Autor Thema: Flugzeuge Corsair F-4U Reno Air Race, Revell & Draw Decals, 1:72  (Gelesen 731 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

mumm

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2893
  • Peter Justus
Flugzeuge Corsair F-4U Reno Air Race, Revell & Draw Decals, 1:72
« am: 29. August 2017, 13:48:24 »
Mahlzeit die Herren & Damen Mitkleber,

gestern abend ist sie fertig geworden..., und jetzt fliegt sie in die Galerie
Da mich die Reno Air Racer immer schon interessierten und es bald wieder soweit ist (http://airrace.org/), war es nur eine Frage der Zeit bis die erste in meiner Vitrine landen würde.
Erst recht als ich die Decals von Draw entdeckte. Dieser Hersteller bietet einige tolle Decalsätze von diversen bekannten und unbekannten Racern in den gängigsten Maßstäben an...
Hier deren Webside.

Also, die Basis meines Fliegers ist die Revell´sche Corsair die, soweit ich weiß, letztes Jahr als Formenneuheit in den Handel kam
Der Bau ging nahezu problemlos von statten und war schnell erldedigt.
Lackiert wurde mit Gunze H63, je nach Lichteinfall schillert die Farbe mal mehr blau oder grün.
Die Decals waren hauchdünn, super zu verarbeiten, Weichmacher eigentlich nicht notwendig, leider sind sie teilweise ein bißchen groß (siehe Motorhaube und die Startnummern am Seitenruder).
Klar gelackt wurde mit einer Mischung aus Glanz- und Seidenmattem Klarlack von Alclad.
Die einzigen Änderungen betrafen den "Ausbau" der Waffen.
Leider bin ich immer noch Spachtellegasteniker, daher sind sowohl die MG´s in Tragflächen als auch die Hülsenauswürfe auf der Unterseite der Tragflächen noch leicht zu erkennen, aber ich kann damit leben








Im Cockpit wurden der Sitz mit Gurten und das Armaturenbrett von Yahu verbaut, ohne großen Ärger liesen sich die Teile super verbauen.
Den Sitz kriege ich irgendwie nicht richtig auf´s Bild...


Dann habe ich noch einen kleinen Sockel gefräst, darauf ein kleines Schildchen mit dem Logo der Air Races...


So, jetzt seid ihr dran und könnt nach Herzenslust lästern, euch lustig machen und überhaupt alle Fehler aufzeigen und den kleinen Piraten völlig zerreisen... :D

Peter  :winken:

AnobiumPunctatum

  • aus Leidenschaft
  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6034
  • Holzwurm aus Leidenschaft
    • Modellmarine.de
Re: Corsair F-4U Reno Air Race, Revell & Draw Decals, 1:72
« Antwort #1 am: 29. August 2017, 13:53:24 »
Zitat
So, jetzt seid ihr dran und könnt nach Herzenslust lästern, euch lustig machen und überhaupt alle Fehler aufzeigen und den kleinen Piraten völlig zerreisen..

Dann fange ich mal an. Der größte Fehler, den ich an Deinem Flieger sehe, ist das Material: er ist nicht aus Holz X( Und was soll das für ein Propeller sein? Keine verleimten Schichten ... :pffft:


Schönes Modell  ;)
:winken:  Christian

In der Werft:Papegojan, 1/72 von Shipyard

"Behandle jedes Bauteil, als ob es ein eigenes Modell ist; auf diese Weise wirst Du mehr Modelle an einem Tag als andere in ihrem Leben fertig stellen."

Pinguin

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 174
Re: Corsair F-4U Reno Air Race, Revell & Draw Decals, 1:72
« Antwort #2 am: 29. August 2017, 14:44:02 »
Hallo Peter,

mir gefällt Dein "Racer" sehr gut.
Auch das er in Gegensatz zu den meist etwas "abgeranzten" Miltärversionen sehr gepflegt da steht finde ich gut.
Schließlich könnte das Team ja auch noch einen Sponsor suchen, da ist ein gepfleger Auftritt schon förderlich.

Gerade bei der "Racer-Thematik" kann man die Maschinen mal in einem Zivilen-Look sehen,
was deren optische Wirkung schon sehr verändert.
Und wenn man sich mal anschaut was damals alles an den Rennen teilnahm
hat man eine Menge zur Auswahl.

Einzig die Fotos hätten etwas besser seien können.

