Autor Thema:  BISMARCK - Baltik-Tarnschema  (Gelesen 565 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

marco_1973

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 159
BISMARCK - Baltik-Tarnschema
« am: 12. Juni 2017, 15:15:25 »
Hallo Bismarck-Experten,

in einem anderen Forum bin ich zufällig im Rahmen des Themas "Bismarck-Bemalung" auf eine Sache gestoßen, die mir bisher nicht bewusst war. Und zwar wird in jenem Forum erwähnt, dass der berühmte schwarzweißgestreifte Baltik-Tarnanstrich auf Backbord- und Steuerbordseite unterschiedlich (bzgl. der Streifenbreite) ausgeführt gewesen sein soll.

Nun habe ich etwas recherchiert und dabei mehr oder weniger gute Fotos der beiden Seiten gefunden. Die BS ist darauf immer etwas schräg zu sehen, so dass man sich streiten könnte, ob die Streifen tatsächlich unterschiedlich breit waren.

Das Buch "Tarnanstriche der Kriegsmarine" gibt im speziellen Fall auch keine konkrete Auskunft zur BS, schreibt aber allgemein, dass der Baltik-Tarnanstrich auf den betreffenden Schiffen auf beiden Seiten gleich gewesen sein soll, was auch eigentlich Sinn macht. Meines Erachtens nach waren nur die falschen Bugwellen an BS alle unterschiedlich, was auch John Asmussen belegt.

Hat sich schon jemand hier im Forum mit diesem Thema befasst? Kann mir jemand genauer Auskunft geben?

LG

Marco
 :winken: :winken: :winken:
Hobby ist, wenn man mit maximalem Geld-, Zeit- und Materialaufwand minimalen Nutzen erreicht...

Fertiggestellt: Nostalgische Straßenbahn & Mercedes 170V (Miniart) 1:35
Geplant: Tiger II, sPzAbt. 505 (Dragon) 1:35
Schlachtschiff Bismarck (Revell-Platinum-Edition) 1:350
Über mich

redfort

  • MB Junior
  • Beiträge: 36
Re: BISMARCK - Baltik-Tarnschema
« Antwort #1 am: 12. Juni 2017, 23:45:53 »
Hallo,

zum Thema Baltic-Tarnschema:

Das Tarnmuster war auf beiden Seiten Stb. und Bb. gleich.
Die Breite der Streifen nimmt zum Heck hin ab.
John Assmusen (ein Freund von mir) hatte dieses aber in seinen Buch "Bismarck Pride of German Navy" unter dem Thema "Paint Schemes" sehr gut dargestellt.
Zudem gibt es genügen Bildmaterial auch auf John Website um dieses zu recherchieren.

http://www.bismarck-class.dk/index.html

Gruss
Axel  :winken:
Gruss Axel