Modellboard

Modelle und Reviews => Bauberichte => Thema gestartet von: Universalniet am 04. Februar 2018, 22:58:04

Titel: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Universalniet am 04. Februar 2018, 22:58:04
Die bisherigen Projekte-Threads:

Teil 1 (http://www.modellboard.net/index.php?topic=17842.0)

Teil 2 (http://www.modellboard.net/index.php?topic=23735.0)

Teil 3 (http://www.modellboard.net/index.php?topic=26098.0)

Teil 4 (http://www.modellboard.net/index.php?topic=30980.0)

Teil 5 (http://www.modellboard.net/index.php?topic=36126.0)

Teil 6 (http://www.modellboard.net/index.php?topic=39773.0)

Teil 7 (http://www.modellboard.net/index.php?topic=43529.0)

Teil 8 (http://www.modellboard.net/index.php?topic=47194.0)

Teil 9 (http://www.modellboard.net/index.php?topic=50803.0)

Teil 10 (http://modellboard.net/index.php?topic=54151.0)

Teil 11 (http://modellboard.net/index.php?topic=57296.0)

Und hier nochmal die Spielregeln

Dieser Thread ist dafür gedacht, dass Ihr eure Projekte zeigen könnt, an denen Ihr derzeit baut. Dafür reichen 1 bis 2 Bilder mehr als aus.

Er ist dafür gedacht in größeren Abständen mal eine Wasserstandmeldung abzugeben.

Wenn Ihr vor habt mehr Fotos über euer Bauprojekt zu veröffentlichen, bzw mehr oder in kürzeren Abständen von euren Projekten zu schreiben so ist dieser Thread der falsche Ort! Dann ist es sinnvoll einen Baubericht zu beginnen.

Fertige Modelle bitte in der Galerie einstellen. Hier in diesem Thread könnt Ihr gerne auf euren Galeriebeitrag verlinken.

Nehmt euch das bitte zu Herzen da es sonst wirklich am eigentlich gedachten Thema vorbeigeht.

Wir behalten uns ansonsten entsprechende Kürzungen vor.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: GerhardB am 05. Februar 2018, 21:21:12
Auch dieses Jahr nebenbei wieder etwas Militär im vollkommen vergessenen Maßstab 1/48, Tamiya "Elefant".
Ausgepackt und sogleich losgelegt, geht ziemlich flott von der Hand  :P

(http://picload.org/image/ddwipowr/3.jpg)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Modell-Ostfriese am 05. Februar 2018, 22:01:07
Endlich, nach langer Zeit und sehr vielen Nerven die ich gelassen habe :aerger:, ist es endlich fertig.  :9:

Mein erstes Motorrad, eine Cruiser.  :)

(https://abload.de/img/dsc052434rsl2.jpg) (http://abload.de/image.php?img=dsc052434rsl2.jpg)

Was bin ich froh, dass ich den vom Tisch habe.  :1:

Gruß Erich  :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: mumm am 06. Februar 2018, 05:50:05
Was bin ich froh, dass ich den vom Tisch habe.

Kann ich sogar verstehen.... :D
Auch wenn das Original aussieht als wäre ein Playmobildesigner Amok gelaufen und ich das Original echt hässlich finde  :pffft:, dein Modell sieht sehr sauber gebaut aus, Erich.
Kommen da noch Galeriebilder?

Peter
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: eydumpfbacke am 06. Februar 2018, 07:45:07
Dem kann ich nur beipflichten, Erich  :P :P
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Modell-Ostfriese am 06. Februar 2018, 08:49:46
Dankeschön Peter.

Zitat
Kann ich sogar verstehen.... :D
Auch wenn das Original aussieht als wäre ein Playmobildesigner Amok gelaufen und ich das Original echt hässlich finde  :pffft:, dein Modell sieht sehr sauber gebaut aus, Erich.
Kommen da noch Galeriebilder

 :7: :7:
Ja, ich hoffe, dass ich es heute schaffe ein paar hübsche Fotos an der frischen Luft schießen zu können.  :1:

Zitat
Dem kann ich nur beipflichten, Erich  :P :P

Auch dir ein Dankeschön Reinhart.

Gruß Erich  :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 07. Februar 2018, 13:42:37
Das Grobe ist geschafft  8) 8) :1: :1: :1: :1:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Olaf am 07. Februar 2018, 15:47:21
Moin Jens!  :winken:

Ju88 C-6?

LG Olaf  :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Olaf am 07. Februar 2018, 15:53:20
Hallo Leutz!

Ich habe mich in der langen MB-Abstinenz natürlich auch mel hin und wieder mit Modellbau beschäftigt.
So habe ich mich auch mal an einen Panzer herangewagt. In Gestalt eines StuG III Ausf. G, Frühe Version von Tamiya in 1:35

Soweit ich das beurteilen kann ist das ein toller Kit.

