Autor Thema: Flugzeuge F-14A Tomcat - Tamiya 1:48  (Gelesen 1088 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Paddington

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 477
Flugzeuge F-14A Tomcat - Tamiya 1:48
« am: 06. September 2017, 10:05:24 »
Ein weiteres Modell ist fertig geworden. Es handelt sich hier um die F-14A Tomcat von Tamiya.
Den Bausatz habe ich mir vor knapp 4 Monaten zugelegt und sogleich angefangen. Ich muss sagen, der Bausatz ist echt super. Im Prinzip hätte man alle Bauteile einzeln bemalen / lackieren können
und dann anschliessend zusammensetzen können. Es passte alles wie die Faust aufs Auge. An dem Modell habe ich kein Gramm Spachtel verwendet. Alle Übergänge konnten sauber mit MEK Kleber
oder Tamiya extra thin geklebt werden. Leichte Wulste und Überstände konnten mit einem Skalpell oder Schleifpapier bzw Feilen beseitigt werden. Einfach nur geil !
Gebaut wurde aus der Schachtel, ohne jeglichen Schnick Schnack.
Lackiert wurde mit Gunze Farben. Im Triebwerksbereich habe ich auf Alclad verzichtet. Stehe mit dem Zeug auf Kriegsfuss weil ich es nicht sauber verarbeitet bekomme.
Stattdessen wurde der Metalleffekt hier mit Tamiyafarben erzielt. Eine Mischung aus Clear Orange, Clear Blue  und Smoke. Alclads Ausnahme war hier die Grundierung in Glanzschwarz .
Als Grundlage diente mir der Youtube Baubericht von "Scale-a-ton"
Auch bei der Lackierung habe ich mich an diesen Youtube Baubericht angelehnt
Was das Weathering angeht, war ich in einem Zwiespalt, hätte die Tomcat gerne so richtig abgeranzt, was aber im Einsatzzeitraum der Maschine Um 1979 nicht gerecht geworden wäre.
Also habe ich es dezent gehalten.
So, genug geschrieben, hier sind die Bilder:

























Und zum Abschluss ein paar Detailfotos.























« Letzte Änderung: 06. September 2017, 10:10:53 von Paddington »

Floppar

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2849
Re: F-14A Tomcat - Tamiya 1:48
« Antwort #1 am: 06. September 2017, 10:10:31 »
Sehr schöne Katze die du hier zeigst.
Kriegt man selbst Lust die eigene anzufangen. :)


Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden.
Oscar Wilde

mumm

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2990
  • Peter Justus
Re: F-14A Tomcat - Tamiya 1:48
« Antwort #2 am: 06. September 2017, 10:27:20 »
Richtig richtig schick geworden, Glückwunsch  :klatsch:
Mit dem Abgeranzten hast du genau meinen Geschmack getroffen  :P

Meine lümmelt sich seit letzter Woche auch hier herum, immerzu höre ich dieses leise "Bau mich, bitte bau mich..." aus dem Karton  :6:

Peter  :winken:

Paddington

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 477
Re: F-14A Tomcat - Tamiya 1:48
« Antwort #3 am: 06. September 2017, 10:33:59 »
Richtig richtig schick geworden, Glückwunsch  :klatsch:
Mit dem Abgeranzten hast du genau meinen Geschmack getroffen  :P

Meine lümmelt sich seit letzter Woche auch hier herum, immerzu höre ich dieses leise "Bau mich, bitte bau mich..." aus dem Karton  :6:

Peter  :winken:

Tu es !! Tu es !!

Flugwuzzi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3477
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Re: F-14A Tomcat - Tamiya 1:48
« Antwort #4 am: 06. September 2017, 11:18:35 »
Noch so ein toller Rollout von Dir.  :P

Die Tomcat sieht großartig aus und war bestimmt eine große Freude zu bauen. Ich habe nur Lobeshymnen über den Tamiya Bausatz gehört.

Die Lackierung ist dir prima gelungen und die Gebrauchsspuren gefallen mir auch sehr gut. Die Fotos sind auch 1A geworden. Einfach wunderschön anzusehen.  :klatsch: :klatsch:

lg
Walter
Das Geheimnis des Erfolgs ist ... anzufangen. (Mark Twain)

b.l.stryker

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1164
  • Mein Name ist Björn, einfach Björn
    • http://strykers144.jimdo.com/
Re: F-14A Tomcat - Tamiya 1:48
« Antwort #5 am: 06. September 2017, 11:59:56 »
Eine sehr schöne Miezekatze. Hast du toll umgesetzt.
Glück Auf, Björn


Alex

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4112
  • Achtung! Spitfire!
Re: F-14A Tomcat - Tamiya 1:48
« Antwort #6 am: 06. September 2017, 12:29:36 »
Wie die Eeagle, sehr schön gebaut. Und auch gut photographiert.  :P

Alex
Hier ist mein Portfolio, und hier meine weiteren Berichte (<-- Upgedated am 20.9.2015)
Finisher des Phantom-, Viermot-, Matchbox- und Artillerie-Groupbuilds, sowie des Bierdeckels-, Panzer-, Oldtimer- und OOB-Contests!

