Modellboard

Die Modellbau Themen* => Bismarck und Titanic => Thema gestartet von: maxim am 03. November 2012, 15:46:07

Titel: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: maxim am 03. November 2012, 15:46:07
Neben neuen Bausätzen könnten wir doch auch ein Thema mit neuen Büchern machen oder?

Hier mal ein paar, die ich interessant finde:

The Sailing Frigate A History in Ship Models von Robert Gardiner
http://www.pen-and-sword.co.uk/The-Sailing-Frigate/p/3699/ (http://www.pen-and-sword.co.uk/The-Sailing-Frigate/p/3699/)

Seaforth World Naval Review 2013
http://www.pen-and-sword.co.uk/Seaforth-World-Naval-Review-2013/p/3647/ (http://www.pen-and-sword.co.uk/Seaforth-World-Naval-Review-2013/p/3647/)

British Cruisers of the Victorian Era von Norman Friedman
http://www.pen-and-sword.co.uk/British-Cruisers/p/3608/ (http://www.pen-and-sword.co.uk/British-Cruisers/p/3608/)
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: maxim am 13. November 2012, 18:19:38
Passend zur der Ankündigung von Kombrig, einen 1/700 Bausatz des türkischen Geschützten Kreuzers Mecidiye herauszubringen (siehe hier (http://combrig-models.com/index.php/coming-soon/22-coming-soon-700/343-mecidiye1903) kommt das passende Buch auf Englisch heraus:

Ottoman Navy's Cruisers (http://www.christian-schmidt.com/product_info.php?products_id=8646&osCsid=ph02f5d5jliu9gbasp8je3vs30)

Das türkische Original habe ich hier besprochen:
Hamidiye, Mecidiye & Kruvazörler (http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=2407:ahmet-gueleryuez-hamidiye-mecidiye-a-kruvazoerler&catid=169)

/edit:
Einen Plan der Mecidiye gibt es hier:
http://www.kuntmodelmuzesi.com/index.asp?CT=planlarimiz (http://www.kuntmodelmuzesi.com/index.asp?CT=planlarimiz)
/edit:
die Kontaktemail-Adresse und Maßstab und Umfang der Pläne sind hier beschrieben:
http://www.kuntmodelmuzesi.com/index.asp?CT=satilikler (http://www.kuntmodelmuzesi.com/index.asp?CT=satilikler)

Es gibt z.B. auch einen Plan des Schlachtschiffs Barbaros ex SMS Kurfürst Friedrich Wilhelm der Brandenburg-Klasse.
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: Bradhower am 14. November 2012, 10:48:33
Shipyard wird demnächst einen Plansatz der HMS Wolf (1752) herausbringen:

http://www.model-shipyard.com/html/40de.html (http://www.model-shipyard.com/html/40de.html)

Mal sehen, ob ein entsprechender Bausatz auch noch folgen wird.  :)

Gruß Marcel
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: maxim am 24. November 2012, 12:01:42
Das könnte auch interessant sein:

French Cruisers 1922-1956 von John Jordan und Jean Moulin

Seaforth Publishing, soll am 21 Feb 2013 erscheinen.
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: maxim am 30. November 2012, 19:07:32
Und noch etwas über britische Schiffe:

Neil McCart, Town Class Cruisers, Maritime Books, 11 Dezember 2012

David Hobbs, C Class Destroyers, Maritime Books, 11 Dezember 2012
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: maxim am 09. Dezember 2012, 16:18:47
Für die Fans des französischen Schlachtschiff Richelieu könnte diese neue Zeitschrift von Lela Press interessant sein:

Naval Monographies
/edit: Link:
http://www.avions-bateaux.com/produit/naval-monographies/1981 (http://www.avions-bateaux.com/produit/naval-monographies/1981)

Die soll 3D-Zeichungen der Richelieu enthalten - dazu noch welche der 4 cm-Bofors und Loire 130. Erscheinungsdatum ist der 22. Februar 2013.
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: maxim am 19. Dezember 2012, 15:48:16
Hier eine neue Zeitschrift, Sea and Navy, deren englische Version man kostenlos anschauen kann:
http://www.seaandnavy.com/ (http://www.seaandnavy.com/)

Die französische Version kann man wohl auch kaufen  ?(
http://www.meretmarine.com/fr/content/mer-et-marine-presente-son-nouveau-magazine-special-euronaval (http://www.meretmarine.com/fr/content/mer-et-marine-presente-son-nouveau-magazine-special-euronaval)

Alleine der geplante französische Versorger Brave auf dem Titel und auf Seite 38 (20 der elektronischen Version) ist schon sehenswert!
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: maxim am 06. April 2013, 16:21:26
In der Seaforth Historic Ships Serie ist ein Buch über die HMS Belfast angekündigt

HMS Belfast: Cruiser 1939
von Richard Johnstone-Bryden
http://www.pen-and-sword.co.uk/HMS-Belfast-Cruiser-1939/p/4019/ (http://www.pen-and-sword.co.uk/HMS-Belfast-Cruiser-1939/p/4019/)
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: maxim am 22. April 2013, 18:28:31
Das oben erwähnte Buch über die Belfast passt ja gut zu dem angekündigten 1/350-Bausatz von Trumpeter, siehe hier:
http://www.modellboard.net/index.php?topic=42625.msg678301#msg678301 (http://www.modellboard.net/index.php?topic=42625.msg678301#msg678301)

Von Shipcraft kommt dazu:
British Destroyers J-C and Battle Classes
http://www.pen-and-sword.co.uk/Shipcraft-21-British-Destroyers/p/4064/ (http://www.pen-and-sword.co.uk/Shipcraft-21-British-Destroyers/p/4064/)

und
German Battlecruisers of the First World War
http://www.pen-and-sword.co.uk/Shipcraft-22-German-Battlecruisers/p/4065/ (http://www.pen-and-sword.co.uk/Shipcraft-22-German-Battlecruisers/p/4065/)

/edit:
Zwei vielleicht interessant Bücher über Wracks:
Force Z Shipwrecks of the South China Sea: HMS Prince of Wales and HMS Repulse von Rod Macdonald

Great British Shipwrecks von Rod Macdonald
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: maxim am 22. August 2013, 18:44:03
Das dürfte was für unsere Holzwürmer sein:

The Sloop of War 1650-1763 von Ian Mclaughlan
http://www.pen-and-sword.co.uk/The-Sloop-of-War/p/6022/ (http://www.pen-and-sword.co.uk/The-Sloop-of-War/p/6022/)
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: Bradhower am 22. August 2013, 19:57:17
ich hab es schon vorbestellt und freue mich drauf - gleiches gilt auf für dieses Werk:

Ship Decoration 1630-1780
http://www.amazon.de/Ship-Decoration-1630-1780-Andy-Peters/dp/1848321767/ref=lh_ni_t?ie=UTF8&psc=1&smid=A3JWKAKR8XB7XF (http://www.amazon.de/Ship-Decoration-1630-1780-Andy-Peters/dp/1848321767/ref=lh_ni_t?ie=UTF8&psc=1&smid=A3JWKAKR8XB7XF)

Gruß Marcel
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: Nelson1805 am 25. August 2013, 11:21:19
Also von mir auch schon mal vielen Dank für die vielen Anregungen, was als nächstes seinen Weg in mein Bücherregal finden könnte :)

Schicksale berühmter Segelschiffe, Wolfram zu Mondfeld

ist bei mir als letztes im Regal gelandet.
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: maxim am 01. Oktober 2013, 12:40:39
Kennt jemand dieses Buch über die Marinen des Ersten Weltkriegs?

To Crown the Waves: the Great Navies of the First World War von Vincent P O'Hara, W David Dickson und Richard Worth

Das könnte auch für einige interessant sein:
British Aircraft Carriers: Design, Development & Service Histories von David Hobbs

/edit:
das könnte auch was sein:
The Gathering Storm The Naval War in Northern Europe September 1939 - April 1940 von Geirr Haarr
http://www.pen-and-sword.co.uk/The-Gathering-Storm/p/4112/ (http://www.pen-and-sword.co.uk/The-Gathering-Storm/p/4112/)

Die beiden Bände über Norwegen 1940 vom gleichen Autor sind wirklich gut:
The German invasion of Norway. April 1940 (http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=2484:geirr-h-haarr-the-german-invasion-of-norway&catid=157)
The Battle for Norway. April - June 1940 (http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=2485:geirr-h-haar-the-battle-for-norway&catid=157)
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: Graf Spee am 13. Oktober 2013, 11:57:53
Das klingt für mich nach einer interessanten Neuerscheinung:
Die kaiserliche Marine im ersten Weltkrieg (http://www.amazon.de/kaiserliche-Marine-Ersten-Weltkrieg-Schwarz-Weiß-Fotos/dp/3765820318/ref=wl_it_dp_o_pC_nS_nC?ie=UTF8&colid=3POBI7OPYRJ02&coliid=I2954TC98HYFAU)
Vor ein paar Tagen bei Amazon gefunden und direkt vorbestellt. :1:

:winken:
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: maxim am 13. Oktober 2013, 12:05:42
Das klingt interessant: sag Bescheid, wie es ist!
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: Graf Spee am 13. Oktober 2013, 12:07:08
Mach ich. :1:

 :winken:
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: maxim am 18. Oktober 2013, 08:22:56
Einige von Euch haben sicher Ship models from kits von David Griffith:
http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=2119:ship-models-from-kits&catid=153 (http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=2119:ship-models-from-kits&catid=153)

Jetzt ist vom gleichen Autor dieses Buch erschienen:
Ship Dioramas Bringing Your Models to Life
http://www.pen-and-sword.co.uk/Ship-Dioramas/p/6006/?utm_source=newsletter20131017&utm_medium=email&utm_campaign=3%2Bfor%2B2%2Bon%2Bover%2B200%2Btitles (http://www.pen-and-sword.co.uk/Ship-Dioramas/p/6006/?utm_source=newsletter20131017&utm_medium=email&utm_campaign=3%2Bfor%2B2%2Bon%2Bover%2B200%2Btitles)
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: Bradhower am 18. Oktober 2013, 09:34:30
sieht ja ganz interessant aus - vielen Dank für den Hinweis, Maxim  :P

Gruß Marcel
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: maxim am 14. November 2013, 12:09:33
ich hab es schon vorbestellt und freue mich drauf - gleiches gilt auf für dieses Werk:

Ship Decoration 1630-1780
http://www.amazon.de/Ship-Decoration-1630-1780-Andy-Peters/dp/1848321767/ref=lh_ni_t?ie=UTF8&psc=1&smid=A3JWKAKR8XB7XF (http://www.amazon.de/Ship-Decoration-1630-1780-Andy-Peters/dp/1848321767/ref=lh_ni_t?ie=UTF8&psc=1&smid=A3JWKAKR8XB7XF)

Das Buch habe ich in Telford kurz durchgeblättert, es hat mich aber nicht überzeugt. Das kann aber auch daran liegen, dass ich als 1/700-Modellbauer diese Details nicht spannend genug finde.
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: Bradhower am 14. November 2013, 13:39:26
Hallo Maxim,

ich zitiere mal meine ersten Eindrücke von dem "Ship Decoration", die ich in einem anderen Forum geäußert habe und bis jetzt auch nicht relativieren muss:

Zitat
Das Buch an sich erweist sich als etwas schwergängigere Kost und für den Einstieg in das Thema "Schiffsdekoration & Zierrat" ist es eher nicht zu empfehlen - da fünf Nationen (England, Dänemark, Schweden, Frankreich, Niederlande) benannt werden, sollte man sich schon etwas besser in der beschriebenen Epoche auskennen. Handwerktipps liefert das Buch auch nur bedingt, sprich das Buch fokussiert sich komplett auf die Historie, ab und an garniert mit aktuellen Arbeiten des Autors oder einschlägigen Modellen, zeitgenössischen Darstellungen. Die Zeichnungen im Buch stammen teilweise auch vom Autor und sind sichtbar von Hand gezeichnet. Einige zeitgenössische Heckspiegel (u. a. von den Van de Veldes) werden zudem auch gezeigt, ohne das der Autor benennt um welches Schiff es sich hierbei handelt.

Kurzum - Erstes und vorläufiges Fazit: Das Buch ist definitiv was für die fortgeschrittenen Modellbau- und Geschichtsexperten. Wer erwartet, man erhält mit dem Buch eine Fülle an "Schiffsdekorationen" oder wunderbare Zeitleisten über deren Entwicklung, wird wohl eher enttäuscht sein - dafür ist das Buch doch sehr wissenschaftlich aufgebaut, so dass man sich in die Thematik schon richtig reinarbeiten muss.

Gruß Marcel
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: maxim am 14. November 2013, 13:48:11
Danke - das spricht auch dafür, dass ich mir das Buch nicht kaufe.
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: maxim am 15. November 2013, 10:16:00
Eventuell ist dieses Buch interessant:

England's Medieval Navy 1066-1509 Ships, Men & Warfare
http://www.pen-and-sword.co.uk/Englands-Medieval-Navy-1066-1509/p/4157/ (http://www.pen-and-sword.co.uk/Englands-Medieval-Navy-1066-1509/p/4157/)
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: Tomwilberg am 27. Dezember 2013, 15:01:49
Habe gerade eine Nachricht von HMV bekommen, die ich hiermit mal bekannt mache:

HMV hat den Vertrieb des folgenden Buches über die USS Enterprise übernommen

David McKay
USS Enterprise CVA(N)/CVN-65

Willsonscott Publishing 2013
696 Seiten, 760 Abb., Hardcover 27x21cm
Preis: 99€ zzgl. Versand

Info: http://www.kartonmodellbau.de/shop/article_300101/USS-Enterprise-CVA(N)-_-CVN-65.html (http://www.kartonmodellbau.de/shop/article_300101/USS-Enterprise-CVA(N)-_-CVN-65.html)


Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: maxim am 05. Januar 2014, 11:45:04
Von Lela Press ist der Katalog für 2014 gekommen.

Folgende Bücher sind angekündigt:

Les avisos coloniaux de 2000 tW (1930-1960), Vol 2 von Henri Landais (zweiter Band über französische Avisos)

Zerstörers ou l'histoire des contre-torpulleurs de la Kriegsmarine von Philippe Caresse (über die Zerstörer der Kriegsmarine)

Les avisos dragueurs de 630 tW du type Élan, vol 1 von Gérard Garier (Sloops der Élan-Klasse, die auch als Minensucher entworfen worden waren)

La Marine francaise dans la Grande Guerre, les combattans ignorés von Gérard Prévoteaux (über die französische Marine im Ersten Weltkrieg)


Folgende Sonderausgaben von Navires & Histoire:

Les sous-marins de la Kriegsmarine 1935-1945, Vol 3 De U.525 à U-1080 von René Alloin und Frédéric Stahl (drittes Heft über die U-Boote der Kriegsmarine)

Les porte-avions Clemenceau et Foch 3D von Philippe Caresse und Gérard Prévoteaux (Heft über die beiden französischen Flugzeugträger mit 3D-Zeichnungen)

Le Redoutable 3D von Philippe Caresse (über das französische strategische Raketen-U-Boot, was heute Museumsschiff in Cherbourg ist, ebenfalls mit 3D-Zeichnungen)

Le Normandie 3D von Jean-Yves Brouard (über das französische Passagierschiff, von dem ein 1/700-Bausatz von Admiralty Model Works erscheinen soll, auch mit 3D-Zeichnungen)


Und noch Bücher über Marineflieger:

Guadalcanal, les combats aériens, Vol 1 und 2, von Bernard Baeza (über die Luftkämpfe über Guadalcanal im Zweiten Weltkrieg)

Samourai sur porte-avions von Michel Ledet (über die japanischen Marineflieger, Wiederauflage)

Les hydravions de la Luftwaffe Vol 3 und 4 von Jean-Louis Roba (Band 3 über Do 24, He 42, Ju 52, Junkers H 34 sowie erbeutete Wasserflugzeuge der Kriegsmarine. Band 4 mit weiteren Fotos von Wasserflugzeugen der Kriegsmarine)

L'Aloutte III von Patrice Gaubert und Bernard Palmieri (über den bekannten Hubschrauber, auch als Bordhubschrauber von verschiedenen Marinen verwendet bzw. noch im Einsatz)
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: maxim am 08. Januar 2014, 11:12:32
Auf diese Ankündigung habe ich lange gewartet:  :9:

British Warships in the Age of Sail 1817-1863. Design, Construction, Careers & Fates von Rif Windfield
http://www.pen-and-sword.co.uk/British-Warships-in-the-Age-of-Sail-1817-1863/p/6245/ (http://www.pen-and-sword.co.uk/British-Warships-in-the-Age-of-Sail-1817-1863/p/6245/)

Es kennen sicher einige die anderen Bände von Winfield über die britische Marine:
British Warships in the Age of Sail 1793-1817 (http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=1138)
British Warships in the Age of Sail 1714-1792 (http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=1329)
British Warships in the Age of Sail 1603-1714 (http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=2243:rif-winfield-british-warships-in-the-age-of-sail-1603-1714&catid=148)

Und noch eine interessante Ankündigung:

Dutch Warships in the Age of Sail 1600 - 1714 von James Bender (auch Seaforth Publishing, für September 2014 angekündigt)
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: Bradhower am 08. Januar 2014, 12:51:02
eine sehr interessante Epoche diese "Nach 1815"-Zeit - Buch wird vorbestellt. Vielen Dank für den Hinweis  :P

Grüße Marcel
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: maxim am 13. Januar 2014, 16:06:08
Eventuell könnte dies das französische Gegenstück für die Winfield-Bände sein:

LA MARINE DE LA DEUXIÈME RÉPUBLIQUE ET DU SECOND EMPIRE

Es behandelt den Zeitraum 1848-71 - anscheinend gab es bereits 7 Vorgängerbände.

http://www.ancre.fr/InfoPage.aspx?L=FR (http://www.ancre.fr/InfoPage.aspx?L=FR)

Kennt die jemand? Es könnten auch einfach nur Listen sein.