Noch ist es nicht ganz fertig. Mir fehlen noch photogeätzte Grätlinge für die seitlichen Schächte am Motordeck, die Werkzeuge sind noch nicht fertig und der Bindfaden als Schleppseil gefällt mir nicht.

Was haltet ihr ansonsten davon?

LG Olaf  :winken:

Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: GerhardB am 07. Februar 2018, 17:08:46
Hallo Jens

Entweder Dragon oder Revell, hmm... ich tippe mal auf die Verpackung von Revell ?

Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 07. Februar 2018, 18:48:37
Nein keine Revell und auch keine Ju 88 C6,
eine Dragon Ju 88 G6 soll das werden,
Spachtelarbeiten sind aber gleichwertig,
Formenbau der 1980er, damals gefeiert,
heute geliebt oder verflucht,
aber Spass machts doch  :1:

Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: vonMackensen1914 am 09. Februar 2018, 14:00:03
Update.
als nächstes folgt die Grundierung.
(http://fs1.directupload.net/images/180209/ul2ebi3b.jpg) (http://www.directupload.net)
(http://fs1.directupload.net/images/180209/xmklw3r4.jpg) (http://www.directupload.net)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Green-Tiger am 09. Februar 2018, 20:56:50
Hallo Leutz!

Ich habe mich in der langen MB-Abstinenz natürlich auch mel hin und wieder mit Modellbau beschäftigt.
So habe ich mich auch mal an einen Panzer herangewagt. In Gestalt eines StuG III Ausf. G, Frühe Version von Tamiya in 1:35

Soweit ich das beurteilen kann ist das ein toller Kit.

Noch ist es nicht ganz fertig. Mir fehlen noch photogeätzte Grätlinge für die seitlichen Schächte am Motordeck, die Werkzeuge sind noch nicht fertig und der Bindfaden als Schleppseil gefällt mir nicht.

Was haltet ihr ansonsten davon?

LG Olaf  :winken:

Dein StuG III gefällt mir sehr gut, vor allem die ganzen Details besonders an der Kette. Auch die Lackabplatzer am Fahrzeug sehen sehr schön aus.
Das StuG III war ja schon immer eins meiner Lieblingsfahrzeuge aus der Zeit.

Weiter so :)

Lg,
Dom
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: GerhardB am 09. Februar 2018, 21:07:38
Letzte Wasserstandsmeldung, eigentlich fast fertig zum wässern.
Mr. Miyagi hat kein Dach über seinem Kopf ?... Ersatzspritzling D (Klarsichtteile/Kanzel) von Tamiya Japan über Tamiya Deutschland (natürlich kostet das was) neu geordert.
Wartezeit runde 5 Wochen  :5:
Ein Glück überhaupt das es für diesen alten Vogel noch Ersatzteile gibt.

(http://picload.org/image/dagoirpr/2.jpg)



Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Scale35 am 09. Februar 2018, 22:47:00
Wunderbar das Cabrio mit Wasserski  :P . Dein Fleiß beim Basteln lässt mich mit schlechten Gewissen auf der heimischen Couch zurück  :pffft: .
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Bücker181 am 09. Februar 2018, 23:25:19
@Jens
Wenn es läuft, dann läufts, oder? Sieht soweit gut aus :P
Die Fertigungsquote bei den Junkerswerken in Bernburg dürften nur unwesentlich höher gewesen sein.  :D

@Gerhard
Wow, wenn ich mir so Mr. Miyagi anschaue, dann dürfte der Rest was ganz tolles werden.  :1:

Grüsse,
Kai
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 10. Februar 2018, 10:33:01
Jooo Kai, wenns läuft dann läufts  :D, bei mir aber auch nicht so ungewöhnlich  :D

ich hatte im ersten Schritt ein Mäander lackiert, die Nacht hatte dann aber ein Bliderstudium, der Originale, als Unterhaltung
Die G6 waren demnach über dem RLM 76 mit Flecktarn in RLM 75 abgedunkelt,
also Kringel in den Müll und Flecken wie gewohnt aus der Gun aufs Plastik gesprüht
und nun Schritt 3 , für die Ju 88 G6 3R+BR noch etwas Kringel in 82/83 , das vorgeschlagene 81 halte ich für zu hell,
aber noch ist nichts passiert,
wenn also jemand das 81 für das Ultimaratio hält, ich lasse mich gern eines besseren belehren  :P 
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Skyfox am 10. Februar 2018, 11:42:49
@Viquell: Du haust hier wieder die 88ier mit einem Tempo raus, das einem schwindelig wird!  :klatsch: :P
Schön geworden, die G. – ich muß dringend auch mal wieder eine bauen... 8)
Evtl. sind die Flecken an den Rumpfseiten zu weit runtergezogen, nach den Fotos von 88ier Nachtjägern zu urteilen,
bildeten die Flecken eine Linie mit der Unterkante der Kanzel bis zum Höhenleitwerk. Aber wie so oft, gibt's bestimmt die Ausnahme von der Regel...
Und um das Chaos komplett zu machen: einige gehen mittlerweile davon aus, das die Nachtjäger in 74/75 lackiert waren
und dann großflächig mit 76 übergetarnt wurden und nur die Flecken übrig blieben. Das sog. "reverse Mottling" (ich hasse Anglizismen!), wie es z.B. an der Heinkel He 219 praktiziert wurde...

