Autor Thema: Schiffe Gorch Fock 1 (Revell 1:253)  (Gelesen 2971 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ogyvara

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 129
  • Essen, Schlafen, Modellbau..wiederholen
Schiffe Re: Gorch Fock 1 (Revell 1:253)
« Antwort #60 am: 09. Dezember 2017, 09:10:42 »
Hey ho

Grüße euch,

Hab mir mal notdürftig eine Bastel Ecke eingerichtet da Ikea nicht die schnellsten sind im Versand  :D

* 20171208_150405-640x480.jpg (113.63 KB . 640x480 - angeschaut 291 Mal)

Die Niedergänge sind fertig.
2 Stück hab ich mit Spray Dose von Revell bemalt und die anderen 2 mit dem Starter Class Set von Revell.
Das Starter Class Airbrush Set find ich echt gut. Dachte nicht das das Zeugs was kann.
Muss nur noch schauen wo ich Druckluft Dosen günstiger herbekomme.
Gefallen tun mir die Niedergänge sehr!
Wertet das Schiff erheblich auf.

* 20171208_174220-800x600.jpg (113.79 KB . 800x600 - angeschaut 295 Mal)

* 20171208_174239-600x800.jpg (123.25 KB . 600x800 - angeschaut 292 Mal)

* 20171208_174256-800x600.jpg (103.71 KB . 800x600 - angeschaut 293 Mal)

Dann ging's an die Masten.
Tiefe Auswurfmarken  (oder wie man das nennt) mussten gespachtelt werden.
Die Masten sahn so aus als wären das mal 2 Teile gewesen die zusammen geklebt wurden.
Und so kommen die nicht auf mein Schiff.
Also heisst es wieder mal, schneiden, schleifen, spachteln, schleifen, spachteln und nochmal schleifen.
Schleifen tue ich mich mit Schleifvlies 280er und 1000er
Finish Schliff mit 1500 von Tamiya.

* 20171208_181419-1024x768.jpg (128 KB . 1024x768 - angeschaut 292 Mal)

* 20171208_224244-1024x768.jpg (100.52 KB . 1024x768 - angeschaut 290 Mal)

* 20171208_105236-768x1024.jpg (118.61 KB . 768x1024 - angeschaut 293 Mal)

* 20171208_105316-1024x768.jpg (119.31 KB . 1024x768 - angeschaut 289 Mal)

* 20171208_125057-768x1024.jpg (112.11 KB . 768x1024 - angeschaut 289 Mal)

Das hier, Schneid ich weg und werd ich aus 2 Kettenglieder neu machen. So was von hässlich, Wahnsinn diese alten Bausätze   X(.

* 20171208_205438-800x600.jpg (106.15 KB . 800x600 - angeschaut 291 Mal)

Dann mussten alle Masten Halterungen ausgebessert werden weil, wie soll's anders sein, kein Mast reinpasste.
Dafür hab ich einen tolles Werkzeug-> Chisel F1 (1mm) von Trumpeter.

* 20171208_184657-768x1024-600x800.jpg (88.33 KB . 600x800 - angeschaut 286 Mal)

* 20171208_184633-600x800.jpg (124.31 KB . 600x800 - angeschaut 288 Mal)

Nach 2 Stunden passen dann alle 4

* 20171208_200009-800x600.jpg (144.95 KB . 800x600 - angeschaut 294 Mal)


Heute Abend geht's dann weiter hier  :winken:
« Letzte Änderung: 09. Dezember 2017, 09:17:32 von Ogyvara »
Modellbauer
Eine Person, die Probleme löst, von denen die du nicht mal wusstest, das sie exestieren, auf eine Art und Weise die du nicht verstehst.
Siehe auch: Zauberer, Hexenmeister

Haupti

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 141
Re: Gorch Fock 1 (Revell 1:253)
« Antwort #61 am: 09. Dezember 2017, 09:15:09 »
Nur als tip von meiner Seite. Hol dir nen kleinen Kompressor für die Airbrush. Das Geld hast du mit 4-5 Druckluft Dosen wieder drinn! Und du kannst mit gleichmäßIgeln Druck sprühen

