Modellboard

Die Modellbau Themen* => Trucks and Trailer => Thema gestartet von: fcmajor am 22. Februar 2007, 17:42:33

Titel: DDR LKW´s
Beitrag von: fcmajor am 22. Februar 2007, 17:42:33
Hallo zusammen !

Ich wollte fragen ob jemand weiss wo man Modelle von DDR LKW´s herbekommt bzw ob es überhaupt welche gibt ?


MfG Fcmajor
Titel: DDR LKW´s
Beitrag von: mc hilli am 22. Februar 2007, 18:21:32
In 1:87 bei Modellauto-Wendler
Titel: DDR LKW´s
Beitrag von: fcmajor am 22. Februar 2007, 18:22:48
dachte schon an grössere sachen
Titel: DDR LKW´s
Beitrag von: ayrtonsenna594 am 22. Februar 2007, 18:54:50
Welcher Maßstab denn? Zivil oder militärische Fahrzeuge? Und in der DDR genutzt oder dort gebaut?
Titel: DDR LKW´s
Beitrag von: Plastiktruck am 22. Februar 2007, 18:57:23
Es gibt in 1:35 einen Ifa W 50 aus resin der von einer Privatperson entwickelt wurde . Nähere Infos gibt es auch unter http://www.mc-modellbau.de/ über den der Kontakt und Verkauf läuft. Einfach ne Mail an Ihn und der Rest erledigt sich dann . Weitere lieferbare Modelle sind:

IFA G 5 1: 35 Pritsche
Robur LO 2002 1:35 Pritsche ( siehe Foto )
Garant K 30/32 1:48 Pritsche , San.Koffer
Robur LO 2002 1:48 Koffer

hier mal Bilder vom Bausatz

Es ist ein reiner Resinbausatz, der aber keinen Motornachbildung hat. Es ist dem Original mit Ballonreifen und der Luke im Dach nachempfunden. Er ist im Maßstab 1:35 erhältlich und kostet ca 50 € .

(http://www.arcor.de/palb/alben/51/51651/3830363533316132.jpg)

(http://www.arcor.de/palb/alben/51/51651/3730666234363633.jpg)

(http://www.arcor.de/palb/alben/51/51651/3332316130653262.jpg)

dazu gibt es eine gezeichnete 2 Seitige Bauanleitung Klarsichtteile sind nicht vorhanden aber Schablone zum Selbstbau der Frontscheibe auf der Zeichnung vorhanden.

(http://www.arcor.de/palb/alben/51/51651/6562333537356530.jpg)

Hier mal fertige Modelle auf einer Ausstellung

(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/51/51651/3466303132623761.jpg)
Titel: DDR LKW´s
Beitrag von: fcmajor am 22. Februar 2007, 21:07:20
@ayrtonsenne: Suche sowas wie Plastiktruck mir geschrieben hat in 1:35 und in der DDR gebaut

@Plastiktruck: Danke für die Info
Titel: DDR LKW´s
Beitrag von: tatrafrank am 23. Februar 2007, 18:21:57
Zitat
Original von Plastiktruck
Es gibt in 1:35 einen Ifa W 50 aus resin der von einer Privatperson entwickelt wurde . Nähere Infos gibt es auch unter http://www.mc-modellbau.de/ über den der Kontakt und Verkauf läuft. Einfach ne Mail an Ihn und der Rest erledigt sich dann . Weitere lieferbare Modelle sind:

IFA G 5 1: 35 Pritsche
Robur LO 2002 1:35 Pritsche


@plastiktruck

Wie ist denn die Qualität der Bausätze und wieviel Wartezeit muss ich in etwa einplanen?
Mich würde vor allem der "G5" interessieren.(-war das Schärfste,was ich je gefahren habe)

mfg Frank
Titel: DDR LKW´s
Beitrag von: fcmajor am 24. Februar 2007, 09:57:37
Hab da angefragt leider produziert er die LKW´s nicht mehr wegen Zeitmangels  ;(

Also bin ich wieder offen für vorschläge
Titel: DDR LKW´s
Beitrag von: SKAOS am 24. März 2007, 21:33:59
Revell hatte ein IFA in seiner Militärserie  M1:35. Leider ist er jetzt aus dem Programm genommen worden. Dann gab es noch einen Ural 3achser ebendfalls nicht mehr erhältlich (ein Glück das ich beide Bausätze noch hier habe).

Schau mal in der Bucht ob was dabei ist :baby:
Titel: DDR LKW´s
Beitrag von: tatrafrank am 25. März 2007, 15:01:36
Zitat
Original von SKAOS
Revell hatte ein IFA in seiner Militärserie  M1:35. Leider ist er jetzt aus dem Programm genommen worden. Dann gab es noch einen Ural 3achser ebendfalls nicht mehr erhältlich (ein Glück das ich beide Bausätze noch hier habe).

