Autor Thema: Militär M3A3 Bradley mir Inneneinrichtung in 1:35 von Meng  (Gelesen 1409 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

eydumpfbacke

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1092
  • Quot erat demonstrandum->Germanys Next Top Modell
Militär Re: M3A3 Bradley mir Inneneinrichtung in 1:35 von Meng
« Antwort #15 am: 17. September 2017, 15:31:24 »
Heute war der obere Teil der Hülle dran:





Dann provisorisch aufgesetzt und einen Blick hinein:




Die Rotunde für den Turm ist nur provisorisch eingesetzt.
Da tut sich noch was.
Es grüßt der Reinhart :santa:

Pille: Eins muss ich sagen, Sie erstaunen mich immer wieder.
Spock: Ich mich auch Doctor.

Jensel1964

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2265
  • Hoisdorf - Stormarn - Schleswig-Holstein - Erde
Re: M3A3 Bradley mir Inneneinrichtung in 1:35 von Meng
« Antwort #16 am: 17. September 2017, 15:40:39 »
Geil Reinhart, einfach nur geil!  :P :P
Du bist Schuld, wenn mein nächstes Bauvorhaben ein Fahrzeug im Maßstab 1/35 wird. :3:
Das sieht nach ner Menge Spaß aus!
Jens  :winken:

eydumpfbacke

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1092
  • Quot erat demonstrandum->Germanys Next Top Modell
Re: M3A3 Bradley mir Inneneinrichtung in 1:35 von Meng
« Antwort #17 am: 17. September 2017, 16:01:59 »
Die Schuld nehme ich gerne auf mich, Jens  :D :6:
Das ist eine Menge Spaß: Passt alles sehr gut, bislang kein Spachtel, so gut wie gar keine Grate...
Die Bausätze (Bradley und Inneneinrichtung) kann ich für Feilfaule sehr empfehlen  :meld:

Edit sagt: Klammern sind immer zu schließen  :5:
Es grüßt der Reinhart :santa:

Pille: Eins muss ich sagen, Sie erstaunen mich immer wieder.
Spock: Ich mich auch Doctor.

Flugwuzzi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3520
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Re: M3A3 Bradley mir Inneneinrichtung in 1:35 von Meng
« Antwort #18 am: 17. September 2017, 17:05:09 »
Wow ... da gehts ja in Riesenschritten weiter  :1:
Sieht sehr gut aus, fast schade dass man später nicht mehr viel davon sieht  :pffft:

Kurze Frage ... sind im Bausatz diese "Halteschlaufen" dabei die innen. oben angebracht sind? https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/a/ae/M2_Bradley_interior.jpg

lg
Walter
Das Geheimnis des Erfolgs ist ... anzufangen. (Mark Twain)

eydumpfbacke

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1092
  • Quot erat demonstrandum->Germanys Next Top Modell
Re: M3A3 Bradley mir Inneneinrichtung in 1:35 von Meng
« Antwort #19 am: 17. September 2017, 21:59:52 »
Hallo Walter,

der Bausatz sieht keine Mädels äääh Halteschlaufen vor

Hier mal der aktuelle Einblick in meinen M3A3 bei geöffneter Klappe:



Es grüßt der Reinhart :santa:

Pille: Eins muss ich sagen, Sie erstaunen mich immer wieder.
Spock: Ich mich auch Doctor.

eydumpfbacke

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1092
  • Quot erat demonstrandum->Germanys Next Top Modell
Re: M3A3 Bradley mir Inneneinrichtung in 1:35 von Meng
« Antwort #20 am: 23. September 2017, 18:52:46 »
Hier jetzt neue Fortschritte:











Jetzt ist die Außendarstellung soweit fertig: (Es fehlt nur noch der Turm)








Es grüßt der Reinhart :santa:

Pille: Eins muss ich sagen, Sie erstaunen mich immer wieder.
Spock: Ich mich auch Doctor.

eydumpfbacke

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1092
  • Quot erat demonstrandum->Germanys Next Top Modell
Re: M3A3 Bradley mir Inneneinrichtung in 1:35 von Meng
« Antwort #21 am: 24. September 2017, 21:42:25 »
So liebe Klebernutzer

Der Turm ist von Innen fertig und eingefärbt im weißgrünen Innenton
Danach habe ich den oberer Korpus mit Bronzegrün bemalt
Grundlage ist dieses Foto:

Quelle: Missing-lynx.com




























Es grüßt der Reinhart :santa:

Pille: Eins muss ich sagen, Sie erstaunen mich immer wieder.
Spock: Ich mich auch Doctor.

