Autor Thema:  Windschutzscheiben herstellen  (Gelesen 2124 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Crew-Chief

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 105
Re: Windschutzscheiben herstellen
« Antwort #15 am: 10. Dezember 2016, 13:43:26 »
Moin Rafael,

wenn ich mal für den Modellbau Scheiben brauche, dann kauf ich mir ein Hemd....  :3: 8o

Als Verstärkung im Halsbereich sind dort so kleine Plastikbanadagen ( keine Ahnung wie ich die bezeichnen soll) enthalten.

Diese sind recht brauchbar für Modellbauscheiben aller Art. In Form schneiden und gut.

Vorher mal probieren ob die CA- Kleber, sprich Sekundenkleber vertragen. Oder ob diese anlaufen....


Cya, CC
 
http://www.wayne-interessierts.de/

Sic Transit Gloria Mundi

Rafael Neumann

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 571
Re: Windschutzscheiben herstellen
« Antwort #16 am: 12. Dezember 2016, 11:28:52 »
Moin,

hmh, da ich tatsächlich zum ersten Mal solche Scheiben selbst machen muss (meine bisherigen Resinbausätze betrafen eher Schwermetall), könnte ich mir natürlich auch mal wieder ein hemd kaufen ...   :pffft:
Vielen Dank für den Tipp.

Grüße
Rafael
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

Rafael Neumann

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 571
Re: Windschutzscheiben herstellen
« Antwort #17 am: 14. Dezember 2016, 22:22:35 »
Hallo zusammen,

zumindest mit der Schablone wird es einfacher als gedacht - man muss sich nur an alles erinnern, was man so auf dem Rechner hat.
Wozu habe ich denn Piczoom, mit dem ich ein Foto mit einer Referenz als Strecke ausdrucken kann ? Man mache ein Foto der Türen, nehme die Fensterbreite mit 19mm als Referenz und drucke es mit diesem Maß aus:



Damit sollte man die Scheibe drüberlegen und ausschneiden können.

Grüße
Rafael
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...