Autor Thema: Militär AMX-30 B2 Brennus - 1/35 - Tiger Model  (Gelesen 1601 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Jensel1964

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2204
  • Hoisdorf - Stormarn - Schleswig-Holstein - Erde
Militär Re: AMX-30 B2 Brennus - 1/35 - Tiger Model
« Antwort #15 am: 10. September 2017, 22:31:52 »
Ganz großartig, Dein AMX 30 sieht genial aus!!!!!!  :klatsch: :klatsch:
Tiger Modell stellt wirklich tolle Modelle her. Das erinnert mich an die Dragon-Bausätze von vor ca. 10 Jahren. Vollständig, tolle Bausätze zu einem wirklich ansprechenden Preis. Leider hat sich Dragon von diesen "Preis-werten" Bausätzen verabsschiedet. :pffft:

Jens :winken:

PzGren

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 331
Re: AMX-30 B2 Brennus - 1/35 - Tiger Model
« Antwort #16 am: 10. September 2017, 22:40:42 »
Hi, willkommen an Bord. Der AMX-30 von Tiger ist wirklich ein toller Bausatz. Bisher wirklich nichts dabei, worüber man sich ärgern könnte. Sauberer Spritzguss, sehr detailreich, keine störenden Auswerfermarken, hohe Passgenauigkeit, nichts zu kompliziert konstruiert und ein Haufen Extras, die den Aftermarket überflüssig machen.

Da wären wir bei Scale35: Recht hast du mit dem Rohr. Schaut euch dieses Prachtexemplar an:


* 030MB.jpg (147.69 KB . 1024x683 - angeschaut 379 Mal)
Da geht einem das Herz auf.


* 031MB.jpg (147.17 KB . 1024x683 - angeschaut 381 Mal)
Die Züge und Felder sind vielleicht etwas überdimensioniert, aber da ich bisher noch in keine Mündung eines AMX-30 geschaut habe, ist mir das erstmal Wurst, denn es sind zumindest welche da und es gibt keine Klebenaht zu versäubern!


* 032MB.jpg (146.99 KB . 1024x683 - angeschaut 380 Mal)
Hier die Teile zum Kommandantenkuppelpuzzel. Sollte am Ende was anderes draus werden, würde es mich aber auch nicht wundern. Soviele Teile  X(

GerhardB

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4046
  • Gerhard Braun Friedberg/Bayern
    • www.tigerscale.de
Re: AMX-30 B2 Brennus - 1/35 - Tiger Model
« Antwort #17 am: 10. September 2017, 22:56:09 »
Vielleicht und hoffentlich wird die Zukunft im Panzer-Bereich so aussehen.
Das predige ich schon seit zig Jahren dafür das ein gedrehtes Kanonenrohr dem Bausatz beigelegt wird.
Viel zu selten ist das leider der Fall.


... im Bunker brennt noch Licht (Walter Moers)
... tue niemanden etwas Gutes, dann tut dir niemand etwas Böses (Bennerle)

Gruß Gerhard

PzGren

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 331
Re: AMX-30 B2 Brennus - 1/35 - Tiger Model
« Antwort #18 am: 14. September 2017, 20:14:45 »
Update I


* 033MB.jpg (135.15 KB . 1024x683 - angeschaut 308 Mal)
Für den Panzer wirds eine Besatzung geben. Also zumindest eine Figur. Die werden Farbe ins Spiel bringen und das Maskingtape wird bitterlich nötig sein.


* 034MB.jpg (146.85 KB . 1024x683 - angeschaut 305 Mal)
Dann ging es heute an die Ätzteile.


* 035MB.jpg (143.69 KB . 1024x683 - angeschaut 308 Mal)
Damit nix verschwindet: Patafix + Zahnstocher = Sicherheit!


* 036MB.jpg (146.34 KB . 1024x683 - angeschaut 305 Mal)
Die Abdeckungen der Schwingarme gingen problemlos.


* 037MB.jpg (136.93 KB . 1024x683 - angeschaut 305 Mal)
Einiges musste allerdings gebogen werden. Klingen statt Biegehilfe.