Hier ist eine Liste mit allen Bänden:
http://www.ancre.fr/Product.aspx?ID=3738246&L=FR (http://www.ancre.fr/Product.aspx?ID=3738246&L=FR)
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: Bradhower am 29. Januar 2014, 18:16:07
Die Reihe "Anatomy of the Ship" erhält aktuell eine kleine Wiederauflage - heute hat mich u. a. der Band zur Victory und zur Bismarck erreicht. Bei Preisen von unter 20 Euro sollte man durchaus zugreifen, wer noch nicht hat. Inhaltlich, kann ich zu mindestens zum Victory-Band sagen, dass es nahezu keine Unterschiede zwischen den Auflagen gibt. Außer einem anderen Einband, dem einen gespiegelten Foto, sowie der Reduzierung der verschiedenen Blöcke für die Takelage, von zwei auf eine Seite.

Hier mal exemplarisch der Link zur Bismarck: http://www.amazon.de/Battleship-Bismarck-Anatomy-Jack-Brower/dp/1844862240/ref=la_B001K8ESYU_1_2?s=books&ie=UTF8&qid=1391015404&sr=1-2 (http://www.amazon.de/Battleship-Bismarck-Anatomy-Jack-Brower/dp/1844862240/ref=la_B001K8ESYU_1_2?s=books&ie=UTF8&qid=1391015404&sr=1-2)

und Victory: http://www.amazon.de/The-100-Gun-Ship-Victory-Anatomy/dp/1844862232/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1366185404&sr=8-1&keywords=McKay+Victory (http://www.amazon.de/The-100-Gun-Ship-Victory-Anatomy/dp/1844862232/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1366185404&sr=8-1&keywords=McKay+Victory)

Gruß Marcel
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: Dierk3er am 30. Januar 2014, 09:05:14
Sind aber keine gebundenen Bücher mehr, sondern verkleinerte Taschenbuchausgaben.  ;)
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: Bradhower am 30. Januar 2014, 13:56:31
Das Hardcover wurde durch einen Softcover-Einband bzw. einen Pappeinband ersetzt - vom Format her, würde ich sagen: Ähnlich, natürlich rein optisch etwas dünner aufgrund des dünneren Einbandes :)

Gruß Marcel
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: maxim am 26. Februar 2014, 08:38:00
Diese Bücher dürften wahrscheinlich gut werden:
    
The Ship of the Line: A History in Ship Models von Brian Lavery

Warships of the Great War Era: A History in Ship Models von David Hobbs.

Meine Annahme beruht auf The Sailing Frigate: A History in Ship Models von Robert Gardiner (http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=3367:robert-gardiner-the-sailing-frigate&catid=186), das ich für sehr gelungen halte.


Dazu habe ich noch diese Ankündigungen gesehen:

British and Commonwealth Warship Camouflage of WW II: Destroyers, Frigates, Sloops, Escorts, Minesweepers, Submarines, Coastal Forces and Auxiliaries von Malcolm George Wright

German Battlecruisers of World War One: Their Design, Construction and Operations von Gary Staff

Fighting the Great War at Sea: Strategy, Tactics and Technology von Norman Friedman

A Shipyard at War: Unseen Photographs from John Brown's, Clydebank 1914 - 1918 von Ian Johnston

Bei Büchern kommt - im Gegensatz bisher zu Bausätzen - doch einiges zu 100 Jahre Ersten Weltkrieg.
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: maxim am 07. März 2014, 18:34:16
Navires & Histoire kündigt eine Sonderausgabe über die Landung in der Normandie an (dieses Jahr 70. Jahrestag):

6 JUIN 1944, LE DÉBARQUEMENT - Les péniches de la Victoire von Jacques Druel
http://www.aircraft-navalship.com/produit/navires-histoire/2181 (http://www.aircraft-navalship.com/produit/navires-histoire/2181) (englisch)
http://www.avions-bateaux.com/produit/hors-serie/2181 (http://www.avions-bateaux.com/produit/hors-serie/2181) (französisch)

Der Autor dürfte einigen bekannt vorkommen (L'Arsenal)

Titel: Ein neues Tirpitz-Buch kommt
Beitrag von: Daytona am 16. März 2014, 22:40:14
Moin allerseits ~ Wie einige von Euch vielleicht wissen, arbeite ich freiberuflich als Übersetzer für maritime und modellbautechnische Themen. Nun habe ich kürzlich ein äußerst interessantes Projekt abgeschlossen, dass ich Euch nicht vorenthalten möchte – und schließlich habe ich mich ja lange genug hier und anderorts rar gemacht ...

Es handelt sich hierbei um einen neuen Bildband zum Thema Schlachtschiff TIRPITZ, die Autoren sind Robert Gehringer und Antonio Bonomi. In Kürze wird Band I erhältlich sein, und zwar ab dem 01.04.2014 – dem 75. Jahrestag des Stapellaufs. Das Buch behandelt den ersten Lebensabschnitt des Kriegsschiffs von Bau und Ausrüstung in Wilhelmshaven bis hin zur Inspektion durch Hitler in Gotenhafen. Gezeigt werden rund 300 Fotos samt dazugehörender Karten der Verholvorgänge und Verlegungen sowie perspektivischer Darstellungen der Ausrüstungsstände und Tarnschemen. In dieser Form und Qualität habe ich das noch nicht gesehen. Ich bin immer noch von dem beeindruckt, was da bezüglich exakter Fotoauswertung und neuen Informationen rund um das Schiff zutage gefördert wurde. Neben einer Fülle von bislang unveröffentlichten Aufnahmen sind bereits bekannte endlich mal glaubhaft korrekt datiert.

Aber seht selbst … www.bismarck-tirpitz.com (http://www.bismarck-tirpitz.com)
(Klick auf TIRPITZ, dann auf Volume I für eine kurze Vorschau)

Happy reading ~ Daytona!
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: Daytona am 22. März 2014, 18:32:48
Nun geht es doch schneller als gedacht. Band I kann ab sofort bestellt werden, der Versand beginnt Mitte nächster Woche.


Ich freue mich schon riesig auf meine eigenen Ausgaben!

Happy reading ~ Olaf!
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: waterliner am 03. April 2014, 10:32:58
Ein neues Buch über die Geschichte der Tirpitz ist erschienen. Sehr interessant ist dieser 1. Teil für Schiffsmodellbauer, die gerade den Bau eines Modells der Tirpitz planen.


http://bismarck-tirpitz.com/ (http://bismarck-tirpitz.com/)
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: Apophysis am 03. April 2014, 10:54:51

@waterliner: GUTEN MORGEN!!

http://www.modellboard.net/index.php?topic=42980.msg736587#msg736587 (http://www.modellboard.net/index.php?topic=42980.msg736587#msg736587)
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: Panzer-Fan am 05. April 2014, 08:52:22
@Daytona
@Waterliner

Hallo, Jungs,

ein starkes Buch sicherlich. Allein der Preis ist schon etwas an der Grenze.

http://bismarck-tirpitz.com/shop/schlachtschiff-tirpitz-part-i-the-beast-is-born/ (http://bismarck-tirpitz.com/shop/schlachtschiff-tirpitz-part-i-the-beast-is-born/)


@Apophysis Warum gleich wieder so eine aggressive Reaktion?  :2:



 :winken:

Mario
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: Daytona am 07. April 2014, 20:19:10
ein starkes Buch sicherlich. Allein der Preis ist schon etwas an der Grenze.

Wer den Band bislang in den Händen gehalten hat, war der Meinung, dass die 50 Euronen gemessen am Inhalt viel zu wenig sind. Du hast also Recht ...  :D

Happy reading ~ Daytona!
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: Dierk3er am 07. April 2014, 20:38:21
Naja, alleine 10,-€ für den Buchversand halte ich persönlich schon für übertrieben.  :rolleyes: :pffft:
Steht leider auch keine ISBN-Nummer dabei (wenn überhaupt vergeben). Somit kann man nicht mal alternativ bestellen...


Aber eben jedem so wie es beliebt. Ist doch gut, wenn es neues Material auf dem Markt gibt. Der Rest reguliert sich meist von alleine.  :D
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: Graf Spee am 08. April 2014, 06:14:53
Hmmm,
10€ Versankosten?
Dann sollte das ja also als versichertes Paket unterwegs sein.
Mindestens.
Und hoffentlich Wasserfest verpackt.

Denn ich gebe zu, mit dem Gedanken zu spielen, mir das zu zulegen.

Allerdings finde ich das mit der fehlenden ISBN schon etwas seltsam :woist:

:winken:
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: RalfS am 08. April 2014, 09:45:29

Hallo,
ja, DHL-Paket. Steht dort.
Das kostet 6,99 und man zahlt MWSt darauf, macht also 8,32 an DHL. Vom Rest kann man es (wasserfest?) verpacken und zur Post kutschieren.
Kartons wachsen in der Regel auch nicht auf den Bäumen.
 :winken: Ralf
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: maxim am 08. April 2014, 09:56:42
Eigentlich wachsen Kartons schon auf Bäumen, genauer als Bäume ;) :D
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: Graf Spee am 08. April 2014, 10:02:54
 :7:  :7: :7:

 :winken:
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: RalfS am 08. April 2014, 11:12:57

Mist - Redewendungen taugen heutzutage auch nichts mehr.  ;(

Also, neuer Versuch: Kartons und Bücher wachsen auf Bäumen (die meisten jedenfalls). Die Umwandlung vom Baum in das entsprechende Produkt lassen sich manche Leute eben bezahlen und das sollte man auch berücksichtigen... oder so   

Besser?  :)
 :winken:
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: Daytona am 08. April 2014, 11:24:44
Allerdings finde ich das mit der fehlenden ISBN schon etwas seltsam :woist:

Die bräuchtest Du, wenn Du Amazon & Co. Geld in den Rachen werfen möchtest ...

