Autor Thema:  JU 87 in 1:16 von Hachette  (Gelesen 34823 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Pentium

  • MB Junior
  • Beiträge: 20
Re: JU 87 in 1:16 von Hachette
« Antwort #15 am: 14. April 2013, 21:09:53 »
Hallo Christian,

freut mich wenn es gefällt  :P

weiter geht es mit dem Aufbau des rechten Flügels. Auch die ersten Teile der Aussenhaut sind schon mal fixiert. Die Teile passen sehr gut, macht immer mehr Laune der Riesenvogel:

es grüßt

der Rüdiger

Universalniet

  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 5913
  • Marc Schimmler
Re: JU 87 in 1:16 von Hachette
« Antwort #16 am: 14. April 2013, 21:24:03 »
Ich staune immer wieder wie Groß das Teil ist.
Ich hoffe, ich werde ein fertig gebautes mal life sehen.

 :winken: :winken:

Pinguin

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 175
Re: JU 87 in 1:16 von Hachette
« Antwort #17 am: 11. Mai 2013, 01:28:01 »
Hallo Pentium,

gefällt mir sehr gut was Du hier ablieferst.
Meiner Meinung nach eigentlich zu schade um das alles unter einer Außenhaut zu verstecken.
Viele Grüße  :winken:
Patrick

MadDog

  • Gast
Re: JU 87 in 1:16 von Hachette
« Antwort #18 am: 19. Mai 2013, 15:08:44 »
Hiho

ich baue auch nun dieses Modell und ich überlege mir ebenfalls die Außenhaut irgendwie transparent zu gestalten oder gleich ganz wegzulassen. Denn so eine Stuktur zu zeigen ist doch auch was besonderes, das sieht man so nicht alle Tage :-)

Dein Baubericht hier ist fast der Einzige der aktuell ist, daher werde ich mal weiter hier reinschnuppern :-)

BB, Rob

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 17253
Re: JU 87 in 1:16 von Hachette
« Antwort #19 am: 19. Mai 2013, 18:33:43 »
Sieht die Innenstruktur einer Ju 87 wirklich so aus?

H
Poly(1-phenylethan-1,2-diyl) makes it all

Pentium

  • MB Junior
  • Beiträge: 20
Re: JU 87 in 1:16 von Hachette
« Antwort #20 am: 20. Mai 2013, 08:55:52 »
Moin moin,

das mit den verschwindenden Strukturen ärgert mich auch, bei dem Aufwand und den vielen Details bzw. Teilen. Mein Plan war zunächst, die eine Hälfte offen zu lassen. Während der Bauphase war mir dann eine "kompletter" Bomber erstrebenswerter. Mittlerweile bin ich wieder am Zweifeln, gerade weil auch im Innenraum ziemlich viele Gimmicks unter der Verkleidung verschwinden würden. Da ich mir beim Bau noch viel Zeit lassen werde kann sich da schon noch was ändern, wir werden sehen.... momentan fühle ich mich jedenfalls der Herausforderung noch nicht gewachsen  :rolleyes:

Die Unterkonstruktion hat Hachette offensichtlich vom Original übernommen.
es grüßt

der Rüdiger

Pentium

  • MB Junior
  • Beiträge: 20
Re: JU 87 in 1:16 von Hachette
« Antwort #21 am: 11. August 2013, 08:55:45 »
mal wieder ein kleiner Schritt vorwärts:



es grüßt

der Rüdiger

Marstec

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 507
  • Frag wenn du was wissen willst.
Re: JU 87 in 1:16 von Hachette
« Antwort #22 am: 12. August 2013, 14:39:17 »
na min. ein einzelner Kämpfer... langsam aber sicher wa?
An manchen Tagen gewinnt man,an manchen verliert man.

Uli

  • MB Junior
  • Beiträge: 30
    • www.s-modell.de
Re: JU 87 in 1:16 von Hachette
« Antwort #23 am: 18. August 2013, 17:44:12 »
Hey Leute,

Frage: Wie sieht es bei IP aus? Kann man noch Teile für die Stuka bekommen (18.08.2013) oder liefern sie nicht mehr?

Grüße, Uli

THX 1138

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 290
  • Hamburg
Re: JU 87 in 1:16 von Hachette
« Antwort #24 am: 18. August 2013, 19:04:36 »
Hallo Uli,

ruf dort an oder per email nachfragen. :1:

Infos auf deren Webseite.

Gruß Axel

Uli

  • MB Junior
  • Beiträge: 30
    • www.s-modell.de
Re: JU 87 in 1:16 von Hachette
« Antwort #25 am: 18. August 2013, 20:10:55 »
Hab leider keine Infos dahingehemd gefunden. Ich habe heute einfach mal frechweg eine Bestellung bzgl. der Stuka und anderen Dingen hingeschickt. Hat jemand dort schon mal nachgeordert?

Grüße, Uli

Helmut H.

  • MB Routinier
  • Beiträge: 72
Re: JU 87 in 1:16 von Hachette
« Antwort #26 am: 25. August 2013, 02:17:31 »
Hallo,

hatte vor ein paar Monaten reklamiert und die betreffende Ausgabe nach 3-4-Wochen erhalten.
Kostenlos und es brauchte damals nur einen Anruf.

Jetzt hatte ich wieder reklamiert, bei mir sind die Kabinenhauben voller Blasen.
Am Telefon wurde mir versprochen in den nächsten Wochen bekomme ich Ersatz, bis heute ist nichts angekommen.
Außerdem warte ich noch auf die Messingfarben lackierten Teile, den Coupon habe ich schon eingeschickt.

Mal sehen was passiert.

Schöne Grüsse

Helmut

Uli

  • MB Junior
  • Beiträge: 30
    • www.s-modell.de
Re: JU 87 in 1:16 von Hachette
« Antwort #27 am: 07. September 2013, 22:22:57 »
Hallo,
bei mir ging die Nachbestellung bei IP sehr zügig: Bestellt hatte ich am 20.08.13. am 04.09.13 waren die Waren schon bei mir. Hut ab, muß ich sagen. Achso: Bei mir waren die Kunststoffteile blasenfrei, habe extra drauf geachtet.

Grüße,

Uli

Helmut H.

  • MB Routinier
  • Beiträge: 72
Re: JU 87 in 1:16 von Hachette
« Antwort #28 am: 09. September 2013, 11:39:09 »

Hi,

warte immer noch.

Vielleicht rufe ich die Tage da mal an.

Schöne Grüsse

Helmut

Uli

  • MB Junior
  • Beiträge: 30
    • www.s-modell.de
Re: JU 87 in 1:16 von Hachette
« Antwort #29 am: 30. September 2013, 19:17:33 »
Hallo Helmut,

hat sich inzwischen bei Deiner Bestellung was getan? Sollte eigentlich bei Dir eingetroffen sein...?

Grüße,

Uli