Ogyvara

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 129
  • Essen, Schlafen, Modellbau..wiederholen
Re: Gorch Fock 1 (Revell 1:253)
« Antwort #62 am: 09. Dezember 2017, 10:02:46 »
Nur als tip von meiner Seite. Hol dir nen kleinen Kompressor für die Airbrush. Das Geld hast du mit 4-5 Druckluft Dosen wieder drinn! Und du kannst mit gleichmäßIgeln Druck sprühen

Du hast eine PM von mir  :D
Ich hätte da noch eine Frage, total vergessen die oben zum Update hinzu zuschreiben.
Man sieht hier schön das die Takelage nicht gespannt werden soll sondern locker hängen.

* 20171209_095437-800x600.jpg (146.16 KB . 800x600 - angeschaut 287 Mal)
Und hier mein spezielles Baumwoll Takelgarn 0,3 mm

* 20171209_095604-640x480.jpg (116.51 KB . 640x480 - angeschaut 285 Mal)
Wie man sieht etwas wiederspenstig, somit wird locker hängen unmöglich.
Wie macht ihr das meine lieben Kollegen ?
Mit Wachs? Oder anderes Garn (aber nicht dicker als 0.3 mm weil sonst passt es nicht zum Massstab)
Modellbauer
Eine Person, die Probleme löst, von denen die du nicht mal wusstest, das sie exestieren, auf eine Art und Weise die du nicht verstehst.
Siehe auch: Zauberer, Hexenmeister

old rookie

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 374
Re: Gorch Fock 1 (Revell 1:253)
« Antwort #63 am: 09. Dezember 2017, 21:13:36 »
Hi! :D
Mach mal ´ne Probetakelage mit dem Garn (extern am Besten) und wenn´s angebracht ist mit Holzleim (Finger oder Pinsel, je nachdem wie verdünnt der Holzleim ist) einreiben, dann sollte es die Form behalten, denke ich.  :P
Gruß,
Robert

Ogyvara

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 129
  • Essen, Schlafen, Modellbau..wiederholen
Re: Gorch Fock 1 (Revell 1:253)
« Antwort #64 am: 09. Dezember 2017, 22:51:05 »
Hi! :D
Mach mal ´ne Probetakelage mit dem Garn (extern am Besten) und wenn´s angebracht ist mit Holzleim (Finger oder Pinsel, je nachdem wie verdünnt der Holzleim ist) einreiben, dann sollte es die Form behalten, denke ich.  :P
Gruß,
Robert
Sehr guter Tipp, Vielen Dank  :meister:
Werd ich nachher gleich mal probieren.
Modellbauer
Eine Person, die Probleme löst, von denen die du nicht mal wusstest, das sie exestieren, auf eine Art und Weise die du nicht verstehst.
Siehe auch: Zauberer, Hexenmeister

Ogyvara

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 129
  • Essen, Schlafen, Modellbau..wiederholen
Re: Gorch Fock 1 (Revell 1:253)
« Antwort #65 am: 10. Dezember 2017, 16:24:40 »
Hey ho,
Der Tipp mit dem Leim war echt gut
Hab den Leim etwas mit Wasser verdünnt damit er sich besser auftragen lässt.