* 038MB.jpg (145.19 KB . 1024x683 - angeschaut 306 Mal)


* 039MB.jpg (140.95 KB . 1024x683 - angeschaut 305 Mal)
Aber das klappte soweit ganz gut.

Dennoch ist mein Respekt vor allen, die damit ganze Modelle bauen, sehr gewachsen.

PzGren

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 331
Re: AMX-30 B2 Brennus - 1/35 - Tiger Model
« Antwort #19 am: 14. September 2017, 20:20:44 »
Update II

Mit den Ätzteilen bin ich dann heut auf die Zielgerade des Bauens eingeschwenkt. Nur noch wenige Teile befinden sich an den Rahmen, werden aber bis nach der Lackierung auch dort bleiben.

Die Lackierung macht es leider unabdingbar in Gruppen zu lackieren. Alles verkleben und dann die Airbrush schwingen wird nicht gehen.


* 040MB.jpg (149.64 KB . 1024x683 - angeschaut 307 Mal)
Wanne und Einzelteile.


* 041MB.jpg (145.33 KB . 1024x683 - angeschaut 306 Mal)
Turm und Einzelteile

Und ich konnt mir so ein "Alles-fertig-alles-Bling-Bling-jetzt-kommt-Farbe"-Foto nicht verkneifen. Allerdings ists nicht soviel Bling-Bling wie bei anderen. Also mal alles zusammengesteckt.


* 042MB.jpg (142.74 KB . 1024x683 - angeschaut 302 Mal)


* 043MB.jpg (139.13 KB . 1024x683 - angeschaut 306 Mal)


* 044MB.jpg (143.91 KB . 1024x683 - angeschaut 305 Mal)


* 045MB.jpg (148.19 KB . 1024x683 - angeschaut 303 Mal)


* 046MB.jpg (144.39 KB . 1024x683 - angeschaut 304 Mal)


* 047MB.jpg (142.76 KB . 1024x683 - angeschaut 304 Mal)


* 048MB.jpg (145.49 KB . 1024x683 - angeschaut 303 Mal)
Hier hab ich Halterungen gescratcht. Wilde Mischung aus Evergreen, Bausatzplastik, Draht und Ätzteilresten.

Als nächstes folgt Kette, Figuren, Grundierung. Reihenfolge noch absolut ungewiss...

Flugwuzzi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3384
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Re: AMX-30 B2 Brennus - 1/35 - Tiger Model
« Antwort #20 am: 14. September 2017, 21:29:37 »
Toll ... das schaut schon mächtig prächtig aus  :klatsch: :klatsch:

Der Tiger Model Bausatz scheint wirklich gut gemacht zu sein. Von den Bildern her ist nicht viel Qualitätsunterschied zum MENG Bausatz, den ich für den AMX-30 AUF1 vewendet hatte, zu erkennen.

Das Lackieren in Baugruppen ist anfangs ein wenig ungewöhnlich, aber gar nicht so schlimm. Man muss dann beim Zusammenkleben nur darauf achten die Lackierung nicht zu versauen .... wobei man beim Panzer ja einigen "Spielraum" hat   :1: Welche Farben wirst du denn verwenden?

Schön dass auch Figuren den Panzer beleben werden ... bin schon gespannt und freu mich auf die weiteren Fortschritte.

lg
Walter
Das Geheimnis des Erfolgs ist ... anzufangen. (Mark Twain)

cookiemonster

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3081
  • Duncan Cook
Re: AMX-30 B2 Brennus - 1/35 - Tiger Model
« Antwort #21 am: 16. September 2017, 14:43:18 »
Ganz großes Kino.
Was für Ketten hat der AMX eigentlich?
Ich suche Ersatzketten für meinen 72er da die bausatzketten ein Vinylstreifen ohne jegliche details ist.

joefi

  • MB Routinier
  • Beiträge: 75
Re: AMX-30 B2 Brennus - 1/35 - Tiger Model
« Antwort #22 am: 16. September 2017, 15:35:57 »
@cookiemonster : such mal nach

