Autor Thema:  Ü-30: Die Abstimmung  (Gelesen 34671 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

StiftRoyal

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4705
  • Triplexer
Re: Ü-30: Die Abstimmung
« Antwort #90 am: 18. Februar 2009, 18:53:12 »
Ja ja, die Fotos....Ich fand sie bei diesen Contest auch teilweise sehr Schauerlich. Das Problem an der Sache ist, das ich bei so vielen schlecht fotografierten Modellen selektieren kann und somit auch gewissermaßen die Modelle den Teilnehmern zuordnen kann da man ungefähr weiß wer seine Kamera bedienen kann (nein nicht in und auswendig kennt, es geht wirklich nur um das Bedienen!).
Da bastelt man Monatelang an einen Modell herum und am Ende scheitert es an den Fotos. Ich habe schlechte Bildqualität sehr drastisch bewertet und würde es u.U. sogar das nächste mal mit in den Bewertungsbogen aufnehmen da es sich nun mal um eine absolute Grundlage des Modellbaus im Internet handelt.
So das musste mal raus.

Die Organisatoren können aber für dieses Problem nicht wirklich viel und so gebührt ihnen natürlich trotzdem höchster Respekt für so einen tollen Contest. Die Bewertung war dieses mal wirklich toll und man hat sich mit den Modellen mehr auseinander gesetzt. Auch die Themenwahl ist super gewesen da man endlich mal dazu gezwungen wurde in die staubigen Katakomben seines Plastelagers vorzudringen :D. Ich würde sogar behaupten, das hier ein neuer Standard gesetzt wurde.

So nun warte ich noch die Bewertung ab und drücke meinen Plastehäufchen noch ein wenig die Daumen :D.

Update 30.12.2013 A6 Intruder + A6m5 Zero "Wonsan" + U-VIIC...

Flugi

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 414
    • FFMC
Re: Ü-30: Die Abstimmung
« Antwort #91 am: 18. Februar 2009, 21:40:10 »
Der Wettbewerb ist eh entschieden, deswegen, bevor die Wahrheit auf den Tisch kommt, mal ein, zwei Gedanken dazu.  ;)

Wettbewerb ist ja nicht gleich Wettbewerb. Man soll im Vorfeld schon wissen, welchen Wettbewerb stelle ich mich hier. Ein Online- Wettbewerb, wie hier, ist im Detail etwas ganz anderes, als ein richtiger Jurywettbewerb oder ein Zuschauerwettbewerb. 
Entscheidend ist hier, kann ich das was ich in stundenlanger Arbeit gebastelt habe, auch dem Zuschauer und der Jury vermitteln? Reichen meine fototechnischen Mittel, meine Kenntnisse an der Knipse aus, mein Modell ins rechte Licht zu stellen? Wenn ich das nicht kann, sollte ich so ehrlich sein, und mir die Teilnahme doch sehr überlegen. Auch das Thema Bildbearbeitung sollte nicht vernachlässigt werden. Wer will schon, wie auf einigen Bildern erkennbar, nur Tischdecke und ein wenig Modell sehen? Die Modelle sollten halbwegs Formatfüllend sein.

Aber ein Online- Wettbewerb hat auch seine Vorteile und fantastische Möglichkeiten.  Man muss nicht das perfekte Modell bauen! Warum? Man hat es selber in der Hand, dem Betrachter nur das zu zeigen, was er sehen soll. Ist das nicht toll?  :6:  Man kann Details, die vielleicht misslungen sind im Schatten belassen, bewusst nicht in den Vordergrund stellen. Wer seine silbernden Decals bewusst ins Bild rückt, ist selber schuld. Man hat die Möglichkeit, hunderte Bilder zu machen und man kann in Ruhe die besten Bilder heraussuchen.  In so fern kann es durchaus möglich ein, das nicht das beste Modell gewinnt, sondern das, was am besten ins Bild gesetzt wurde. Aber ich und die meisten hier, werden damit leben können.

