Autor Thema: Schneiden, Sägen, Bohren etc. Leaf Punch  (Gelesen 7394 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

GerhardB

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4063
  • Gerhard Braun Friedberg/Bayern
    • www.tigerscale.de
Schneiden, Sägen, Bohren etc. Re: Leaf Punch
« Antwort #15 am: 13. Mai 2016, 11:51:50 »
Deko Stanzer sind mir bekannt, die sind allerdings dann doch zu groß für unsere Maßstäbe, bzw. auch mit den falschen Mustern ausgestattet.


... im Bunker brennt noch Licht (Walter Moers)
... tue niemanden etwas Gutes, dann tut dir niemand etwas Böses (Bennerle)

Gruß Gerhard

Friedarrr

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 304
Re: Leaf Punch
« Antwort #16 am: 16. Mai 2016, 11:57:50 »
Für 1:72 demnach auch für 1:76 sind die Blätter aber äußerst sichtlich zu groß!  :8:
Taiaut Taiaut

pucki

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 689
Re: Leaf Punch
« Antwort #17 am: 16. Mai 2016, 13:26:58 »
Ein schnelles Mittel um "mal eben" etwas zu machen.  Leider ist man auf den Hersteller angewiesen was Größe und Motiv angeht.

Aktuell gibt es diese Stanzer in der Frauen-Bastelabteilung und da sind diese Teile für andere Größen (Grußkarten etc.) ausgelegt. . Meiner Meinung nach ein Modetrend. Man findet sie von jede Menge Firmen auf so fast jeder Bastelseite im Internet.

Ich weiß das, weil ich mich auch dort hin + wieder mit anderen Material eindecke.  Für Leute die zu viel Geld haben, kann man sie sogar im Tele-Shopping-Kanal bestellen.

Ich will nicht sagen das die Teile schlecht sind nur meiner Meinung nach total überteuert. Ich habe schon einzelne "Stempel" für so "Maschinen" gesehen die über 20 Euro gekostet haben.  Ich selbst habe mir mal für 3 Euro ein "Minilocher mit Stern" im 1-Euro-Laden gekauft und damit die Schutzhülle meiner Drohne lackiert.  Ergebnis war super.

Das Problem ist nur. Man ist immer auf feste Masken angewiesen.  Was im Grunde auch der Grund war, warum ich schnell zu ein Schneideplotter ausgewichen bin. Bei den Preisen was die Teilweise für diese Stanzer verlangen, bekommt man Tränen in die Augen.
Und die ca. 300 Euro für den Plotter rechnen sich dann GANZ schnell.

Gruß

   Pucki
Ich bin PucKi, ein älterer Mann und überzeugter Single, der immer noch versucht ein perfektes Modell zu bauen.

Friedarrr

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 304
Re: Leaf Punch
« Antwort #18 am: 16. Mai 2016, 15:15:42 »
Kann es ein das dein Beitrag vom Ursprungstehma ableitet?
Taiaut Taiaut

pucki

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 689
Re: Leaf Punch
« Antwort #19 am: 16. Mai 2016, 15:23:28 »
Wiederholung des vorangegangenen Beitrags entfernt - Klick mich

Falls du mich meinst, eigentlich nur mit ein kleinen Satz der als mögliche Alternative genannt wurde. Wenn das aber in den Bereich nicht gewünscht ist, lasse ich es demnächst.

Ansonsten wollte ich nur darauf hinweisen das (1 - 4 Abschnitt) es jede Menge Alternativen zum Vorgestellten Produkt gibt. 

Gruß

  Pucki
« Letzte Änderung: 16. Mai 2016, 15:48:07 von Bongolo67 »
Ich bin PucKi, ein älterer Mann und überzeugter Single, der immer noch versucht ein perfektes Modell zu bauen.

