Autor Thema:  Ü-30: Die Abstimmung  (Gelesen 35665 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Murdock

  • Krokettenkapitän
  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3386
    • http://www.modellmarine.de
Ü-30: Die Abstimmung
« am: 07. Februar 2009, 22:23:03 »
In wenigen Stunden ist es soweit. Die Abstimmung zum großen "Über 30"-Modellbauwettbewerb beginnt. In der nächsten Woche zunächst mit den Fliegern, anschließend mit den Bodenfahrzeugen. Wie in den vergangenen Jahren liegt die Bewertung der Modelle vollständig in den Händen der MB-Gemeinde. In diesem Jahr wird es jedoch zwei bedeutende Änderungen geben. Zum ersten Mal begrenzen wir die Anzahl der stimmberechtigten  Modellbauer. Zur Abstimmung im Modellbaucontest 2008 sind alle Mitglieder zugelassen, die:

1.   vor dem 1. November 2008  registriert waren, und
2.   seit dem 1. Oktober 2008  online waren

 
Das klingt im ersten Moment nach Ausgrenzung. Tatsächlich erfüllen aber 1117 User diese Bedingungen und das sind weit mehr als die Anzahl derer, die bei vergangenen Wettbewerben ihre Stimmen abgegeben haben. Deren Zahl lag nie höher als 250.   

Das Abstimmungsverfahren selbst wird um ein Vielfaches differenzierter sein als die Modellbewertungen in der Vergangenheit.
Der Grund für das geänderte Prozedere ist die "Berechenbarkeit" des Menschen, denn im Gegensatz zu statistischen Auswertemethoden urteilen Menschen überwiegend digital. Entweder ein Modell gefällt oder es gefällt nicht. Dieses Verhalten spiegelte sich in den vergangenen Bewertungsverfahren wieder, bei denen man seinem(n) Favoritenmodell(en) eine gewisse Anzahl von Punkten zuweisen konnte. Es gab Modelle, die sehr gut bewertet wurden und es gab Modelle, die eher schlecht bewertet wurden. Dazwischen klaffte die Lücke der „durchschnittlich guten“ Modelle. Bereits wenige Stunden nach Beginn der Abstimmphase wurde erkennbar, welche Modelle sich mit deutlichem Abstand an die Spitze setzen und welche untergehen werden.
Um diesem Effekt entgegenzuwirken, um das Teilnehmerfeld dichter zusammenzuhalten und um einen allgemeingültigen Standard für die Bewertung der Modelle zu erhalten, haben wir einen Bewertungsbogen entwickelt, der aus 5 Bereichen besteht:

1-   Zusammenbau
2-   Modifikationen
3-   Lackierung
4-   Beschriftungen/Decals
5-   Gesamtbewertung

Jede dieser  fünf Gruppen beinhaltet mehrere Fragen. Insgesamt müssen 14 Einzelbewertungen  pro Modell abgegeben werden. Der Aufbau entspricht einem Multiple choice Fragebogen, d.h. es genügen Mausklicks zur Beantwortung der Fragen. Trotzdem kommen dadurch bei der Bewertung der 23 Flugzeugmodelle 23 x 14 = 322 Klicks und bei der Fahrzeugabstimmung 154 Klicks zusammen.
Aus diesem Grund gibt es die Möglichkeit, den begonnenen Auswertebogen zu speichern und zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufzurufen und abzuschließen. Ein Fragebogen ist aber nur dann gültig, wenn er vollständig ausgefüllt ist.

Die Einladungen zu dieser Abstimmung werden an die emailadressen geschickt, mit der sich die User auf http:/www.modellboard.net registriert haben. Diese email enthält einen Code der dem Empfänger der mail den Zugang zum Fragebogen ermöglicht.

Die Begrüßungsseite sieht ungefähr so aus (hier noch aus der Testphase):

Muster-Startseite

Nachdem man auf [Weiter] geklickt hat beginnt die Abstimmung mit der Bewertungsseite für das erste Modell.
Alle Seiten sind identisch strukturiert und beginnen mit den thumbnails eines Modells. Durch Anklicken öffnen sich die Modellbilder in einem neuen Fenster. Unterhalb des Bildbereichs stehen kompakte Angaben zum Bausatzhersteller, Modelltyp und zu den durchgeführten Modifikationen. Es folgen die fünf zu beantwortenden Fragenbereiche.  Zu einigen Fragen haben wir kurze, erklärende Beschreibungen bzw. Erläuterungen hinzugefügt, die verdeutlichen, worauf ihr euer Augenmerk lenken sollt.
Diese Seite sieht so aus (ebenfalls aus einer Testphase):

Muster-Bewertungsseite

Es ist zwingend erforderlich alle Fragen zu beantworten, da man sonst nicht zum nachfolgenden Modell weitergeleitet wird. Zum Navigieren gibt es mehrere Schaltflächen:

-   [Weiter] ruft das nächste Modell auf
-   [Zurück] ruft das vorherige Modell auf und erlaubt Korrekturen
-   [Später fortfahren] aktiviert das Menü zum Zwischenspeichern der Umfrage
-   [Umfrage verlassen und löschen] löscht alle Einträge und beendet die Sitzung.

Auf der letzten Seite  ist der [Weiter] - Button durch einen [Absenden] – Button ersetzt. Er aktiviert eure Ergebnisse und leitet euch anschließend auf die Startseite von http://www.modellboard.net weiter. 

Durch den heutigen Serverumzug und die fehlende DNS-Auflösung gibt es im Moment noch geringfügige Probleme bei der Vorbereitung der letzten Bewertungsseiten. Wir sind jedoch zuversichtlich, die Abstimmung pünktlich am Sonntag gegen 18:00 beginnen zu können. Bitte prüft eure Postfächer, ob ihr die Einladung zur Umfrage und die Zugangskennung erhalten habt.

Kurz zuvor werden wir die Galerie freischalten, auf der sich die Fotos der Wettbewerbsmodelle befinden. So kann man sich bereits im Vorfeld einen Eindruck von den eingereichten Modellfotos verschaffen und ist nicht darauf angewiesen später in den Bewertungsbögen hin- und her zu springen.

 :winken: Murdock

Murdock

  • Krokettenkapitän
  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3386
    • http://www.modellmarine.de
Re: Ü-30: Die Abstimmung
« Antwort #1 am: 08. Februar 2009, 15:57:40 »
Die Galleriebilder mit den Flugzeug-/ Helikoptermodellen für den Ü-30 Contast können ab jetzt eingesehen werden.

http://www.modellboard.net/index.php?action=mgallery;sa=album;id=12


 :winken: Murdock

Warlock

  • B.A.f.H in Rente
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5080
  • Dirk Fries
Re: Ü-30: Die Abstimmung
« Antwort #2 am: 08. Februar 2009, 19:54:12 »
Hi @all,

erstmal : Super Idee mit dem Bewertungssystem.
Oftmals hat man bei einem Contest den Eindruck das die Bewertungen recht oberflächlich vergeben wurden, oder das persönliche Präferenzen wie z.B. "Ich mag nur deutsche Panzer" mitspielen. Das Bewertungssystem versucht wirklich den Betrachter auf die wichtigsten Bewertungskriterien hinzuweisen und erlaubt somit eine objektivere Bewertung.

Eine Frage hätte ich aber noch :

Bei der Frage "Lackierung/Effekte" wird in der Hilfe beschrieben :
Effekte meint: Anwendung und Wirkung von Alterungs- und Verfärbungstechniken bezüglich ihrer Realitätsnähe. (Wenn nicht vorhanden, bitte befriedigend wählen)

Was empfehlt das MB oder andere User für andere Fragen die sich auf Techniken/Probleme beziehen die an dem aktuellen Modell nicht verwendet wurden bzw. nicht entstanden sind.

z.B. wenn keinerlei Modifikationen durchgeführt wurden ?
Alle Fragen bzgl. Modifikation mit "Befriedigend" beantworten ? Oder mit "Sehr gut" oder mangelhaft" ?

Ich tu mich damit echt schwer, da ich denke man sollte es würdigen wenn sich jemand die zusätzliche Arbeit macht, auch wenn es nicht perfekt aussieht. Andererseits sollte man diejenigen die keine Modifikationen eingebaut haben auch nicht "abstempeln".

Any suggestions ?
[size=7.5pt]MB-Portfolio[/size]

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • ******
  • Beiträge: 17955
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Re: Ü-30: Die Abstimmung
« Antwort #3 am: 08. Februar 2009, 20:18:17 »
ich denke da solltest du dir selber Gedanken zu machen. Es spiegelt ja auch deine eigene Erwartungshaltung wieder. Du musst dann letztlich entscheiden wie du das bewertest bzw. welches Gewicht du dem zumisst.
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft
Wolfs Modellwelt
Stand 19.02.2009, Neues Kapitel "Airbrush, Erweiterung Galerie Bf 109 E-7/trop"

Murdock

  • Krokettenkapitän
  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3386
    • http://www.modellmarine.de
Re: Ü-30: Die Abstimmung
« Antwort #4 am: 08. Februar 2009, 21:25:21 »
Zitat
Was empfehlt das MB oder andere User für andere Fragen die sich auf Techniken/Probleme beziehen die an dem aktuellen Modell nicht verwendet wurden bzw. nicht entstanden sind.

Falls sich kein Bewertungskriterium findet, ist die Wahl von "Befriedigend" als "neutraler Wert" am sinnvollsten.

