Autor Thema:  Umbauten von und für 1:87er Fans  (Gelesen 56081 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Tarab

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 553
  • Der 1:87er
    • http://www.modellwelt-1-87.de/
Umbauten von und für 1:87er Fans
« am: 04. August 2007, 12:03:40 »
Hi, für den Maßstab 1:87 ist ja hier weniger los, deshalb möchte ich für dieses Thema ein paar 1:87 Fans interessieren. Ich bin nicht der Profi, der aus fast nichts tolle Modelle bauen kann, wie z.B. Twist mit seinem Chevy Staketruck. Deshalb beschäftige ich mich mit dem Umbauen von vorhandenen Modellen, natürlich immer im Maßstab 1:87. Hier möchte ich einen ältern Umbau von mir vorstellen. Es ist der Löschpanzer Marder, Roco hat ihn auch ähnlich als Feuerwehr-Panzer Marder herausgebracht, da hatte ich meinen schon gebaut, auch fehlt dem von Roco das Blaulicht. Hier mal ein paar Bilder von meinem Umbau:






Und auch für den Transport zum Einsatzort ist gesorgt:


Der Panzer stand schon in meinem Panzermuseum, deshalb ist er auf den Bildern noch etwas verstaubt.
Originalbilder von dem Panzer könnt ihr unter
http://www.panzerbaer.de/types/bw_flpz_marder-a.htm sehen.

Ich hoffe das zu diesem Thema „Umbauten in 1:87“ noch weitere Modellumbauer ihre Umbauten vorstellen, damit mehr Leben in die Zwergenwelt kommt, freue mich schon auf die Bilder von eueren Umbauten. :D
Gruß
Tarab :winken:

Leo 2

  • Gast
Umbauten von und für 1:87er Fans
« Antwort #1 am: 06. August 2007, 19:14:32 »
Abend zusammen,
dass hier mal was gepostet wird stell ich euch mal das "neuste" Fahrzeug meiner FW vor.
Meine FW bekommt Zuwachs, in Form eines gebrauchten FlKfz (Feuerlösch-Kraftfahrzeug) auf MB Unimog U 2450.






So noch drei Bilder, so sieht die Hütte mit dem Fahrgestell zur Zeit aus, man verzeihe mir den nicht lackierten Streifen auf dem Fahrgestell, aber da sieht man später eh nicht mehr hin.
Eine Frage hätte ich noch, wer hat, im Original, den Aufbau für dieses Fahrzeug gefertigt? Bacher kanns nicht gewesen sein, da gabs den U 2450 noch nicht, bei Ziegler, hab ich auf der HP und in meinen Katalogen nichts gefunden, Lentner war damals noch unbekannt. Wer wars also?!?
Die Beschriftung wurde aus einem KIBRI Haftetikettenbogen( der von der Betonpumpe).
Ob der Mog ein Streifendesign bekommt, weis ich noch nicht, ich glaube aber eher weniger. Ansonsten habe ich gestern noch einen Suzuki SJ 410 (Rietze Modell) geschenkt bekommen. Ausgestattet ist er mit einer Lackierung in RAL 3000, einer akustischen Sondersignalanlage (Pressluft), und zwei RKLs blau (die bekommt er aber erst noch, da sich mein Zulieferermit der Lieferung ziemlich Zeit lässt und auf E-Mails leider nicht mehr antwortet, werd da mal anrufen müssen böse böse ) Auch hier wurde die Beklebung mit den KIBRI Etiketten vorgenommen.



Hersteller des Modells ist Roco, wer jetzt sagt, dass es den Mog ohnehin schon in rot gib, ezählt mir nix neues. Nur hatte mein Händler nur diesen hier und ich wollte auch mal wieder was mit meiner Evolution machen. Den Aufbau zeig ich auch noch nicht, der will nochmal lakiert werden. Das Revell 34 hat sich irgendwie selbstmattiert, muss also nochmal etwas flüssiger aufgebracht werden.