GerhardB

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4063
  • Gerhard Braun Friedberg/Bayern
    • www.tigerscale.de
Re: Leaf Punch
« Antwort #20 am: 16. Mai 2016, 15:48:02 »
Hallo Pucki

Ich kenne nur 3 Alternativen:

1. Blatt für Blatt selber mit der Schere aussschneiden, da wirst aber sicherlich ballaballa
2. Schneideplotter, könnte ich auch
3. ein Werkzeug zum stanzen selber herstellen

Dieser kleine Stanzer ist sicherlich nicht billig, was ist heute schon billig im Hobby, eine einmalige Anschaffung, trotzdem ein sinnvolles Werkzeug gerade für uns Modellbauer.
Dekostanzer sind mir noch nicht untergekommen, wo ich kleinste Blätter (1/35-1/48) erstellen kann.
Wenn du noch mehr Alternativen kennst dann her damit  :P


... im Bunker brennt noch Licht (Walter Moers)
... tue niemanden etwas Gutes, dann tut dir niemand etwas Böses (Bennerle)

Gruß Gerhard

Heavensgate

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1373
  • Ich weiss Alles! Vor allem besser!
    • Dioramen &  Modellbau
Re: Leaf Punch
« Antwort #21 am: 16. Mai 2016, 16:55:34 »
Der Schneideplotter hat hier einen großen Nachteil: er kann nicht aus echten, getrockneten Blätter ausplotten... Und Papier kann man benutzen, ist sicherlich auch bei frischen, lebenden Pflanzen angebracht, aber trockenes Laub auf dem Dio stelle ich am gernsten immer noch mit echtem trockenem Laub dar.

 :winken: Jonns


pucki

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 689
Re: Leaf Punch
« Antwort #22 am: 16. Mai 2016, 17:34:14 »
Hallo Pucki
Wenn du noch mehr Alternativen kennst dann her damit  :P

http://de.opitec.com/opitec-web/st/Home dort in der Suche STANZER eingeben. Das ist der Suchbegriff für Motivlocher. Es gibt aber auch komplette Systeme. Ich hab welche gesehen mit ein "Stanzdurchmesser" von 16 mm. Steht so in der Beschreibung.

Hier z.B. ein mit einer Schneeflocke (Wäre was für Blätter gibt aber noch andere Motive). http://de.opitec.com/opitec-web/articleNumber/503184/zz/cID/c3I6c3RhbnplcjE=/p/2.  Im Schnitt cs. 4-5 Euro das Stück.


Ich habe diese Seite genommen, weil die Firma ein auf Anfrage kostenlos ein RIESEN Katalog zusendet, und ich den gern nutze, und mich deshalb an deren Produkte (Die haben zum Basteln einfach alles, selbst Dinge die ich nicht mal kannte). Es gibt aber noch 1000 andere Seiten im Internet.

Edit : Ihre Suche nach 'blätter stanzen' ergab folgende Treffer: 12 :). Damit hast du dann genau das richtige :)

Gruß

   Pucki

« Letzte Änderung: 16. Mai 2016, 17:38:23 von pucki »
Ich bin PucKi, ein älterer Mann und überzeugter Single, der immer noch versucht ein perfektes Modell zu bauen.

Heavensgate

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1373
  • Ich weiss Alles! Vor allem besser!
    • Dioramen &  Modellbau
Re: Leaf Punch
« Antwort #23 am: 16. Mai 2016, 18:36:58 »
Ich bin jetzt raus aus der Nummer, aber Stanzer auf der Webseite: Link

Inhalt:
1 Motivstanzer Blatt, 45 x 49 mm
1 Motivstanzer Blatt, 23 x 26 mm
1 Motivstanzer Eichenblatt, 17 x 25 mm

Die Blätter bei 1:35 & Co. haben ca. 3-4mm, je nach Blatt Art


Motivstanzer - Schneeflocke
Motivgröße: ca. ø 15 mm,

Ist mir auch zu groß in kleinen Maßstäben ;) Da bringt mir auch der kleine PReis nix. Wenn die auch kleinere haben, will ich die mir gerne angucken. Finde ich nämlich sehr prktisch, immer nur den Bedarf, den ich gerade benötige herzustellen.

 :winken: Jonns


GerhardB

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4063
  • Gerhard Braun Friedberg/Bayern
    • www.tigerscale.de
Re: Leaf Punch
« Antwort #24 am: 16. Mai 2016, 18:41:01 »
Hallo pucki

Hmmm, ein Stanzer mit 16mm für den Maßstab 1/35 ??? Paßt dann doch nicht ganz.
Eine Schneeflocke als Blatt durchzusetzen, wohl ziemlich unwahrscheinlich u. unrealistisch.

Ein Blatt hier bei diesem Stanzer ist rund 0,4cm groß im Durchmesser !
Der Link zeigt mir nichts brauchbares an, sorry.

... im Bunker brennt noch Licht (Walter Moers)
... tue niemanden etwas Gutes, dann tut dir niemand etwas Böses (Bennerle)

Gruß Gerhard

pucki

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 689
Re: Leaf Punch
« Antwort #25 am: 16. Mai 2016, 20:14:36 »
Ok. mein Fehler. Ich hab den Maßstab falsch berechnet.  Sorry nochmals.

Gruß

   Pucki
Ich bin PucKi, ein älterer Mann und überzeugter Single, der immer noch versucht ein perfektes Modell zu bauen.

GerhardB

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4063
  • Gerhard Braun Friedberg/Bayern
    • www.tigerscale.de
Re: Leaf Punch
« Antwort #26 am: 19. Mai 2016, 17:06:52 »
Der 2.te Stanzer rechts, mit 4 anderen Blattmotiven, unter anderem auch Eichenlaub !




Test auf grünem Kartonpapier, sieht ebenfalls sehr gut aus  :P
Eine ganz klare Kaufempfehlung.





... im Bunker brennt noch Licht (Walter Moers)
... tue niemanden etwas Gutes, dann tut dir niemand etwas Böses (Bennerle)

Gruß Gerhard

GerhardB

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4063
  • Gerhard Braun Friedberg/Bayern
    • www.tigerscale.de
Re: Leaf Punch
« Antwort #27 am: 22. Mai 2016, 10:45:49 »
GreenStuff hat die Beschreibung der Stanzer geändert, der Maßstab 1/72 wurde nun entfernt, da die Blätter viel zu groß sind und nur für den Maßstab 1/35, 1/48 oder auch größer passen.
Auf meine Anfrage, ob es nicht auch Stempel für 1/72 geben könnte...
"I though I had already corrected so..., anyway, I have just updated the descriptions.
1/72 will cost us bit of time, since molds seem not to be working properly for that tiny size by now. We will keep trying.
Thank u for your feedback
Regards,
Israel Soriano
greenstuffworld"

... im Bunker brennt noch Licht (Walter Moers)
... tue niemanden etwas Gutes, dann tut dir niemand etwas Böses (Bennerle)

Gruß Gerhard

darkmoon2010

  • Globaler Moderator
  • MB Star
  • *****
  • Beiträge: 1158
Re: Leaf Punch
« Antwort #28 am: 23. Mai 2016, 21:42:55 »
Hi Gerhard,
wie lange dauert der Versand dieses interessanten Tools ?
Thomas  :winken:

Surrender is not an option
--------------------------------

--------------------------------
Modellbaustammtisch Nürnberg

Schwarz-Brot

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 11
  • We love to MB you :-)
Re: Leaf Punch
« Antwort #29 am: 23. Mai 2016, 21:50:49 »
Ärgerlich, als ich bestellt habe, gab es die rote Stanze noch nicht  :rolleyes:

darkmoon2010: Das Zeug kommt sehr flott aus Spanien. Ich habe nur 3 Werktage warten müssen.