Viele Grüße  :winken:
Patrick

Flugwuzzi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3314
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Re: Corsair F-4U Reno Air Race, Revell & Draw Decals, 1:72
« Antwort #3 am: 29. August 2017, 15:36:37 »
Ein wirklich außergewöhnliches Modell Peter  :P
Stark wie die Farbgebung und die Decals das gewohnte Erscheinungsbild einer Corsair verändern  8o

Prima gebaut und toll lackiert! Gefällt mir richtig gut der kleine Air Racer  :klatsch: :klatsch:

lg
Walter
Das Geheimnis des Erfolgs ist ... anzufangen. (Mark Twain)

Viquell

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2444
Re: Corsair F-4U Reno Air Race, Revell & Draw Decals, 1:72
« Antwort #4 am: 29. August 2017, 15:40:53 »
Moin mumm  :1:


 Gunze H63 auf einem Navy Fliecher  8o, iss das nicht das Innenblau der Japaner  :D :D :D

Insgesamt aber ein gelungenes Ergebniss, mal schauen ob mir das Original bei Youtube die Ehre geben wird.

Sehr schön  :P echt mal was von der Norm abweichendes  :klatsch: :klatsch:

 :winken: :winken: :winken:

Gruss Jens
((( ړײ).......Nein, ich mache keine Sachen
.(▒.)..kaputt!!
.╝╚...Ich verändere nur die Gebrauchfähigkeit

mumm

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2893
  • Peter Justus
Re: Corsair F-4U Reno Air Race, Revell & Draw Decals, 1:72
« Antwort #5 am: 29. August 2017, 16:10:30 »
@Chrstian
Aber der steht auf Holz und den Propeller habe ich aus ´nem 700 x 700mm Aluklotz rausgefeilt  X(
Für Holzprop´s ist doch jemand anderes hier zuständig...

@Patrick
Danke dir. Auf allen Bildern die ich vom Original gefunden habe war der Fliecher sehr sauber und gepflegt, aber das sind ja auch Rennmaschinen.
Stell dir mal ´n alten McLaren oder Ferrari abgeranzt vor.... :))
Zwei Decalsätze für Mustang´s habe ich ja noch, dazu noch 2mal die Miss America und einen T6 Racer (die bilden eine eigene Klasse bei den Rennen). Da kommt bestimmt noch was.
Mit den Foto´s...., ich suche mir jetzt mal ein Fotozelt...

@Walter
Ja, stimmt..., so in Zivil & Bunt sehen die Dinger ganz anders aus, aber ja nicht unbedingt schlechter  :D

@Jens
Danke auch dir. Bei Youtube habe ich die Lancer Two direkt nicht gefunden, aber einige tolle bewegte Bilder von anderen beim Pylonenrennen, irgendwie sind die Jungs genau so verrückt wie die Burschen auf Rädern... :D, aber geil is´ scho´...
Haben die Japaner echt ihre Cockpit´s in Metallic gelackt? Wußte ich gar nicht...
Das hier ist ein Blau-/Grüner Farbton...

Peter  :winken:

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 17206
Re: Corsair F-4U Reno Air Race, Revell & Draw Decals, 1:72
« Antwort #6 am: 29. August 2017, 16:50:09 »
Einfach wunderbar! Ich bin ganz schwerst am überlegen, ob ich Decals mir nicht auch besorge.....(ich hab ja kaum Vorräte).

Die Ausführung ist einwandfrei, gelungene Lackierung! Bei der Präsentation hätte ich (ich! Nicht allgemeinverbindlich) ein Stück Schleifpapier als Runway aufgeklebt, damits richtig nach Rennstrecke aussieht.

Also:  :P :P :P :P :P :P :P
Poly(1-phenylethan-1,2-diyl) makes it all

Viquell

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2444
Re: Corsair F-4U Reno Air Race, Revell & Draw Decals, 1:72
« Antwort #7 am: 29. August 2017, 16:59:35 »
Moin mumm  :1:

jooo , das Innengrünblau der Japaner ist wohl gleich mit dem Chromoxid der US Fliechers, eine unendliche Geschichte  :D :D :D

als Link mal einen " Einblick" in die Nakajima Gekko eines  Modellbauprofis

http://www.hyperscale.com/features/2002/gekkogc_3.htm

Was die Renoracer angeht, schon bekloppt was die so machen, mit ner Mustang mitten in die Wip Gäste stürzen  :D
die Crash Gallerie hat echt klasse Bilder und Videos  8), aber leider auch immer Opfer ...., bleibt beim Sport ja nicht aus  :pffft: :pffft: :pffft:
Selbst Fußball fordert seine Opfer  :D :D :D :D :D

 :winken: :winken:
Gruß Jens
((( ړײ).......Nein, ich mache keine Sachen
.(▒.)..kaputt!!
.╝╚...Ich verändere nur die Gebrauchfähigkeit