Es wird bestimmt bald irgendwo Rezensionen geben, dann fällt die Entscheidung bestimmt leichter.


Happy reading ~ Daytona!
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: Pewi am 08. April 2014, 11:25:54
@ Ralf, wie kommst Du darauf, daß beim Versand als DHL-Paket noch zusätzlich Mehrwertsteuer gezahlt werden muß?

Wenn ich Dir etwas mit einem DHL-Paket zusende, kostet mich das Paket bei der Post 6,99 €, keinen Cent mehr.

Natürlich kostet die Verpackung auch Geld, aber diesen Betrag, rund 3.- € pro Buch, finde ich recht hoch.

Aber vielleicht bin ich im Moment etwas empfindlich, da ich bei ebay ein Buch gekauft habe und der Verkäufer (Privatmann) 7,90 € für ein DHL-Paket haben will und auf meine Frage, womit er das um rund 1.- € teurere Porto begründet, nicht reagiert.
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: Bradhower am 08. April 2014, 11:36:21
Zitat
Allerdings finde ich das mit der fehlenden ISBN schon etwas seltsam

auch ISBN-Nummern kosten Geld und für einen Selbstverlag macht es nur Sinn, wenn er wirklich auf die "große Bühne" möchte mit seinem Werk. Da fällt dann eine Grundgebühr und Titelgebühr an, sowie eine Gebühr wenn das Werk im Verzeichnis für lieferbare Bücher aufgenommen werden soll. Da ist man schnell mal 250 Euro los und muss dafür schon 5 Bücher verkaufen.

Die Tirpitz ist zwar nicht so mein Thema, aber bei 10 Euro Versandkosten hat sich das eigentlich auch schon früh erledigt. 6,99 Euro DHL-Porto (bzw. 5,99 Euro bei Online-Porto) für einen Versand innerhalb Deutschlands sind nachvollziehbar (sofern auch mit DHL verschickt wird...  :pffft:), wo die anderen 4,01 Euro bleiben sollen, ist für mich als Endverbraucher immer mit einem etwas bitteren Beigeschmack versehen.

Gruß Marcel



Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: RalfS am 08. April 2014, 11:49:12

Hallo,
ich gehe mal davon aus, daß das gewerblich ist und da muß man vom Rechnungsbetrag (!) 19% an den Staat abführen - obwohl im Porto auch schon MWSt enthalten ist.
Und Versandkosten bestehen eben nicht nur aus dem Porto. Nicht jeder hat einen Kartonbaum im Garten oder ein Postamt oder entsprechendes nebenan. Ein neuer Karton kann auch locker einen Euro kosten.
Ich wollte hier aber keine Grundsatzdiskussion lostreten. Nur damit ausdrücken, daß sich der Verkäufer von den Versandkosten noch keinen Urlaub auf den Malediven leisten können wird.
 :winken: 
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: Daytona am 08. April 2014, 21:43:11
Tscha, wenn so ein Band aber 80 Euronen kostet, ohne Versandkosten, dann wird ohne Gequieke gekauft ...

Happy  :rolleyes: ~ Daytona!
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: Bradhower am 08. April 2014, 21:48:36
das ist die Sache mit den psychologischen Preisschwellen.... - auf der einen Seite zahlt dann man mehr, auf der anderen Seite aber nichts...  :6:
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: Tomwilberg am 09. April 2014, 06:13:47
ich gehe mal davon aus, daß das gewerblich ist und da muß man vom Rechnungsbetrag (!) 19% an den Staat abführen - obwohl im Porto auch schon MWSt enthalten ist.

Bücher laufen in Deutschland zum ermässigten Mehrwertsteuersatz, also 7%

Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: Panzer-Fan am 09. April 2014, 09:30:33
Hallo, Jungs,

kurz gesagt: 49,95 Euronen plus Versandkosten – ganz schön happig, zumal es mittlerweile genügend andere gute Quellen über die Tirpitz gibt. Braucht man das Buch also wirklich?


 :winken:

Mario
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: RalfS am 09. April 2014, 10:03:26

@Tomwilberg: Stimmt - 7% für's Buch. Bei den Versandkosten 19%.

Ob 50 Euro für ein Buch wenig oder viel ist, bleibt jedem selbst überlassen. Ich blättere immer noch lieber in einem Buch.
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: mike_o am 09. April 2014, 17:40:50
Guten Tag,


, zumal es mittlerweile genügend andere gute Quellen über die Tirpitz gibt. Braucht man das Buch also wirklich?


 :winken:

Mario

Interessant und welche meinst Du????  vorausgesetzt sie sind gut...... bin da sehr gespannt

Seltsam finde ich, dass hier über Versandkosten diskutiert wird, dies bietet immer egal wo, genügend Stoff zum Aufregen aber über die Qualität und die extrem hohen Kosten die in diesem Fall der Autor hatte und noch haben wird, verliert kaum einer ein Wort. Es wird für ihn nie wirtschaftlich sein. Wirklich sehr schade......liegt meiner Meinung nach daran, dass die wenigsten sich mit einer Materie nicht intensiv zu beschäftigen wissen und genau wie zu viel Kinderspielzeug an Weihnachten, es nach einiger Zeit in die Ecke fliegt. Die Menschen die den Wert dieses Buches erkennen und zu schätzen wissen, sind Preis und Versandkosten mit Sicherheit nicht zu hoch. Es geht ja auch als versichertes Paket via DHL und das kostet ein wenig.

Am liebsten wäre es Euch wenn man es für umme als eingescanntes PDF bekäme gel... :5:

Sorry, ich musste mir mal Luft machen, ich will hier keinen persöhnlich etwas aber es ist leider so, dass für Qualität nicht mehr viel bezahlt werden will...

Schade, sehr schade, besonders für diejenigen die unsagbar viel Mühe, Zeit, Arbeit, und Kosten (fünfstellig) auf sich nehmen, um so etwas der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen.

Und was macht die Allgemeinheit...........

Wie mein Freund Josef K sagte..........  wenn Du ein Buch über solch ein Thema heraus gibst, hast Du nach einiger Zeit den Eindruck, dass Du etwas falsch gemacht hast, weil die meisten nur kritisieren und nicht wirklich lesen.
 
Sorry

Grüße

Mike_o
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: Bradhower am 09. April 2014, 18:58:29
Hallo Mike_O,

ich kann ja eure (Daytona ist hier ja offensichtlich auch mit im Boot) Marketing-Maßnahmen verstehen, dass Buch möglichst euphorisch anzuwerben - hohe Kosten bieten hier natürlich auch wenig Spielraum für ein "schaun wir mal". Wünschenswert wäre es aber, wenn ihr HIER im Forum einen fundierte Buchvorstellung schreibt, vielleicht auch mal jemanden ausguckt, der etwas objektiver das Werk bewertet, ohne diese "Dauerwerbung", die mich persönlich eher abschreckt, als zum Kauf animiert. Aber wir haben ja einige Bücherratten unter den Stahlschiffbauern. Dann wird sich einfach zeigen, ob der Preis im Verhältnis zum Inhalt keine Wünsche mehr offen lässt und du kannst dir sicher sein, hier gibt es genug Leute die mehr in Papier als in pdfs investieren möchten und können.
Ich persönlich zahle (fast) jeden Preis für ein gutes Buch zu Schiffen und zur Schifffahrt, aber die graue Flotte ist leider nicht mein Themengebiet. Aber im Vergleich zu ähnlichen Werken dieses Themengebietes sind 49,95 Euro sicherlich kein Preis den ich oder andere als zu hoch erachten würden, wenn der Inhalt überzeugen kann. Daher wäre es wünschenswert hier mal eine entsprechende Vorstellung einzustellen.

Zum Thema Versandkosten: 10 Euro Porto und Verpackung für den innerdeutschen Versand sind einfach zu teuer - das ist so, dass schreckt eher ab. Sicherlich lassen sich die Kosten nicht wegdiskutieren, aber Klein-Unternehmer suchen sich hier dann einfach alternative Versandunternehmen und ich persönlich bin ein großer Freund der Wiederverwertung von Versandkartons ;)

Gruß Marcel
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: Graf Spee am 09. April 2014, 19:40:34
Um mal zu dem Buch zurückzukommen:
Wenn es sein Geld wert ist, soll es in meinen Augen an den Versandkosten nicht scheitern.
Ich würde es mir auch ehrlich gesagt sofort zulegen...
Aber wie bei allen meinen Investitionen schätze ich eine vernünftige Vorab-Politik.
Und die ist mir bei besagtem Werk etwas zu dürftig.
Aber da ist dieses Buch nicht das einzige.

Genauso eine "Nummer" war z.B. das Buch "Die kaiserliche Marine im ersten Weltkrieg"
Bei dem bin ich froh, dass ich das Geld nicht ausgegeben habe.
Denn die zu sehenden Beispielseiten bei Amazon zeigen den dürftigen Informationsgehalt auf.

