Autor Thema:  MB Pullmann-Löschzug BF Hamburg  (Gelesen 4994 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

padebigoru

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 503
MB Pullmann-Löschzug BF Hamburg
« am: 19. November 2014, 15:41:45 »
Die Firma Heico/Hornby hat verlauten lassen, das sie auf der Modellbahnausstellung in Köln ihren bereits 2005 angekündigten Mercedes-Pullmann-Löschzug der Hamburger BF als fertige Modelle aus- und vorstellen will. Damals noch in Resin projektiert, soll er nun in Form von Großserien-Kunstoffmodellen erscheinen - und zwar noch in diesem Jahr.

Ist unter den Eisenbahnfans, die die Austellung in Kölle besuchen wollen, einer der sich genug für Feuerwehrmodelle interessiert, um die neuen Modelle ausgiebig zu begutachten und im MB mal seine Eindrücke von diesen Neuheiten zu schildern?

pucki

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 676
Re: MB Pullmann-Löschzug BF Hamburg
« Antwort #1 am: 22. November 2014, 12:29:17 »
Bin grade auf der Messe. Es gibt 3 Fahrzeuge von Hornby.
Ich habe fotos von den Prototypen gemacht.
Sende dir die heute Abend.

Gruß

Pucki
Ich bin PucKi, ein älterer Mann und überzeugter Single, der immer noch versucht ein perfektes Modell zu bauen.

pucki

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 676
Re: MB Pullmann-Löschzug BF Hamburg
« Antwort #2 am: 22. November 2014, 18:02:22 »
Wie versprochen hier die Bilder.
Es gibt zwar schon ein Prospekt der lt. einen Mitarbeiter von Hornby demnächst auch auf der Homepage seinen soll.
Die Modelle sollen aber angeblich noch vor Weihnachten in den Handel kommen. Die ca. Preise findest du auf den Fotos.

Die auf den Foto gezeigten Modelle sind Prototypen. Deshalb ist auch z.b. das Fahrzeug-Fenster so mattdreckig.
Hinweis es sind Fotos durch eine Glasscheibe. Das mindert etwas die Allgemeinschärfe.

Ich hab auch noch einige Detail-Fotos wollte aber das Form nicht vollmüllen. Wenn du mir deine E-Mail gibst, dann sende ich sie dir.

Es sind insgesamt 3 verschiedene Modell. Und hier nun von jeden ein Foto.

Gruß

  Pucki


Ich bin PucKi, ein älterer Mann und überzeugter Single, der immer noch versucht ein perfektes Modell zu bauen.

padebigoru

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 503
Re: MB Pullmann-Löschzug BF Hamburg
« Antwort #3 am: 22. November 2014, 18:41:50 »
Hallo Pucki,
Du hast 'ne PN.

padebigoru

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 503
Re: MB Pullmann-Löschzug BF Hamburg
« Antwort #4 am: 10. Dezember 2014, 18:28:30 »
Von dem Händler, bei dem ich die Modelle bestellt habe, kam die Info, daß Heico die Auslieferung der Modelle auf Ende Januar/Anfang Februar 2015 verschoben hat. Also sozusagen "Ofenfrisch" von der Spielwarenmesse.

Vielleicht schafft Preiser es ja sogar, auch seinen Magirus KW 16 bis dahin in den Verkauf zu bringen.
« Letzte Änderung: 10. Dezember 2014, 18:31:39 von padebigoru »

pucki

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 676
Re: MB Pullmann-Löschzug BF Hamburg
« Antwort #5 am: 10. Dezember 2014, 19:53:32 »
Du kleiner Optimist.

Ich hoffe meine Email damals ist angekommen.

Gruß

  Pucki
Ich bin PucKi, ein älterer Mann und überzeugter Single, der immer noch versucht ein perfektes Modell zu bauen.

padebigoru

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 503
Re: MB Pullmann-Löschzug BF Hamburg
« Antwort #6 am: 11. Dezember 2014, 16:12:24 »
Deine Email war angekommen. Ich hatte Dir eine Bestätigung gesandt, aber die ist wohl bei Dir nicht eingetrudelt.
Ansonsten: Einfach positiv Denken. 'S hat doch schließlich nur läppische 9 Jahre gedauert, bis die Modelle es immerhin bis ins Prototypen-Stadium geschafft haben.
 :winken:

pucki

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 676
Re: MB Pullmann-Löschzug BF Hamburg
« Antwort #7 am: 09. Februar 2015, 19:25:28 »
Ich habe heute von Hornby im Newsletter die offizielle Ankündigung mit Preisen bekommen.