So nun noch vier Bilder mit dem Mog und dem SJ:





Ich hoffe es gefällt euch wenigstens etwas, ich weis dass es (noch) nicht der Standart ist, den ihr hier gewohnt seit.
mfg, Leo 2

mc hilli

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1419
  • Vaihingen/Enz
Umbauten von und für 1:87er Fans
« Antwort #2 am: 07. August 2007, 19:54:32 »
Hallo

Da setz ich doch glatt auch ein paar Bilder rein

Zivil genutzte Militärfahrzeuge






TATRA  SDV-Bausatz


Pegaso  NIMIX-Bausatz


ZIL/ZIS  Mac Distr.-Bausatz


GMC  Rocco-Modell


URAL  Mac Distr.-Bausatz


Praga  SDV-Bausatz (noch nicht fertig)

Demnächst zeige ich meine normalen Laster

Gruß Michael
Ich kann nicht Orginal.

Leo 2

  • Gast
Umbauten von und für 1:87er Fans
« Antwort #3 am: 09. August 2007, 18:47:10 »
die Modelle sind super, wenn auch nicht mein Geschmack, liegt jetzt am Vorbild und nicht am Modell oder gar der Ausführung. Ansonsten kann ich nur sagen, ich freu mich auf deine LKW Modelle.
mfg, Leo 2

Tarab

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 553
  • Der 1:87er
    • http://www.modellwelt-1-87.de/
Umbauten von und für 1:87er Fans
« Antwort #4 am: 09. August 2007, 20:30:09 »
Zitat
von Leo 2 - dass hier mal was gepostet wird
Ja, in der Zwergenwelt ist leider wenig los, es müsste doch bei über 3000 Mitgliedern mehr 1:87 Fans geben. Ganz allein schein ich aber doch nicht zu sein, zwei haben ja Bilder von ihren Modellen eingestellt. Vielleicht kommen ja noch welche hinzu, man soll ja die Hoffnung nicht aufgeben.
Eure Bilder gefallen mir gut, besonders mag ich auch geländegänige Fahrzeug. :klatsch:

Ich hab ein paar Bilder von meinen Modellen passend zum Fliegerhorst gemacht.


Hier ist ein umbebautes Wikingmodell, VW 181, als Pkw für den Fliegerhorst.


Im Vordergrund der VW 181, im Hintergrund zwei verschiedene aus Preiserbausätzen gebaute  Flugfeldlöschfahrzeuge von Faun.


Ein Faun ist mit zwei Löschkanonen, der mit nur einer ausgestattet. Der mit den zwei Löschkanonen hat auch die Vorrichtung für die Landebahnbeschäumung, die Rohre dafür sind auf dem Dach gelagert.


Hier sind die Rückseiten der drei Fahrzeuge.

Den VW 181 habe ich nach einem Artikel des Blaulichfahrzeugmagazins nachgebaut. Das Blaulichtfahrzeugmagazin wurde leider wegen zu geringer Auflage schon vor längerer Zeit eingestellt. :blaw:

Gruß Tarab :winken:

Leo 2

  • Gast
Umbauten von und für 1:87er Fans
« Antwort #5 am: 09. August 2007, 21:34:31 »
"Im Vordergrund der VW 181, im Hintergrund zwei verschiedene aus Preiserbausätzen gebaute Flugfeldlöschfahrzeuge von Faun." Ich hätte jetzt spontan auf Merlau oder MBSk getippt.
mfg, Leo 2

Tarab

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 553
  • Der 1:87er
    • http://www.modellwelt-1-87.de/
Umbauten von und für 1:87er Fans
« Antwort #6 am: 10. August 2007, 11:23:28 »
Zitat
Leo 2 - Ich hätte jetzt spontan auf Merlau oder MBSk getippt.

Es handelt sich um ältere Preiserbausätze, sind wohl so nicht mehr im Handel, Hab mal bei Preiser nachgesehen, es gibt ein ähliches Modell noch als Fertigmodell "1:87 Feuerwehr Flugplatz-Löschfahrzeug FLF 80/200, Faun, Aufbau Mag.- Deutz, Flughafen München, Fertigmodell - Preiser 35008 "
Hier ist ein Link zu dieser Seite, das Flugfeldlöschfahrzeug befindet sich auf der Seite ziemlich unten.
http://www.preiser-figuren.de/group_view,Preiser-1:87-1:87-Autos,5876A309F97CB8D227C320CF4E49EFB8,de,fe65a22022a0e0858384bc06568ab9e5.html

Gruß Tarab :winken:

