Autor Thema: Propeller Militär AZ/KP-Models - Bf 109-Serie - Originalgetreue?  (Gelesen 155 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

mhase

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 992
Propeller Militär AZ/KP-Models - Bf 109-Serie - Originalgetreue?
« am: 11. Februar 2018, 22:09:36 »
Hallo Zusammen,

auf die Gefahr hin, hier eine "can of worms" zu öffnen, möchte ich diesen Thread eröffnen um euere Meinungen zu der Bf109-Serie inkl. S-199/CS-199 zu hören.

Ich bin sicher kein Bf109-Spezialist und versuche, bei Bauprojekten zunächst anhand von Orioginalunterlagen bzw. gesicherte Maßangaben die grobe Maßhaltigkeit heruasdzuarbeiten, bevor ich mich an Details "wage" - so auch hier.

Bis vor wenigen Jahren galt die FineMolds Bf109 als das "Maß aller Dinge" - irgendwann kam man darauf, dass diese wohl 2mm zu kurz sein soll. Nun hat AZ unter seinen Labels die Bf109-Familie ab der "F" bis hin zur G-10/G-14 produziert und in den Handel gebarcht, dazu auch die Avia S-199 bzw. seit kurzem die CS-199.

Als ich die beiden Avias für den SAMI vorstellen und bauen wollte, bin ich über die Frontpartie gestolpert, die meines Erachtens nach - und anhand der Literatur, die ich habe - irgendwie "zu klein" und zu "schmal" ist, die Frontpartie müsste rund sein, beim AZ-Bausatz ist diese hochstehend oval. Ich habe die Maschinen in Kbély mehrfach photographiert, hier kann ich keine ovale Form erkennen.

Ausgehend davon habe ich mir mal die anderen 109er angesehen und werde nun das Gefühl nicht los, dass diese insgesamt etwas "schmalbrüstig" sind. Täusche ich mich da oder sieht das der Eine oder andere aus diesem erlauchten Kreis ebenso? Die Frontpartie wiederum der 109er allerdings ist annähernd "rund"
Wenn ich mal von der Breite des Cockpits ausgehe, fehlen hier der AZ-109/S-199 rund 1mm zur FineMolds 109. usw......

Wolf hatte mal was in einem Baubericht über den Motorbereich geschrieben, da wohl die Ölwanne dort zu "hoch" sitzt. Sicher gibt es noch weitere Details, die zu korrigieren sind?

Ansonsten finde ich diese Bausätze das Beste, was AZ auf den Markt gebracht hat, mal abgesehen von den neueren Spitfires Mk. V-IX, die wirklich sehr gut sind.

Grüße

Michael