Autor Thema:  Mein Foto-Setup  (Gelesen 3666 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Marco Saupe

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2636
    • http://www.marcosaupe.de
Mein Foto-Setup
« am: 07. Februar 2015, 16:06:19 »
Hallo

in meinen Galeriethreads werde ich häufiger gefragt, wie ich meine Fotos mache. Das ganze funktioniert folgendermassen:



Fotokarton auf einen Gartentisch, hinten zur Hohlkehle hochgebogen. Das Modell sollte nicht im direkten Licht stehen, also entweder an einem wolkigen Tag, oder wie hier im Schatten. Die weisse Hauswand im Sonnenlicht ist hilfreich, aber es geht auch ohne. Materialeinsatz bei vorhandenem Tisch/Stuhl: 1€nochwas für den Fotokarton. Kamera hab ich auch jahrelang ne 99€ Knipse verwendet, jetzt ne einfach Canon Kompaktkamera im Automatikmodus. Ich geh dann meist so 1-2m vom Tisch weg und fotografiere von dort. Wer will kann auch mit Richtung der Sonne und Sonnenstand spielen, z.B. Abendrot, was sich im Lack spiegelt.














« Letzte Änderung: 11. September 2017, 22:38:52 von Marco Saupe »
Tschüss, Marco
Modellgalerie Portfolio

Flugwuzzi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3519
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Re: Mein Foto-Setup
« Antwort #1 am: 07. Februar 2015, 16:14:03 »
 :P Tolle Fotos ... und natürlich großartige Modelle  :1: ... durch das Naturlicht siehts fast aus wie 1:1.

Eine Frage zum Fotokarton ... ist das einfacher weißer Karton oder muss man unter "Fotokarton" danach fragen/suchen?

lg und danke fürs zeigen
Walter
Das Geheimnis des Erfolgs ist ... anzufangen. (Mark Twain)

Gilmore

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2077
Re: Mein Foto-Setup
« Antwort #2 am: 07. Februar 2015, 16:20:35 »
Schön gemacht - mit wenig Aufwand gute Bildergebnisse. Ich hätte bei Deiner Konstruktion nur Angst, daß der Wind Dir den Fotokarton mitsamt Modell wegfegt. (Obwohl die Klammern sicher einiges halten können).
Ansonsten mache ich das auf meinem Balkon meistens so ähnlich wie Du, nur daß ich eine U-förmige Vorrichtung aus schweren Spanplatten (Sperrmüllfund) habe, an der ich den Fotokarton senkrecht hochziehe und oben mit Klebeband fixiere, dann kann nichts passieren. So wie Du, mache auch ich meine Modellfotos mit der Kompaktknipse.
Man sollte das ganze Leben nicht so ernst nehmen, man kommt da sowieso nicht lebend raus.

Tormentor

  • Globaler Moderator
  • MB Großmeister
  • *****
  • Beiträge: 3918
Re: Mein Foto-Setup
« Antwort #3 am: 07. Februar 2015, 19:50:49 »
Genial einfach, einfach genial!

Und jedesmal wenn ich den Eagle sehe stichts im Herzen...und beim Honda...und beim BRM  :D

 :winken:




Marco Saupe

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2636
    • http://www.marcosaupe.de
Re: Mein Foto-Setup
« Antwort #4 am: 07. Februar 2015, 21:53:20 »
Zitat
ist das einfacher weißer Karton oder muss man unter "Fotokarton" danach fragen/suchen?
Im Grunde fast egal, solangs etwas stabiler ist - in Bastel/Kreativläden gibts meist ein Regal mit solchen Kartons in verschiedenen Größen und 20 Farben, ich hab Hellgrau genommen.

Zitat
Ich hätte bei Deiner Konstruktion nur Angst, daß der Wind Dir den Fotokarton mitsamt Modell wegfegt.
Also normalen Wind hält das aus, und bei Sturm muss man ja nicht rausgehen ;)

Zitat
Und jedesmal wenn ich den Eagle sehe stichts im Herzen
Verkauf ein paar Sachen die im Lager Staub ansetzen und hol dir einen - den Traumwagen muss man sich leisten. Ich hoffe ja, dass MFH auch in 1/12 den Eagle bringt *sabber*
Tschüss, Marco
Modellgalerie Portfolio

Universalniet

  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 5922
  • Marc Schimmler
Re: Mein Foto-Setup
« Antwort #5 am: 07. Februar 2015, 22:41:35 »
Womit bewiesen ist, was ich schon immer wieder sage: Für gute Fotos muss man nicht auf Sonnenlicht warten ... im gegenteil!

Danke fürs Zeigen!!!

WaltMcLeod

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4149
  • Sir Walter by the Grace of Palin
    • Walt's Homepage
Re: Mein Foto-Setup
« Antwort #6 am: 08. Februar 2015, 14:29:54 »
....... und es geht auch ohne Superspiegelreflexknipse, ohne Fotozelt, ohne x Scheinwerfer, ohne "Firlefanz" ....ganz einfach ohne viel Aufwand (soll jetzt aber bitte nicht heissen, dass ich gezeigten, professionelleren Methoden nicht gut finde!)
Schöne Fotos von tollen Modellen. Danke fürs zeigen

 :winken: Walter
         ... dahoam im schönen Oberalm

Countdown bis Wilnsdorf 2018