Modellboard

Abo Bausätze => Abo Bausatz - Senna's McLaren MP4/4 - 1:8 => Thema gestartet von: tengel am 25. März 2014, 13:38:32

Titel: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: tengel am 25. März 2014, 13:38:32
Der bereits in Japan und in UK erhältliche Mclaren MP4/4 in 1/8 von deAgostini/Kyosho kommt jetzt auch nach Deutschland:
http://senna-mclaren.model-space.com/de/index.php (http://senna-mclaren.model-space.com/de/index.php)

Ich habe einen bestellt - vielleicht kann das MB--Team eine neue Abo-Bausatz-Rubrik eröffnen.
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: Capri-Schorsch am 25. März 2014, 15:09:36
Klasse, vielen dank für die Info.da werde ich auch dabei sein.
Freu!
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: f1-bauer am 25. März 2014, 15:39:48
Klasse  :P, tengel baut wieder einen Großen  :9:. Da schau ich dann zu.
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: KlausH am 25. März 2014, 18:00:54
...vielleicht kann das MB--Team eine neue Abo-Bausatz-Rubrik eröffnen.

Schon erledigt.  :winken:
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: tengel am 25. März 2014, 18:55:46
@KlausH 
:meister: vielen Dank.

Die erste Lieferung soll in 2-3 Wochen erfolgen - dann gehts los...
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: Capri-Schorsch am 25. März 2014, 19:25:28
Meiner ist nun auch bestellt.

Bin schon sehr auf die teile gespannt.
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: standart2k am 26. März 2014, 14:01:19
Ihr seit gemein :5: Jetzt bin ich auch drauf angesprungen und hab den bestellt. Geht ja zur Abwechslung nur 20 Monate :D

Was ich allerdings seltsam finde ist, das auf der UK HP jmd. wohl alle Ausgaben in Japan bestellt hat und auf dem Foto auch mehrere große Decalbögen mit Carbondecals zu sehen sind. Schaut man sich allerdings auf der JP HP die Inhalte der Lieferungen an, ist dort nix von irgendwelchen Decalbögen zu sehen. Schade, das man auf den Fotos nicht erkennen kann, wie das Monocoque bezüglich Carbon ausschaut bw. die Fotos zeigen nur glatt schwarz. Wäre ziemlich blöd und schade, wenn da wirklich nur schwarzes Plaste wäre, v.a. bei fast 900€
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: Capri-Schorsch am 26. März 2014, 14:26:07
Ich habe gerade die Stornierungs Email geschrieben.
Da MFH nun den 917 bringt kaufe ich mir lieber zwei davon.

Vielleicht wirds dann mal ein angefangenes Abo bei ebay werden?Gibts bestimmt den einen oder anderen abgebrochenen Bausatz zu kaufen.

Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: tengel am 26. März 2014, 16:01:26
Ihr seit gemein :5: Jetzt bin ich auch drauf angesprungen und hab den bestellt. Geht ja zur Abwechslung nur 20 Monate :D

Was ich allerdings seltsam finde ist, das auf der UK HP jmd. wohl alle Ausgaben in Japan bestellt hat und auf dem Foto auch mehrere große Decalbögen mit Carbondecals zu sehen sind. Schaut man sich allerdings auf der JP HP die Inhalte der Lieferungen an, ist dort nix von irgendwelchen Decalbögen zu sehen. Schade, das man auf den Fotos nicht erkennen kann, wie das Monocoque bezüglich Carbon ausschaut bw. die Fotos zeigen nur glatt schwarz. Wäre ziemlich blöd und schade, wenn da wirklich nur schwarzes Plaste wäre, v.a. bei fast 900€

Die Karbon-Decals gab es in Japan von Museums Collection - die sind bei HLJ noch gelistet - alle auf Backorder.
http://www.hlj.com/scripts/hljlist?Scale=8&MacroType=Dcl&Dis=2&GenreCode=aut&searchpage=aut&DisplayMode=images&Sort=std&qid=9G4RIS2VVIE34F&set=1&x=0&y=0&KeyWord=MP4%2F4&c=c (http://www.hlj.com/scripts/hljlist?Scale=8&MacroType=Dcl&Dis=2&GenreCode=aut&searchpage=aut&DisplayMode=images&Sort=std&qid=9G4RIS2VVIE34F&set=1&x=0&y=0&KeyWord=MP4%2F4&c=c)
Ich habe mir schon in Weiser Voraussicht die Marboros und ein Full-Sponsor-Decal-Set gekauft.
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: standart2k am 26. März 2014, 16:31:32
Das ist natürlich reichlich sch.... Bei dem Preis kann man eigentlich "Karbonisierte" Oberflächen erwarten bzw. das entsprechende Decalset. Immerhin dürften die Sets von MC auch nochmal mal mit gut 150€ u Buche schlagen, sollten sie den jemals wieder erhältlich sein, was man bezweifeln darf. Immerhin gibts den McLaren in Japan wohl schon länger und da dürften die Decals wohl ausverkauft sein.

