Autor Thema:  Lösungsmittelfreie Spachtelmasse?  (Gelesen 937 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

spiculum

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 6
Lösungsmittelfreie Spachtelmasse?
« am: 06. Februar 2017, 02:08:13 »
Hallo, Ich wollte mal fragen ob lösungsfreie Spachtelmasse für Plastikmodellbau geeignet ist, da diese weniger riecht und hoffentlich auch weniger gesundheitsschädlich ist.

Koffeinfliege

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1435
  • Aachen - Köln
Re: Lösungsmittelfreie Spachtelmasse?
« Antwort #1 am: 06. Februar 2017, 07:19:28 »
Wasserlösliche Spachtel gibt es z.B. von Vallejo.

http://modellboard.net/index.php?topic=54976.0

Marco Scheloske

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2375
Re: Lösungsmittelfreie Spachtelmasse?
« Antwort #2 am: 06. Februar 2017, 20:00:04 »
"Perfect Plastic Putty". 1-Komponenten Masse, wasserlöslich, selbst NACH der Trocknung. Daher einfach zu glätten (ohne Schleifen, einfach mit feuchten Tüchern oder Wattestäbchen), aber vor Lackauftrag auch recht empfindlich gegen Feuchtigkeit.
Gruß aus MG und "Just glue it!"
Marco (Triliance.de), "The Baseman"


spiculum

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 6
Re: Lösungsmittelfreie Spachtelmasse?
« Antwort #3 am: 08. Februar 2017, 19:04:20 »
Vielen Dank für die Tipps!
Aber ich dachte immer ohne Lösungsmittel würde
die Spachtelmasse sich weniger gut mit dem Plastik verbinden.?

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 17301
Re: Lösungsmittelfreie Spachtelmasse?
« Antwort #4 am: 08. Februar 2017, 19:35:11 »
Stimmt ja auch.
Poly(1-phenylethan-1,2-diyl) makes it all