Autor Thema:  Alternative zu Tamiya Putty Basic ?  (Gelesen 3414 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Warlock

  • B.A.f.H in Rente
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5157
  • Dirk Fries
Alternative zu Tamiya Putty Basic ?
« am: 07. August 2016, 22:06:21 »
Hi @all,

so langsam geht mein geliebtes Tamiya Putty Basic ( das normale graue ) zur Neige und ich musste gerade feststellen, dass keine meiner üblichen Quellen mehr über das Zeug verfügt. Lediglich bei Amazon könnte man es sich für teures Geld direkt aus Fernost importieren lassen.

Deshalb mal die Frage in die Runde : 

Was würdet ihr als Alternative zu Tamiya Putty empfehlen ?

Wichtig sind mir die Haftung des Putty am Modell ( das ist z.B. für mich ein Riesenproblem bei Vallejo Plastic Putty ), die Geschmeidigkeit und die Feinheit.
[size=7.5pt]MB-Portfolio[/size]

Beam84

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 365
    • Expo-Modellbau
Re: Alternative zu Tamiya Putty Basic ?
« Antwort #1 am: 08. August 2016, 07:12:52 »
Kuckuck!

Ich kann dir nur das white Putty von Squadron empfehlen! Haftet super, trocknet schnell und lässt sich perfekt bearbeiten.


LG Manuel

Koffeinfliege

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1481
  • Aachen - Köln
Re: Alternative zu Tamiya Putty Basic ?
« Antwort #2 am: 08. August 2016, 07:29:55 »
Wenn Du so zufrieden mit dem Zeug bist, kannst Du es in China bestellen:

http://www.luckymodel.com/scale.aspx?item_no=TA%2087053

5,18€ inkl. 2,43€ Versand kann man ausgeben, denke ich.
Bestellt habe ich dort schon öfter, bislang immer problemlos und relativ zügig. Ca. 10 Tage Lieferzeit.


Warlock

  • B.A.f.H in Rente
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5157
  • Dirk Fries
Re: Alternative zu Tamiya Putty Basic ?
« Antwort #3 am: 08. August 2016, 07:32:13 »
Danke für die Tips !
Die helfen mir auf jeden Fall beide weiter  :P
[size=7.5pt]MB-Portfolio[/size]

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 17528
Re: Alternative zu Tamiya Putty Basic ?
« Antwort #4 am: 08. August 2016, 11:17:33 »
Eine echte Alternative, die alle Eigenschaften des Tamiya Zeugs vereint, hab ich nicht gefunden. Ich variere deshalb, aber bring es einfach nicht über mich, eine Tube Spachtelmasse (!! Spachtel!!!) am Nordpol zu bestellen. Bei mir in der Schublade liegt deshalb von Presolith der Feinspachtel "Presto Finish" (Tubenware, 1 Komp!), superfein, verdünnbar mit Nitro oder Aceton. Haftet extrem gut, ist etwas härter als Polystyrol.
Dann irgendein klassischer Ölspachtel, derzeit Molto Holz Schnell Spachtel. Ist nicht so aggressiv wie Presto Finish, härtet weicher aus (wichtig zB bei weichem Polystyrol wie Airfix).
Und dann eben noch Vallejo Acrylspachtel für feine Ritzen und Spalten, allerdings meist an Figuren.

Weitere "Spachtel" sind noch schlichter Superkleber und Mr Dissolved Putty.

Bis auf Dissolved Putty und Vallejo gibts alles im Baumarkt. Nitrospachtel und Ölspachtel gibts überall, ist billig und gut.
Poly(1-phenylethan-1,2-diyl) makes it all

Floppar

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2950
Re: Alternative zu Tamiya Putty Basic ?
« Antwort #5 am: 08. August 2016, 11:23:35 »
Du kriegst es auch günstig über Ebay aus Taiwan für ca. 5-6€.
Habe da auch meine letzte Tube bestellt und war sehr schnell per Post bei mir.
http://www.ebay.de/itm/TAMIYA-MODEL-KIT-TOOL-CRAFT-87053-Putty-Basic-Type-Gray-32g-for-Plastic-New-/142078737290?hash=item21148d7b8a:g:M0oAAOSwxH1T4Jor
Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden.
Oscar Wilde

Warlock

  • B.A.f.H in Rente
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5157
  • Dirk Fries
Re: Alternative zu Tamiya Putty Basic ?
« Antwort #6 am: 08. August 2016, 11:29:18 »
Hi @all,

hab gerade im Moment bei Luckymodel bestellt.