Und selbst anfertigen aus Carbondecals dürfte auch nicht gerade billig werden, wobei man erstmal passende Decalbögen für 1:8 finden muss.

Das enttäuscht doch etwas, auch gerade weil es von Kyosho ist. Und das so ein Carbonmuster zum bedrucken geht, zeigt z.B. der 1:18er Zonda R von Autoart sehr gut.
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: Tormentor am 26. März 2014, 20:10:06
Bei /8 könnte man schon überlegen die Carbon Haut im Wassertransverdruck drauf zu machen. Oder gleich lackieren.

 :winken:
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: Chefmechaniker am 27. März 2014, 07:43:13
Da ich auch kurz am überlegen war, ob ich mir den McLaren bestellen soll, hab ich mal nach Decals gesucht.
Die Carbon Decals bekommt man zZ noch bei Autograph (http://www.shop.autographmodel.com/startseite).
Dann gibts noch einen Decalsatz von Museums Collection mit Marlboro, den hat der Wim (http://www.bestbalsakits.com/tamiya/tamiya-detail.asp?kitnumber=2709) im Angebot.

Gruß
Stephan  :winken:
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: Capri-Schorsch am 27. März 2014, 09:13:27
Und hast du dir einen bestellt?
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: standart2k am 27. März 2014, 14:53:32
Gut zu wissen, allerdings kosten die zusammen dann über 200€. Wären dann schon fast 1100€ für den McLaren.
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: Chefmechaniker am 27. März 2014, 20:11:03
Und genau deswegen hab ich mich dann doch gegen den MP4/4 entschieden...
Ist einfach zuviel Geld für ein Modell, (zumindest in meinen Augen)

Gruß
Stephan  :winken:
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: Capri-Schorsch am 27. März 2014, 20:19:15
Wie schon geschrieben habe ich meinen storniert.
Wenn man alles durchrechnet,kaufe ich mir lieber den Porsche 917 und meinetwegen den MP4/4 von Hiro in 1/12.
Da bekommt man mehr für sein Geld.
Und man hat es schneller in Händen als der Abobausatz hier.

Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: standart2k am 28. März 2014, 13:22:44
Das ist dann aber wieder die Diskussion wie bei jedem Abo. Die 550€ für den Hiro muss man a) erstmal haben und b) eben auf einmal zahlen.

Hat aber auch nen Vorteil,das jetzt hier schon wieder welche abgesprungen sind. So dürften die Decals bei Autograph wohl hoffentlich auch noch nächsten Monat verfügbar sein :D :D

Edit: Sch.... wars, ein großer Teil ist schon nicht mehr verfügbar. Ok, wer war das :aerger:?
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: tengel am 02. April 2014, 17:46:44
Bauteil-Übersicht (http://www.scaleautofactory.com/build.php?file=mp44a/parts.xml)
Die Original-Ausgabe in Japan besteht aus 70 Ausgaben.
Für den Rest der Welt hat man die Teileausgaben auf 20 reduziert, d.h. man bekommt pro monatlicher Lieferung 3-4 Ausgaben der Original-Ausgabe.
Und noch ein paar Bilder von Ur-Muster (c) deAgostini/Kyosho Japan:
(http://www.scaleautofactory.com/mp44a/parts/MG_5857.JPG)
(http://www.scaleautofactory.com/mp44a/parts/MG_5956.JPG)
(http://www.scaleautofactory.com/mp44a/parts/MG_5999.JPG)
(http://www.scaleautofactory.com/mp44a/parts/MG_5944.JPG)
(http://www.scaleautofactory.com/mp44a/parts/MG_6020.JPG)
Dieses Modell ist deutlich besser in den Details als der McLaren MP4/23 von deAgostini/Kyosho.
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: tengel am 03. April 2014, 19:09:34

Hat aber auch nen Vorteil,das jetzt hier schon wieder welche abgesprungen sind. So dürften die Decals bei Autograph wohl hoffentlich auch noch nächsten Monat verfügbar sein :D :D

Edit: Sch.... wars, ein großer Teil ist schon nicht mehr verfügbar. Ok, wer war das :aerger:?

Jetzt aber schnell zu schlagen: z.Z. sind bis auf einen Satz alle Decals für den McLaren MP4/4 bei Autograph verfügbar.
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: standart2k am 05. April 2014, 09:20:40
Hab gestern meine Versanbenachrichtigung bekommen. Was mich allerdings wundert, das dort als Preis 32€ stehen, obwohl die erste Lieferung ja 29€ kosten soll und es so auch in der Bestellbestätigung des Abos steht. Und als Versankosten sind die 3€ nicht aufgeführt. Und laut HP gelten die 32€ für Österreich. Und da wohn ich definitiv nicht :D
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: KleinerHugo am 05. April 2014, 10:23:24
Ich habe den gleichen Preis in meiner Versandtbenachrichtigung stehen. Mal sehen was auf der Rechnung steht, das Paket sollte heute kommen.
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: standart2k am 05. April 2014, 19:26:09
Hab meine Lieferung heute erhalten. Auch auf der beiliegenden Rechnung stehen 32€. Muss man sich wohl an den Support wenden, wird auch so bei Modelspace geschrieben.