Und um mal meiner persönlichen Meinung/Vorliebe Ausdruck zu verleihen:
Die Infos auf der Seite zum Tirpitz-Buch sind mir zu dürftig um eine vernünftige, solide Entscheidung zu treffen.
Egal ob pro oder contra.

Und meine Äußerung bezüglich des Fehlens einer ISBN kurz zu erläutern:
So etwas erschwert den späteren, antiquarischen Kauf leider immens...

:winken:
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: mike_o am 09. April 2014, 21:41:30
Guten Abend,



http://www.modellboard.net/index.php?topic=48937.0 (http://www.modellboard.net/index.php?topic=48937.0)

Hierauf kam keine Antwort, somit hielt ich es für nicht gewünscht.
Nein, als Marketingmaßnahme sehe ich das nicht wirklich so, bin halt nur einfach begeistert, da ich mich seit Jahren mit Tirpitz beschäftige. Dies kann jeder im Forum Graue Flotte und Marinearchiv nachsehen.
Dennoch, gerne schreibe ich etwas zu diesem Buch, da aber seitens des Autors nicht erlaubt ist Bilder oder Scns des Buches hier einzustellen, werde ich das auch nicht tun. Wenn das aber hier zu einer Buchvorstellung gehört, dann tut es mir Leid.
Reicht es Ihnen mit nur Text??? dann wie gesagt gerne...
Beste Grüße

Mike_o
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: Graf Spee am 09. April 2014, 21:47:17
Naja, ich hatte da ja schon die Informationen genannt, die ich für mich als sinnvoll/wichtig erachte, wenn es um eine Buchanschaffung geht.
Und dazu gehört für mich natürlich auch, dass man sich ein paar Seiten (mehr als 2-3 ;)) selbst ansehen kann, um sich zusätzlich zum Text einen eigenen Eindruck zu verschaffen.
Denn das ist ja bei jedem im Endeffekt anders, bedingt durch die persönliche Vorstellungen und Vorlieben.

:winken:
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: mike_o am 09. April 2014, 22:03:31
Hallo,

und wie halten Sie es mit dem Copyright?????

Auszug: .......Speicherung und Verbreitung einschließlich Übernahme auf elektronische Datenträger, sowie Einspeisung in moderne Medien wie z.B das Internet sind strengstens verboten und werden zivil bzw. strafrechtlich verfolgt. Gerichtstand ist München.

Bei allem Respekt, dass verstehe ich gerade bei Ihnen Herr Graf Spee nicht, gerade weil Sie auch Moderator sind, sollten Sie da ein ganz besonderes Augemnmerk drauf haben.
Tut mir Leid dann eben nicht.

Beste Grüße

Mike_o

Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: Daytona am 10. April 2014, 01:16:17
Moin zusammen ~ Ich habe das Gefühl, da ich ja mehr oder weniger mit im Boot sitze, dass ich etwas zum Thema Euphorie klarstellen muss. Kurz vor dem 16. März habe ich an Burkhardt eine PM geschrieben, ob ich einen Hinweis zu Band I in „Literatur vorgestellt“ einpflegen darf. Mir war bewusst, dass ich zu dem Zeitpunkt den Band noch nicht wirklich vorstellen konnte. Leider habe ich auf meine Frage keine Reaktion erhalten. Daher habe ich am 16. März diesen Beitrag (http://www.modellboard.net/index.php?topic=42980.msg736587#msg736587) in „Schiffsbücher – Neuheiten“ verfasst, eine Rubrik, die ich – mea culpa – völlig vergessen hatte, als ich meine PM an Burkhardt schrieb. Als euphorische Werbung würde ich das jetzt nicht bezeichnen. Logisch, so etwas sähe immer merkwürdig aus. Doch bereits im ersten Beitrag habe ich klargemacht, dass ich für die Übersetzung ins Englische verantwortlich zeichne. Übersetzungen sichern meinen Lebensunterhalt, aber da ich mein Geschreibsel von einem Muttersprachler habe kostenpflichtig gegenlesen lassen, ebenfalls professioneller Übersetzer, war dieser Job eher etwas für Idealisten. Mit Ablieferung meiner Arbeit war eben diese für mich beendet. Ich habe nichts davon, den Band anzupreisen, finde es aber jammerschade, dass Diskussionen über Portokosten aufkommen, nicht aber über den Inhalt.

Einen Eindruck über den Inhalt des Bandes kann man aufgrund der Vorschau allemal gewinnen. Es werden etwa ZEHN Prozent des Inhalts zur Ansicht dargestellt, wo gibt es das sonst? Buchvorstellungen oder Rezensionen werden kein zusätzliches Material bieten dürfen (Urheberrecht), aber ich sehe ein, dass Rezensionen notwendig sind, um sich ein noch klareres Bild zu machen. Da Band I erst seit kurzer Zeit erhältlich ist, werden Rezensionen wohl noch ein wenig auf sich warten lassen. Werden diese dann von Käufern hier oder da zur Verfügung gestellt, wird es hoffentlich Diskussionen über den Inhalt geben, nicht aber darüber, ob die Verfasser irgendwie den Verkauf ankurbeln wollen. Von allen, die sich hier bislang positiv geäußert haben, bin ich der einzige, der etwas mit dem Projekt zu tun hatte. Wenn ich aufgrund eigener wirtschaftlicher Interessen lobhudeln müsste, würde ich das eher auf englischsprachigen Plattformen tun, damit sich seitens der Autoren meine Arbeit überhaupt rechnet. Mach´ ich aber nicht … denkt mal darüber nach.

Selbstverständlich ist bereits andere Literatur zum Thema erhältlich, z. T. von großen Namen, zu denen womöglich auch Mitglieder dieses Forums Bekanntschaften oder Freundschaften pflegen, man kennt sich ja. Es wird niemand gezwungen, dieses oder jenes Werk zu kaufen, aber im Vorfeld Neuerscheinungen totzudiskutieren, ist schade, egal, welchen Autor es betrifft.

Bis dann denn  :winken: ~ Daytona!
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: Graf Spee am 10. April 2014, 06:13:55
@mike_o:
Das muss nicht zwingend hier sein, so eine Vorstellung, wie sie meinen persönlichen Geschmack trifft.
Das habe ich so auch nicht gesagt.
Genauso wenig, dass ich von jemandem verlange, Urheberrechtsverstöße zu begehen. :2:
Also würde ich raten, da den Ball flach zu spielen bei Äußerungen in dieser Richtung...

@Daytona:
Die Vorstellung auf der Seite selbst ist gut gemacht. :1:
Schöne Inhaltsangaben, Auszüge aus dem Buch in Form von Seiten, so dass man auch das Layout ggf. in seine Kaufentscheidung mit einbeziehen kann.
Wie auch das Bildmaterial.
Denn grade letzteres ist für mich persönlich eher wichtig.

:winken:
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: mike_o am 10. April 2014, 09:07:54
Hallo Herr Graf Spee,

ok, dann ist dies ja klar gestellt......sorry, aber dass kam bei mir vielleicht etwas falsch an, müssen wir auch nicht weiter diskutieren...


@ all

denke, dass ich hier etwas zu diesem Buch schreiben werde dauert aber noch etwas da dies etwas Zeit benötigt.


Grüße

Mike_o
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: maxim am 10. April 2014, 09:36:51
Hier mal wieder was zum Thema dieses Threads, neue Bücher ;) :rolleyes:

Battleships : The First Big Guns von Philip Kaplan
http://www.pen-and-sword.co.uk/Battleships-The-First-Big-Guns/p/6918/ (http://www.pen-and-sword.co.uk/Battleships-The-First-Big-Guns/p/6918/)

The Battles of Coronel and the Falklands, 1914 von Geoffrey Bennett
http://www.pen-and-sword.co.uk/The-Battles-of-Coronel-and-the-Falklands-1914/p/6185/ (http://www.pen-and-sword.co.uk/The-Battles-of-Coronel-and-the-Falklands-1914/p/6185/)

HMS Bellerophon
http://www.pen-and-sword.co.uk/HMS-Bellerophon/p/6283/ (http://www.pen-and-sword.co.uk/HMS-Bellerophon/p/6283/)

The Flatpack Bombers The Royal Navy and the Zeppelin Menace
http://www.pen-and-sword.co.uk/The-Flatpack-Bombers/p/6758/ (http://www.pen-and-sword.co.uk/The-Flatpack-Bombers/p/6758/)

German U-Boat Losses During World War II Details of Destruction von Axel Niestle
http://www.pen-and-sword.co.uk/German-U-Boat-Losses-During-World-War-II/p/6826/ (http://www.pen-and-sword.co.uk/German-U-Boat-Losses-During-World-War-II/p/6826/)
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: Daytona am 10. April 2014, 14:50:33
Ui! Das nenne ich mal eine interessante Liste, da kann man ja schon wieder schwach werden ...

Vielen Dank!


Happy reading ~ Daytona!
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: Jensel1964 am 10. April 2014, 23:22:16
@Maxim: So, ich hab den Kaplan mal bestellt. Allein wegen der Queen Elizabeth Klasse sollte sich das lohnen. Und wenn nicht, bist Du Schuld. SCHERZ!!  :7: :7:
Vielen Dank für den Tip!
Jens  :winken:
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: maxim am 09. Juni 2014, 18:25:07
Von Lanasta kommt in der englisch-sprachigen Serie Warship als nächstes:
Nr. Protected cruiser Gelderland
http://www.lanasta.com/Shop/product/177/05-warship.html (http://www.lanasta.com/Shop/product/177/05-warship.html)
Von dem Schiff gibt es auch einen Bausatz von HP Models im Maßstab 1/700.