Ich gehe mal davon aus, das die nun im Handel sind.

Gruß

  Pucki
Ich bin PucKi, ein älterer Mann und überzeugter Single, der immer noch versucht ein perfektes Modell zu bauen.

padebigoru

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 503
Re: MB Pullmann-Löschzug BF Hamburg
« Antwort #8 am: 10. Februar 2015, 13:34:35 »
Der Händler, bei dem ich die Modelle bestellt habe, hat mir am vorigen Donnerstag mitgeteilt, also praktisch am Ende der Spielwarenmesse:
1) Er habe von Heico eine Email mit mit der Ankündigung der Auslieferung erhalten.
2) Zirka 2 Stunden später wurde die Ankündigung mit 'ner weiteren Email annulliert.

Also abwarten und Tee trinken!
« Letzte Änderung: 10. Februar 2015, 13:36:21 von padebigoru »

padebigoru

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 503
Re: MB Pullmann-Löschzug BF Hamburg
« Antwort #9 am: 19. Februar 2015, 16:59:38 »
Gerade hat mir der Händler meines Vertrauens mitgeteilt, daß er die Pullmann-Feuerwehren erhalten hat.

pucki

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 676
Re: MB Pullmann-Löschzug BF Hamburg
« Antwort #10 am: 19. Februar 2015, 17:04:00 »
Fein. Das freut mich das du nun glücklich bist  :klatsch:.  und wenn ich richtig gerechnet habe ca. 150 Euro ärmer  ;(

Gruß

 Pucki

Ich bin PucKi, ein älterer Mann und überzeugter Single, der immer noch versucht ein perfektes Modell zu bauen.

padebigoru

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 503
Re: MB Pullmann-Löschzug BF Hamburg
« Antwort #11 am: 20. Februar 2015, 10:32:09 »
Danke - aber Gemach, Gemach.
Ich muß die Modelle erst noch abholen, hoffentlich am Wochenende. Davon abgesehen: 3x 39,95 UvP = 150 Euro? Außerdem wird mein Lieblingshändler (vermutlich/hoffentlich) auch Stammkundenrabatt abziehen. Darüber hinaus gibts im Web Gerüchte, daß die bzw. der eine oder andere Händler unter dem Heico-Lieblingspreis bleiben wollen. Ich laß' mich überraschen.
 :pffft:
Außerdem ist die Familie doch noch ausbaufähig. Bis dato nur Mannheimer, aber keine HH-Pullmänner, überhaupt kein LF 8 schwer (hat's, wenn die Erinnerung mich nicht täuscht, mal bei RMM/Merlau gegeben).
:winken:

----------

Nachtrag:
Pucki, Du hast den Anschaffungswiderstand überschätzt. Nicht im drei-, sondern nur im hohen zweistelligen Bereich für alle drei Modelle zusammen. Mein Händler sagte dazu, daß man ihm erklärt habe, die HEICOschen wollten den Kunden für ihre neue Serie sowas wie einen Einführungsrabatt bieten.
Dabei habe ich den Stammkundenrabatt meines Händlers noch nicht mal berücksichtigt, denn den gibts erst auf die Gesamtsumme aller Einkäufe eines Kalenderjahres und das auch noch gestaffelt. Ich kann ihn also nicht konkret beziffern, weder jetzt noch später.

---------

Und zum Zweiten:
Auf der Messe hat Heico also verkündet, daß als nächste Modelle Magirus-Feuerwehren mit der D-Kabine erscheinen werden.
Außerdem wurde bekannt, daß Herpa, beginnend mit dem Boxer, zukünftig eigenentwickelte Militärmodelle anbieten will. Die ex-ROCO-Minitanks sollen, heißt es, wieder von ROCO selbst verkauft werden - nunmehr als Bausätze.
Beide Infos miteinander verknüpft, frage ich mich, ob Heico seine Magirüssel neu macht, oder eventuell die entsprechenden ex-ROCO-Formen übernommen hat und deren diverse LF/TLF/TroTLF/DLs neu auflegen will.
« Letzte Änderung: 24. Februar 2015, 15:28:38 von padebigoru »