Die Teile machen einen ganz guten Eindruck, auch die Lackierung ist auf den ersten Blick top.

Was mich allerdings stört bzw. wundert, ist, das bei manchen Teilen so gut wie keine oder gar keine Auswerfenmarken ( Endplatten Frontflügel keine, Endplatte Heckflügel ganz kleine) zu sehen sind, während selbige an anderen Teile sehr groß und deutlich und deutlich zu sehen sind, z.B. auf der Unterseite des Frontflügels bzw. den beiden kleineren Frontflügeln.

Da heißt es entweder so lassen oder verspachteln, verschleifen und neulackieren und dabei auch gleich die Trennnähte entfernen. Allerdings dürfte es dann mit der richtigen Farbe ( Weiß) ein Problem geben.
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: Marstec am 10. April 2014, 12:24:19
für das Geld hätte ich einen perfekten Bausatz erwartet ... schade mit den Auswerfermarken  :2:
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: tengel am 10. April 2014, 12:56:54
Antwort von deAgostini:

Sehr geehrter Herr Engel,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Hierbei handelt es sich um einen Fehler. Selbstverständlich zahlen Sie 29 € und haben das bereits abgeändert. Sie können die 3 € von Ihrer Rechnung abziehen.

Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.
Ihr ModelSpace-Team

Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: KleinerHugo am 11. April 2014, 05:40:21
Die telefonische Antwort für Abonenten mit Einzugsermächtigung, DeAgostini überweist die 3 Euro zurück und es kann bei der nächsten Rechnung auch zu Problemen kommen.


Die Antwort per E-Mail:

Sehr geehrter Herr Lehm,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Leider handelt es sich hier um einen Fehler. Wir haben es an unsere Buchhaltung weitergeleitet und die 3 € bereits ausgebucht.

Für die Unannehmlichkeiten entschuldigen wir uns.
Ihr ModelSpace-Team
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: Roli29noe am 26. April 2014, 14:04:31
Hi

Habe gerade die Werbung gesehen ( komisch das mir das hier nicht aufgefallen ist  :woist: )

Mein Frau kurz beliebäugelt die neben mir auf der Couch saß von ihr kam nur ein Rollen ihrer Hübschen Augen und schon bestellt.

Ich schließe mich hier auch an das es kein Fehler gewesen wäre die Teile zu Carbonisieren aber gut was soll´s hat man halt ein bisschen mehr zu tun was uns Modellbauer ja zum Glück nicht sonderlich stört.  :D

Mfg Roli
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: MadDog am 26. April 2014, 15:27:40
Hiho

ich werde den Flitzer auch bauen, Bestellung ist bereits vor einigen Tagen aufgegeben worden (allerdings seltsam das ich bisher keine schriftliche Bestätigung erhalten habe)...
Muss man wohl nachfragen ^^

BB, Rob
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: Holzwurm1200 am 26. April 2014, 23:55:14
Nabend,

hab heute die erste Lieferung bekommen :P :klatsch: :P, wird bestimmt nen hammer teil!
Und mit der Rechnung wahr alles in ordnung, 29€.

Bin am Überlegen ob ich nicht auch nen BB zum mp4/4 starten soll, allerdings nicht nach jeder Lieferung sondern wenn eine Baugruppe Fertig ist oder ich am Modell eine kleinigkeit ändere!

Nen Decal-Satz mit Ziggi-Werbung hab ich mir schon besorgt, sieht sonst so nagig aus! :3: X( :pffft:

Gruß Eric



Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: Capri-Schorsch am 27. April 2014, 07:53:28
Hallo Eric,
schon ne weile nichts mehr gehört von dir.
Was machen deine Porsche 1/12?
Mittlerweile fertiggestellt?

gruss
Christian
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: Holzwurm1200 am 30. April 2014, 18:35:49
hallo Christian,

leider noch nicht, bei ner 80h Woche hat mann einfach keinen bock mehr am We zu basteln! :] :] :]
Konnte zum grück vor einiger Zeit die Stelle wechseln, wo es normale Arbeitszeiten gibt!  :P :1: :P

Wird wohl denmächst mit den Porsche weitergehen, wenn ich die Bastellecke entkernt hab.

gruß Eric
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: standart2k am 06. Mai 2014, 11:00:34
Hat jmd. von euch schon Lieferung 2 bekommen?