Leo 2

  • Gast
Umbauten von und für 1:87er Fans
« Antwort #7 am: 10. August 2007, 11:43:09 »
Ach der ist das??? Mit der Streifenlackierung kenn ich den FAUN aber mit Flecktarn,...
mfg, Leo 2

caesar2000

  • Gast
Umbauten von und für 1:87er Fans
« Antwort #8 am: 10. August 2007, 12:41:27 »
ich oute mich hier mal als 1:87-fan

allerdings bau ich erst seit kurzen bausätze und umgebaut hab ich noch gar keine

aber eure modelle schaun wirklich gut aus, nur die lackierung find ich zu glänzend(liegt aber wahrscheinlich am blitz)

freu mich auf die nächsten

lg

mc hilli

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1419
  • Vaihingen/Enz
Umbauten von und für 1:87er Fans
« Antwort #9 am: 10. August 2007, 20:29:06 »
Hallo

Dann will ich gleich weitermachen



IFA  ( Werbemodell )



Skoda   (mit selbstgebautem Auflieger)



Skoda



Liaz   (Igra-Modell mit Ätzteilen von Hauler)



Liaz   (Igra-Modell mit Ätzteilen von Hauler)


...und entschuldigt die Bildqualität

Gruß Michael
Ich kann nicht Orginal.

Leo 2

  • Gast
Umbauten von und für 1:87er Fans
« Antwort #10 am: 11. August 2007, 09:54:54 »
war der IFA so ein Biermodell? Wenn ja, dann hast du den super umgebaut.
mfg, Leo 2

Lutz

  • Gast
Umbauten von und für 1:87er Fans
« Antwort #11 am: 11. August 2007, 11:42:03 »
-

Tarab

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 553
  • Der 1:87er
    • http://www.modellwelt-1-87.de/
Umbauten von und für 1:87er Fans
« Antwort #12 am: 11. August 2007, 20:09:21 »
Freue mich, es ist etwas los bei den 1:87ern.  8)

Jetzt stelle noch zwei Notarztwagen der Berliner Feuerwehr vor, es sind schon etwas ältere Modelle von mir, dazu habe ich noch einen Passat als NAW (ohne Vorbild) gepackt, war mein erstes Modell mit  Frontblitzern (Straßenräumer).

Alles umgebaute Herpamodelle

                                                   Mercedes-Benz 508 D (im Hintergund der 609 D)

                                                   Mercedes-Benz 609 D

Dazu stelle ich noch einen (meiner Meinung nach) super Umbau vor, das kann ich dieses Mal wirklich sagen, denn dieser Umbau ist nicht von mir. Ich habe das Modell vor Jahren auf der Spreeautomodellbörse in Berlin-Märkisches Viertel gekauft. Vielleicht ist der Erbauer ja auch zufälling im MB-Forum und erkennt sein Modell wieder, würde mich freuen, wenn er sich dann mal meldet!
Es handelt sich um einen MAN der Feuerwehr, Grundmodell war von Roco.






Ganz auf diesem guten Standard bin ich wohl noch nicht, ich habe aber eine Zeit an Warhammer Fantasy-Figuren gearbeitet und da auch meine Bemalung verbessert. Alle meine Umbauten werden, wenn es erforderlich ist, mit dem Pinsel bemalt.

Im Moment baue ich an einem Campingplatz (auf dieser Fläche habe ich die Fotos gemacht, wurde erstmal  grundiert), will Wohnanhänger und Wohnmobile damit zur Geltung bringen.

Gruß
Tarab :winken:

Ischebins

  • Gast
Umbauten von und für 1:87er Fans
« Antwort #13 am: 11. August 2007, 23:33:57 »
@ Leo2:

Der Unimog 2450 wurde 1996 für die Werkfeuerwehr Romonta in Amsdorf (wo auch immer das liegen mag  ?(  ) als TLF 24/50 von der Firma ZIEGLER  ausgebaut.

Leo 2

  • Gast
Umbauten von und für 1:87er Fans
« Antwort #14 am: 12. August 2007, 11:13:05 »
@Ischebins, danke dir, hab die Info mitlerweile in 6 Foren bekommen*g
Was mir jetzt Sorgen macht, ich hab keine ZIEGLER Decals mehr.  :5:
@Tarab
Zu dem MAN, sieht super aus, ich bezweifle aber, dass es den so gegeben hat. Die Kabine im Aufbau ist ja eine doch komische Kombi. Mal sehen, was sich da ergibt. Hast du zu dem Modell nähere Infos?
mfg, Leo 2