Autor Thema: Flugzeuge Tornado IDS - Italerie 1:48  (Gelesen 1645 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Flugwuzzi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3520
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Flugzeuge Re: Tornado IDS - Italerie 1:48
« Antwort #30 am: 09. September 2017, 17:37:41 »
Uii .. da steht dir einiges an Spachtel- und Gravierarbeit ins Haus .. aber damit hast du ja ohnehin gerechnet.
Und bei guter Musik oder einem Filmchen nebenbei ist diese Arbeit auch ganz entspannend  :D

lg
Walter
Das Geheimnis des Erfolgs ist ... anzufangen. (Mark Twain)

Paddington

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 477
Re: Tornado IDS - Italerie 1:48
« Antwort #31 am: 21. September 2017, 16:52:31 »
Das vorschattieren ist abgeschlossen.




Flugwuzzi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3520
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Re: Tornado IDS - Italerie 1:48
« Antwort #32 am: 21. September 2017, 20:27:16 »
Hilfe ... mein Monitor ist unscharf ... ach so, das ist nur der Effekt von der Tarnung  :D

Wie lange braucht man um überall diese Würmchen aufzulackieren?

lg
Walter
Das Geheimnis des Erfolgs ist ... anzufangen. (Mark Twain)

bughunter

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3257
Re: Tornado IDS - Italerie 1:48
« Antwort #33 am: 21. September 2017, 23:07:11 »
Da kann echt niemand behaupten, das wäre nicht unregelmäßig lackiert! :P
Verdeckt alle Konturen, so könnte die Fahrzeugindustrie auch ihre Erlkönige lackieren.
Das ist bestimmt eine gute Grundlage, bin gespannt, wie es mit dem Decklack wirkt.

Viele Grüße
Bughunter

Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.

chriock

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 526
Re: Tornado IDS - Italerie 1:48
« Antwort #34 am: 21. September 2017, 23:36:03 »
So ähnlich.  ;) :D



Quelle: http://abcmoteur.fr/futurs-modeles/citroen-donne-un-avant-gout-de-la-nouvelle-c3-avec-une-wrc/

Sieht übrigens echt gut aus, dein Tornado. :P Bin mal darauf gespannt, wie er nach der endgültigen Lackierung wirkt...

Gruß
Christian

Paddington

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 477
Re: Tornado IDS - Italerie 1:48
« Antwort #35 am: 22. September 2017, 05:55:19 »
bin gespannt, wie es mit dem Decklack wirkt.

Das bin ich auch.

Paddington

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 477
Re: Tornado IDS - Italerie 1:48
« Antwort #36 am: 10. Oktober 2017, 10:29:54 »
Leider gibts schlechte Nachrichten was den Tornado angeht. Das Modell ist meinen Kindern in die kleinen Hände , oder besser gesagt zum Opfer gefallen.
Das Modell hat das ganze nicht überstanden. Schade eigentlich, die Lackierung war auf einem guten Weg.
Naja was solls, das Modell war recht günstig und ist auch irgendwie kein großer Verlust. Weiß noch nicht womit ich weitermache, ob mit einem Revell/Italerie Kitbash
oder einer F-18C oder oder oder.....

Der Baubericht kann damit abgeschlossen oder gelöscht werden !!


Ein paar Bilder habe ich aber noch bevor es zum crash kam.








pilotace

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 307
Re: Tornado IDS - Italerie 1:48
« Antwort #37 am: 10. Oktober 2017, 17:25:01 »
Schade, die Lackierung sah bisher sehr interessant aus, schade auch um die Arbeit und Mühe die du bereits investiert hast. ?(

Andererseits finde ich persönlich es schwer bei sowas den Kids dann böse zu sein, sieh es positiv: Die Neugier an Fliegerei und Modellbau war anscheinend da! :3: :D

CallMeOlli

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 575
Re: Tornado IDS - Italerie 1:48
« Antwort #38 am: 10. Oktober 2017, 17:51:27 »
Das ist ja mal schade, denn der Flieger sah schon echt gut aus...kam richtig gut, das BlackBasing...

Naja die Decals hast du ja noch, vielleicht kannst du die ja an einem Revell-Tonka irgendwann mal verbauen. Bei denen ist das Frustrationspotential auch nicht ganz so groß  :rolleyes:.

Gruß Olli


" The moral of the story is I chose a half measure when I should have gone all the way. I'll never make that mistake again. No more half measures, Walter."

bughunter

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3257
Re: Tornado IDS - Italerie 1:48
« Antwort #39 am: 10. Oktober 2017, 19:44:13 »
Trotz dem Unfall danke für das Zeigen Deiner Lackierarbeiten, das sah schon ganz gut aus.
So war es eben nur eine Lackierübung  :woist:

Viele Grüße,
Bughunter

Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.

Flugwuzzi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3520
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Re: Tornado IDS - Italerie 1:48
« Antwort #40 am: 13. Oktober 2017, 15:51:25 »
Upps ... das kommt hin und wieder vor, wenn man neugiereige Mitbewohner mit kleinen Händen hat  :3: ... ich spreche da aus Erfahrung  :pffft:

Der Ansatz mit der Verschwommenen Unterlackierung ist aber interessant und sieht nicht schlecht aus.  :P

lg
Walter
Das Geheimnis des Erfolgs ist ... anzufangen. (Mark Twain)

Paddington

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 477
Re: Tornado IDS - Italerie 1:48
« Antwort #41 am: 14. Oktober 2017, 00:01:11 »
Leider ist es beim "Ansatz" geblieben. Weiß auch nicht ob ich mir das nochmal so antue.
Entweder mache ich was falsch oder der Aufwand ist einfach zu hoch. Hab fast eine gute Stunde nur für das Fleckenmuster gebraucht.
Ich glaub ich schwenke wieder um zum alt bewährten aufhellen und abdunkeln der fertig lackierten Oberfläche, so wie ich es bei meiner
Strike Eagle gemacht habe.