Schau mal in der Bucht ob was dabei ist :baby:


...meinst Du vielleicht den GAZ66 ?Ist allerdings auch ein russisches Fabrikat.

Das einzige IFA-Auto von REVELL war der TRABANT 601.

mfg Frank
Titel: DDR LKW´s
Beitrag von: Bromex am 25. März 2007, 19:45:05
War wirklich "nur" der GAz-66, und auch der war aus russ. Formen.
Der Ural war der späte Benziner, 4620???
Dafür gabs aber einen Umbausatz aus Resin auf Ural 425 D. Hersteller fällt mir grade nicht ein.

Wenn Revell mal so "doof" wäre, und den W-50 oder den L-60 zu produzieren, vor allem in 1:35, also meiner Meinung nach könnte sich die Firma allein von den Verkaufszahlen im "Osten" goldene Kloschüsseln in ihrer Firmenzentrale montieren lassen. Oder den LO, oder SiL oder :pffft:  :pffft:  :pffft:


In diesem Sinne
Tschaudi
Titel: DDR LKW´s
Beitrag von: tatrafrank am 26. März 2007, 08:40:29
Zitat
Original von Bromex

Der Ural war der späte Benziner, 4620???
Dafür gabs aber einen Umbausatz aus Resin auf Ural 425 D. Hersteller fällt mir grade nicht ein.



Guten Morgen

...mal ein bisschen sortieren ;-)

Der "URAL 4320" ist mit Diesel-Motor ausgerüstet.Der REVELL-Bausatz ist von "OMEGA-K" übernommen worden.
Weiter wird der "URAL" auch von ICM und ALANGER angeboten.
Umbausätze gibt es von Panzershop und RealModel.
Sind allerdings auch nur bedingr für einen "URAL 375 D" geeignet.
So hatten die frühen "375 D" noch geschraubte Felgen,eckige Ersatzrad-Halterungen und den langen Ansaugschnorchel.
Die ganz frühen "375" hatten sogar noch "soft cab"-Fahrerhäuser.

mfg Frank
Titel: DDR LKW´s
Beitrag von: Bromex am 26. März 2007, 19:00:32
@tatrafrank

Sorry *dummi* , dat mit dem 4320.  
Aber "soft cab" hab ich bei uns nie gesehen. Aber Bilder aus Bruderland, wo der drauf war.
Trotzdem, Schade das sich kein "Großer" oder "Kleiner" der Hersteller für interessiert.
Stimmt, den Uri von ICM jibbet noch mit ner Kanone hintendran, "Balkan-Konflikt". Und dann noch als Raketenwerfer.


In diesem Sinne
Tschaudi
Titel: Re: DDR LKW´s
Beitrag von: Tobbe01 am 25. Februar 2008, 18:34:28
Mal Anfrage,was aus dem W50 geworden ist?Wollte mir auch schon einen kaufen bei Big E,aber wollte mal sehen was aus deinem geworden ist??

Tobbe
Titel: Re: DDR LKW´s
Beitrag von: Plastiktruck am 02. März 2008, 12:08:46
(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/51/51651/6232323565396639.jpg)
Bild© bei Timo

Nicht mit auf dem Bild ist ein Schild mit der Aufschrift: W 50 TLF 16 GMK (Thomas Balzer, EPMC Dresden) Modell 1/35 Eigenbau

Googelt man dann damit, geht es doch erheblich schneller.

http://www.epmc-dresden.de/start.htm (http://www.epmc-dresden.de/start.htm)

Seine Telefonnummer hat er aber auch veröffentlicht: 0351-8590877



Jetzt kann ich Dir aber nur noch viel Glück wünschen!
Titel: Re: DDR LKW´s
Beitrag von: Tobbe01 am 02. März 2008, 13:58:26
Die oben abgebildeten Modelle(W-50 NVA 1/35) entsprechen so nicht den Orginalbausätzen der Firma Juwa.Das Modell mit Plane ist ein womöglich ein schlechter Abguss vom Orginal,bestätigte mir der Inhaber der Juwa Modelle nach einem längeren Telefonat.Die Qualität der Juwa Modelle ist viel besser als der oben abgebilderte Bausatz.Eien Robur als Bausatz soll erst gegen Ende des Jahres auf den Markt kommen.

Hier mal zum Vergleich die L 60 Modelle der NVA von Juwa.Den hier abgebilderten Bausatz habe ich bestellt und werde sofort nach der Lieferung auch einen Bausatzvorstellung machen.

Tobbe

Editiert von  Admininstrator

Bilder entfernt. Urheberrecht nicht beachtet.

