Autor Thema:  Großdiorama "Teutonic Order 1329"  (Gelesen 36792 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Peter76

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 190
    • petesmancave
Re: Großdiorama "Teutonic Order 1329"
« Antwort #135 am: 30. September 2016, 08:23:37 »
Fantastisch!

Wolfgang Meyer

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 298
    • Geschichte in Miniaturen
Re: Großdiorama "Teutonic Order 1329"
« Antwort #136 am: 02. Oktober 2016, 22:39:01 »
Danke Peter!

Hier noch ein paar neue Bilder!





















LG Wolfgang

Jensel1964

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2250
  • Hoisdorf - Stormarn - Schleswig-Holstein - Erde
Re: Großdiorama "Teutonic Order 1329"
« Antwort #137 am: 02. Oktober 2016, 22:48:07 »
Die Figuren sind sensationell.  Man muss sich immer vor Augen halten, dass das "nur" in 1:72 ist.
Mir gefallen die vielen Geschichten, die Ihr mit den Figuren erzählt. Das macht das "mit den Augen auf Entdeckungsreise gehen" sehr unterhaltsam.
Jens  :winken:

mopf1000

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 649
    • ebbes von mir
Re: Großdiorama "Teutonic Order 1329"
« Antwort #138 am: 03. Oktober 2016, 12:07:08 »
absolute Augenweide-ich bin sowas von begeistert :klatsch:-lG Sven

Wolfgang Meyer

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 298
    • Geschichte in Miniaturen
Re: Großdiorama "Teutonic Order 1329"
« Antwort #139 am: 03. Oktober 2016, 20:44:49 »
Danke euch beiden! Da kommt noch so einiges, dass war ja erst der Anfang. Die ganzen Detailszenen, die Alex Gussev aus Moskau entworfen hat, die kommen ja alle noch!

LG Wolfgang

nuggetier

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1507
Re: Großdiorama "Teutonic Order 1329"
« Antwort #140 am: 04. Oktober 2016, 14:17:44 »
WOW !!  Echt super, da steckt soviel Leben drin.
Fertig gebaute Modelle seit ich hier angemeldet bin: Porsche 356 B/C 1:24, ---  Umbau/Streckung ägyptische Figur "Sobek";
Angefangene Bauberichte:  "Rio Magdalena" 1:160, "Ghostbusters Cadillac", diverse "Citroen B14" 1:24, "Mississippi Queen" 1:271 http://www.modellboard.net/index.php?topic=43112.msg643463#msg643463, "Mississippi-Schauferaddampfer" 1:250, "Burgmodell" 1:400, "Odawara-Castle" 1:350, "Burg Eltz" Scratchbau 1:160, Umbau - aus '34er Ford wird ein Mercedes C

Wolfgang Meyer

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 298
    • Geschichte in Miniaturen
Re: Großdiorama "Teutonic Order 1329"
« Antwort #141 am: 09. Oktober 2016, 22:45:17 »
Danke dir!

Hier noch drei Detailszenen der Gruppe "König Johann von Böhmen"!  Man muss immer bedenken, die Figuren haben eine Augenhöhe von 23 mm.











LG Wolfgang

coen58

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 11
  • Navigare necesse est
Re: Großdiorama "Teutonic Order 1329"
« Antwort #142 am: 11. Februar 2017, 20:28:10 »
Ein super Modell! Wäre der Hof noch mit Steinen gepflastert, könnte man nicht mehr genau sagen, ob Modell oder Orginal. Das würde man nur noch an den Figuren sehen.
Museumsqualität vom feinsten.

Wolfgang Meyer

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 298
    • Geschichte in Miniaturen
Re: Großdiorama "Teutonic Order 1329"
« Antwort #143 am: Heute um 11:53:14 »
Zu unserem großen Mittelalterdiorama kommt auch ein Wald hinzu. Kann mir jemand sagen welche Baumarten damals um 1329 im Baltikum heimisch waren.
Wir zeigen ja ein Winterdiorama, allerdings ohne Schnee. Die Landschaft selbst wird ungefähr so aussehen.