* 20171210_123350-800x600.jpg (93.54 KB . 800x600 - angeschaut 194 Mal)

Die Bemalung ist fertig, Alles hat nun Farbe

* 20171209_201312-640x480.jpg (101.54 KB . 640x480 - angeschaut 194 Mal)

* 20171209_233357-640x480.jpg (104.77 KB . 640x480 - angeschaut 191 Mal)

* 20171209_233435-1024x768.jpg (106.29 KB . 1024x768 - angeschaut 191 Mal)

Gefällt mir richtig gut die Farbe

* 20171210_145154-600x800.jpg (126.33 KB . 600x800 - angeschaut 187 Mal)

Und natürlich darf nichts glatt laufen sonst wär's kein Modellbau  X(
Mir is der Mast abgebrochen ohne das ich wirklich Druck ausgeübt hab
Der Plastik Nubbsi dürfte von den vielen Passproben schon etwas schwach geworden sein.
Nun denn, Ich hab ein 1.3 mm Loch in die abgebrochene Halterung gebohrt und in den Mast.
Jetzt muss ich mal gucken wo ich einen Stahl Stift herbekomme...bzw irgendetwas in der Art

* 20171210_160515-1024x768.jpg (142.42 KB . 1024x768 - angeschaut 188 Mal)

* 20171210_161122_001-600x800.jpg (119.63 KB . 600x800 - angeschaut 186 Mal)

* 20171210_161205-600x800.jpg (140.61 KB . 600x800 - angeschaut 186 Mal)
Falls jemand n Tipp hat, immer her damit  :D
Modellbauer
Eine Person, die Probleme löst, von denen die du nicht mal wusstest, das sie exestieren, auf eine Art und Weise die du nicht verstehst.
Siehe auch: Zauberer, Hexenmeister

mumm

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3085
  • Peter Justus
Re: Gorch Fock 1 (Revell 1:253)
« Antwort #66 am: 10. Dezember 2017, 16:56:44 »
Einfach von einem Nagel den Kopf abknipsen...

Ogyvara

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 129
  • Essen, Schlafen, Modellbau..wiederholen
Re: Gorch Fock 1 (Revell 1:253)
« Antwort #67 am: 10. Dezember 2017, 19:15:11 »
Einfach von einem Nagel den Kopf abknipsen...
Jab, das hab ich mir dann auch gedacht und natürlich gleich probiert.
Das ich keinen Nagel mit 1. Irgendwas mm Durchmesser hatte war ja wohl sonnenklar   :D
Also Löcher neu bohren mit einem 2.2 mm Bohrer.
Hat gut geklappt...man sieht den Fehler wirklich kaum.
Mit den Segeln wirkt das Schiff richtig gut   :pffft:

* 20171210_190959-800x600.jpg (134.37 KB . 800x600 - angeschaut 170 Mal)

* 20171210_191040-800x600.jpg (122.79 KB . 800x600 - angeschaut 171 Mal)
Modellbauer
Eine Person, die Probleme löst, von denen die du nicht mal wusstest, das sie exestieren, auf eine Art und Weise die du nicht verstehst.
Siehe auch: Zauberer, Hexenmeister

Ogyvara

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 129
  • Essen, Schlafen, Modellbau..wiederholen
Re: Gorch Fock 1 (Revell 1:253)
« Antwort #68 am: 13. Dezember 2017, 12:50:46 »
Leider muss ich hier einen vorzeitigen Baustopp ausrufen.
Mir fehlt ein sehr wichtiges Bauteil....hab alles abgesucht samt Staubsauger Beutel....
Ärgert mich richtig tolle kurz vorm Ende ;( ;( ;(
Mit Weihnachten etc pi pa Po schätz ich mal 4 Wochen bis der Ersatz eintrifft.
Tut mir leid Jungs...

* 20171213_122651-800x600.jpg (109.5 KB . 800x600 - angeschaut 116 Mal)

Edit:
Mit Revell hab ich telefoniert und wie erwartet 3-4 Wochen Wartezeit...mindestens.
Hab mir den Bausatz für 4€ ersteigert und der dürfte die Tage kommen und dann kanns weiter gehen.
4€ sind mir einfach lieber als 1 Monat....
« Letzte Änderung: 13. Dezember 2017, 15:36:12 von Ogyvara »
Modellbauer
Eine Person, die Probleme löst, von denen die du nicht mal wusstest, das sie exestieren, auf eine Art und Weise die du nicht verstehst.
Siehe auch: Zauberer, Hexenmeister