Titel: Re: DDR LKW´s
Beitrag von: Plastiktruck am 02. März 2008, 15:06:16
Ja die Bausätze habe ich auch bei ebay gesehen aber sag mal gibt es eine Kontaktadresse von Juwa Modell wo man die teile auch beziehen kann. Außerdem ist der von mir gezeigte Bausatz mit Pritsche und deiner hier hat den Kofferaufbau also kann es keine Kopie von etwas sein. Über eine Kontaktadresse auch e-Mail würde ich mich freuen da ich diese Modelle auch noch suche. Wenn nicht öffentlich dann auch gerne per PM.

Titel: Re: DDR LKW´s
Beitrag von: Tobbe01 am 02. März 2008, 15:40:08
Hallo Palstiktruck,

du hast Post,ich habe dir den Namen und Telefonnumer des Produzenten gesendet.

Tobbe
Titel: Re: DDR LKW´s
Beitrag von: klBergmen am 13. März 2008, 14:58:27
Das hier ist vielleicht auch noch interessant:
http://www.modell-art.de/pa-b1000.php
Aber wenn es den W50 nichtmehr gibt wird es mit dem B1000 wohl dasselbe sein :(

Auf das Review von dem L60 bin ich auch gespannt.
Titel: Re: DDR LKW´s
Beitrag von: Tobbe01 am 13. März 2008, 15:08:45
Mach mir den Mund nicht wässrig  :rolleyes:  :3: Auch ein schönes Modell das wunderbar zum L 60 dazupassen würde.

der Baubericht des L 60 hat bereits angefangen.

http://www.modellboard.net/index.php?topic=23802.msg312996#msg312996

Tobbe

Titel: Re: DDR LKW´s
Beitrag von: sachse am 13. März 2008, 17:21:48
Das hier ist vielleicht auch noch interessant:
http://www.modell-art.de/pa-b1000.php
Aber wenn es den W50 nichtmehr gibt wird es mit dem B1000 wohl dasselbe sein :(

Auf das Review von dem L60 bin ich auch gespannt.

von den barkas hab ich einen bei mir rum liegen, is ein interessantes Modell aber dazu is leider auch ne viel, meiner hatte viele kleine lufteinschlüsse :(  aber ansonst ein nicht alltäglicher bausatz

(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/64/956564/6333366233313066.jpg)
(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/64/956564/6161323364613464.jpg)

mdg thomas
Titel: Re: DDR LKW´s
Beitrag von: Tobbe01 am 13. März 2008, 17:53:18
Hallo Thomas,

gibts denn Bausatz noch? Wo kann ich Ihn kaufen ??

Tobbe
Titel: Re: DDR LKW´s
Beitrag von: sachse am 14. März 2008, 10:43:12
Hallo Thomas,

gibts denn Bausatz noch? Wo kann ich Ihn kaufen ??

Tobbe

hmm ob es ihn noch gibt kann ich dir nicht sagen, ich hatte ihn mal jemand anderen abgekauft und kannte das teil bis dahin auch nicht als bausatz.

mdg thomas
Titel: Re: DDR LKW´s
Beitrag von: rené am 15. April 2008, 18:25:14
guten abend

den G5 habe ich als grund bausatz(für eine umbauvariante) hier liegen.
meines wissens gibt es ihn als Plane und als Ponton -Fahrzeug.jedenfalls vorigen monat.
es ist ein resin bausatz und da gehört ebend spachteln dazu.
und Dresden als richtung ist da garnicht so schlecht.

rené
Titel: Re: DDR LKW´s
Beitrag von: Frank28610 am 15. Februar 2015, 23:52:24
Kann mir mal einer bitte die Adresse von dem juwa Produzenten schreiben?
Titel: Re: DDR LKW´s
Beitrag von: blumikus am 20. Juli 2018, 20:21:53
Auch wenn das Thema schon etwas älter ist, nehme ich es mal wieder auf.
DDR LKW W50LA/A in 1/35 Resinbausatz von Balaton Modell
DDR LKW Robur 2002 in 1/35 Resinbausatz von Balaton Modell
DDR B 1000 in 1/35 Resinbausatz von Balaton Modell

Alle Modelle sind recht gut gestaltet und lassen sich ohne große Probleme bauen. Etwas Erfahrung sollte man aber schon haben.

Andreas
Titel: Re: DDR LKW´s
Beitrag von: Sachse 3 am 22. Juli 2018, 14:58:46
Hallo Leute,
wenn es auch Karton sein kann, dann siehe da:
https://www.mdk-verlag.de/nutzfahrzeuge.htm
Schiffe und Gebäude vom MDK-Verlag habe ich schon gebaut und die haben mir gefallen. Die Detaillierung ist nicht so wie z.B. bei Modellen vom HMV.
Dennoch überzeugen mich die Modelle vom MDK-Verlag. Man bekommt mit relativ einfachen Mitteln ein durchaus ansprechendes Modell.
Viele Grüße
Michel