Zuletzt war Nr. 4 über die Fregatte USS Clark (FFG-11) erschienen:
http://www.lanasta.com/Shop/product/175/04-warship.html (http://www.lanasta.com/Shop/product/175/04-warship.html)

Hier noch Links zu Besprechungen über die Ausgaben 1 Cruiser HNLMS Tromp (http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=3252:warship-no-01-cruiser-hnlms-tromp&catid=180), 2 Frigate HMS Leander  (http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=3601:warship-frigate-hms-leander&catid=170) und 3  Frigate HNLMS Jacob van Heemskerck (http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=3660:warship-frigate-hnlms-jacob-van-heemskerck&catid=170):

Es ist auch eine neue Serie über Passagier- und Kreuzfahrtschiffe angekündigt:
Nr. 1 Achille Lauro
http://www.lanasta.com/Shop/product/197/01-liners.html (http://www.lanasta.com/Shop/product/197/01-liners.html)

und noch ein Buch (in Niederländisch):
Zr.Ms. Schorpioen Van ramschip tot museumschip (Rammschiff zum Museumschiff)
http://www.lanasta.com/Shop/product/191/zrms-schorpioen.html (http://www.lanasta.com/Shop/product/191/zrms-schorpioen.html)
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: JWintjes am 09. Juni 2014, 19:43:04
Hier mal wieder was zum Thema dieses Threads, neue Bücher ;) :rolleyes:

The Battles of Coronel and the Falklands, 1914 von Geoffrey Bennett
http://www.pen-and-sword.co.uk/The-Battles-of-Coronel-and-the-Falklands-1914/p/6185/ (http://www.pen-and-sword.co.uk/The-Battles-of-Coronel-and-the-Falklands-1914/p/6185/)


Nur so als Info - das ist eine Wiederauflage des Werkes von 1962; in deutscher Fassung bei Heyne erschienen:

http://www.amazon.de/Seeschlachten-Falkland-Untergang-deutschen-Kreuzergeschwaders/dp/3453011414 (http://www.amazon.de/Seeschlachten-Falkland-Untergang-deutschen-Kreuzergeschwaders/dp/3453011414)

Gebraucht ab 0,01 + Porto - da würde ich zugreifen, zumal die deutsche Fassung mit Anmerkungen versehen ist, die das englische Original nicht hat.

Etwas Neues zum Kreuzergeschwader wäre schön, aber hier hat man wohl einfach versucht, schnell mit dem Jahrestag Kasse zu machen; der fehlende Hinweis auf die Wiederauflage ist nicht nett, sollte bei Pen & Sword allerdings nicht verwundern.

Jorit
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: maxim am 19. Juni 2014, 07:13:46
Auf Steelnavy kam die Nachricht, dass folgendes Buch erscheinen soll:

Confederate Steam Navy von Donald L. Canney

Canneys Bücher sind bisher sehr gut gewesen, z.B. The Old Steam Navy: Frigates, Sloops and Gunboats, 1815-1855 und Sailing Warships of the U.S. Navy (http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=1196)
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: maxim am 11. Juli 2014, 09:08:46
Passend zu ein paar neuen Resinbausätzen (siehe hier (http://www.modellboard.net/index.php?topic=42625.msg756804#msg756804)) kommt ein neues Buch über den Chinesisch-Japanischen Krieg heraus:

Sino-Japanese Naval War 1894-1895 von Piotr Olender
http://mmpbooks.biz/shop2/product.php?productid=17681&cat=0&page=&featured=Y (http://mmpbooks.biz/shop2/product.php?productid=17681&cat=0&page=&featured=Y)
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: maxim am 19. August 2014, 12:34:05
Der zweite Band über Tarnanstriche der Kriegsmarine ist angekündigt:

German Naval Camouflage Volume II: 1942 - 1945 von John Asmussen und Eric Leon
http://www.pen-and-sword.co.uk/German-Naval-Camouflage-Hardback/p/7843 (http://www.pen-and-sword.co.uk/German-Naval-Camouflage-Hardback/p/7843)

Hier eine Besprechung des ersten Bands:
http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=3180:john-ausmussen-und-eric-leon-german-naval-camouflage-vol-1939-41&catid=157 (http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=3180:john-ausmussen-und-eric-leon-german-naval-camouflage-vol-1939-41&catid=157)
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: Graf Spee am 19. August 2014, 12:53:13
Schön, schön.

Gleich mal vormerken :1:

:winken:
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: maxim am 05. September 2014, 19:47:55
Wenn jemand die französischen Flugzeugträger Clemenceau und Foch (z.B. aus den Bausätzen von Heller) bauen möchte, dürfte diese Neuerscheinung sehr hilfreich sein (auch für die, die kein Französisch lesen können; als Modellbauer braucht man ja primär Abbildungen):

Les Porte-avions CLEMENCEAU et FOCH (3D Zeichnungen)

http://www.avions-bateaux.com/produit/hors-serie/2244 (http://www.avions-bateaux.com/produit/hors-serie/2244)
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: Bradhower am 27. September 2014, 10:49:37
bei www.SeaWatchBooks.com (http://www.SeaWatchBooks.com) gibt es zwei nette Ankündigungen - zum einen ein neues Buch von David Antscherl über die HMS Comet (1783):

The next book for us will be written by the well-known author and builder, David Antscherl. This book is now on press and will be available October 1st. David has chosen an interesting and unusual subject for his latest effort. It is the Royal Navy fire ship Comet 1783. This model gets to be fascinating as soon as the decks are reached, for at this point, everything is designed to do one thing, BURN!!!!!. This builder’s guide will contain lots of pictures with a color section, David’s drawings and a set of 6 sheets of plans.

und Karl-Heinz Marquardt ist auch an Bord gegangen für sein "Lebenswerk":

The famed maritime author Karl Heinz Marquardt has teamed up with us to publish details and plans of 21 ships that he has studied and created plans for. There are hundreds of pages of text and approximately 90 sheets of plans so this will be a multi-part series. We have already begun work on volume I. We will have more details later.

http://www.seawatchbooks.com/NewsForthcomingBooks.htm (http://www.seawatchbooks.com/NewsForthcomingBooks.htm)

Dürften interessante Bücher werden :)

Grüße Marcel
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: maxim am 14. November 2014, 22:20:04
Es gibt ein neues Schiff Profile - dessen Erscheinen ich zumindest bisher nicht mitbekommen hatte:

Zerstörer der Fletcher-Klasse. Die Zerstörer der Klasse 119 der Deutschen Marine

http://unitec-medienvertrieb.de/profiles/schiff/schiff-profile-17.html (http://unitec-medienvertrieb.de/profiles/schiff/schiff-profile-17.html)
http://www.christian-schmidt.com/product_info.php?products_id=9292&osCsid=k77giprbbuul1rop09fbtg8vr0 (http://www.christian-schmidt.com/product_info.php?products_id=9292&osCsid=k77giprbbuul1rop09fbtg8vr0)
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: maxim am 20. Januar 2015, 07:14:10
Ein paar neue Ankündigungen:

French destroyers 1922-1956 von John Jordan und Jean Moulin

Englisches Buch über die französischen Großzerstörer sowie die Torpilleurs d Escadre (normale Zerstörer). Wahrscheinlich ähnlich wie French Cruisers 1922-1956 von den gleichen Autoren:
http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=3447:john-jordan-a-jean-moulin-french-cruisers-1922-1956&catid=157 (http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=3447:john-jordan-a-jean-moulin-french-cruisers-1922-1956&catid=157)

French Warships in the Age of Sail 1786 - 1862 von Rif Winfield und Stephen S Roberts.

The British Battleship 1906-1946 von Norman Friedman

No Room for Mistakes. British and Allied Submarine warfare 1939-1940 von Geirr Haarr. Hier eines seiner früheren Bücher:
http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=3979:geirr-h-haarr-the-gathering-storm&catid=157 (http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=3979:geirr-h-haarr-the-gathering-storm&catid=157)
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: Measure21 am 03. März 2015, 13:37:05
Für alle Freunde von Flugzeugträgern und Schlachtschiffen der Royal Navy ist angekündigt:

British and Commonwealth Warship Camouflage of WW II: Battleships & Aircraft Carriers Volume 2 Gebundene Ausgabe – 30. August 2015
von Malcolm George Wright (Autor)

Die schweren und leichten Kreuzer sollen anschließend in Band 3 behandelt werden.

 :klatsch:

Measure21
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: maxim am 03. März 2015, 18:35:31
Ah, der 3. Band könnte dann interessant werden!