Ich warte immer noch. Meine erste Leiferung ist jetzt über 5 Wochen her und abgebucht wurde auch noch nicht. Auf tel. Nachfrage von vor 2 Wochen und Rückruf seitens DeAgo wurde mir mitgeteilt, das da in deren System mit der Datenübernahme auch bezüglich der Abbuchung was nicht geklappt hat, dieses aber geändert wurde.
Abgebucht wurde aber bis heut noch nix und Lieferung 2 ist noch nicht in Sicht.
Offensichtlich klappts bei diesem Abo nich tso ganz reibunglos wie bei den bisherigen.
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: tengel am 06. Mai 2014, 15:45:27
Ich warte auch noch auf die 2.Lieferung und die 1.Lieferung ist bis jetzt abgebucht.
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: standart2k am 09. Mai 2014, 10:12:33
Kurze Info nach Rücksprache mit dem Service. Durch die Umstellung auf dieses (sch...) SEPA muss die Abteilung McLaren teilweise noch auf die Freigaben von DeAgo warten, was bei einigen Kunden schiefgegangen ist bzw. länger dauert.

Zur Lieferung 2: Laut Aussage Service kommt der Lieferant nicht hinterher mit den Ausgaben, diese sollten aber in KW 21 spätestens verschickt werden, Probleme wg. evtl. noch nicht abgebuchter Rechnungen soll es keine geben.
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: tamburello61 am 17. Mai 2014, 12:25:10
Hallo,

Jemand von euch hat ja bestimmt den Mclaren MP4/23 von DeAgostini fertig gebaut.
Ich würde aber gerne die Brasilien Version mit Regenreifen und den Zusatzflügel auf der Nase bauen.
Leider habe ich das Problem mit dem Chrom Lack um den Zusatzflügel zu lackieren.
Weiß jemand ob das Lack Set vom 1/12 MP4/23 der Firma MFH hinkommt?
Leider ist das ziemlich schwierig zu lackieren, gibt es einen Airbrusher der das machen würde? (Kosten?)
In Ebay habe ich mal Regenreifen gesehen, jedoch zu Preisen wo man nur mit den Kopf schütteln kann.
Gibt es da einen Nachbau?????

Danke im Voraus für eure Antworten,
lg
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: tamburello61 am 17. Mai 2014, 12:34:38
..... und gibt es wo eine Fahrerfigur in 1/8 ????
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: tengel am 17. Mai 2014, 23:09:53
Den MP4-23 habe ich gebaut: http://www.modellboard.net/index.php?topic=36211.0 (http://www.modellboard.net/index.php?topic=36211.0)

Die Regenreifen sind nur in Japan verkauft worden. Wir haben hier schon Regenreifen in 1/20 per 3d-design und druck erstellt. Und diese dann mit flexiblen Resin hergestellt. Die 3D Drucke für die Master waren nicht gerade preiswert: 70€.
Für 1/8 Intermedies wird es nicht viel billiger, als die Reifen bei ebay.

Die Farbe von MFH wird wohl nicht optimal passen. Besser ist die Silberfarbe von Vajello, diese kommt der Farbe von deAgostini am Nächsten.

Eine Fahrerfigur gibt es nicht, es ist eine für den MP4/4 geplant.

Wegen der Lackierung melde Dich einfach per PM bei mir.
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: Holzwurm1200 am 21. Mai 2014, 17:48:02
Mahlzeit,

lieferung 2 ist unterwegs! :P :klatsch:
hab heute die Versandbestätigung erhalten :P :klatsch:

Gruß Eric
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: tengel am 21. Mai 2014, 17:54:52
Meine auch, gleichzeitig brachte der Postbote heute das Decalset von Museeumscollection, geliefert von HLJ.
Alles dabei, Karbon für alle möglichen Teile, Nieten und das Fullsponsor-Set.
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: tengel am 22. Mai 2014, 13:16:14
2. Lieferung incl. Senna DVD ist heute eingetroffen.
Ebenfalls liegt der Übersichtsplan aller Teile bei.
Die Verpackung der Teile ist nicht mehr so üppig wie bei der 1.Lieferung.
Die Teile sind wie beim MP4-23 in Kunstofftüten verpackt.
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: Holzwurm1200 am 22. Mai 2014, 15:31:06
Da sind Reklamationen doch vorbestellt!
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: tengel am 22. Mai 2014, 17:02:41
Wieso? Jedes Teil hat sein eigens Tütchen oder Tüchenfach. Da kann nix passieren.
Die Teile des MP4-23 waren auch so verpackt und alle waren perfekt.
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: KleinerHugo am 08. August 2014, 18:05:46
Bei mir fehlt bei der 4. Lieferung die Schneidmatte.

Ist schon reklamiert.

Weiss ihrgent jemand was oder ist die Schneidmatte bei euch mitgekommen?
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: MadDog am 08. August 2014, 18:15:47
Hi

wie in meinem Baubericht geschrieben fehlt auch bei mir die Schneidematte. Wurde natürlich umgehend reklamiert. Denn auf der Homepage steht ja "mit der vierten Lieferung", nicht danach ^^

BB, Rob
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: Holzwurm1200 am 08. August 2014, 18:32:26
Die wird wohl bei allen fehlen!