 :V:
AnD.Y.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 10. Februar 2018, 12:07:08
Hallo AnD.Y.  :1:

 Die Discusionen um das 74/75 mögen ihren Hintergrund in Einzelfunden haben, gilt wohl auch für die Bf 110 und frühe Do 17/217,
wenn man sich die Bilder der Ju 88 G6 anschaut, dann ist eine Lackierung in 76, manche schreiben 77 8o, doch vorstellbar.
Für die 3R+BR habe ich bei Warthunder oder IL 2 ein Originalbild gefunden, da schaut die echt dunkel drein
https://www.sas1946.com/main/index.php?topic=23857.0 (https://www.sas1946.com/main/index.php?topic=23857.0)
etwas nach unten scrollen
Ich bin ja nicht soooo Anspruchsvoll, aber das Farbwerk macht mich Neugierig,
AIMS und Dragon streiten sich ja um die Punkte der Genauigkeit, dazu kommen noch russische Seiten,
aber immer wird das RLM 81 mit angeführt, das aber halte ich dem Bild nach, für doch deutlich zu hell.
Die seitliche Führung der Strukturen ist auf dem Bild auch gut zu sehen, die Ju 88 ist wie viele bis an die Rumpfunterseite nachgedunkelt,
aber auch richtig, nicht alle hatten das, war wohl auch eine Frage des Staffelmalers oder der Vorgesetzten,
in Norwegen stationierte Nachtjäger gelten ja allgemein als sehr hell und kaum nachgedunkelt,
aber das will ich an der  Ju 88 nicht haben, noch liegen G1 und G10 im Lager  :D

 :winken: :winken: :winken:

Gruss Jens
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 11. Februar 2018, 10:33:58
Farbe korrigiert,....
die C3+PN ist gut dokumentiert, es wird keine Kopie in 1:48
aber ich orientiere mich an den Bildern der Beute Ju 88G6
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Bf 109 Fan am 11. Februar 2018, 16:51:05
Moin Jens, das sieht sehr lecker aus. Ju 88 ist eh ein hübscher Vogel und deine gefällt mir bisher sehr.

Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Bf 109 Fan am 11. Februar 2018, 17:01:14
Moin Zusammen

Angeregt von einen sehr interessanten Baubericht hier im Board, habe ich auch mal meine 350er Tirpitz von Revell aus dem Lager gekramt. Gebaut wird zum größten Teil ooB, ergänzt nur durch den Ätzteilesatz von Revell (eduard).

(https://abload.de/img/p10102022aso9.jpg) (http://abload.de/image.php?img=p10102022aso9.jpg)

Morgen kommt der Unterwasserbereich dran und am Dienstag der Wasserpass. Wenn den alles klappt.  :pffft:

Gruß, Torsten
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: McFrag0815 am 11. Februar 2018, 21:37:46
Hier ist einer der Gründe, warum ich die letzte Zeit nichts maßstäblich verkleinertes mehr angefasst habe.
Ist ja auch eine Art Modellbau - wenn auch in 1/1  ;)

HUD-Block für eine F-16 Block 52+

(http://www.tinwarriors.de/bildextern/bauberichte/SimPit/IMG_5033.jpg)

(http://www.tinwarriors.de/bildextern/bauberichte/SimPit/IMG_5034.jpg)

Grundaufbau aus MDF und dann wurde alles mit PS verkleidet (arbeite ich lieber mit als mit Holz).
Das ist jetzt erst der grobe Grundaufbau, da fehlt noch so einiges...  :santa:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Russfinger am 11. Februar 2018, 21:50:03
Hm. Welchen Flugzeugtyp habe ich wohl heute mit Sprayfarben besudelt lackiert?

 :winken:

Russie


@McFrag0815: DAS ist ein Projekt...

Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: McFrag0815 am 11. Februar 2018, 21:52:42
Den BAT-Fighter?  :7:

Nur ein kleiner Teil des Projekts... das restliche Cockpit rundrum entsteht ja auch im Moment.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 11. Februar 2018, 23:02:14
Hallo Russie  :1:

sei ehrlich, du traust den Radarmessungen der Amis nicht  :D
auf deinem Bild macht die Horten, als erster Tarnkappen Jäger,  einen wirklich perfekten Eindruck  :P 8)

 :winken: :winken: :winken:

Gruss Jens
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: GerhardB am 12. Februar 2018, 00:13:30
Es ist nun an der Zeit die Bausätze nicht nur im Lager verrotten zu lassen, sondern auch mehr zu basteln als sonst.
Dazu gehöhrt auch ein Dragon T-34/85 mit der Nr. 6066.
Spezieller Umbau zum T-34/85 88mm in deutschen "World of Tanks" Diensten.
Die 88mm Kanone ist schonmal passend eingesetzt und es folgen demnächst noch mehr Änderungen...

(http://picload.org/image/dagipwdw/15.jpg)




Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: flying wing am 12. Februar 2018, 15:01:20
Die Ju 88 G-6 sieht aber sehr lecker aus.
... und das alles in so kurzer Zeit. 8o

An Altersteilzeit denkst du jedenfalls nicht :D

 :winken:

Thomas
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 12. Februar 2018, 15:25:06
Moin flying wing :1:

und Danke  :1:

nur, das ist genau kalkulierte Altersteilzeit:
3 Stunden schlafen
3 Stunden Rauchen
3 Stunden Kleben , Spachteln und Lackieren
3 Stunden Kaffe
3 Stunden am Herd
3 Stunden an der Luft
3 Stunden beim Doc
3 Stunden Einkaufen
3 Stunden Online Nachschub suchen  :D
und das wo man bei der Rente keine Überstunden bezahlt bekommt  :7: :7: :7: :7: :7:
Schnell bin ich aber auch nicht, nicht schneller als der Durchschnittsmodellbauer,
ich habe eben nur zwischen Rauchen, Kaffe und Einkaufen immer wieder die 3 Stunden zum bauen  ;)

 :winken: :winken: :winken:

Gruss Jens
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: bughunter am 12. Februar 2018, 17:43:24
Und welche der 3 Stunden lässt Du weg, wenn der Tag nur 24 statt 27 Stunden hat?
Hoffentlich nicht das Kleben ...

Viele Grüße,
Bughunter
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 12. Februar 2018, 18:50:59
Moin  bughunter  :1:

Pure Absicht die 27 Stunden , die Rentenkasse soll endlich die Überstunden genehmigen und Zahlen  :D

Zudem, für jeden Modellbauer ist das Lager viel zu gross, und die Zeit viel zu knapp
um alles zu realisieren, was man so im Kopf oder in seinen Träumen mit sich trägt,
dann sind 3 Stunden schon mal gut kalkuliert  :D
Das arbeitende Volk kann ja nur sagen, 25 stunden  Tag, die Mittagspause mit durch malocht ......


 :winken: :winken: :winken:

Gruss Jens
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Lupusprimus am 12. Februar 2018, 19:26:16
Da ich für meine neuen Modelle in 1:18 wieder Männeken zum daneben stellen brauchte, habe ich mal einen Polizisten von AmericanDiorama und einen F-18-Piloten von 48SpecialModels abgegossen und gescratcht. Herausgekommen sind schon 2 stehende Piloten, ein sitzender (der wartet noch auf seinen 3D gedruckten Sitz) und ein Techniker kommen noch dazu.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: cyrax am 12. Februar 2018, 21:08:44
Kaum will ich den ganzen Glumpatsch verkaufen (siehe Marktplatz :D ) da war plötzlich die F-5 auf dem Tisch und schon gings los.. :3:

Passung der beiden Rumpfhälften ist so lala. Die Triebwerkseinlässe müssen auch nochmal erhelblich verändert werden dass ein einigermaßen guter Übergang geschaffen werden kann! Ich habe leider nur den Revell Spachtel zur Hand... Daher war es etwas nervig das ganze zu bearbeiten.

Bin mal gespannt wie es weitergeht wenn ich die Revell Student samt verbogener Nadel nach 4 Jahren wieder reaktiviere!

(https://abload.de/img/f-5-2pmsu0.jpg)

(https://abload.de/img/f-5dtsi1.jpg)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 14. Februar 2018, 10:38:08
Dragon Horror ohne Ende,
die Decals haften kaum auf dem Untergrund,
ein BK habe ich dann mit Tamiya Tape neu Maskiert und Nachlackiert,
bei den Stammkennzeichen wäre ich aber wohl gescheitert  :D :D 8) :D :D
macht aber doch Spass , der Horrorhaushalt Lebt  :D :D :D
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Bücker181 am 14. Februar 2018, 22:41:43
Jens, die Balkenkreuzoperation ist doch gelungen!  :P

Me 262, Academy 1/72. Ist noch so ein Projekt, dass endlich mal vom Tisch sollte. Nachdem ich den ganzen Abend Decals aufgebracht hatte, hatte ich sowas von keine Lust mehr. Die rechte Fläche kommt morgen dran.

