Autor Thema:  Felge nimmt Farbe nicht an  (Gelesen 326 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

cappy0815

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 108
  • Kannste schon so machen, aber das iss' halt kacke
Felge nimmt Farbe nicht an
« am: 13. November 2017, 09:23:13 »
Moin,

nach ein paar Flugzeugen und einem Heli, wollte ich nun mal endlich einen Porsche bauen.
Also habe ich den schon länger einstaubenden Bausatz des Tamiya Taisan Porsche GT2 endlich in Angriff genommen.
https://tamico.de/bilder/produkte/normal/Tamiya-Taisan-Porsche-911-GT2-1-24-Bausatz-24175.jpg

Das Ergebnis soll etwas zivielier aussehen und eher an einen Rauh-Welt Porsche erinnern.
Wie auch immer ... die Anfänge funktionieren ...

Als ich allerdings versuche die Felgen zu lackieren, läuft der Lack einfach an den Speichen entlang und haftet nicht.

Womit muss ich die Felgen behandeln, damit er hält?
Isopropanol tut's schonmal nicht :-)

Cappy

Bisher RC-Funktions-Modellbau. Heli, Mehrcopter und Flugzeuge. Neuling im Plastik-Scale-Bau und am Luftpinsel.
Revell 1/72 Corsair F4U-1D | Tamiya 1/72 P-51D Mustang | Pavla 1/72 Robinson R22 beta | Revell 1/144 Embraer 190 LUFTHANSA | Revell 1/144 Boeing 747-400 LUFTHANSA

Alex

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4112
  • Achtung! Spitfire!
Re: Felge nimmt Farbe nicht an
« Antwort #1 am: 13. November 2017, 09:28:57 »
Chromfelgen? Direkt auf Chrom gespritzt?

Alex
Hier ist mein Portfolio, und hier meine weiteren Berichte (<-- Upgedated am 20.9.2015)
Finisher des Phantom-, Viermot-, Matchbox- und Artillerie-Groupbuilds, sowie des Bierdeckels-, Panzer-, Oldtimer- und OOB-Contests!

cappy0815

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 108
  • Kannste schon so machen, aber das iss' halt kacke
Re: Felge nimmt Farbe nicht an
« Antwort #2 am: 13. November 2017, 09:47:46 »
... öhm ... joa!?
Bisher RC-Funktions-Modellbau. Heli, Mehrcopter und Flugzeuge. Neuling im Plastik-Scale-Bau und am Luftpinsel.
Revell 1/72 Corsair F4U-1D | Tamiya 1/72 P-51D Mustang | Pavla 1/72 Robinson R22 beta | Revell 1/144 Embraer 190 LUFTHANSA | Revell 1/144 Boeing 747-400 LUFTHANSA

Alex

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4112
  • Achtung! Spitfire!
Re: Felge nimmt Farbe nicht an
« Antwort #3 am: 13. November 2017, 09:57:27 »
Chrom ist schon eine sehr glatte Sache, dass da die Farbe nicht hält, ist irgendwie nachzuvollziehen.

http://modellboard.net/index.php?topic=56838


Alex
Hier ist mein Portfolio, und hier meine weiteren Berichte (<-- Upgedated am 20.9.2015)
Finisher des Phantom-, Viermot-, Matchbox- und Artillerie-Groupbuilds, sowie des Bierdeckels-, Panzer-, Oldtimer- und OOB-Contests!

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 17953
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Re: Felge nimmt Farbe nicht an
« Antwort #4 am: 13. November 2017, 15:30:02 »
Der Chrom muss runter. Entweder wie in Link beschrieben ....oder schleifen.
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft
Wolfs Modellwelt
Stand 19.02.2009, Neues Kapitel "Airbrush, Erweiterung Galerie Bf 109 E-7/trop"

Frank74

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1520
  • safe the riNg
Re: Felge nimmt Farbe nicht an
« Antwort #5 am: 13. November 2017, 15:52:22 »
Geht auch ohne Chrom runter. Lackiere meine immer einfach über.
Wenig Druck und nicht ganz so dünner Farbe.

Wenn du einen rwb bauen willst. Nimmst du besser noch den transkit http://www.scaleproduction.de/product_info.php?info=p2266_p993-rwb-transkit.html

Frank
Im Bau: RWB 930 'STELLA ARTOIS' ; DeAgo Millenium Falke

cappy0815

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 108
  • Kannste schon so machen, aber das iss' halt kacke
Re: Felge nimmt Farbe nicht an
« Antwort #6 am: 15. November 2017, 09:18:45 »
Moin,

danke für die Tipps.

Direkt drüber lackieren hat echt nicht funktioniert ... die Farbe hat NULL-NICHT-GARNIX gehaftet.
Einen RWB würde ich zwar schon gerne bauen, ist mir aber NOCH zu schwierig.

Der Porsche ist mein erstes Auto und kommt mit der GT2 Version ja schon langsam in die Richtung RWB :-)
Danach kommt noch mal n Flieger (747-8 Fanhansa) und dann vielleicht ein RWB als Vergleich zum GT2 :-)

Cappy
Bisher RC-Funktions-Modellbau. Heli, Mehrcopter und Flugzeuge. Neuling im Plastik-Scale-Bau und am Luftpinsel.
Revell 1/72 Corsair F4U-1D | Tamiya 1/72 P-51D Mustang | Pavla 1/72 Robinson R22 beta | Revell 1/144 Embraer 190 LUFTHANSA | Revell 1/144 Boeing 747-400 LUFTHANSA

GerhardB

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4063
  • Gerhard Braun Friedberg/Bayern
    • www.tigerscale.de
Re: Felge nimmt Farbe nicht an
« Antwort #7 am: 15. November 2017, 17:44:24 »
Zitat von meinereiner damals...  :P

Zum entchromen nehme ich einfach einen Rohrreiniger Power Gel, das sieht aus so ähnlich wie Gelatine, gibt es im Supermarkt.
Einfach die gewünschte Menge in eine alte Schüssel geben, die verchromten Teile hinzugeben, 5 Minuten warten, und siehe da das Chrom ist automatisch verschwunden.
Mußt nicht mal an den Teilen herumbürsten, geht alles automatisch.
Vorsicht, beim Einsatz von Rohrreiniger würde ich dringend empfehlen Handschuhe zu tragen, ist ziemlich ätzend und stinkt wie Hölle.
Nun können die Plastikteile wieder neu mit Farbe versehen werden, ist glaube ich der bessere Weg als dieses vorgegebene Chrom vom Hersteller zu verwenden.
Gußnähte und Auswerfer muß der Modellbauer ja ebenfalls bearbeiten.
Auf gutes gelingen  :P


... im Bunker brennt noch Licht (Walter Moers)
... tue niemanden etwas Gutes, dann tut dir niemand etwas Böses (Bennerle)

Gruß Gerhard

Mariposa

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 127
Re: Felge nimmt Farbe nicht an
« Antwort #8 am: 16. November 2017, 21:13:17 »
Hallo Cappy,

es gibt extra Haftgründe, die man vor dem Lackieren aufspritzt und trocknen lässt.
Einen Produktnamen habe ich nicht parat, aber das hilft Dir vielleicht schon ein bisschen weiter.

Viel Glück und Gruß

Angela