Autor Thema:  Krupp Protze, 1:25, Verlag Modelik  (Gelesen 9418 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

fuchsjos

  • MB Routinier
  • Beiträge: 57
Re: Krupp Protze, 1:25, Verlag Modelik
« Antwort #30 am: 09. Juni 2017, 00:09:22 »
Hallöle!

Spät, aber doch -  herzlichen Dank für die netten Kommentare. Ich hatte mein Paßwort verlegt und nun wieder gefunden ... in einem ordentlichen Saustall geht halt nichts verloren  :D

Demnächst starte ich den Baubericht zu meinem neuen Projekt: PzKpfw 38(t). Da ich seit einiger Zeit einen Lasercutter habe, werde ich bei diesem Projekt auch ausgiebig gebrauch davon machen.

Als Appetitanreger ... ein Bild des Antriebsrades.

Josef

AnobiumPunctatum

  • aus Leidenschaft
  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6063
  • Holzwurm aus Leidenschaft
    • Modellmarine.de
Re: Krupp Protze, 1:25, Verlag Modelik
« Antwort #31 am: 09. Juni 2017, 07:58:42 »
Hi Joseph,

was ist eigentlich aus deinem Victory Projekt geworden?
:winken:  Christian

In der Werft:Papegojan, 1/72 von Shipyard

"Behandle jedes Bauteil, als ob es ein eigenes Modell ist; auf diese Weise wirst Du mehr Modelle an einem Tag als andere in ihrem Leben fertig stellen."

fuchsjos

  • MB Routinier
  • Beiträge: 57
Re: Krupp Protze, 1:25, Verlag Modelik
« Antwort #32 am: 09. Juni 2017, 10:45:52 »
Servus Christian!

Die Victory ruht noch für einige Jährchen - die mache ich erst weiter, wenn ich im Ruhestand bin (hoffentlich spielt dann die Motorik, Augen, Tattrigkeit ... noch mit  :1: ). Ist einfach zu zeitaufwändig für Job, Familie, sonstige Hobbys etc.

LG
Josef