(https://abload.de/img/14xkh9.jpg) (http://abload.de/image.php?img=14xkh9.jpg)

Grüsse,
Kai
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 15. Februar 2018, 00:11:34
Moin Kai  :1:

wie ich das verstehen kann,
wenn`s nicht mehr fluppt, besser mal zur Elchjagd oder eben nur an die Luft  :D

Bin auch gerade geflüchtet, die Wäscheleine weigert sich vehement irgend eine Verbindung einzugehen, trotz sek. Kleber .....

Die kleine Schwalbe schaut echt gut aus  :P :P, die kann wohl mit der Pause leben  :D

 :winken: :winken: :winken:

Gruss Jens
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Lupus am 15. Februar 2018, 00:27:08
Wage mich mal wieder an ein Schiff...
Von Orange Hobby die Pegasus Class in 1/350.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Lupusprimus am 15. Februar 2018, 10:28:29
Die Figuren 1:16 sind fast fertig. Links der Pilot Air-Zermatt, Mitte der von DRF Luftrettung und rechts ein Techniker der DRF.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: mumm am 15. Februar 2018, 14:38:25
Bei mir ist´s derzeit was nostalgisches im Bau...

(https://abload.de/img/lackjqpdw.jpg)

Peter
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 15. Februar 2018, 15:14:52
Schicke Honda ,
 für die Zeit damals ja ein echter Dampfhammer
schön die CB 1100 mal gebaut zu sehen  :P

und bei mir iss mal wieder Klappe zu Affe tot  :D
Speedlimit nicht überschritten  :7:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: flying wing am 15. Februar 2018, 16:15:42
Sehr schön deine Ju 88.

....und sehr brav, dass du das speedlimit eingehalten hast  8o

Machst du noch einen Galeriebeitrag? Würde mich über ein paar Detailfotos freuen.

 :winken:

flying wing
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 15. Februar 2018, 16:36:03
Klar doch flying wing , die kommt auch in die Galerie,

ich warte aber mit den Bildern 1. bis das Wetter passt
2. ich mein 3Bein Stativ habe,
und , jede Ju 88/188 bekommt eine eigene Transportbox aus Styropur,
diese Dämmplatten aus dem Baumarkt, damit kann ich die gut einlagern und auch sorglos durch Deutschland schippern,
und die G6 ist so eine Diva, die läßt schon beim hinschauen Federn,
wäre ja schade wenn ich im Park Bildversuche mache, aber keine Antennen mehr drann wären  :7: :7: :7: 8)

Gruss Jens
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: bughunter am 15. Februar 2018, 19:09:40
Me 262, Academy 1/72.
Kai, die finde ich überzeugend sauber gebaut und lackiert! Die Flecken kommen richtig gut, das stelle ich mir sehr schwierig zu lackieren vor. Bisher habe ich mich um die Kits mit mehrfarbiger Tarnbemalung im Stapel gedrückt, aber eines Tages muß ich auch da ran.

Viele Grüße,
Bughunter
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Bücker181 am 15. Februar 2018, 23:16:19
@Viquell
Jens, gefällt mir sehr, die Ju  :P

mit den Wäscheleinen habe ich auch immer meine liebe Not, aber einen Hoffnungsschimmer mit dem Namen "Tamiya ca cement strong". Ich hatte es vor einiger Zeit versuchsweise mitbestellt und heute an zwei Plastikteilen ausprobiert. Hölle, das ist mal ein Teufelszeug. Klebt wirklich sofort und hält wie zementiert. Ich kann mir gut vorstellen, dass das anbringen der Antennen damit einfacher wird.

@Bughunter
Dank Dir, Frank  :winken:

So wild ist das mit den Flecken nicht. Wie ich der Sache beikomme:
-eine absolut entspannte Hand. Meine Werkbank ist leider nicht tief genug um den Arm abzulegen. Als Notlösung nehme ich das Stativ, lege ein festes Kissen drauf und nutze es als Ablage für den Ellenbogen. Die linke Hand, als Faust geformt, dient als Auflage für das rechte Handgelenk.
-Die Düsenkappe ist abgeschraubt um die Düse möglichst oft reinigen zu können. Mit der Infinity haste das Problem ja nicht (habe (noch) die Evo Silverline).
-die Farbe trage ich lasierend auf. So 4-5 mal muss ich drüber bis es passt. Damit bekommt man die Übergänge hin.