MODEL-MINIATURE  AMX-30 tracks

oder OKB GRIGOROV  AMX tracks,  Von beiden Herstellern gibst auch noch Räder um den alten Heller Bausatz zu pimpen.

eydumpfbacke

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1049
  • Quot erat demonstrandum->Germanys Next Top Modell
Re: AMX-30 B2 Brennus - 1/35 - Tiger Model
« Antwort #23 am: 16. September 2017, 15:46:05 »
Mir gefällt der Bau bis hier. :klatsch:
Bin sehr gespannt, wie es weiter geht. :1:
Es grüßt der Reinhart :santa:

Pille: Eins muss ich sagen, Sie erstaunen mich immer wieder.
Spock: Ich mich auch Doctor.

cookiemonster

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3081
  • Duncan Cook
Re: AMX-30 B2 Brennus - 1/35 - Tiger Model
« Antwort #24 am: 17. September 2017, 00:50:59 »
Ob es mir das wert ist weiß ich nicht.
Wahrscheinlich werde ich M-60 ketten bestellen oder etwas das den anderen Ketten ähnlich sieht.

PzGren

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 331
Re: AMX-30 B2 Brennus - 1/35 - Tiger Model
« Antwort #25 am: 17. September 2017, 21:01:10 »
Ich mach morgen mal ein Foto der Ketten.

Was anderes: Wie verklebe ich die Teile der Figuren? Meine Plastikkleber tun da gar nichts.

Heavensgate

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1364
  • Ich weiss Alles! Vor allem besser!
    • Dioramen &  Modellbau
Re: AMX-30 B2 Brennus - 1/35 - Tiger Model
« Antwort #26 am: 17. September 2017, 21:15:07 »
Sekundenkleber zum Beispiel!

Toll gebaut bis jetzt!  :P

 :winken: Jonns


darkmoon2010

  • Globaler Moderator
  • MB Star
  • *****
  • Beiträge: 1155
Re: AMX-30 B2 Brennus - 1/35 - Tiger Model
« Antwort #27 am: 17. September 2017, 21:29:36 »
Wow, das ist richtig stark was Du hier zeigst.   :P
Thomas  :winken:

Surrender is not an option
--------------------------------

--------------------------------
Modellbaustammtisch Nürnberg

PzGren

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 331
Re: AMX-30 B2 Brennus - 1/35 - Tiger Model
« Antwort #28 am: 18. September 2017, 17:54:26 »
@darkmoon2010: Danke für das Kompliment. Aber die Ehre gebührt mehrheitlich den Leuten von Tiger. Problemloser Kit.

@eydumpfbacke: Danke Dir!

@Heavensgate: Danke für den Tipp. Hast du eine Ahnung, aus was für einem Material die Figuren sind? Ist das Resin? Schneiden/Sägen/Schleifen lässt es sich wie normaler Kunststoff. Es wirkt nur spröder.

@cookiemonster: Hier mal Fotos der Kette. Es gibt aber auch AMX-30 mit "schrägen" Kettenpolstern. Wahrscheinlich ältere Modelle.


* IMG_5900MB.jpg (148.21 KB . 1024x683 - angeschaut 147 Mal)

* IMG_5901MB.jpg (144.97 KB . 1024x683 - angeschaut 147 Mal)

Sehen ganz normal aus. Bloß die Endverbinder erscheinen mir etwas breiter. Scheint als hätte man die Auflagefläche an den Rändern versucht zu erhöhen. Ähnlich den Ostketten bei der Wehrmacht. Bloß nicht so groß. Also mit Leo1, M48, M60 dürftest du nicht viel falsch machen.

Heavensgate

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1364
  • Ich weiss Alles! Vor allem besser!
    • Dioramen &  Modellbau
Re: AMX-30 B2 Brennus - 1/35 - Tiger Model
« Antwort #29 am: 18. September 2017, 18:18:44 »
Ja die sind aus Resin. Wohl ein bissi weicheres.

 :winken: Jonns