Autor Thema:  Riffelbleche  (Gelesen 4072 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Janjan

  • Gast
Riffelbleche
« am: 09. März 2003, 16:30:20 »
Wo bekomme ich Riffelbleche im Maßstab 1:35 her?
Ich möchte den Kofferaufbau meines MAN 630 damit auslegen.
Zitat
Das Militär ist eine Pflanze, die man sorgfältig pflegen muß, damit sie keine Früchte trägt

taichi5

  • Gast
Riffelbleche
« Antwort #1 am: 09. März 2003, 17:29:16 »
hi janjan,
nachdem mein text eben total verschwundenist, muß ich jetz alles noch einmal schreiben.

riffelbleche fertigen kannst du aus recycling-tiefkühlkostverpackungen wie z.b. schlemmerfilet von iglo.

streiche die folie glatt und streiche sie über vorgefertigte kleine leisten (abwechelnd mal recht mal links) so kriegst du eine riffelleiste oder auch eine die du für spundwände nehmen kannst.
machst du die leisten halbrund so bekommst du wellblechplatten.
geh mal auf die suchmaschine von modellboard da hat bestimmt schon "die leitplanke" ausführlich darüber berichtet.

gruß taichi5  :winken:

Janjan

  • Gast
Riffelbleche
« Antwort #2 am: 09. März 2003, 17:35:37 »
Super, morgen gibt es bei uns Fisch und übermorgen probiere ich deinen
Tipp aus. Vielen DAnk und :P

Bono1975

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 198
    • http://-
Riffelbleche
« Antwort #3 am: 10. März 2003, 19:34:44 »
Von mir noch ein recht vager Tipp, habe selber noch keine Erfahrung gemacht: ein Arbeitskollege schwört Stein und Bein auf ein Klebeband, das wohl so ähnlich aussehen soll wie Riffelblech - fragt mich jetzt nur bitte nicht, wie Massstabsgerecht das wäre oder wieviel das kosten soll. Ich "befürchte", Leitplankes Tipp wäre von DEM Standpunkt her eventuell der Bessere, wollte es auch nur der Vollständigkeit halber gesagt haben ...  ;)

Liebe Grüße, Marcus  :winken:
Derzeit in Arbeit:
A-10 Thunderbolt II (Revell, 1:72)
F7F-Tigercat (Fly-Modell, 1:33)

Strike

  • Gast
Riffelbleche
« Antwort #4 am: 16. April 2003, 18:02:10 »
Moooment....   *Zeitschrifthervorkram*
Italeri hat angeblich ein neues Zubehörset für Truck's/LKWs' im Angebot wo solche Riffelbleche schon fix und fertig enthalten sind!
Auf der HP von Italeri is aber nicht viel zu finden

Borzork1178

  • Gast
Riffelbleche
« Antwort #5 am: 16. April 2003, 19:04:17 »
*räusper*...naja,...man braucht doch nur ne vorlage,was geriffeltes halt,..dann die alufolie drüber und schwupps hat man riffelblech,..mache ich zumindest immer bei meinen panzern so.

also,..einmal kaufen was man braucht und dann immer wieder selber machen!

Strike

  • Gast
Riffelbleche
« Antwort #6 am: 16. April 2003, 22:33:45 »
Und was für ne Vorlage nimmst du da?

OberstKlink

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 321
Riffelbleche
« Antwort #7 am: 17. April 2003, 08:33:40 »
Zum Beispiel Paketband, dieses flache aus Stahl oder Kunststoff, das hat die Oberfläche von Stahl-Trittblech (Waffelform), Du kannst das benutzen, oder Alufolie abdrücken.
Falls Du Warzenblech möchtest, müsste ich nochmal nachdenken...  :10:
Grüsse
Ja, ich bin Sportschütze! Nein ich bin kein Amokläufer!              :evil:
1/350:
Dragons Z39
Als Fingerübung:
HobbyBoss Uboot Typ7b

Borzork1178

  • Gast
Riffelbleche
« Antwort #8 am: 18. April 2003, 00:12:22 »
@strike

ich nehme einfach z.b ein fender von nem panzer der geriffelt ist und benutze das als vorlage,..da du aber ja eine grössere fläche auslegen willst würde es sich anbieten halt für den masstab eine vorlage zu kaufen und die dann als vorlage zum selbermachen nehmen.


hmmm,...hat ne holzfeile nicht auch irgendwie so ein riffelmuster?

Oliver

  • Gast
Riffelbleche
« Antwort #9 am: 18. April 2003, 12:46:48 »
Hallo Janjan,

Riffelbleche in 1:35 gibt´s bei Klaus Lassen. In der menüleiste oben auf Shop klicken.
Wenn die HP beim ersten anklicken nicht gefunden wird, klick im Browser mal auf "aktualisieren", dann klappt´s.

Anbei das Bild von der Platte:


Borzork1178

  • Gast
Riffelbleche
« Antwort #10 am: 18. April 2003, 13:39:58 »
schöööön,.....habe ich mir doch auch gleich mal in die favoriten geballert,..man weiss ja nie wozu mans braucht! :D


jaja,...manchmal sind die trucker auch zu was nütze ;)

Burkhardt

  • Drehwurm
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1706
  • أحب النمذجة
    • https://shop.modellmarine.de
Riffelbleche
« Antwort #11 am: 19. April 2003, 13:48:53 »
Also, Riffelblech, Tränenblech und Rautenblech habe ich bei Krick  gesehen!
Dort under Produkte / Zubehör / Kunststoff- Profile/Strukturplatten  nachschauen. Fragt mich nicht was das für ein Maßstab ist! Aber es ist ein 1/1 Bild dabei.

Gruß
Burkhardt