Grüsse,
Kai
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: WaltMcLeod am 16. Februar 2018, 10:54:41
Langsam nährt sich das Eichhörnchen. Der Pott ist schon längere Zeit im Styrodur gefangen, die Leitungen gelegt, Licht brennt  ... jetzt werden die Spalten Schicht für Schicht mit klar austrocknendem Acrylgel aufgefüllt (das, was hier noch weiss ist, ist am Morgen danach ... bzw. nach einigen Tagen klar) ... das dauert halt ..... am Schluss noch ein paar Schaumkronen, und die paar Rettungsboote müssen noch zu Wasser gelassen werden


(http://i357.photobucket.com/albums/oo11/waltmcleod/Titanic/MB_Titanic06_1.jpg)

(http://i357.photobucket.com/albums/oo11/waltmcleod/Titanic/MB_Titanic07.jpg)


:winken: Walter
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Marderkommandant am 16. Februar 2018, 11:29:41
Wow - toller Untergang!
Aber....wo sind die Rettungsboote? Wo steht die Kapelle? Wird noch ein Soundmodul das Lied "Nearer my God to thee"?

Nein, im Ernst, mit Schiffen habe ich nichts am Hut, aber Dein Werk gefällt mir sehr!  :klatsch:

Grüße,
Andreas
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Jensel1964 am 16. Februar 2018, 11:52:15
Ganz großartig, Walter!!!!  :respekt: :respekt: :respekt:
Jens  :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Heavensgate am 16. Februar 2018, 13:28:16
Top Arbeit Walter! Das mit dem Licht ist klasse!  :respekt:

 :winken: Jonns

Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Warlock am 16. Februar 2018, 14:04:53
Irgendwie haben es die Österreicher scheinbar mit der Titanic  ;)

Ganz große Klasse, Walter. Bin echt gespannt ob man später im Lichtschein auch Boote erkennen kann.
Besonders interessant finde ich auch den Sockel mit den alten Zeitungen. Ich glaub das muß ich irgendwann mal gnadenlos kopieren ... :D

äh ... Wenn Du das Teil in Wilnsdorf ausstellst trällerst Du aber nicht jedem Betrachter "My heart will go on" vor ?  8o
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: WaltMcLeod am 16. Februar 2018, 14:24:38
Danke .... nur wie mach ich das mitn Licht in WD ... Halle verdunkeln? Guggkasten? ....

@Dirk: Studier ich ein ... macht sich gut mit nem Dram in der Hand aufn Kirchplatz ...... (http://www.smilies.4-user.de/include/Musik/smilie_musik_083.gif) (http://www.smilies.4-user.de)


:winken: Walter
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Uwe K. am 16. Februar 2018, 16:19:44
Boah, saumäßig gut!!
In punkto Titanic macht den Österreichern kaum einer was vor.....
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: maxim am 16. Februar 2018, 17:55:34
@ Walter: sieht toll aus!

Ich würde nur vielleicht die Dampfrohre an den Schornsteinen ersetzen. Also einfach Draht statt dieser massiven Plastikdinger.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Flugwuzzi am 16. Februar 2018, 18:38:34
@Walter .... beeindruckend was du zauberst, da freue ich mich schon auf den Galeriebeitrag wenns fertig ist  :klatsch: :klatsch:

lg
Walter
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: WaltMcLeod am 16. Februar 2018, 19:37:03
... vielleicht die Dampfrohre an den Schornsteinen ersetzen. Also einfach Draht statt dieser massiven Plastikdinger.

Jungs, dat is nur so n Zwischndurchwiedereinstiegsprobedingsbums ... also just for fun .... macht mich net verlegen ... die Dampfwasdingsbums meinst Du ....  8o

 :winken: Walter
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Modell-Ostfriese am 16. Februar 2018, 23:16:20
Ich beschäftige mich derzeit mal wieder mit einer Mücke.

Ich denke mal den Piloten kann ich wohl so lassen.  :rolleyes:

(https://abload.de/img/dsc05295c3sak.jpg) (http://abload.de/image.php?img=dsc05295c3sak.jpg)

Hier hat der Gutste schon mal an seinem Arbeitsplatz platz genommen.  :3:

(https://abload.de/img/dsc05298znsti.jpg) (http://abload.de/image.php?img=dsc05298znsti.jpg)

Ist jetzt nur noch die Frage, ob es ein Standmodell oder ein In Flight Display wird.
Die zweite Frage ist, wie ich die Intakes verfeinere, die beiliegenden Plättchen sind mir zu schwach gemustert.
Ich habe noch ein feines Netzt liegen, aber ich denke mal, dass es für 144 doch zu grob ist.  :rolleyes:

Gruß Erich  :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: stu am 17. Februar 2018, 20:00:58
@ Erich..ich hab das für die F--117  in 144 verwendet:
https://shelfoddity.com/index.php?route=product/product&path=25_27&product_id=137

Da finden sich auch brauchbare Fahrwerksklappen und ein m.E. unumgängliches upgrade fürs die Cockpitrahmen

LG Thomas

(https://www.flugzeugforum.de/attachments/dsc_0645-jpg.1189339/)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Alex am 17. Februar 2018, 20:02:10
Der Hafen von HMV nimmt langsam aber sicher Formen an...  :10: das waren die ersten 53 teile von knapp über 1000. Und ja, ich beginne absichtlich mit den kleinen Sachen, da diese in der Vitrine kaum Platz einnehmen, bis das Diorama vollendet ist.

 [ You are not allowed to view attachments ]


Alex
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Modell-Ostfriese am 17. Februar 2018, 21:45:35
Danke für den Tipp Thomas!  :P
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: AnobiumPunctatum am 18. Februar 2018, 07:36:41
Schön Alex. Aber konntest Du nicht das Fahrerhaus des kleinen LKW noch ein wenig aufpeppen? :pffft: ;)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Alex am 18. Februar 2018, 10:22:50
you ain't seen nothing yet! :D

Alex
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: maxim am 18. Februar 2018, 10:26:28
Die australischen MEKO 200-Fregatten HMAS Anzac und HMAS Warramunga (Dodo Models (http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=4872:dodo-models-australische-fregatten-der-anzac-klasse-1700&catid=518:dodo-models), 1/700)

 [ You are not allowed to view attachments ]
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Modell-Ostfriese am 18. Februar 2018, 15:07:39

@stu
Zitat
@ Erich..ich hab das für die F--117  in 144 verwendet:
https://shelfoddity.com/index.php?route=product/product&path=25_27&product_id=137

Da finden sich auch brauchbare Fahrwerksklappen und ein m.E. unumgängliches upgrade fürs die Cockpitrahmen

LG Thomas

Ich habe mir dass nochmal durch den Kopf gehen lassen, mit den Ätzteilen sieht es Klasse aus, aber ich denke, ich werde
es bei ein wenig Eigenumbau belassen.
Außerdem sind die Ätzteile momentan ausverkauft.

Gruß Erich  :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: vonMackensen1914 am 18. Februar 2018, 15:21:10
auf der Werkbank,

muss jetzt grundiert werden.
(http://fs1.directupload.net/images/180218/jw5xel77.jpg) (http://www.directupload.net)
(http://fs1.directupload.net/images/180218/m7cppn97.jpg) (http://www.directupload.net)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: mumm am 18. Februar 2018, 15:37:44
Mal grob zusammengesteckt.

(https://abload.de/img/moppedf9ql2.jpg)

Peter  :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 19. Februar 2018, 20:44:20
Ganz schnell was als Fingerübung zwischen durch,
der Zoomset für die Fw 189 war Samstag in der Post  :9:
aber wie es bei mir so ist, immer gemütlich, eins nach dem anderen  :D

Der Arbeitsplatz war direkt nach der Ju 88G6 auf dem Tisch,
sollte aber dann nicht mehr so schwer werden, paar Kringel und einige Antennen... Fertsch,
dann gehts an die Fw 189 auf Skiern  :1:

aber erst noch die Düse auf die Räder stellen  :1:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Pacific Strafer am 19. Februar 2018, 21:55:05
Fertig...Tamiya's 32er Mustang.

 [ You are not allowed to view attachments ]

 [ You are not allowed to view attachments ]
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: GerhardB am 19. Februar 2018, 22:42:37
Nein das wird keine Rakete, Engine assembly für die F-105D im Maßstab 1/32.
Die erste Farbe ist soweit aufgetragen...

(http://picload.org/image/dadrooiw/7.jpg)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Bücker181 am 19. Februar 2018, 23:08:57
@Jens
Sieht gut aus! Arado 234?

Dr.I, Eduard 1:72 (nur Weekend Edition)
(https://abload.de/img/1l6p4i.jpg) (http://abload.de/image.php?img=1l6p4i.jpg)

Ein Gedanke begleitet mich schon durch den ganzen Bau: "Und der baut das als Stripdown...  8o"
Gross ist was anderes..