Gilmore

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2030
Re: Corsair F-4U Reno Air Race, Revell & Draw Decals, 1:72
« Antwort #8 am: 29. August 2017, 18:22:44 »
Kaum hatte ich mir die Decals für einen solchen Racer besorgt, kommst Du mir mit der Corsair zuvor. Aber macht nix, ich da noch einige andere Renner als Projekte rumliegen.
Hast Du aber toll hingekriegt, die Corsair, tolles Modell, mal sehen, ob ich meinen in ferner Zukunft auch so gut fertigkriege.
Gruß von Jürgen
Man sollte das ganze Leben nicht so ernst nehmen, man kommt da sowieso nicht lebend raus.

mumm

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2893
  • Peter Justus
Re: Corsair F-4U Reno Air Race, Revell & Draw Decals, 1:72
« Antwort #9 am: 29. August 2017, 18:58:56 »
Hans, das ist eine gute Idee..., danke dafür und für die vielen Daumen.
Mal im Keller schauen was noch so rumliegt  :D

Jens, der Gekko ist mal saugeil  8o
Aber ´n Metalliclack ist das nicht, oder?

Jürgen, tut mir sehr leid..., aber ich bin sicher du wirst mit deinem Racer was richtig schickes auf´s Fahrwerk basteln und ich bin schon sehr gespannt.

Peter  :winken:

Viquell

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2444
Re: Corsair F-4U Reno Air Race, Revell & Draw Decals, 1:72
« Antwort #10 am: 29. August 2017, 20:44:13 »
Für die Innenseiten und die Fahrwerkklappen Innen, alles in dem jap. Metalic gemacht,
mein neuer PC kommt leider mit den Links nicht klar, Teil 1 und 2 von dem Baubericht können nicht gefunden werden,
aber wenn ich mich an 2000 oder so erinnere, der BB war für mich ein Grund die Gekko in meine Lager zu holen.

 :winken: :winken: :winken:
((( ړײ).......Nein, ich mache keine Sachen
.(▒.)..kaputt!!
.╝╚...Ich verändere nur die Gebrauchfähigkeit

bughunter

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3112
Re: Corsair F-4U Reno Air Race, Revell & Draw Decals, 1:72
« Antwort #11 am: 29. August 2017, 22:27:04 »
Herrlicher Renner :P Um nutzloses Gewicht beraubt (MGs etc und minimale Tankmenge) gehen die bestimmt ordentlich ab! Und diese Dynamik bringt das Modell samt Lackierung gut rüber.
Und einer Ergänzung der Präsentation in der Art der Billardkugel bist Du auch treu geblieben :1:

Viele Grüße,
Bughunter


Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.

f1-bauer

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2216
  • Jon "Walrus" Lord R.I.P.
Re: Corsair F-4U Reno Air Race, Revell & Draw Decals, 1:72
« Antwort #12 am: 30. August 2017, 14:22:46 »
Servus Peter,
gerade noch ein Bild ohne Nase gesehen, da ist Dein Racer schon in der Galerie :P :P. Die Zivilversion sieht sehr schick aus. Der Farbton harmoniert sehr schön mit den Decals.
Die etwas flauen Fotos kriegst Du auch noch hin, aber da nölt der richtige  :pffft:

Gruß
Jürgen  :winken:

mumm

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2893
  • Peter Justus
Re: Corsair F-4U Reno Air Race, Revell & Draw Decals, 1:72
« Antwort #13 am: 30. August 2017, 17:40:09 »
Ach so, danke für die Erklärung, Jens, bisher kannte ich die Schächte der Japaner immer nur in matten Farben mit ohne Metallic...

@Frank
Stimmt, ist soweit alles im Schrottcontainer gelandet, brauch ja auch kein Mensch so´n Zeug...
Und das dir das Schildchen aufgefallen ist 

@Jürgen
Nacht´s wenn alles schläft..., da schafft der Modellbauer so einiges...  :D
An den Foto´s arbeite ich noch, irgendwann wird´s hoffentlich mal klappen damit...

Peter  :winken:

bughunter

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3112
Re: Corsair F-4U Reno Air Race, Revell & Draw Decals, 1:72
« Antwort #14 am: 30. August 2017, 22:27:41 »
Und das dir das Schildchen aufgefallen ist 
Mir fällt jede Kleinigkeit auf, ist beruflich bedingt. Könnte sich ja ein Bug dahinter verstecken :pffft:
Vielleicht auch dehalb die ganzen Details an meinen Modellen?

Happy modelling be wenig Aua :winken:
Bughunter

Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.