Autor Thema:  3D Modell: Iso Grifo  (Gelesen 32828 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

mause

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 971
3D Modell: Iso Grifo
« am: 04. Juli 2014, 13:33:36 »
Viel ist es noch nicht.
Ich hoffe man kann langsam erkennen, was es mal werden soll.
Bei mir werden die Bilder übrigens deutlicher, beim Anklicken.

<°JMJ-
« Letzte Änderung: 04. Juli 2014, 13:37:03 von mause »

mause

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 971
3D Modell: Iso Grifo
« Antwort #1 am: 08. Juli 2014, 10:48:06 »
Da die Resonanz auf die Bilder so überwältigend  :3: ausgefallen ist, überlege ich mir jetzt ernsthaft einen Konstruktions- und Baubericht zu starten.

<°JMJ-

vandragon

  • MB Routinier
  • Beiträge: 79
3D Modell: Iso Grifo
« Antwort #2 am: 08. Juli 2014, 12:40:16 »
Die meisten lesen halt nur mit :) und ich denke Du bist halt im Standmodellbau (Hobbybreich) noch eher die Ausnahme als die Regel wenn Du Dein Modell am Rechner konstruierst. Daher ist die Resonanz ein wenig verhalten da viele, wenig Nutzen für sich darin sehen. Trotzdem solltest Du Dich davon nicht abhalten lassen ;)

tengel

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2317
    • http://www.scaleautofactory.com
3D Modell: Iso Grifo
« Antwort #3 am: 08. Juli 2014, 14:02:51 »
Jupp - bin Mitleser - frage mich nur, wie Du daraus einen Volumenkörper baust.
Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

scaleautofactory

mause

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 971
3D Modell: Iso Grifo
« Antwort #4 am: 08. Juli 2014, 16:20:20 »
Zitat
...wenn Du Dein Modell am Rechner konstruierst. Daher ist die Resonanz ein wenig verhalten da viele, wenig Nutzen für sich darin sehen.

Es bleibt einem ja nicht viel anderes über, wenn einschlägigen Hersteller sich nicht für solche Autos erwärmen können.
Der Nutzen könnte darin liegen, dass man über den eigenen Bedarf weitere Modelle, Karosserien usw. herstellt.  8)

Zitat
frage mich nur, wie Du daraus einen Volumenkörper baust.

Zum Schluss werden die Einzelflächen zu Volumenkörper verbunden.

<°JMJ-


mause

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 971
3D Modell: Iso Grifo
« Antwort #5 am: 15. Juli 2014, 21:21:57 »
Ich überlege gerade, ob ich hier weiter Bilder einstelle, oder einen neuen Thread öffne. Einerseits ist die Konstruiererei wenig für einen Baubericht geeignet, andererseits geht es hier um ein anderes Thema. Heute habe ich mich mit dem Heckbereich und dem Dach beschäftigt. Das Dach muss allerdings noch einmal überarbeitet werden.

<°JMJ-

tengel

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2317
    • http://www.scaleautofactory.com
3D Modell: Iso Grifo
« Antwort #6 am: 15. Juli 2014, 21:51:42 »
Bitte einen neuen Thread aufmachen. Das Thema interessiert sicher einige hier.
Vor allem ein paar Details beschreiben, wie z.B. Einzelflächen in Volumenkörper wandeln.
Welche Software nutzt Du?
Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

scaleautofactory

jaykay

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1486
Re: 3D Modell: Iso Grifo
« Antwort #7 am: 16. Juli 2014, 10:44:07 »

Wie man aus den Oberflächen einen Volumenkörper macht ist eine Frage der Software bzw der Qualitätsansprüche. Die Profis machen das notgedrungen "zu Fuß" und offsetieren alle Flächen und verschneiden sie neu. Auch bei sehr teurer Software geht das nicht einfach auf Knopfdruck, es sei denn man hat einfache Teile.
Zum Printen ist das alles viel simpler, weil Hinterschnitte, Materialstärken oder Entformschrägen kein Thema sind.
Ich könnte bei meiner Software die Flächen per Knopfdruck in Meshes umwandeln und dabei eine Materialstärke angeben. Fertig ist der Volumenkörper zum printen.

mause

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 971
Re: 3D Modell: Iso Grifo
« Antwort #8 am: 16. Juli 2014, 18:36:10 »
@ jaykay

Soweit ich mich erinnere, arbeitet tengel viel mit ScetchUp.
In ScetchUp werden Volumenkörper vorwiegend durch Skizzieren und Extrudieren erzeugt.
Soweit mir bekannt, gibt es in SketchUp weder Freiformflächen, noch eine Funktion diese zuverbinden.