Wir sind für alle Antworten dankbar!

Liebe Grüße, Wolfgang



Peter76

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 190
    • petesmancave
Re: Großdiorama "Teutonic Order 1329"
« Antwort #144 am: Heute um 12:43:26 »
Hallo Wolfgang,

ich freue mich immer wenn du uns was zeigst. Zum einen faszinieren mich die Figuren und dann
aber auch wie viel ihr uns über das Leben  in vergangenen Zeiten zeigt mit diesem/solchen Dioramen.

Hut ab!

Viele Grüße
Peter

wefalck

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 980
  • panta rhei - Alles fließt (Heraklit)
    • Maritima & Mechanika
Re: Großdiorama "Teutonic Order 1329"
« Antwort #145 am: Heute um 13:05:35 »
Die Wälder dürften damals nicht viel anders ausgesehen haben als heute. In der Nähe von Ansiedelungen sind sie aber vermutlich ziemlich frei von Unterholz und Gestrüpp gewesen, da dieses von den Landbewohnern als Brennmaterial gesammelt wurde. Auch Laub wurde als Einstreu für die Ställe gesammelt, da das Getreidestroh für andere Zwecke verwendet wurde.

Für die tatsächliche Baumvergesellschaftung kommt es darauf an, wo genau die Szene angesiedelt sein soll, z.B. wie weit im NO, Inland oder Küste, usw. Von Birken-dominierten, über Kiefer- zu Eichen/Buchen-Mischwäldern ist im Prinzip alles denkbar.

Wolfgang Meyer

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 298
    • Geschichte in Miniaturen
Re: Großdiorama "Teutonic Order 1329"
« Antwort #146 am: Heute um 19:40:59 »
Danke für die Tipps. Ich denke, ich werde es bei unbelaubten Eichen und Buchen belassen. Da bleibt der Gesamtcharakter der Landschaft homogen. Ich weiß nicht genau ob ich mit noch grünen Nadelbäumen das Bild stören würde. Schwer zu sagen! Wenn die große Landschaftsplatte mit dem Fluss fertig ist, kann ich es bestimmt besser beurteilen.
Der Wald würde an einer Ecke des Dioramas sein, ca. 70 cm x 60 cm, zwischen Dioramenrand und großem Fluss. Der Fluss wird 3,02 Meter lang und bis zu einem Meter breit werden.

Liebe Grüße,

Wolfgang

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 17311
Re: Großdiorama "Teutonic Order 1329"
« Antwort #147 am: Heute um 20:10:39 »
Hmmm...wenn du es schon wissen willst....das Baltikum an sich hat eher einen Bewuchs aus Birken, Kiefern, Tannen und Fichten. Buche und Eiche eher nicht. Nicht viel anders wie Schweden und Finnland. So Kroppzeug wie Wacholder und mitunter dicke Bodendecker dazwischen (Beerenzeugs) gibts auch.
In den Masuren (Danzig, Marienburg) ist das etwas vielfältiger, da hast du durchaus auch die Eiche, aber ohne Koniferen kommst du da auch nicht aus.
Poly(1-phenylethan-1,2-diyl) makes it all

Jensel1964

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2250
  • Hoisdorf - Stormarn - Schleswig-Holstein - Erde
Re: Großdiorama "Teutonic Order 13298"
« Antwort #148 am: Heute um 20:34:51 »
Wolfgang, das Diorama sieht sensationell aus. Bei den Figuren könnte ich dahinschmelzen.  :1: :1:
Besonders freut mich, dass Du (umgewollt) meine Frage beantwortet hast, wie ich meinen"Bargteheider Wegbelag" mache. Schwarz und schmodderig.
Tcha, zum Bewuchs kann ich nur wenig sagen. Ich denke auch, dass Du mit Birken, Nadelholz und Gestrüpp richtig liegen wirst.

Jens  :winken: