Autor Thema:  Leuchtturm Pilsum von Shipyard  (Gelesen 1666 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

toppertino

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1130
Leuchtturm Pilsum von Shipyard
« am: 05. Juli 2016, 22:46:28 »
Ahoi. :winken:
Ich baue gerade für eine gute Bekannte (Otto-Fan) den Pilsumer Leuchtturm (Otto's Leuchturm).
Leider werde ich aus dem Bauplan nicht ganz schlau, insbesondere was die Position der Fenster (Lage zum Innenraum) angeht, denn schließlich ist das Teil ja rund. Und die Fassade (Mantelfläche) kann man ja sonstwo ansetzen.  :woist:
Pläne und Zeichnungen hab ich im Netz bis jetzt leider nicht gefunden.  :rolleyes:
Wie gesagt, es geht hauptsächlich um die Lage der großen Panoramafenster zum Innenraum.

bughunter

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3112
Re: Leuchtturm Pilsum von Shipyard
« Antwort #1 am: 05. Juli 2016, 23:11:33 »
Am Original war ich auch schon mal ...
Eine Bildersuche nach "Pilsumer Leuchtturm" findet Fotos aus allen Perspektiven. Hilft Dir das?

Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.

toppertino

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1130
Re: Leuchtturm Pilsum von Shipyard
« Antwort #2 am: 05. Juli 2016, 23:40:09 »
Das war auch mein erster Gedanke...hilft aber nicht. "Nur" schöne Aufnahmen vom Turm wie er in der Landschaft steht.
Und die Zeichnung im Bauplan sind auch nicht sehr aussagekräftig.

AnobiumPunctatum

  • aus Leidenschaft
  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6033
  • Holzwurm aus Leidenschaft
    • Modellmarine.de
Re: Leuchtturm Pilsum von Shipyard
« Antwort #3 am: 06. Juli 2016, 07:35:02 »
Ich kann Dir gerade nicht folgen Bilderoder eine Skizze wären hilfreich.
:winken:  Christian

In der Werft:Papegojan, 1/72 von Shipyard

"Behandle jedes Bauteil, als ob es ein eigenes Modell ist; auf diese Weise wirst Du mehr Modelle an einem Tag als andere in ihrem Leben fertig stellen."

toppertino

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1130
Re: Leuchtturm Pilsum von Shipyard
« Antwort #4 am: 06. Juli 2016, 08:00:57 »
Man sieht zwar hinter dem Fenster die Innereien, sprich Wände, aber nicht in welchem Winkel zum Fenster.
http://www.krickshop.de/Produkte/Neuheiten-2016/Leuchtturm-Pilsumer-Laser-Kartonbausatz.htm?a=article&ProdNr=24665&p=21061

jackrabbit

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1066
Re: Leuchtturm Pilsum von Shipyard
« Antwort #5 am: 06. Juli 2016, 12:40:04 »
Hallo,

ich nehme an, dass Du schon mal gegoogelt hast und diese Pläne kennst?
http://www.pilsumer-leuchtturm.de/html/bauplane.html
Zum Teil sind sie allerdings seitenverkehrt.

Grüsse

toppertino

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1130
Re: Leuchtturm Pilsum von Shipyard
« Antwort #6 am: 06. Juli 2016, 13:17:05 »
@jackrabbit
Deinen Link hatte ich auch schon entdeckt. Aber das isses auch noch nicht ganz.
Mein Modell hat eine grobe Innenausstattung in der oberen Etage wo der Brenner steht. Diese ist durch die beiden großen Fenster gut einsehbar. Dieser Raum hinter den Fenstern hat bei meinem Modell die Grundfläche eines Dreiviertelkreises. Meine Frage ist nun welche Lage die großen Fenster auf diesem Dreiviertelkreise haben. Das geht aus dem Bauplan und aus dem Link nicht hervor.

toppertino

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1130
Re: Leuchtturm Pilsum von Shipyard
« Antwort #7 am: 06. Juli 2016, 13:23:14 »
Oder andersrum: Wie ist die Lage des Raums hinter diesem Fenster?
https://media-cdn.tripadvisor.com/media/photo-s/09/d9/85/87/leuchtturm-pilsum.jpg

jackrabbit

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1066
Re: Leuchtturm Pilsum von Shipyard
« Antwort #8 am: 06. Juli 2016, 13:33:13 »
Hallo,

im Grundriß und Schnitt a - b  ist dargestellt, wo sich die Treppe befindet.
Der "Rest" des Raumes sollte der Drei-Viertel-Kreis sein, die Ausparung für die Treppenöffnung ist das fehlende Viertel.

Grüsse
« Letzte Änderung: 06. Juli 2016, 13:36:18 von jackrabbit »

toppertino

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1130
Re: Leuchtturm Pilsum von Shipyard
« Antwort #9 am: 06. Juli 2016, 15:44:30 »
Und die schwarze Linie in der Draufsicht ist das große Hauptfenster?

pucki

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 676
Re: Leuchtturm Pilsum von Shipyard
« Antwort #10 am: 06. Juli 2016, 19:16:24 »
Versuchs mal damit.

Scheinen die Original-Zeichungen zu sein.
http://www.pilsumer-leuchtturm.de/html/schnittzeichnungen.html

Gruß

  Pucki
Ich bin PucKi, ein älterer Mann und überzeugter Single, der immer noch versucht ein perfektes Modell zu bauen.

AnobiumPunctatum

  • aus Leidenschaft
  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6033
  • Holzwurm aus Leidenschaft
    • Modellmarine.de
Re: Leuchtturm Pilsum von Shipyard
« Antwort #11 am: 06. Juli 2016, 19:52:30 »
Auf irgendeinem Bild auf der Hompage von Shipyard konnte man das erkennen. Ich hatte den Turm damals so gebaut, dass vor dem großen Fenster ein Fußboden ist. Wichtig ist, dass du alle Felder vor denen dann ein Fenster zu liegen kommt, schwarz lackierst, da das Bausatzsklett nicht das Innenleben des Turms ist.
Wenn ich mich nicht irre war der Fußboden im Bereich der Eingangstür auch höher als bei den Wänden; ist einfach zu lange her, dass ich das Modell hatte.
:winken:  Christian

In der Werft:Papegojan, 1/72 von Shipyard

"Behandle jedes Bauteil, als ob es ein eigenes Modell ist; auf diese Weise wirst Du mehr Modelle an einem Tag als andere in ihrem Leben fertig stellen."