Flugwuzzi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3520
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Re: M3A3 Bradley mir Inneneinrichtung in 1:35 von Meng
« Antwort #22 am: 25. September 2017, 10:41:03 »
Das sieht echt Klasse aus Reinhart, fast könnte man meinen Innenraumfotos vom Vorbild zu haben  :klatsch: :klatsch:

lg
Walter
Das Geheimnis des Erfolgs ist ... anzufangen. (Mark Twain)

eydumpfbacke

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1092
  • Quot erat demonstrandum->Germanys Next Top Modell
Re: M3A3 Bradley mir Inneneinrichtung in 1:35 von Meng
« Antwort #23 am: 25. September 2017, 20:26:08 »
Danke, Walter
Es grüßt der Reinhart :santa:

Pille: Eins muss ich sagen, Sie erstaunen mich immer wieder.
Spock: Ich mich auch Doctor.

eydumpfbacke

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1092
  • Quot erat demonstrandum->Germanys Next Top Modell
Re: M3A3 Bradley mir Inneneinrichtung in 1:35 von Meng
« Antwort #24 am: 28. September 2017, 20:31:34 »
Die obere Hülle hat etwas mehr Farbe bekommen:





Dann habe ich mir das Bild auf Wikipedia angesehen:

Quelle: Wikipedia

und noch dieses Bild:

Quelle:http://osd.dtic.mil/photos/Nov2004/041117-F-2034C-030.jpg

Dabei fiel mir auf, dass die Zusatzpanzerung nicht im Natotarn, sondern in Sandgelb gefärbt ist.

Also muss ich wohl nochmal.... oder...   mal sehen

Es grüßt der Reinhart :santa:

Pille: Eins muss ich sagen, Sie erstaunen mich immer wieder.
Spock: Ich mich auch Doctor.

bughunter

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3257
Re: M3A3 Bradley mir Inneneinrichtung in 1:35 von Meng
« Antwort #25 am: 28. September 2017, 20:52:21 »
Mit Schwermetall habe ich ja eigentlich nix am Hut ... dann habe ich hier aber doch mal reingeschaut:
Die Inneneinrichtung ist ja richtig Klasse geworden, besonders das Bild von der Fahrerkabine mit dem Manual an der Wand - wie echt :P

Viele Grüße,
Bughunter

Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.

eydumpfbacke

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1092
  • Quot erat demonstrandum->Germanys Next Top Modell
Re: M3A3 Bradley mir Inneneinrichtung in 1:35 von Meng
« Antwort #26 am: 28. September 2017, 20:53:48 »
Danke dir  :winken:
Es grüßt der Reinhart :santa:

Pille: Eins muss ich sagen, Sie erstaunen mich immer wieder.
Spock: Ich mich auch Doctor.

Flugwuzzi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3520
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Re: M3A3 Bradley mir Inneneinrichtung in 1:35 von Meng
« Antwort #27 am: 28. September 2017, 21:47:23 »
Jawolll ... so richtig fies einstauben ... das würde mir gefallen. Mit der sandfärbigen Zusatzpanzerung siehts dann richtig interessant aus  :P

lg
Walter
Das Geheimnis des Erfolgs ist ... anzufangen. (Mark Twain)

eydumpfbacke

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1092
  • Quot erat demonstrandum->Germanys Next Top Modell
Re: M3A3 Bradley mir Inneneinrichtung in 1:35 von Meng
« Antwort #28 am: 01. Oktober 2017, 18:39:49 »
Der Bau ist soweit abgeschlossen.
Fehlt nur noch die Kette.

Und natürlich die Farbe am Turm und am Fahrwerk/untere Wanne













Evtl. wäre das ja eine Art der Präsentation:





Es grüßt der Reinhart :santa:

Pille: Eins muss ich sagen, Sie erstaunen mich immer wieder.
Spock: Ich mich auch Doctor.

Flugwuzzi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3520
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Re: M3A3 Bradley mir Inneneinrichtung in 1:35 von Meng
« Antwort #29 am: 01. Oktober 2017, 19:42:29 »
 :P Schaut gut aus!
Das Geheimnis des Erfolgs ist ... anzufangen. (Mark Twain)