Autor Thema:  Asphalt, Beton... aus Schleifpapier..  (Gelesen 3197 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

FernSpaeh

  • Gast
Asphalt, Beton... aus Schleifpapier..
« am: 13. Mai 2003, 09:37:47 »
Hallo,

Also wenn ich z.B. eine kleine Fläche Asphaltiert haben möchte, dann nehme ich Schleifpaier hierfür.. Gibts ja im Baumarkt in allen Größen und Farben..

Mein Frisch "asphaltierter" Hubschrauberlandeplatz besteht aus einem Stück
Schwarzen Schleifpapier.

Gast

  • Gast
Asphalt, Beton... aus Schleifpapier..
« Antwort #1 am: 14. Mai 2003, 16:52:24 »
Hallo FernSpaeh, erstmal herzlich willkommen im Forum. Sehr interessante Idee  :P  Könnte man evtl. auch für größere Maßstäbe wie 1/72 oder 1/48 mit entsprechend gröberen Körnungen anwenden. Welche Körnung verwendest du denn für 1/87?

buran16

  • Gast
Asphalt, Beton... aus Schleifpapier..
« Antwort #2 am: 14. Mai 2003, 17:48:52 »
Habe schleifpapier manchmal gebraucht, um antirutschbelege nachzubilden. Ging auch ganz gut. :1:

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 18229
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft
Wolfs Modellwelt
Stand 19.02.2009, Neues Kapitel "Airbrush, Erweiterung Galerie Bf 109 E-7/trop"

twisters

  • Gast
Asphalt, Beton... aus Schleifpapier..
« Antwort #4 am: 17. August 2003, 12:11:45 »
Hallo,

gibt es noch etwas anderes ausser Schleiffpapier? Ich bräuchte es für den Massstab 1:18. Finde nichts schlaues in dem Massstab.

Gruss Patric

Starbuck

  • Gast
Asphalt, Beton... aus Schleifpapier..
« Antwort #5 am: 18. August 2003, 12:43:12 »
@twisters

Hi, aber z. B. 40er Schleifpapier ist schon recht grobkörning - schon mal damit versucht? Kommt natürlich auch auf den darzustellenden Asphalt an, da ist ja auch nicht jeder gleich.

Viel Spaß noch!

oZZy

  • -----°V°-----
  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4862
  • Unterwegs im Auftrag des Herrn
    • Modellboard
Asphalt, Beton... aus Schleifpapier..
« Antwort #6 am: 18. August 2003, 12:45:26 »
hi, ich denke für grössere masstäbe tut es sicherlich auch dünner moosgummi sehr gut.... habe kürlich ein altes mousepad entsorgt, aber vorher noch den moosgummi-belag (1,5mm dick) entfernt... sehr schöne oberfläche. Aber vorsicht beim abtrennen.. kann schneller reissen, als einem lieb ist.

grüsse
oZZy
youtube.com/watch?v=BU9w9ZtiO8I 
youtube.com/watch?v=rCg-wE1d2Q0