Autor Thema:  Battletech Mad Cat 1/35  (Gelesen 740 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Romeo Delta

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 196
  • We love to MB you :-)
Battletech Mad Cat 1/35
« am: 21. August 2017, 22:43:52 »
Diesen Bausatz hatte ich komplett vergessen:



Vor bestimmt 25 Jahren habe ich ihn bekommen, allerdings unvollständig und ohne Decals. Es fehlte einer der beiden LRM Raketenwerfer. Ich konnte allerdings einen Ersatz von einem ruinierten Bausatz besorgen, welcher rot bemalt worden war. Rot ist nicht so toll. ein 'Mech muss giftgrün sein, mit einem angedeuteten Federmuster.  :3:

Heute habe ich wegen eines anderen Bausatzes nachgefragt, wie man am besten Akrylfarbe wieder entfernt. dabei fiel mir auch die Mad Cat wieder in die Hand. Und die rote farbe ist wirklich Akrylfarbe, die sich mit Alkohol entfernen lässt!

Das wäre also der zweite gerettete seltene Bausatz für heute. Ist das Ding eigentlich wertvoll?

Graf Spee

  • Abbadahabichscratch
  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6139
  • In memoriam: Ulf Petersen 1967 - 2018
    • Modellbaustammtisch Hamburg
Re: Battletech Mad Cat 1/35
« Antwort #1 am: 21. August 2017, 22:50:12 »
Uih, den wollte ich auch immer mal haben. 8o
Da ist Dir mein blanker Neid sicher.

Obwohl ich ja lieber mit 95ts unterwegs war (Sagittaire-C) ;)

:winken:

Welcome to where the time stands still, no one leaves and no one will.
Dream the same thing everything night, I see our freedom in my sight.
No locked doors, no windows barred, no things to make my brain seem scarred.
Sleep my friend and you will see, that dream is my reality.

Romeo Delta

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 196
  • We love to MB you :-)
Re: Battletech Mad Cat 1/35
« Antwort #2 am: 21. August 2017, 23:01:32 »
Meine ewigen Favoriten sind beide 'unseen', mittlerweile wohl wieder 'reseen':

LCT01 Locust (20 Tonnen), ein Laser auf Beinen und eine penetrante Nervensäge. Kann sogar einen Atlas von hinten durch die schwache Panzerung erdolchen.
MAD3D Marauder (75 Tonnen und von General Motors) Die klassische Killermaschine, trotz der leichten Wärmeprobleme.

Koffeinfliege

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1481
  • Aachen - Köln
Re: Battletech Mad Cat 1/35
« Antwort #3 am: 22. August 2017, 05:46:43 »
Ein MadCat, da kommen Erinnerungen hoch. Ich habe aber lieber Mech Commander statt Mech Warrior gezockt. ;)
1/35 - das wird aber ein ziemlicher Klopper.