Autor Thema:  Modellrennbahnzeitschrift CAR-ON-LINE  (Gelesen 1670 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

mke124

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 571
Modellrennbahnzeitschrift CAR-ON-LINE
« am: 03. Februar 2004, 21:31:47 »

Wer sie noch nicht kennt:

 

CAR-ON-LINE

ist die deutschsprachige Slot Racing Zeitung.

Im nunmehr 14. Jahr unterrichtet die COL alle Interessierten über alle Aspekte des Slot-Racing, von Sammlern über Heimbahnfahrern, Scale Racern bis hin zu den bis zu 160km/h schnellen Wing Cars.
Leider ist die Webseite http://www.car-on-line.de/ seit ein paar Tagen im Neuaufbau. Dort konnte man sich bislang immer ein kostenloses Probeexemplar bestellen. Ich gehe mal davon aus, dass das in Kürze wieder läuft. Ich frage mal beim Herausgeber nach.  

Im aktuellen Januarheft findet Ihr folgende Themen:


  • 1:24er Neuheiten von White Point

  • Im Col Prüfstand (Testberichte)
       
  • Autoart Lamborghini Murcielago

  •    
  • Carrera Exclusiv Porsche 906

  •    
  • Cartrix Honda NSX

  •    
  • Fly Ford GT40

  •    
  • GOM Alfa Romeo GTV

  •    
  • Revell Chevrolet Corvette Grand Sport

  •    
  • Scalextric Chevrolet corvette L-88

  •    
  • Scalextric TVR Tuscan 400R

  •    
  • SCX Dome S101 Judd

  •    
  • Slot-it Porsche 956C

  •    
  • Spirit Reynard 2KQ

  •    
  • Fly BMW 320i E46

  •    
  • Scalextric Holden Commodore

  •    
  • SCX Jaguar R4 F1

  •    
  • SCX Mercedes CLK-DTM



  • Deutscher Slot Classic Cup 2003

  • Carrera Evolution Porsche 911 RSR und 935

  • In der Neuheitenecke
       
  • Fujimi Porsche 917K

  •    
  • Schöler Chassis

  •    
  • GP Speed Tyres

  •    
  • Tamiya Rallymechaniker

  •    
  • 1:24 Decals

  •    
  • neue Modelle von Ninco

  •    
  • neue Modelle von Fly

  •    
  • neue Modelle von Pink-Kar

  •    
  • neue Modelle von Scalextric

  •    
  • neue Modelle von SCX

  •    
  • Standmodellbausätze in 1:32

  •    
  • neue Bausätze von Proto-Slot-Kit

  •    
  • neue Bausätze von Slot-Real-Car

  •    
  • neue Fahrzeuge von MMK

  •    
  • neue Modelle von Ostorero

  •    
  • Figuren von Slot-It



  • 1:24 Scale Racing für Einsteiger

  • Kniffs: Viel Spaß mit Fertigfahrzeugen

  • 1.24 Phönix Transkit im Bau: Der McLaren M8B

  • Erfahrungen mit dem Davics System

  • Regler von Slotbox

  • Nascar Slotracing 2003

  • Gruppe 2/4/5 in 2003

  • Oldtimer Grand Prix in Mettmann 2003

  • TSRF Chassis in Theorie und Praxis

  • Northland 500 2003

  • Magazin: Vom Betriebsfest zur Slotbahn

  •    

    und natürlich Termine und Kleinanzeigen.




    Die COL erscheint sechs mal jährlich immer in einem ungeraden Monat und ist nur im Jahresabonnement, das sich nicht automatisch verlängert, zum Preis von 24,00 Euro zu erhalten. Darin enthalten ist eine kostenlose Kleinanzeige pro Ausgabe.

    Die Juli-Ausgabe gehört traditionell den Leser-Fahrzeugen.

    Was dort regelmäßig an qualitativ hochwertigen Fahrzeugen vorgeführt wird, wird auch hier so manch einen erblassen lassen und vermutlich Unverständnis hervorrufen, dass man solche Kleinodien auf eine Rennbahn setzt mit dem Risiko der Zerstörung statt in eine Vitrine.

    Martin
    Churchill: No sports
    Ich: No camouflage

    Pfunny

    • Gast
    Modellrennbahnzeitschrift CAR-ON-LINE
    « Antwort #1 am: 04. Februar 2004, 04:11:20 »
    Hallo MKE

    Zitat
    Was dort regelmäßig an qualitativ hochwertigen Fahrzeugen vorgeführt wird, wird auch hier so manch einen erblassen lassen und vermutlich Unverständnis hervorrufen, dass man solche Kleinodien auf eine Rennbahn setzt mit dem Risiko der Zerstörung statt in eine Vitrine.


    Wieso?

    Es ist auch Spannend sich sein eigens Auto zu bauen ohne eins aus dem allerweltsschrank zu nehmen. Also LADEN.
    Ich baue auch schon seit längeren an 1/24 karossen herum um diese dann auf meiner Bahn, oder auch bei Rennen, fahren zu lassen.

    Das Risiko ist auch recht gering das ein Auto komplett kaputt geht. Diese Bausätze (Tamiya überwigend) sind ziehmlich stabil.

    Schaut euch mal die Internetseiten von solchen Modellbauer an.

    Ich finde diese Art von Modellbau sehr interessant.