Wie ist den Eure Meinung über den 1. Band? Eine der Kritiken war, dass kaum Quellen (Fotos) enthalten ist und dass es bei einigen Tarnschemen Unterschiede zu anderen Quellen und Fotos gibt.
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: maxim am 19. März 2015, 21:41:19
Das Buch hatte ich schon mal erwähnt, war mir aber selbst nicht sicher, ob es kommt, aber jetzt findet es sich auf Amazon:

The Confederate Steam Navy: 1861-1865 von Donald Canney

http://www.amazon.de/gp/product/0764348248/ref=s9_psimh_gw_p14_d22_i3?pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=center-2&pf_rd_r=1SG4XT6MHQJV3A91XNH0&pf_rd_t=101&pf_rd_p=455353687&pf_rd_i=301128 (http://www.amazon.de/gp/product/0764348248/ref=s9_psimh_gw_p14_d22_i3?pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=center-2&pf_rd_r=1SG4XT6MHQJV3A91XNH0&pf_rd_t=101&pf_rd_p=455353687&pf_rd_i=301128)

Die bisherigen Bücher von Canney sind sehr empfehlenswert.
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: unilee am 05. Mai 2015, 18:40:39
Hallo Leute das ist heute mit der Post gekommen und ich bin sehr begeistert von dem Buch!

(http://666kb.com/i/cydgzsgutcmf9qgyr.jpg)
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: Stier am 05. Mai 2015, 19:28:43
Hallo unilee
wo hast Du das Buch her und was kostet es !!!!

 :winken:
Patrick
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: unilee am 05. Mai 2015, 19:30:32
Buchhandlung Christian Schmidt in München 30€ plus Porto
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: Daytona am 27. Juli 2015, 22:40:24
Da Band I ja ein paar Seiten zuvor reichlich polarisierte, bin ich gespannt, wie die Resonanz darauf ausfallen wird, dass Band II nun erhältlich ist:

Tirpitz Band II (http://bismarck-tirpitz.com/tirpitz/tirpitz-volume-2/)


Ich möchte jetzt gar nicht so viel dazu schreiben, aber es wäre schön, zumal seit den Beiträgen zu Band I ja nun einige Zeit vergangen ist, wie dieser 1. Band denn nun heute gesehen wird.

Gibt es Meinungen dazu?


Happy  :winken: ~ Daytona!


Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: PeterM am 27. Juli 2015, 23:54:32
Servus Daytona

Ich besitze beide Bände. Ich finde persönlich Band 1 recht gut sehr viele Fotos mit vielen kleinen Zusatzinformationen die ich so nicht kannte, bin aber in dieser Materie eher besserer Einsteiger.
Mir persönlich gefällt allerdings Band 2 besser da mich das Baustadium nicht so interessiert hat und mir auch diese Schnittzeichnung der 38 cm Türme in Band 2 sehr gut gefällt (ich steh auf sowas).
Werde mir auf jeden Fall den nächsten Band auch wieder kaufen.

Mfg Peter M   
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: maxim am 05. September 2015, 19:14:38
Ein paar Buchankündigungen:

The British Carrier Strike Fleet after 1945 von David Hobbs

Very Special Ships Abdiel Class Fast Minelayers of World War Two von Arthur Nicholson

SCHIFF Profile 18 S.M.S. CHARLOTTE Segelschulschiff der Kaiserlichen Marine
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: Graf Spee am 05. Oktober 2015, 22:01:09
Da freue ich mich schon drauf:
Kagero - Tirpitz (http://www.christian-schmidt.com/product_info.php?products_id=9501)

:winken:
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: maxim am 30. Oktober 2015, 20:41:13
Lanasta hat in der Warship-Serie diesen Band über den kanadischen Zerstörer der Tribal-Klasse angekündigt:

06 Warship Destroyer HMCS Haida
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: maxim am 01. November 2015, 13:34:02
Hatten wir das neue Warship Pictorial über die Großen Kreuzer der Alaska-Klasse schon?

Warship Pictorial 43 - Alaska Class Cruisers


Hier eine Besprechung:
http://www.modelwarships.com/reviews/books-plans/warship-pictorial/wp-43_AlaskaClass/Book%20Review_AlaskaClass.htm (http://www.modelwarships.com/reviews/books-plans/warship-pictorial/wp-43_AlaskaClass/Book%20Review_AlaskaClass.htm)
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: maxim am 06. November 2015, 18:02:06
Von Lela Press wird für nächstes Jahr eine Sonderausgabe der Navires & Histoire über die Landungsträger der USN angekündigt:

HORS-SÉRIE NAVIRES & HISTOIRE N°26 LES NAVIRES D’ASSAUT AMPHIBIES PORTE-HELICOPTERES DE l’U.S. NAVY
http://www.avions-bateaux.com/produit/hors-serie/2528 (http://www.avions-bateaux.com/produit/hors-serie/2528)

Ausgehend von dem, was ich von dem gleichen Autor über die FLugzeugträger der USN gesehen habe, dürfte das Heft sehr gut sein.

Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: Graf Spee am 06. November 2015, 20:46:01
Ich finde die Alaskas ja echt schick. :1:
Aber nur deswegen das Heft...

Vielleicht gibt´s die ja mal in 350 in Spritzguss. :1:

:winken:
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: maxim am 06. November 2015, 20:51:59
Die Alaska soll als 1/350 Spritzgussbausatz von Merit kommen - siehe z.B. hier:
http://freetimehobbies.com/1-350-merit-international-uss-alaska-cb-1-alaska-class-model-kit/ (http://freetimehobbies.com/1-350-merit-international-uss-alaska-cb-1-alaska-class-model-kit/)

Ich überlege auch, ob ich die Klasse als Kreuzer betrachten soll (wie Friedman). Die Klasse sieht toll aus.
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: Graf Spee am 07. November 2015, 10:09:06
Tja, da könnte ich meinem Hauptthemen-Gebiet eventuell doch untreu werden. ;)

:winken:
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: maxim am 28. November 2015, 15:29:20
Von Lanasta ist ein weiteres Buch über die niederländische Marine während des Zweiten Weltkriegs angekündigt:

Nederlandse marineschepen 1939-1945
Deel 1: Kruisers, torpedobootjagers, kanonneerboten, escorteschepen


http://www.lanasta.com/Shop/product/204/nederlandse-marineschepen-19391945.html (http://www.lanasta.com/Shop/product/204/nederlandse-marineschepen-19391945.html)

Weitere Bände mit den U-Booten, Minensuchern, Torpedobooten, Panzerschiffen etc. sind geplant.
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: maxim am 21. Februar 2016, 14:19:40
Über die Skagerrak-Schlacht kommen eine Reihe von Büchern bzw. Neuauflagen:

Jutland: The Unfinished Battle. A Personal History of a Naval Controversy von Nicholas Jellicoe

The Jutland Scandal. The Truth About the First World War’s Greatest Sea Battle von Admiral Bacon, Vice Admiral Harper

Jutland: The Naval Staff Appreciation

Zumindest die letzten beiden sind Teil des Streits innerhalb der britischen Admiralität, u.a. zwischen Beatty und Jellicoe, wer für den Ausgang der Schlacht verantwortlich ist (d.h. für das Entkommen der Hochseeflotte) und wie der Ausgang der Schlacht zu bewerten ist. Das erste Buch ist neu und bezieht sich auf diesen Streit.

Kennt jemand eines der Bücher?
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: maxim am 04. Mai 2016, 06:55:21
Von Lela Press gibt es zwei neue Hefte:

Les Cuirassés DUNKERQUE et STRASBOURG (Schlachtschiffe Dunkerque und Strasbourg)

LES NAVIRES D’ASSAUT AMPHIBIES PORTE-HELICOPTERES DE l’U.S. NAVY. (Landungsträger der US Navy)

Von der Vorschaudatei (http://www.avions-bateaux.com/uploads/attachment/produit//produit_2528_6e05b0089b8dac720980a172b3c633b6.pdf) ausgehend scheinen im letzteren Heft auch LSD und LPD enthalten zu sein.
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: maxim am 08. Mai 2016, 15:50:28
Über die Absalon-Klasse ist ein neues Buch auf Dänisch erschienen:

Absalon og Esbern Snare. Søvaernets støtteskibe af Absalon-klasse von Søren Nørby und Tom Wismann

http://www.flaadensskibe.dk/pdf/Absalon-omslag.pdf (http://www.flaadensskibe.dk/pdf/Absalon-omslag.pdf)
http://www.flaadensskibe.dk/ (http://www.flaadensskibe.dk/)
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: Jensel1964 am 10. Mai 2016, 21:24:45
Die dänischen Bücher würden mich echt reizen, aber 300 DKK (= ca. 40 €) sind echt ein stolzer Preis..  8o
Jens  :winken:

Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: maxim am 10. Mai 2016, 21:31:06
 :pffft: Da merkt man, dass man schon länger in Dänemark lebt und die Preise hier kennt...
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: maxim am 20. September 2016, 11:31:41
Ein paar Ankündigungen:


ShipCraft 24: Japanese Battleships: Fuso & Ise Classes Paperback – 30 Sep 2016 von  Robert Brown

The Warship Anne: An Illustrated History – 23 Feb 2017 von Richard Endsor

British Warship Recognition: The Perkins Identification Albums: Volume II: Armoured Ships 1860-1895, Monitors and Aviation Ships: 2  – 30 Sep 2016 von Richard Perkins

British Warship Recognition: the Perkins Identification Albums: Volume III: Cruisers 1865-1939, Part 1 – 30 Mar 2017 von Richard Perkins

British Battlecruisers: 1905 - 1920 - 30 Oct 2016 von John Roberts (Wiederauflage)

Giants of the Clyde: The Great Ships and the Great Yards – 3 Nov 2016 von Robert Jeffrey

French Battleships of World War One – 15 Jun 2017 von John Jordan und Philippe Caresse

The Battleship Yamato: Superanatomy (Anatomy of the Ship)  – 9 Mar 2017 von Janusz Skulski (Wiederauflage?)

British Warships of the Second World War: Detailed in the Original Builders' Plans – 30 Jan 2017 von  John Roberts (Wiederauflage?)

The Imperial German Navy of World War I, Vol. 1 Warships: A Comprehensive Photographic Study of the Kaiser’s Naval Forces – 28 Dec 2016 von Jeffrey Judge

River Gunboats: An Illustrated Encyclopaedia – 31 Aug 2016 von Roger Branfill-Cook
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: Pewi am 20. September 2016, 12:55:26
Hallo Maxim,

vielen Dank! Sehr interessante Titel. Das Buch über die französischen Schlachtschiffe ist schon vorgemerkt. Hoffentlich kommen da noch Bücher über französische Kreuzer und Zerstörer, darüber gibt es ja auch nicht soo viel.

Du schreibst, die "British battlecruisers" seien eine Wiederauflage. Ich habe nichts dazu gefunden. Oder beruht es auf dem Buch Battlercruisers aus der "Chatham shipshape series"?

Grüße
PeWi
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: maxim am 20. September 2016, 13:08:07
Das war meine Vermutung und ich hatte ähnliche Aussagen auch schon wiederholt gelesen....

Ich hoffe auch, dass noch Bücher über die französischen Kreuzer aus dem Ersten Weltkrieg kommen. Die Bücher über die Schiffe aus dem Zweiten Weltkrieg finde ich gut:
John Jordan & Jean Moulin: French Cruisers 1922-1956  (http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=3447:john-jordan-a-jean-moulin-french-cruisers-1922-1956&catid=157)

Kennt jemand den ersten Band von British Warship Recognition: The Perkins Identification Albums von Perkins?
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: Daytona am 03. Dezember 2016, 15:59:46
Ich habe heute Band III der Gehringer/Bonomi-Tirpitz-Reihe in Empfang genommen. "In Echt" sieht das ziemlich gut aus. Wer also die ersten beiden Bände bereits verschlungen hat, wird nicht enttäuscht sein!

Happy reading ~ Daytona!
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: maxim am 11. Februar 2017, 08:41:09
Für jemanden, der das französische Schlachtschiff Jean Bart bauen will, sicher sehr nützlich:

LE CUIRASSÉ JEAN BART, HORS-SÉRIE NAVIRES & HISTOIRE N°29
http://www.aircraft-navalship.com/produit/hors-serie-nh/3157 (http://www.aircraft-navalship.com/produit/hors-serie-nh/3157)
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: SewuSan am 15. September 2017, 20:33:59
Von der "Anatomy of a Ship" Reihe kommt nächstes Jahr wohl eine erweiterte (Wieder-) Auflage der Fuso Klasse von Skulski/ Draminski.
Sicherlich nützlich da für ein gebrauchtes Buch zur Fuso von 1998 ziemliche Mondpreise zu zahlen sind.

Gruss
Sebastian
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: Ricit am 15. September 2017, 22:26:54
Also ich habe das Buch zur Fuso für 45€ in der Bucht vor 2-3 Jahren bekommen und das in einen sehr gutem Zustand, mich würde nur interessieren um was das ganze erweitert wird wenn dann.
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: maxim am 16. September 2017, 08:48:37
Ankündigungen bzw. Neuheiten bei Lela Press:

Les Cuirassés de la Classe Yamato über die Schlachtschiffe der Yamato-Klasse
http://www.aircraft-navalship.com/produit/subscriptions/3318 (http://www.aircraft-navalship.com/produit/subscriptions/3318)

Les poches de l'Atlantique (Navires & Histoire Spezialserie N° 31) über die deutschen Atlantikfestungen in Frankreich 1944-45
http://www.aircraft-navalship.com/produit/hors-serie-nh/3282 (http://www.aircraft-navalship.com/produit/hors-serie-nh/3282)

La Marine Française dans la Grande Guerre. Les combattants oubliés. Zwei Bände über die französische Marine im Ersten Weltkrieg
http://www.aircraft-navalship.com/produit/subscriptions/3236 (http://www.aircraft-navalship.com/produit/subscriptions/3236)
http://www.aircraft-navalship.com/produit/subscriptions/3237][url]http://www.aircraft-navalship.com/produit/subscriptions/3237 (http://[url)[/url]

Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: SewuSan am 16. September 2017, 15:33:22
@Ricit: Wird eventuell genau so aussehen wie die neue Auflage zur Yamato/ Musashi, sprich nicht nur Fuso sondern auch Yamashiro mit dabei und
gezeichnete 3D Modelle als Ergänzung von Draminski. Ist nur eine Vermutung meinerseits.
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: maxim am 27. Oktober 2017, 18:53:01
Hat jemand schon dieses Buch gesehen?

AUSTRO-HUNGARIAN CRUISERS IN WORLD WAR ONE von Zvonimir Freivogel
http://despot-infinitus.com/proizvod/austro-hungarian-cruisers-in-world-war-one/ (http://despot-infinitus.com/proizvod/austro-hungarian-cruisers-in-world-war-one/)

Oder kennt jemand dieses Buch:
THE BATTLE OF LISSA von Zvonimir Freivogel
http://despot-infinitus.com/proizvod/the-battle-of-lissa-kopiraj/ (http://despot-infinitus.com/proizvod/the-battle-of-lissa-kopiraj/)

Die Bücher gibt es auch auf Deutsch:
http://despot-infinitus.com/proizvod/osterreichisch-ungarische-kreuzer-im-ersten-weltkrieg/ (http://despot-infinitus.com/proizvod/osterreichisch-ungarische-kreuzer-im-ersten-weltkrieg/)
http://despot-infinitus.com/proizvod/die-schlacht-von-lissa/ (http://despot-infinitus.com/proizvod/die-schlacht-von-lissa/)
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: maxim am 19. November 2017, 11:24:24
Als Neuerscheinung ist ein Band 9 der Groener-Reihe angekündigt:

Die deutschen Kriegsschiffe 1815 - 2015, Bd. 9/1: Die Schiffe und Boote der Bundesmarine, ihrer Vorgänger nach 1945 und der deutschen Marine

Es soll noch ein zweiter Band mit den Schiffen der Volksmarine kommen (Band 9/2).

Dazu ist angekündigt:

Kagero Super Drawings in 3D 16054: The Japanese Battleship Ise


und bereits erschienen:

The US Navy's Fast Attack Submarines Vol.1: Los Angeles Class 688    

Eisbrecher in Hamburg
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: maxim am 24. Februar 2018, 08:51:38
Von Lela Press kommt:

Les Frégates furtives type « La Fayette »


Ein paar weitere Ankündigungen, überwiegend Pen & Sword (Seaforth):

Before the Battlecruiser:The Big Cruiser in the World's Navies 1865-1910 von Aidan Dodson

Cruiser Birmingham: Detailed in the Original Builders' Plans von Conrad Water

HMS Gannet: Ship and Model von William Mowll
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: maxim am 28. April 2018, 08:24:35
Vom Arbeitskreis historischer Schiffbau ist erschienen:

Das Kanonenboot Iltis (II) - seine Vorgänger und Nachfolger von Dirk Nottelmann und Lothar Wischmeyer
http://www.arbeitskreis-historischer-schiffbau.de/publikationen/ (http://www.arbeitskreis-historischer-schiffbau.de/publikationen/)

Es sind Pläne der Iltis enthalten (neu gezeichnet und die Originalpläne) sowie auch diverse Pläne von anderen Kanonenbooten der Kaiserlichen Marine.
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: wefalck am 28. April 2018, 10:08:47
P.S. die Pläne von Lothar Wishmeyer sind (nur) in verkleinerter Version im Buch enthalten.
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: maxim am 19. Mai 2018, 08:33:43
Ankündigung von Lela Press

Les escorteur rapide
über die Geleitschiffe (Fregatten) der Le Corse- (E50) und Le Normand (E52)-Klasse, die es von Niko Models im Maßstab 1/700 und wahrscheinlich auch von Heller im Maßstab 1/400 gibt


Neuheiten von Kagero in der Super Drawings in 3D-Serie:

The Type XXI U-Boat
The Russian Battleship Marat
Japanese Cruiser Maya
Japanese Destroyer Shimakaze
Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: maxim am 30. August 2018, 19:18:45
Ankündigungen von Lanasta:

01 In detail Schroefstoomschip Bonaire (neue Serie, dieses Heft über das noch erhaltene Kanonenboot in Den Helder, auf niederländisch)

08 warship Destroyer HNMLS Korteneaer (auf Englisch)

04 Liners Normandie (auf Englisch)

05 Liners America (auf Englisch)

Titel: Re: Schiffsbücher - Neuheiten
Beitrag von: maxim am 06. Oktober 2018, 10:43:07
Eventuell interessant:

After Jutland: The Naval War in Northern European Waters, June 1916-November 1918 von  James Goldrick

Vom gleichen Autor gibt es auch:

Before Jutland: The Naval War in Northern European Waters, August 1914-February 1915