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5357
  • Reling-Verweigerer
Re: F-14A Tomcat - Tamiya 1:48
« Antwort #7 am: 06. September 2017, 18:12:42 »
Yo, toll gebaut und fotografiert!  :klatsch:
Im Bau: "Großer Leichter Kreuzer" HMS Glorious (Admiralty Model Works)

PzGren

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 340
Re: F-14A Tomcat - Tamiya 1:48
« Antwort #8 am: 06. September 2017, 18:38:50 »
Tolles Modell, tolles Finish.
Wenn ich irgendwann mal mehr Platz in der Bude habe, kommt die wahrscheinlich zuerst auf den Tisch  :pffft:

robdog.ch

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 993
    • Privat
Re: F-14A Tomcat - Tamiya 1:48
« Antwort #9 am: 06. September 2017, 19:18:09 »
...einfach Wahnsinn für mich, die Katze wie der Adler...!!  :klatsch: :klatsch: :P
Vettel war früher mal sympathisch........................

Iceman-Pilot

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 310
  • far away from all the trouble
Re: F-14A Tomcat - Tamiya 1:48
« Antwort #10 am: 06. September 2017, 21:20:52 »
Schick  :P

Ich liebe die Tomcat! Wieso hast Du die Nozzles unterschiedlich gemacht?


Alex
 :winken:


Geno

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1518
  • Je suis Deniz
Re: F-14A Tomcat - Tamiya 1:48
« Antwort #11 am: 06. September 2017, 21:48:31 »
Skull & Crossbones... In dem Kleid hat der Kater ja doch einen ganz besonderen Charme. Sehr schönes Modell mit einer gelungenen Lackierung, sehr hübsch.  :P

Geno  :winken:

PS @Iceman-Pilot
Das ist charakterisch für das A-Modell der Tomcat. Die Triebwerke werden nacheinander abgeschaltet, zuerst links dann rechts. Beim Abschalten des linken ist noch Hydraulikdruck vorhanden und die Nozzle schließt sich, wird dann das rechte runter gefahren ist der Druck weg und die Nozzle bleibt offen.

CallMeOlli

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 572
Re: F-14A Tomcat - Tamiya 1:48
« Antwort #12 am: 07. September 2017, 17:38:58 »
Ein großartiges Modell! Respekt für die Lackierung. Ich merke bei meiner Cat gerade, wieviel Arbeit dieses Early-High-Vis-Scheme macht... :1:
Bei dir sieht es einfach super aus! Danke für das Zeigen dieses tollen Stücks!

Gruß Olli


" The moral of the story is I chose a half measure when I should have gone all the way. I'll never make that mistake again. No more half measures, Walter."

HI-Lok

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 426
Re: F-14A Tomcat - Tamiya 1:48
« Antwort #13 am: 07. September 2017, 19:41:07 »
Trés chic geworden die Katze  :klatsch:
Ich mag diese ganz spezielle Form des Fliegers.
Danke für das Zeigen und Glückwunsch zum Ergebnis.
Gruß  :winken:
Marcel
« Letzte Änderung: 07. September 2017, 23:12:47 von HI-Lok »

Commander JJ

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 336
  • ich klebe, also bin ich
Re: F-14A Tomcat - Tamiya 1:48
« Antwort #14 am: 07. September 2017, 22:51:10 »
Hi,
gefällt mir sehr gut. Man sieht dem fertigen Modell irgendwie die Leichtigkeit beim Bauen aufgrund der Qualität des Bausatzes an.
Aber den muss man trotzdem erst mal so hin bekommen.
Die Fotos sind auch wieder Klasse und im Vergleich zu der F15E gefällt mir auch das Washing noch besser.

Haben alle F14 so eine grüne Frontscheibe? Ist mir bisher noch nie aufgefallen - muss doch gleich mal wieder Top Gun schauen.
Oder ist das nur beim A-Modell so?

Ist die Scheibe im Bausatz schon grün oder musstest Du die mit Farbe gestalten? Wenn mit Farbe, wie hast Du das gemacht?

Weiterhin gesundes bauen.

VG JJ