Was der Modellfreund Murdock und seine Mitstreiter hier computertechnisch in Sachen Wettbewerbsauswertung auf die Beine gestellt hat, ist durchaus bewundernswert und der Sache hier im MB richtig angemessen.  :klatsch:
Es war keine Schnellbewertung und man war schon gezwungen, die Modelle genauer zu betrachten. Wer schon mal „Scharfrichter“ in einem Wettbewerb gewesen ist, dem wird  so etwas leichter fallen, als einem Modelleinsteiger. Aber je mehr sich an so einer Auswertung beteiligen, je gerechter wird das Ergebnis aussehen und eine allgemeine Akzeptanz finden.

Bleibt mir nur noch, allen Organisatoren erst einmal für die schöne Idee und letztlich für die Durchführung zu danken. Dank auch an alle Mitbewerber für Eure zum Teil sehr schönen Modelle und ich drücke allen die Daumen fürs Wochenende.  :P

 
« Letzte Änderung: 20. Februar 2009, 10:46:42 von Flugi »

Batman

  • Gast
Re: Ü-30: Die Abstimmung
« Antwort #92 am: 20. Februar 2009, 13:58:35 »
wenn man schon per Email eingeladen wird sollte man auch mitmachen, also habe ich Ex-MBler auch mal abgestimmt. Eine Sache ist mir jedoch aufgefallen, das möchte ich als Anregung für den sicher irgendwann durchzuführenden nächsten Wettbewerb kurz loswerden:
Man sieht Modell 1 - und denkt sich  :15:
Man sieht Modell 2 - und denkt sich  8o naja bisserl besser
Man sieht Modell 3 - und denkt sich  :]
Man sieht Modell 4 und denkt sich  :rolleyes: etwas besser
...
und bei Modell 10 stellt ich dann fest  :klatsch: :P und rätselt was ich da jetzt für Punkte vergeben soll, weil es von der Qualität einfach derart besser ist dass es den vorher bewerteten Modellen gegenüber in keinster Weise mehr fair bewertet werden kann.
Daher: Es wäre sicher sinnvoll wenn man zu Beginn bereits alle Modelle einmal betrachten kann, und dann erst voten muss.

Amazone

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1480
  • Gabriele Fuhrmann
Re: Ü-30: Die Abstimmung
« Antwort #93 am: 20. Februar 2009, 14:05:19 »
wenn man schon per Email eingeladen wird sollte man auch mitmachen, also habe ich Ex-MBler auch mal abgestimmt. Eine Sache ist mir jedoch aufgefallen, das möchte ich als Anregung für den sicher irgendwann durchzuführenden nächsten Wettbewerb kurz loswerden:
Man sieht Modell 1 - und denkt sich  :15:
Man sieht Modell 2 - und denkt sich  8o naja bisserl besser
Man sieht Modell 3 - und denkt sich  :]
Man sieht Modell 4 und denkt sich  :rolleyes: etwas besser
...
und bei Modell 10 stellt ich dann fest  :klatsch: :P und rätselt was ich da jetzt für Punkte vergeben soll, weil es von der Qualität einfach derart besser ist dass es den vorher bewerteten Modellen gegenüber in keinster Weise mehr fair bewertet werden kann.
Daher: Es wäre sicher sinnvoll wenn man zu Beginn bereits alle Modelle einmal betrachten kann, und dann erst voten muss.

Hallo,

man konnte die Modelle vorher in der Gallery anschauen.

Amazone

heinz baccardi

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 362
  • Christoph Meens
Re: Ü-30: Die Abstimmung
« Antwort #94 am: 20. Februar 2009, 14:28:35 »
Tach zusammen,

jetzt wo ich auch die Militärmodelle bewertet habe, möchte ich mich auch in den Reigen einordnen.

Vielen Dank und meinen Respekt an die Organisatoren und die Teilnehmer :klatsch: :klatsch:

Ja ja, die Fotos....Ich fand sie bei diesen Contest auch teilweise sehr Schauerlich. Das Problem an der Sache ist, das ich bei so vielen schlecht fotografierten Modellen selektieren kann und somit auch gewissermaßen die Modelle den Teilnehmern zuordnen kann da man ungefähr weiß wer seine Kamera bedienen kann (nein nicht in und auswendig kennt, es geht wirklich nur um das Bedienen!).
Da bastelt man Monatelang an einen Modell herum und am Ende scheitert es an den Fotos. Ich habe schlechte Bildqualität sehr drastisch bewertet und würde es u.U. sogar das nächste mal mit in den Bewertungsbogen aufnehmen da es sich nun mal um eine absolute Grundlage des Modellbaus im Internet handelt.
So das musste mal raus.

Dem kann ich - gerade aus meiner Sicht heraus - nur voll und ganz zustimmen.
Ich hatte mich auch zur Teilnahme angemeldet. Als ich jedoch daran ging, erste Fotos zu schießen, traf mich beim Ergebnis fast der Schlag. Schlecht belichtet, nichts zu erkennen, vor allem nicht von den ersten einfachen Modifikationen. Ich muß dazu auch sagen, dass ich wohl reichlich blauäugig an die Sache gegangen bin, frei nach dem Motto, die Kamera wirds schon richten.
Als ich dann mal angefangen hatte, die Tips zum Them Fotografie hier im Forum zu lesen musste ich erstmal erkennen,
dass ich da wohl enormen Nachholbedarf habe.
Das hat dann meinen innerern Schweinehund gewinnen lassen und so habe ich die Teilnahme nicht abgeschlossen.
Wenn ich dann demnächst mal soweit bin, habe ich mir jedenfalls fest vorgenommen, mal Bilder zu präsentieren.

Tot ziens,
Christoph

m5specht

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 539
  • Aktuelles Projekt: Warhammer 40K
Re: Ü-30: Die Abstimmung
« Antwort #95 am: 20. Februar 2009, 14:38:50 »
Was mich jetzt etwas wundert: Bei der Anmeldung sind 11 Namen für den Contest GRÜN hinterlegt, aber es gab nur 10 Modelle zu bewerten! Liste falsch oder eins vergessen?

Murdock

  • Krokettenkapitän
  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3386
    • http://www.modellmarine.de
Re: Ü-30: Die Abstimmung
« Antwort #96 am: 20. Februar 2009, 17:58:17 »
Was mich jetzt etwas wundert: Bei der Anmeldung sind 11 Namen für den Contest GRÜN hinterlegt, aber es gab nur 10 Modelle zu bewerten! Liste falsch oder eins vergessen?


Leider mußten wir ein Modell aus der Wertung nehmen, da es erst ab 1983  erhältlich war. Der Modellbauer selbst hat uns darauf aufmerksam gemacht. Eine Überprüfung bestätigte den Zeitpunkt der Veröffentlichung. Sobald der Bewertungszeitraum beendet ist, wird aber auch dieses schöne Modell veröffentlicht.

 :winken: Murdock

DAN

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 341
  • Höre und Baue gerne Heavy Metal
Re: Ü-30: Die Abstimmung
« Antwort #97 am: 20. Februar 2009, 18:19:26 »
Tolle Modelle waren dabei. Was ich schade finde, schlechte Bilder machen das objektive bewerten schwierig.
Aber ich kenn das Problem selber.....egal wie Fotos werden bei mir immer schlecht.
Lob und Anerkennung an alle Teilnehmer und an die Orga! :klatsch:

Murdock

  • Krokettenkapitän
  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3386
    • http://www.modellmarine.de
Re: Ü-30: Die Abstimmung
« Antwort #98 am: 21. Februar 2009, 22:07:19 »
Ay ay ay , erst wird man für die gute Organisation gelobt, und wenig später dieser fauxpas.   :woist:

Wir haben den Bewertungszeitraum für die Flugzeuge um einen Tag verlängert, da wir vermuteten dass viele MB'ler das Wochenende ,sprich den Sontag, zur Abstimmung nutzen würden. Bei den Fliegern war es dann auch so, das viele Fragebögen erst kurz vor Toresschluß eingereicht wurden.
Das gleiche Prozedere wenden wir nun fairerweise auch bei den Fahrzeugen an. Um dafür einen kleinen Ausgleich zu schaffen findet die Siegerehrung und die Veröffentlichung der Ergebnisse für beide Gruppen  morgen abend um 20:30 Uhr statt. 



 :winken: Murdock