Autor Thema:  Bugatti Veyron  (Gelesen 1799 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

airborne263

  • MB Routinier
  • Beiträge: 68
Bugatti Veyron
« am: 26. März 2013, 20:26:06 »
Hallo Leute, ich versuche mich gerade an dem Bugatti Veyron.

Das Teil wird ziemlich riesig (laut Internet 76cm), darum meine Frage:

Welches ist das richtige Papier hierfür? Reicht normales Kopierpapier, oder sollte es stärker sein? Hat das Ding hier schon einer gebaut?

Gruß Christian

Paul

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 272
  • Paul Bischof
    • paulsf1.com
Re: Bugatti Veyron
« Antwort #1 am: 26. März 2013, 23:21:16 »
Servus Christian,

[...] darum meine Frage:

Welches ist das richtige Papier hierfür? Reicht normales Kopierpapier, oder sollte es stärker sein? Hat das Ding hier schon einer gebaut?
[...]

Nein, ich habe den Veyron nicht gebaut. Aber ich baue ebenfalls Kartonmodelle (im Maßstab 1:10). Keine Bausätze sondern alles scratch. Mein aktuelles Projekt ist der Audi R18 TDI (Le Mans 2011). Hier geht's zu meinem BB.

Meiner Erfahrung nach solltest du da zumindest Fotokarton dafür verwenden. Meine Renner sind alle so um die 500mm lang und ich verwende das Zeugs z.T. zwei bis drei-lagig, was allerdings bei mir weniger mit der Stabilität zu tun hat, sondern vielmehr mit dem detailgetreuen Nachbau der Wandstärken. Ich kann dir allerdings keine Angaben zum Gewicht machen. Was ich weiß ist, dass mein verwendeter Fotokarton 0.3mm dick ist. Ich schätze das spezifische Gewicht aber auf etwa 300g/m².

Grüße Paul

PaulsF1

"Der gelbe Helm wird für immer leuchten."