Autor Thema:  Moin Moin aus Hamburg  (Gelesen 217 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kia78

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 3
  • We love to MB you :-)
Moin Moin aus Hamburg
« am: 16. August 2017, 16:19:51 »
Erstmal danke für die Aufnahme  :winken:
Ich heiße Saskia, 39 Jahre jung und verheiratet.
Mein Mann und unser Neffe sammeln Schleichtiere und nun möchte sie Gehege dafür. Also was macht man als Lieblingstante (und liebende Ehefrau)??? Richtig, man macht sich auf Ideensuche.
Bei der Recherche bin ich auf den Modellbau gestoßen, hauptsächlich Eisenbahn. Nachdem ich mir Bilder und Videos angeschaut habe, wußte ich, dass ist genau das, was ich gesucht haben  :Pa
Lego oder ähnliches wäre zwar auch denkbar, aber gerade das detaillierte und Naturgetreue hat mich sofort angesprochen.
Als absolute Anfängerin hoffe ich das mir bei Fragen hier geholfen wird und vielleicht bekomme ich auch die ein oder anderen Tipps....
Geplant sind Gehege wir sie in Tierparks vorkommen (grob orientiert an Hagenbecks Tierpark). Wir dachte an Grundplatten in verschiedenen Größen aus MDF, da sie (so der Gedanke) besser zum Transportieren sind als Styroporplatten.

Werde mich hier im Forum nun noch etwas umschauen und hoffe auf eine schöne Zeit,
Gruß Saskia


eydumpfbacke

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1023
  • Quot erat demonstrandum->Germanys Next Top Modell
Re: Moin Moin aus Hamburg
« Antwort #1 am: 16. August 2017, 19:47:19 »
Herzlich Willkommen, Saskia.

Wenn was ist, immer fragen.
Nur wer fragt, bekommt auch Antworten.
Es grüßt der Reinhart :santa:

Pille: Eins muss ich sagen, Sie erstaunen mich immer wieder.
Spock: Ich mich auch Doctor.

Bongolo67

  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6501
  • "Tod? . . . Was wisst ihr schon vom Tod?!!"
    • Ulf Petersen - Scale Model Artist
Re: Moin Moin aus Hamburg
« Antwort #2 am: 05. September 2017, 12:39:51 »
Hallo Saskia,

herzlich willkommen hier im Forum! :winken:
Schön, Dich hier begrüßen zu dürfen. Ich hoffe Du fühlst Dich wohl bei uns.

Für Gehege bietet sich bei uns das Unterforum "Dioramen" an. Wir haben zwar auch ein Modellbahn Unterforum, dort ist aber verhältnismäßig wenig los, weil Modellbahner einen ganz eigenen Kosmos bevölkern, der mit unserem Spezialgebiet Plastikmodellbau nur relativ kleine Schnittmengen hat. Es gibt im Militärmodellbau-Maßstab 1:35 (Schleichtier-kompatibel) eine ganze Reihe von Herstellern, die z.B. Gitter oder Zäune, Gebäude, Vegetation und was auch immer anbieten. Für genauere Infos würde ich Dir daher raten, Deine Frage(n) bei den Dioramen zu posten.

Falls Du es noch nicht getan hast, mach Dich bitte erstmal in Ruhe mit unseren Forenregeln vertraut (Ich sehe in Deinem Baubericht, dass Du das schon getan hast, aber dieser Teil gehört nun mal zu meiner Standard-Begrüßung. ;) ).

Die beiden Methoden, Bilder in Deine Beiträge einzufügen, findest Du hier beschrieben.
Wenn Du noch Fragen dazu haben solltest, wende Dich bitte vertrauensvoll per PM an mich oder meine Mitstreiter vom MB-Team.

Gruß

Ulf
                    Mein MB-Portfolio
Zum Großprojekt: "E.B.F.D.N."