Autor Thema: Flugzeuge F-15E Strike Eagle "Tiger Lead" Revell 1:48  (Gelesen 864 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • ******
  • Beiträge: 17956
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Flugzeuge Re: F-15E Strike Eagle "Tiger Lead" Revell 1:48
« Antwort #15 am: 07. September 2017, 17:06:13 »
Das ist nicht mein Maßstab und nicht meine Flugzeug Ära aber deine F-15 ist wirklich sehr schön und dazu toll in Szene gesetzt.
 :P
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft
Wolfs Modellwelt
Stand 19.02.2009, Neues Kapitel "Airbrush, Erweiterung Galerie Bf 109 E-7/trop"

f1database

  • MB Junior
  • Beiträge: 39
Re: F-15E Strike Eagle "Tiger Lead" Revell 1:48
« Antwort #16 am: 10. September 2017, 19:48:37 »
Könntest du ein gemeinsames Bild der F14 und F15 noch posten?
...There's Gotta Be More To Life Than This...


helicopterix

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 276
Re: F-15E Strike Eagle "Tiger Lead" Revell 1:48
« Antwort #17 am: 12. September 2017, 11:48:24 »
Mir gefällt deine F-15E sehr gut  :P
Deine Lackierung zeigt deutlich das auch ein "nur" graues Flugzeug nicht langweilig wirken muss wenn man es kann. Ob der Ton jetzt zu hell ist, ist Ansichtssache. Es gibt auch Bilder auf denen die E sehr hell rüber kommt.
Was mir auch gut gefällt ist das du es mit den Außenlasten nicht übertreibst. Die E kann ja bekanntlich so einiges schleppen aber wann sieht man das schon.
Modellbaustammtisch Nürnberg

heinz baccardi

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 384
  • Christoph Meens
Re: F-15E Strike Eagle "Tiger Lead" Revell 1:48
« Antwort #18 am: 12. September 2017, 22:44:36 »

Da darf ich mich gerne meinen Vorrednern anschließen, eine tolle F-15 hast du auf die Räder gestellt  :P

Ich finde die Lackierung ebenfalls sehr gelungen und auch das Cockpit weiß zu gefallen.
Die Außenlasten sind aus dem Bausatz? Dann hast du die Wiederauflage verwendet, nehme ich an.
Sehen jedenfalls auch gut aus.

Freut mich, dass du gesundheitlich wieder nach vorne schauen kannst.

Schönen Gruß  :winken:
Christoph

p.s. deine Tomcat gefällt mir übrigens auch sehr, brauch ich ja dann da nicht nochmal zu schreiben  :D

Travis

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3198
  • Thorsten 'Wombat' Höse
    • http://www.modellbaufreunde-siegen.de
Re: F-15E Strike Eagle "Tiger Lead" Revell 1:48
« Antwort #19 am: 13. September 2017, 10:03:17 »
Ein wunderschönes Modell hast Du da auf das Fahrwerk gestellt!  :P
Die Lackierung, die subtile Alterung, die ganzen Details... und die Fotos erst! Absolut überzeugend!  :klatsch:

Tho :santa:
- Modellbaufreunde Siegen -

I knew it, I knew it! Well, not in the sense of having the slightest idea but I knew there was something I didn't know!

Come to the dark side, Luke...   We have cookies!!!

ice

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 824
Re: F-15E Strike Eagle "Tiger Lead" Revell 1:48
« Antwort #20 am: 30. September 2017, 23:09:07 »
Wie auch bei deiner Tomcat - toller Bau, tolle Lackierung, tolle Fotos bei Sonnenschein. :klatsch:
...wurde leider gelöscht. Darum bitte hier klicken: Profil bei scalemates.com

Geno

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1518
  • Je suis Deniz
Re: F-15E Strike Eagle "Tiger Lead" Revell 1:48
« Antwort #21 am: 01. Oktober 2017, 12:18:37 »
Tolles BEagle Modell! Viele Details, wunderbare Lackierung und gute Fotos, top!  :P

Ganz besonders gefallen mir die Nozzles, die sehen wirklich so aus (innen und außen) wie im Original. Sind das die Bausatzteile? Wie gesagt, toll, was es alles zu gucken gibt... Die GPS Antenne und der Flatterdämpfer am Bugrad sind Eigenbau?

Beim Centerline Pod habe ich erst an einen Travel Pod gedacht, der wenig sinnvoll bei einer Einsatzmaschine wäre (außer für einen Reservesatz Unterhosen...). Müsste aber ein Data Pod für die GBUs sein, oder?

Noch mal, tolles Modell und danke fürs Zeigen.

Geno  :winken: