Autor Thema:  Ein Segelboot für Einsteiger (Erfahrungsbericht)  (Gelesen 1220 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

nagelfahri

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 287
Ein Segelboot für Einsteiger (Erfahrungsbericht)
« am: 24. Juli 2016, 20:46:02 »

Hallo Freunde …

Ich habe diesen Winter leider nicht die Zeit gefunden um ein Segelboot zu bauen, also suchte ich alternativ bei e – bay. Bei den Angeboten befand sich viel Unfug und Spielzeug, doch es viel mir ein Angebot ins Auge. Es Handelt sich hier um ein Segelboot von Joysway .
Trotz meiner Skepsis kaufte ich es für 115€. Nach einigen Tagen kam ein großes Paket an. Laut Hersteller ist das Boot bereits vormontiert und schnell einsatzbereit. Ich öffnete den Karton und fand ein zu 97% vormontiertes Boot mit Zubehör. Zu den Montagearbeiten gehörte das Montieren von Kielschwert und Kielballast was in 2min erledigt war sowie der Ständer auch.

Nach der Montage führte ich einen Funktionstest durch. Als erstes öffnete ich auf der Steuerbordseite die schwarze Abdeckung. Diese ist mit einem Kleber überzogen was mich eher skeptisch macht. Nach dem einsetzen der Batterien prüfte ich ob Segel und Ruder steuern ließen, was der Fall war.

Nun ging ich zum Teich, lies das Boot zu Wasser. Zuerst hatte ich die Befürchtung das zu wenig Wind sein würde, doch das Boot nahm fahrt auf. Es reagierte sehr gut auf das Ruder was sehr enge Kurven zulässt.

Mein Fazit:
Lieferumfang und Montage entsprechen den Herstellerangaben.
Steuerung des Segels und des Ruders zeigen ein exzellentes Fahrverhalten.
Es ist somit sehr gut für Anfänger geeignet.

Negatives Manko ist die besagte Klappe da ich nicht sicher bin das diese auf Dauer wasserdicht abschließt.
Der Spaßfaktor ist groß und der kauf lohnt sich.
Falls ihr Erfahrungen mit dem Boot habt würde es mich freuen davon zu lesen.

Technische Daten
Rumpf-Material: Kunststoff-Form
•Masthöhe: 634 mm
•Länge: 465 mm
•Höhe: 920 mm
•Gewicht: 950 g
•Servos: 1x 37g Sail Servo, 1x 9g Ruder Servo (Inc.)
•Radio System: 2-Kanal 2.4 GHz (Inc.)
•Breite: 150 mm

PS: Ich füge 2links von youtube die ich gefunden habe, den ebay link sowie eigenes Bildmaterial bei.

Bis bald euer nagelfari
« Letzte Änderung: 24. Juli 2016, 21:12:55 von nagelfahri »
vorsicht RC Pirat

nagelfahri

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 287
« Letzte Änderung: 24. Juli 2016, 20:49:08 von nagelfahri »
vorsicht RC Pirat

nagelfahri

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 287
Re: Ein Segelboot für Einsteiger (Erfahrungsbericht)
« Antwort #2 am: 24. Juli 2016, 20:50:36 »
Die Bilder
vorsicht RC Pirat