Was man wissen muß : Flammbare Produkte wie z.B. auch das Putty können nur per "Surface Mail" verschickt werden was 2-6 Monate dauern wird.

Ergo : Einfach nur früh genug bestellen  :D

...oder in der Zwischenzeit kein Modell bauen was viel Putty braucht  ;)
[size=7.5pt]MB-Portfolio[/size]

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 17528
Poly(1-phenylethan-1,2-diyl) makes it all

Warlock

  • B.A.f.H in Rente
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5157
  • Dirk Fries
Re: Alternative zu Tamiya Putty Basic ?
« Antwort #8 am: 08. August 2016, 12:22:45 »
Lediglich bei Amazon könnte man es sich für teures Geld direkt aus Fernost importieren lassen.

40€ für 4 Tuben finde ich halt schon etwas "stramm".
Aber trotzdem danke für den Hinweis !
[size=7.5pt]MB-Portfolio[/size]

Koffeinfliege

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1481
  • Aachen - Köln
Re: Alternative zu Tamiya Putty Basic ?
« Antwort #9 am: 08. August 2016, 12:54:51 »
Ups, bislang habe ich da nur Modelle bestellt und die waren schnell da. Das mit den brennbaren Produkten war mir nicht bewusst, sorry. :4:

Warlock

  • B.A.f.H in Rente
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5157
  • Dirk Fries
Re: Alternative zu Tamiya Putty Basic ?
« Antwort #10 am: 08. August 2016, 12:59:29 »
Kein Problem - Ich hab es auch erst gesehen nachdem ich das Zeug im Warenkorb hatte.
Da ich ja noch eine viertel Tube habe, hab ich auch noch die paar Monate Zeit  :D
[size=7.5pt]MB-Portfolio[/size]

GerhardB

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4152
  • Gerhard Braun Friedberg/Bayern
    • www.tigerscale.de
Re: Alternative zu Tamiya Putty Basic ?
« Antwort #11 am: 13. August 2016, 15:07:49 »
Irre ich mich ? Tamiya Putty Basic Type gab es doch noch vor einigen Wochen/Monaten beim MBK und Sockelshop zu kaufen, jetzt wieder nicht mehr.
In der elektonischen Bucht gibt es zahlreiche Händler die das Putty ohne Versandkosten oder etwas Versandgebühr anbieten, da nehme ich meistens gleich 4 oder nochmehr in den Warenkorb mit auf. Siehe ebay.co.uk. meistens aus HongKong, Taiwan etc. Nach 2-3 Wochen kommt die Ware zuverlässig  :P
Eine Alternative ist Squadron Green Putty, allerdings nicht leicht aufzutreiben und im Vergleich mit Tamiya Putty recht teuer.


« Letzte Änderung: 13. August 2016, 15:09:45 von GerhardB »

... im Bunker brennt noch Licht (Walter Moers)
... tue niemanden etwas Gutes, dann tut dir niemand etwas Böses (Bennerle)

Gruß Gerhard

pucki

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 746
Re: Alternative zu Tamiya Putty Basic ?
« Antwort #12 am: 13. August 2016, 19:10:57 »
Der Grund liegt vermutlich hier. http://modellboard.net/index.php?topic=24323.0
Dort stehen auch einige Hinweise zu Alternativen. :)

Gruß

  Pucki
« Letzte Änderung: 13. August 2016, 19:13:01 von pucki »
Ich bin PucKi, ein älterer Mann und überzeugter Single, der immer noch versucht ein perfektes Modell zu bauen.