Wird laut De Agostini bei der 5. Lieferung mit dabei sein.

vielen Dank für Ihre Nachricht.
Wir möchten uns für diese Unannehmlichkeiten bei Ihnen entschuldigen.
Gerne teilen wir Ihnen mit, dass wir Ihnen das Geschenk - Die 3-lagige Schneidematte mit der nächsten Lieferung zukommen lassen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Bauen!

Ihr ModelSpace-Team
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: tengel am 10. August 2014, 00:03:39
Richtig, ein ähnliche Antwort habe ich auch vom Kundendienst bekommen.
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: Tormentor am 07. September 2014, 16:39:51
Hat eigentlich einer von euch mal mit dem Gedanken gespielt eine andere Rennversion zu bauen? Ich bin ja Fan der "Schnorchel", die die Luft zu den Turbos transportieren.

Plant jemand extra Teile zu bauen / drucken zu lassen?

 :winken:
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: tengel am 07. September 2014, 16:43:48
Kannst Du Gedanken lesen?
Ich habe das in Planung, neben den Schnorcheln muss ich auch die Ladeluftkühler und die entsprechenden Anschlüsse designen. Das Design wird erst starten können, wenn die Bausatzteile geliefert sind.
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: Tormentor am 07. September 2014, 20:04:02
Gute Nachricht! Da freu ich mich schon drauf!

 :winken:
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: Tormentor am 08. September 2014, 04:53:11
Gibts eighentlich noch irgendwo Decals für das Schmuckstück? Hab mal bgei HLJ geschaut, und bei Autograph, da ist alles weg.

 :winken:
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: tengel am 08. September 2014, 14:24:24
Ich habe hier noch einen Satz liegen:
Museums Collection
704,705,718,692,680
Tabu Design
08002 Full Sponsor Set, enthält alle Logos + Marlboros
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: Tormentor am 08. September 2014, 15:13:52
Hab bei ebay welche entdeckt, von MSM Creation, die sind nicht so teuer.

 :winken:
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: tengel am 08. September 2014, 16:46:22
Wo bei ebay und was sollen die Decals kosten?
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: Tormentor am 08. September 2014, 20:02:58
http://www.ebay.de/itm/221456561624?_trksid=p2055119.m1438.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT (http://www.ebay.de/itm/221456561624?_trksid=p2055119.m1438.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT)

 :winken:
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: Tormentor am 20. September 2014, 16:26:49
Heute angekommen, machen einen sehr guten Eindruck:

(http://666kb.com/i/crz860ltyhu38akoz.jpg)

Fast alles drauf was man braucht, bisher sind mir nur fehlende Marlboro Schriftzüge mit den roten Wimpeln rechts und links aufgefallen (wie der mittige Decal links) um auch die Heckflügelvariante mit 2 Elementen darzustellen:

(http://666kb.com/i/crz8n3f0pzktjgytf.jpg)
Quelle:Schlegelmilch.com

Positiv, ganz klar, Startnummer und alles andere für Prost ist auch drauf  :D

Alles in allem für 25€ ein super Preis-Leistungsverhältmis.

 :winken:

Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: KleinerHugo am 09. Oktober 2014, 18:15:43
Hallo Mitbauer

war bei euch die Lupenleuchte mit in der Lieferung, bei Stand Sie nur auf dem Lieferschein?
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: tengel am 09. Oktober 2014, 20:18:36
Bei meiner Lieferung war sie auch nicht dabei.
Nach Rücksprache mit einer netten Dame vom Kundendienst,kann ich folgendes mitteilen.
Die Leuchte wird nach Ihrem Kenntnisstand seperat geliefert.
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: Holzwurm1200 am 09. Oktober 2014, 21:42:04
Nabend,

bei mir wahr die Lampe bei der Lieferung mit dabei.

Gruß Eric
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: Tormentor am 09. Januar 2015, 07:03:13
Vielleicht von Interesse was ich in 1/8 evtl. für den 4/4 bei Shapeways gefunden habe:

1/8 Rod End Small Size Combo Pack (http://www.shapeways.com/model/1514543/1-8-rod-end-small-size-combo-pack.html?li=shop-results&materialId=61)

1/8 Drive Shaft Universal Kit 3 Pack (http://www.shapeways.com/model/346961/1-8-drive-shaft-universal-kit-3-pack.html?li=shortUrl)

8th Scale Large Nut And Bolt Set (3/4,1) (http://www.shapeways.com/model/1610016/8th-scale-large-nut-and-bolt-set-3-4-1.html?li=shop-results&materialId=61)

Der selbe Designer hat auch noch diverse Turbolader und Wastegateventile im Angebot, Preise sehen recht vernünftig aus.

 :winken:
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: Riecan am 09. Januar 2015, 11:48:49
Ich wüsste jetzt keinen Sinn in den obigen Teilen beim 4/4er. Ein paar Uhrmacherschrauben, Messingschrauben und Muttern bis etwa M2 oder so von Knupfer (http://knupfer.info/shop/index.php/deutsch/modellschrauben-messing/messing-niedriger-kopf.html) oder autograph (http://shop.autographmodel.com/Schrauben) und gut is.

Ich finde, dass was man beim Bautagebuch bei DeAgo UK (http://forum.model-space.co.uk/default.aspx?g=posts&t=13757) von diesem Auto sehen kann, schaut doch mehr als gut aus ... bis auf so manche Schraubenköpfe ... Kreuzschlitz ... nene dann doch lieber 8-Kant

Bezüglich Decals ... HLJ (http://www.hlj.com/scripts/hljlist?rel=nav&GenreCode=Aut&MacroType=Dcl&Scale=8&DisplayMode=images&Dis=2&Sort=std&qid=G76UIQVBSAY1LA&set=1&x=0&y=0&KeyWord=mp4%2F4&c=c) hatte diese zum Bestellzeitpunkt nicht vorrätig. Dennoch hab ich dort bestellt und nach 6 bis 7 Wochen waren die dann bei mir.
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: Quattro-King am 09. Januar 2015, 15:51:16
Hallo zusammen!

Habe mal eine Frage zu diesem Thema:

Mein Bruder zieht jetzt beruflich um nach Spanien; und hat sein laufendes Abo (bisher 6 Ausgaben) einfach gekündigt  :2:, da er den Kram nicht mitnehmen möchte, und dort auch diesem Hobby nicht mehr nachgehen möchte. Jetzt hat er mir die Sachen hiergelassen, weil ich versuchen soll, sie an den Mann zu bringen.

Kann man da überhaupt etwas mit anfangen? Sind ja wie schon geschrieben nur die ersten 6 Ausgaben. Alle Teile noch in Ihren Beuteln eingeschweisst, oder in den Blistern verpackt, also noch nichts angefangen zu bauen. Es sind auch alle Hefte dabei, sowie eine DVD über Senna. Diese Lampe, und die Schneid-Unterlage behalte ich mal für mich, bin ja selbst Modellbauer...  :6:

Ich meine, er hat glaube ich 5x 44 EUR, und 1x 29 EUR für gelöhnt - ist das jetzt alles fürn Müll? Oder kann man das noch irgendwie, zumindest für ein paar mickrige Kröten verkaufen, bevor es in den Abfall wandert, und jemand könnte da noch was mit anfangen...

Bin mit diesem Thema absolut nicht konform, da es nicht so wirklich mein Gebiet ist...

Danke Euch für Euer Feedback vorab, und wünsche schon mal ein schönes Wochenende!
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: Riecan am 10. Januar 2015, 12:37:42
Einfach alles in Ebay oder vergleichbare Plattformen und Gut is. Man kann jederzeit in das ABO einsteigen ... oder ein Modellbauer verbockt mal was und brauch Ersatz :pffft:
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: tamburello61 am 11. Januar 2015, 21:18:03
was soll den alles kosten..... vielleicht bau ich das Modell auch mal.
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: Tormentor am 30. Juli 2015, 06:17:22
Hat schon jemand die Schneidematte bekommen?

 :winken:

Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: KleinerHugo am 30. Juli 2015, 08:25:22
Ja, ich musste Allerdings 2 mal Nachfragen bis ich Sie bekommen habe, mit der Lupenleuchte das selbe 3 mal nachgefragt. Kamen auch immer in einem Extra Paket ohne Teile. Aussage von der Hotline oder per Mail der Zulieferen kann nicht liefern, die Lieferung ist schon auf dem Weg, warten Sie bitte 3-4 Wochen.

Im einem Paket fehlte mal die Bauanleitung, ich wollte natürlich eine neue, es kam eine in Schwarz-Weiß. Ich musste nochmals nachhaken und zum ausdruck bringen, dass ich mit den Service unfrieden bin, erst dann bekam ich eine neue gedruckte Anleitung.

Scheint mit dem Service nicht weit her zusein, bei meinen anderen Abos bekommt man in einen Monat 4 Lieferungen, dann Monate lang nichts.
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: tengel am 01. August 2015, 18:09:46
Die Schneidematte wurde erst nach Nachfrage geliefert. Ein email mit Kundennummer an den Kundendienst: modelspace@deagostini.de hilft.
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: tengel am 14. Januar 2016, 20:02:54
Heute, nach dem fast 3 Monate vergangen sind, daß Ausgabe 19 hätte geliefert werden sollen kam diese email vom Kundendienst:

Sehr geehrter Herr Engel,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Leider ist die Lieferung 19 Sennas Mc Laren Honda zur Zeit nicht verfügbar. Wir erwarten eine Lieferung in ca. zwei Wochen.

Sobald die Lieferung verfügbar ist, werden wir sie an Sie versenden.

Herzlichen Dank für Ihre Geduld.

Ihr ModelSpace-Team


Auch auf facebook hat Modelspace über die Lieferprobleme endlich informiert:
Es haben uns und unseren Kundenservice einige Kommentare zu Verzögerungen bei den Lieferungen erreicht. Leider hat eine unserer Zuliefererfirmen (mit Sitz in UK) sich nicht an Absprachen gehalten, so dass wir uns aktuell um Ersatz kümmern müssen. Das braucht leider etwas Zeit, aber wir versichern euch, dass wir mit Hochdruck an einer Lösung arbeiten!

