Autor Thema: Flugzeuge Kunstflugstaffel Frecce Tricolori- MB339A (Italeri 1/72)  (Gelesen 978 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • ******
  • Beiträge: 17956
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Flugzeuge Re: Kunstflugstaffel Frecce Tricolori- MB339A (Italeri 1/72)
« Antwort #15 am: 24. August 2017, 10:26:45 »
Großartig: Ich finde solche Displays einfach wunderbar. Tolle Arbeit! :P
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft
Wolfs Modellwelt
Stand 19.02.2009, Neues Kapitel "Airbrush, Erweiterung Galerie Bf 109 E-7/trop"

Flugwuzzi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3477
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Re: Kunstflugstaffel Frecce Tricolori- MB339A (Italeri 1/72)
« Antwort #16 am: 24. August 2017, 17:26:44 »
Danke für die netten Worte Wolfgang, freut mich dass dir die kleine Vignette gefällt  :1:

lg
Walter
Das Geheimnis des Erfolgs ist ... anzufangen. (Mark Twain)

Uwe B.

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 728
Re: Kunstflugstaffel Frecce Tricolori- MB339A (Italeri 1/72)
« Antwort #17 am: 26. August 2017, 00:16:44 »
Mensch Walter,

da hast Du aber eine besonders schöne kleine Szene auf die Base gesetzt, der man die von Dir erwähnten Probleme beim Zusammenbau aber sowas von überhaupt nicht ansieht.  :P :P :P

Und die Idee, die Flieger über ihre eigenen Abgasfahnen mit der Basis zu verbinden, bot sich vielleicht, wenn man überhaupt darauf kommt, wohl irgendwie an, und ist in Ausführung und Planung ein Geniestreich von Dir. Sieht wirklich super toll aus.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem gelungenen Eyecatcher.

LG - Uwe  :winken:
MSV - einmal ein Zebra immer ein Zebra

Flugwuzzi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3477
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Re: Kunstflugstaffel Frecce Tricolori- MB339A (Italeri 1/72)
« Antwort #18 am: 26. August 2017, 20:26:08 »
Danke Uwe ... schön dass es dir gefällt.
Die Idee hab ich bei meiner eigenen Red Arrows Staffel Vignette "agbekupfert" und verfeinert  :D

lg
Walter
Das Geheimnis des Erfolgs ist ... anzufangen. (Mark Twain)

KlausH

  • -o---o-
  • Lebende MB Legende
  • ********
  • Beiträge: 13975
Re: Kunstflugstaffel Frecce Tricolori- MB339A (Italeri 1/72)
« Antwort #19 am: 26. August 2017, 20:30:27 »
Ganz große Klasse, Walter! Besser kann man die Staffel nicht präsentieren, einfach wunderbar!  :klatsch:

Schöne Grüße  :winken:
Klaus

f1-bauer

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2267
  • Jon "Walrus" Lord R.I.P.
Re: Kunstflugstaffel Frecce Tricolori- MB339A (Italeri 1/72)
« Antwort #20 am: 30. August 2017, 16:10:39 »
Servus Walter,
ich kann mich nur anschließen. Einfach wunderbar Deine Kunstflieger und schön, dass der Kit nicht in der Rundablage gelandet sind. Alte Kits haben auch ihren Reiz. Gratuliere zu dem schönen Hingucker.

Gruß
Jürgen  :winken:

PS: Soso, der Puchi hat da auch rumgedoktert  8)  ......  :ziel:  :D ;)

Flugwuzzi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3477
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Re: Kunstflugstaffel Frecce Tricolori- MB339A (Italeri 1/72)
« Antwort #21 am: 30. August 2017, 17:15:45 »
@KlausH und Jürgen ... Danke für die netten Worte, freut mich wenn es euch gefällt.

PS: Soso, der Puchi hat da auch rumgedoktert  8)  ......  :ziel:  :D ;)

Und wie ... ich hab ihm nur kurz die Bausätze gezeigt und er hat mich nicht eher weggehen lassen bis die Cockpits fertig waren  :pffft: ... er hat definitiv zu lange am Wohnzimmer herumgewerkelt und hatte schon Plastikmodellbau-Entzugserscheinungen  :1: Inzwischen hat er ja seine Schnittlokomotive in Angriff genommen, war auch schon höchste Zeit.  :D  :D

lg
Walter
Das Geheimnis des Erfolgs ist ... anzufangen. (Mark Twain)

Skyfox

  • Globaler Moderator
  • MB Großmeister
  • *****
  • Beiträge: 3314
  • Andreas Fuchs
    • Modellbau Stammtisch Hamburg
Re: Kunstflugstaffel Frecce Tricolori- MB339A (Italeri 1/72)
« Antwort #22 am: 31. August 2017, 17:32:59 »
Moin Walter!

Zitat
...hätte ich diese Bausätze wohl eher in der gelben Tonne entsorgt...
...und egal, welcher Auslöser dafür verantwortlich war – DU hast aus dem "Plastikschrott" ein tolles Display gezaubert, und das allein zählt  :1:
Wirklich schön geworden! Ich kann mir Deine "in flight Display's" immer wieder anschauen, die strotzen nur so vor Dynamik – richtig was für's Auge :P

 :V:
Andreas
MBSTHH 
To do is to be (Sokrates) / To be is to do (Sartre) / Do be do be do (Sinatra)

Paddington

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 477
Re: Kunstflugstaffel Frecce Tricolori- MB339A (Italeri 1/72)
« Antwort #23 am: 02. September 2017, 09:36:44 »
Wow , Hammergeiles Display. Beeindruckend was du aus den Krücken gezaubert hast !!

HI-Lok

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 426
Re: Kunstflugstaffel Frecce Tricolori- MB339A (Italeri 1/72)
« Antwort #24 am: 07. September 2017, 19:49:38 »
Hallo Walter,
Ganz großes Kino Deine Kunstflieger und sehr stimmig ist der Verlauf des Rauches  :klatsch:
Es ist wie immer, von den Qualen des Zusammenbaues ist bis auf das großartige Ergebnis nichts mehr zu sehen. In der Hoffng das die Erinnerug verblassen und Du Dich weiter als sich lache Jungtimer des Modellbaus wagst  :pffft:
Gruß  :winken:
Marcel
« Letzte Änderung: 07. September 2017, 23:11:29 von HI-Lok »

Flugwuzzi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3477
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Re: Kunstflugstaffel Frecce Tricolori- MB339A (Italeri 1/72)
« Antwort #25 am: 07. September 2017, 22:32:25 »
Danke für all eure netten Kommentare Leute.

Ich kann mir Deine "in flight Display's" immer wieder anschauen, die strotzen nur so vor Dynamik – richtig was für's Auge :P
Danke Andreas, die In-Flug Darstellung  im Allgemeinen gefällt mir aufgrund der Dynamik auch sehr. Außerdem kommen so die schönen Formen der Flugzeuge besser zur Geltung  :D

Beeindruckend was du aus den Krücken gezaubert hast !!
Danke dir, aber Makroaufnahmen darf man von den Teilen nicht machen, da fängt man zu weinen an.  :pffft:


In der Hoffng das die Erinnerug verblassen und Du Dich weiter als sich lache Jungtimer des Modellbaus wagst  :pffft:
Danke Marcel, aber bei mir seh ich keine alten Kits auf der Werkbank in nächster Zeit. Muss ich erst von dem Zeitreiseschock erholen  :D :D
Außerdem gibt es derzeit eine Menge toller, moderner Kits, die schreien förmlich danach gebaut zu werden.

lg
Walter
Das Geheimnis des Erfolgs ist ... anzufangen. (Mark Twain)