 :winken: Murdock

kamikaze1313

  • Gast
Re: Ü-30: Die Abstimmung
« Antwort #5 am: 08. Februar 2009, 21:40:23 »
Ganz kurze Frage zum Speichern des Bewertungsbogens: Was bedeutet "unverändert", gleich in der ersten Eingabezeile?  ?(

 :winken:

oZZy

  • -----°V°-----
  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4862
  • Unterwegs im Auftrag des Herrn
    • Modellboard
Re: Ü-30: Die Abstimmung
« Antwort #6 am: 08. Februar 2009, 21:43:40 »
da kannst du deinen nick eintragen ....
youtube.com/watch?v=BU9w9ZtiO8I 
youtube.com/watch?v=rCg-wE1d2Q0

104FAN

  • Globaler Moderator
  • MB Star
  • *****
  • Beiträge: 1166
    • PMVA
Re: Ü-30: Die Abstimmung
« Antwort #7 am: 08. Februar 2009, 23:38:41 »
Boh, ist das ein Bewertungsmarathon. Ich sitze jetzt schon drei Stunden hier und bin noch nicht ganz fertig. Aber das wird schon.
_____________________________________________

                                                                        
"Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile" (Aristoteles)
    Das Leben ist tragisch, aber meist am Rand der Komik

Der Lingener

  • Globaler Moderator
  • MB Großmeister
  • *****
  • Beiträge: 4438
  • Dr. Michael Brodhaecker
    • Modellbaufreunde Lingen
Re: Ü-30: Die Abstimmung
« Antwort #8 am: 09. Februar 2009, 00:37:58 »
Moin Lutz,
hast Du meine PN bzgl. der geänderten e-mail-Adresse bekommen?
Ich würde schon gerne mitabstimmen...

Michael
http://www.modellbaufreunde-lingen.de

Nächster "Auftritt" der Modellbaufreunde Lingen auf der EuroModellExpo in Lingen am 25./26. März 2017

Marco Scheloske

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2375
Re: Ü-30: Die Abstimmung
« Antwort #9 am: 09. Februar 2009, 08:40:02 »
Ich finde die differenzierte Bewertung fein, aber die Seite funktioniert bei mir nicht richtig - mittendrin (so nach 2-3, macnmal 4 Modellen) kommt "Ihre Session ist abgelaufen", alle Eingaben sind futsch, und ich muss von vorne anfangen.  :12:

Passiert sowohl bei Firefox als auch beim IE. Ich denke, ich gebe auf...  ;(
« Letzte Änderung: 09. Februar 2009, 09:22:13 von Marco Scheloske »
Gruß aus MG und "Just glue it!"
Marco (Triliance.de), "The Baseman"


P.F.N.

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 543
  • Unterwasserschiff Abschneider
    • http://www.paulneuhaus.de.tl/
Re: Ü-30: Die Abstimmung
« Antwort #10 am: 09. Februar 2009, 09:13:46 »
Man, watt 'ne Arbeit - aber ihr habt das super hinbekommen. Bin mit der 1. Runde durch.

Schönen Gruß

Paul
Aktuelles Projekt: CMS Colombo Express, Revell 1:700

tarner

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1054
    • Modell.Land
Re: Ü-30: Die Abstimmung
« Antwort #11 am: 09. Februar 2009, 09:20:44 »
Vielen Dank für die grosse Arbeit, die ihr euch als Community-Betreiber mit dem Auswertungsverfahren gemacht habt.  :P :P :P
Es ist zwar aufwändig, dennoch finde ich es gut :) Und Gratulation an die vielen Modellbauer!  :P :P
HAVE A GOOD CONSTRUCTION
Vasilij "Tarner" Ratej

WaltMcLeod

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4126
  • Sir Walter by the Grace of Palin
    • Walt's Homepage
Re: Ü-30: Die Abstimmung
« Antwort #12 am: 09. Februar 2009, 09:21:35 »
Auch von mir mal ein dickes Lob an die Verantwortlichen .....
Die Bewertung is ja 'ne Heidenarbeit - hatte schon lang nicht mehr so einen anstrengenden Wochenbeginn  :D
 :winken: Walter
         ... dahoam im schönen Oberalm

Countdown bis Wilnsdorf 2018

Uwek

  • Gast
Re: Ü-30: Die Abstimmung
« Antwort #13 am: 09. Februar 2009, 09:22:49 »
Das Bewertungssystem ist sehr gut aufgebaut!

Spitze! auch wenn´s lange dauert..... :pffft:

WaltMcLeod

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4126
  • Sir Walter by the Grace of Palin
    • Walt's Homepage
Re: Ü-30: Die Abstimmung
« Antwort #14 am: 09. Februar 2009, 09:25:47 »
Schwer, hier einen Sieger wählen zu müssen - lauter tolle Modelle  :klatsch: ...  das sei mal gesagt  :P :P :P
         ... dahoam im schönen Oberalm

Countdown bis Wilnsdorf 2018