@ tengel

Ich verwende eine Uraltversion von Rhinoceros.
In Rhino kann man mit Volumenkörpern arbeiten, oder mit Flächen.
Die Flächen können dann mit dem Befehl "Verbinden" zu Volumenkörpern verbunden werden.
Wie das genau funktioniert, kann ich gerne einmal an einem einfachen Beispiel zeigen.

@ Iso Grifo
Dein Dach wollte mir die gute Laune versemmeln, ist dann aber doch fertig geworden.  X(

<°JMJ-


mause

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 971
Re: 3D Modell: Iso Grifo
« Antwort #9 am: 19. Juli 2014, 19:58:56 »
Heute habe ich den Übergang von der Motorhaube zur Windschutzscheibe ausgearbeitet.
Auf den mir zur Verfügung stehenden Bildern und Zeichnungen ist der genaue Verlauf nicht deutlich zu erkennen. Nach mehreren Stunden verpixelter Bilder sichten, habe ich mich für einen leicht gekrümmten Übergang entschieden. An dieser Stelle wird später noch die Zierleiste vom Fensterrahmen verlaufen und einen Teil wieder abdecken. Im nächsten Schritt folgt die Motorhaube und dann muss ich mir langsam einen Maßstab überlegen, in dem das erste Urmodell entstehen soll. Gezeichnet habe ich bisher alles im Maßstab 1:1.

<°JMJ-
« Letzte Änderung: 19. Juli 2014, 20:25:20 von mause »

mause

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 971
Re: 3D Modell: Iso Grifo
« Antwort #10 am: 22. Juli 2014, 17:11:00 »
Als kleines Update gibt es heute die Motorhaube.
Wie nennt sich eigentlich eine Hutze ohne Öffnung?  ?(
Die Teile, die jetzt noch nicht verrundet sind, werden erst zum Schluss verrundet.
Hier richtet sich der gewählte Radius nach dem Maßstab.

<°JMJ-

Tormentor

  • Globaler Moderator
  • MB Großmeister
  • *****
  • Beiträge: 3877
Re: 3D Modell: Iso Grifo
« Antwort #11 am: 22. Juli 2014, 17:20:41 »

Wie nennt sich eigentlich eine Hutze ohne Öffnung? 
<°JMJ-

Beule!  :D

 :winken:




mause

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 971
Re: 3D Modell: Iso Grifo
« Antwort #12 am: 22. Juli 2014, 20:30:08 »
So profan?

Und dich dachte, da melden sich jetzt die ganzen Autofreaks mit ihren Fachbegriffen.  ;(

<°JMJ-

mause

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 971
Re: 3D Modell: Iso Grifo
« Antwort #13 am: 01. August 2014, 17:41:48 »
Trotz Kirmeszeit noch schnell der neuste Zwischenstand.
Heute habe ich mich mit den Dimensionen der Heckscheibe beschäftigt.
Im Übrigen hätte ich auch ein offenes Ohr für Anregungen und Kritik.  :1:
Und jetzt geht es zum Feuerwerk.  :winken:

<°JMJ-

Capri-Schorsch

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3015
  • Der einzig wahre Maßstab: 1/12
    • Mezzo-Mix-Models
Re: 3D Modell: Iso Grifo
« Antwort #14 am: 01. August 2014, 20:04:42 »
Kann dir leider nix dazu sagen,nur das ich staunend zuschaue!
Habe leider keinen Plan was 3d Modellieren angeht.Aber mein nächstes Auto wird gerade in 3D gezeichnet und später ausgedruckt werden.

Schaue dir weiter still und leise über die Schulter!
gruss
Christian