Folgende Titel sind betroffen: Sovereign of the Seas - Lieferungen 1, 12-14, Ayrton Sennas McLaren - Lieferungen 1 und 19 sowie das Komplett-Set, Sky Rider Drohne - Lieferung 7, Honda Dream CB750 Four - Lieferung 12 sowie das Komplett-Set.
Vielen Dank für Euer Verständnis und entschuldigt bitte die Unannehmlichkeiten.

Euer Model Space-Team


Da will ich doch mal hoffen, das Ende Januar die Ausgabe 19 kommt - sonst lasse ich das Abo rückabwickeln und verlange mein Geld zurück - laut Anwalt sind die Aussichten dafür sehr gut...
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: tengel am 14. Januar 2016, 20:56:53
So, und hier nun das offizielle Statement aus dem Modellspace-Forum:
Hallo zusammen,

Wir haben die zum Teil hitzig geführte Diskussion beobachtet und sehen, dass es hier zu ein paar Unstimmigkeiten oder Missverständnissen gekommen ist und wollen die Gemüter ein wenig beruhigen.

Zur Erklärung wieso und wie es zu den Lieferproblemen kommen konnte:
Einer unserer externen Dienstleister und zwar die Finishing-Firma (das ist die Firma bei der unsere Waren - gedruckte Elemente und Bauteile und Kartonagen - zusammengefügt werden, um dann verpackt und nach Deutschland geschickt zu werden und als sog. Packs an den Kundendienst und Abonnentenservice geschickt zu werden) musste Konkurs anmelden. So ist sämtliche Ware (Bauteile, Druckwaren und Umverpackungen), die wir bereits an ihn geliefert hatten, Teil der Konkursmasse. An diese Waren kommen wir also nicht mehr heran und müssen nachproduzieren. Leider können wir solche Umstände nicht beeinflussen und das Neubeschaffen der Einzelteile dauert leider seine Zeit. Wir bedauern wirklich sehr, dass es zu diesen Verzögerungen gekommen ist, aber auch wir mussten zunächst die Situation klären und die Lage sondieren.

Wir hoffen, mit dieser offenen Erklärung ein wenig Licht ins Dunkle gebracht zu haben und hoffen auf Euer Verstädnins für die Situation.


Na toll ...
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: Holzwurm1200 am 14. Januar 2016, 23:58:24
Ist ja alles schön und gut,
nur was ich komisch finde bei der ganzen Sache,
ist die zuzage von Modellspace der lieferung noch vor Weihnachten wenn man den MP4/4 als kommlett Bausatz bestellt!
Abo-Teile und Komplettbausatz kommen doch bestimmt vom gleichen lieferanten?
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: Tormentor am 15. Januar 2016, 06:42:58
Ich würde die Stellungnahme erstmal so hinnehmen und sehen was passiert, bis dahin bitte keine Mutmaßungen und Vermutungen...

 :winken:
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: KleinerHugo am 18. Januar 2016, 12:02:54
Ich finde, dass die Abonnenten hätte informiert werden müssen, dass es zu Lieferverzögerungen kommt.

Außerdem hätte Sie schon eher reagieren können, es ist in manchen Foren, die Diskussion schon ausgeartet bevor von ModelSpace reagiert wurde.

Aber am schlimmsten finde ich, dass man von jeder Informationsquelle, andere Information bekommt (Hotline, E-Mail).

Ich muss sagen das Vertrauen ist dahin und ich werde nie wieder was bei DeAgostini bestellen, weil es bei diesen Abo nur Probleme gab (fehlende Geschenke, fehlende Bauanleitungen, verzögerte Lieferungen usw.) und allem muss man als Kunde hinter her rennen.
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: tengel am 26. Februar 2016, 12:25:14
Es geschehen noch Wunder, heute klingelt der Postbote und überreicht mir 2 Pakete von Modellspace - Lieferung 19 und 20 sind endlich da...
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: Tormentor am 25. April 2016, 05:41:32
Torsten, gibt's was neues zum Thema Schnorchel?  8)

 :winken:
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: Modellbau jürgen am 10. Mai 2016, 21:42:32
Hallo zusammen

Mal ganz ehrlich, wer von euch würde dieses Modell nochmal bestellen und bauen :pffft:
Hab selbst auch irgendwie interesse an dem Fahrzeug.

Bitte um Info

LG, Jürgen
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: tengel am 16. Mai 2016, 15:45:45
Ich nicht - der ist das Geld nicht wert...
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: standart2k am 16. Mai 2016, 16:01:54
Ich auch nicht. Man muss fast zwingend noch Carbondecals dazukaufen, die auch nochmals mit ca. 200€ dazukommen, da es DeAgo/ Kyosho versäumt hat, die Teile mit Carbonoptik zu bedrucken. Bei dem Preis sollten zumindest dann Carbondecals dazugehören. Und eigentlich muss man ziemlich viele Teile nacharbeiten und dann neu lackieren, um den Charakter eines DieCast Modells loszuwerden.

Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: tengel am 16. Mai 2016, 16:36:55
Und die Carbon-Decals von Museums Collection sind Mist und nicht einen Euro wert!
- die passen nicht
- Weichmacher resistend
- bröseln später wieder ab
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: standart2k am 17. Mai 2016, 13:07:47
Wie gut, das ich die mir nie gekauft habe :D

Ich hab das Dingens ja noch nicht angefangen, bis auf die Schnauze. Und da die aufgrund von Problemen mit dem Kleber eh neu lackiert werden muss, will ich da mal irgendwann die Strumpfhosenmethode zur Carbonoptik ausprobieren, weil 1:20 oder 1:12er Carbondecals sind 1. zu klein vom Muster her und werden 2. viel zu teuer.
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: Capri-Schorsch am 27. Mai 2016, 09:23:55
Hallo,
ich muss mal die Vorstellung hier ausbuddeln.

Ich habe den Mclaren ja vor kurzem nach Australien verkauft.
Jetzt fiel dem neuen Besitzer auf das der Reifen aus Nummer 003 an den Beschriftungen beschädigt ist.

Er selbst kann keinen Ersatz dafür anfordern da er keine Bestellnummer dazu hat.
Ich habe den Bausatz per Ebay gekauft und kann darum auch keinen Ersatz anfordern.

Könnte jemand von euch,bei Erstattung sämtlicher Kosten,dafür Ersatz anfragen?
Auf Wusch kann ich bestimmt auch ein Bild des beschädigten Reifens bekommen.
Das ganze wäre leider auch ein bisschen dringend da seine Mutter ihn aus England am 26.Juni besuchen kommt und er sich so das volle Porto sparen will.

Ist sowas problemlos machbar?

gruss Christian
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: standart2k am 27. Mai 2016, 09:49:46
Hi,

dürfte schwierig werden, da die Räder/ Reifen doch alle in den ersten/ mittleren Ausgaben geliefert wurden. Da die meisten ja schon ne Weile hier fertig sind, dürfte es schwer werden, da jetzt im Nachhinein irgendwelche alten Ausgaben als Ersatz zu bestellen, zumal, die immer bei Fehlteilen ne ganze Ausgabe schicken.

Warum fragst du nicht mal direkt bei MS nach, schilderst das Problem und musst dann halt im besten Fall nur die 44€ für die Ausgabe bezahlen.

Grüße
Steffen
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: Capri-Schorsch am 27. Mai 2016, 12:14:05
Hi,weil ich den Bausatz weiterverkauft habe habe ich nicht vor die 44€ dafür zu zahlen.
Da das ganze ja scheinbar ein Fehler von denen war sollte es machbar sein Ersatz zu bekommen.
Und viele werden ja auch damit gewartet haben bis sie alle Ausgaben in Händen halten bevor der Bau beginnt.
Darum ist es egal ob es nun in einer der ersten oder letzten Ausgaben war.

Wie gesagt,wenn ich da nachfrage werde ich wohl eine Abonummer angeben müssen welche ich aber nicht habe.
Darum auch meine Frage hier.
Hat jemand Erfahrung damit.Anschreiben kann ich sie ja noch immer.Aber ohne Nummer wirds wohl schwer werden.

gruss Christian
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: Tormentor am 27. Mai 2016, 15:14:50
Vorder- oder Hinterreifen?
Würde er denn den defekten Reifen als Tausch zurückschicken? Ich will meine Schriftzüge eh lackieren, hätte also nix gegen einen Tausch.

 :winken:
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: Capri-Schorsch am 27. Mai 2016, 16:21:08
Vorne oder hinten?
Er schrieb nur Nummer 3.
Schicken wird halt nicht billig werden da es aus Australien kommt.
Ich frag ihn mal ob er damit einverstanden wäre.
Danke schon mal für dein Angebot Pierre.
Gruß Christian
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: tengel am 28. Mai 2016, 15:53:14
Ausgabe 3 ist der Hintereifen. Ich habe noch einen hier. Das geht sicher schneller als bei deAgo Ersatz zu bestellen....
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: Maverick75 am 01. Juli 2016, 07:49:33
Weiß zufällig jemand bis zu welchem Zeitpunkt man noch in das Abo einsteigen kann?
Bin schwer am überlegen mir das Auto zu gönnen.
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: standart2k am 01. Juli 2016, 08:13:49
Eigentlcih jederzeit. Ist ja kein Abo im Sinne der üblichen Kioskabos, sondern mehr ein Bausatz auf Raten. Und solange der bei MS angeboten wird, sollte er auch verfügbar sein. Und als Komplettset wäre er auch noch günstiger.
Titel: Re: Sennas McLaren in 1/8
Beitrag von: Maverick75 am 01. Juli 2016, 10:19:43
Ok.
Danke für die Info.