Grüsse,
Kai
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Scale35 am 20. Februar 2018, 05:16:42
Die Jackie ist echt cool geworden  :klatsch: . In dem Maßstab sicherlich ein ordentlicher Brummer  :P .
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 20. Februar 2018, 09:33:03
@ Bücker 131

Ja im Moment ist es noch die Arado 234  :D

Kritiken und Vorschläge zur Verschlimmbesserung sind immer Willkommen  :1: :1: :1:

 :winken: :winken: :winken:

Gruss Jens
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: eydumpfbacke am 20. Februar 2018, 10:12:19
Schöne Mäandertarnung, Jens  :P
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Skyfox am 20. Februar 2018, 10:20:19
Moin Jens

Wenn das eine "What if" wird -  :P
Sollte es die "B2-N"-Version sein (Nachtjäger), dann wohl nach Quellenlage (Kommando Bonow, 3 Maschinen zu Behelfsnachtjägern umgebaut)
keine Nachtjägerlackierung in 75/76 sondern vermutlich in den Ursprungsfarben 81/82 verblieben... :pffft:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 20. Februar 2018, 10:39:06
Moin AnD.Y.  :1:

vom Kommando Bonow weis ich, da gibt es ja auch 3 Bilder die zwar nur die Front zeigen, aber doch alles in 81/83/76,

Revell konnte sich das "What if" Camo nicht verkneifen  :D, da ich aber noch kleinere Umbauten mache, oder gemacht habe, wollte ich das Mäander haben,

aber Arado Kanzel und das Ehwige Leid  :D :D
Geschliffen , polliert , Maskiert, und erst dann feine Risse  :5: :5: :5: :5:

Gruss Jens
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Skyfox am 20. Februar 2018, 12:20:46
...alles gut – ich wollte nur wissen, was Du planst...  :D
Evtl. das Mäander noch dichter, dann hast Du den umgekehrten Flecken-Effekt.

Tipp: Die Arado-Kanzel mit Knete/Patafix o.Ä. vor dem schleifen&polieren vorsichtig ausstopfen, dann gibt's beim handling weniger Spannung im Kunststoff...
(...funktioniert Perfekt – habe ich erst kürzlich ausprobiert...  :pffft:)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 20. Februar 2018, 12:38:09
ich habe seid der Ju 88 C8 Patafixorgie alle Kanzeln mit Patafix gefüllt, aber die Arado will nicht so wie ich  :7:,
schon der erste BB vor 4 Jahren, auch Arado Nachtigall,  war mit den Problemen behaftet  :pffft:
die Bomberversion ist dann sauber über die Bühne gegangen, ist aber auch schon 2 Jahre her,
meinen Schusselpranken fehlt halt doch das Feingefühl,
kann man wohl auch beim Brushen erkennen,
früher habe ich die Gun sensibler führen können .....,
wat soll´s , ich hab meinen Spass, das isses doch was Zählt  :D
und fast genau so wichtig, mein Tabakkonsum reduziert sicherheblich  :1:

Und okay, dann geh ich nochmal mit 76 drann , dann wird es dichter , Danke  :1:

 :winken: :winken: :winken:

Gruss Jens
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 20. Februar 2018, 14:47:55
Line für Linie überlackiert,
Gut das ich heute noch nicht soviel Kaffee hatte  :7:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Claas am 20. Februar 2018, 15:13:07
Polo 86c 2F von BS-Design / Rückspiegel 1:25
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Warlock am 20. Februar 2018, 16:48:05
Interessant  8o
Sind das komplette Kits oder brauchst man noch irgendeinen Kits um Kleinteile/Reifen zu ergänzen ? Wie sieht es mit Scheiben aus ? Do-it-your-self oder wird was mitgeliefert ? Wie würdest Du die Qualität beurteilen ?
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Claas am 20. Februar 2018, 17:03:02
Hallo Warlock!

Also... Der Hersteller fertigt nur kleine Serien an. Eigentlich sind die Modelle für Slotcars gedacht, aber er fertigt auch Zubehör / komplette Bausätze für Standmodelle her. Qualität ist leider nicht so gut. Die Basis ist Wellaform, Gravierungen passen nicht und alles ungenau. Leider! Fensterscheiben gibt es als Vakuumgezogen dazu.

Ich hatte mir die Basis (Karosserie) über den Shop bestellt. Auf Nachfrage konnte ich dann noch die Innenausstattung, Bodenplatte, Reifen/Räder bestellen.

Als Anhang mal ein Bild von einem anderen Modell des selben Herstellers, wo man sehr gut die Ausgangsbasis des gelieferten Modells sieht.

http://shop.bsd-online.com/

Sorry falls es zu sehr OT wurde !

 :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Warlock am 20. Februar 2018, 17:07:31
Ui - das sieht dann eher nicht nach einem Spaßprojekt aus  8o
Schade, die Fahrzeugpalette ist definitiv interessant  :P
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Claas am 20. Februar 2018, 17:13:38
Ja... Spaß sieht anders aus!  :2:

Hätte mich nicht mein bester Freund gefragt, ob ich ihm das Modell bauen könnte, hätte ich es nie gemacht!

Möchte nicht wissen, wieviele Stunden ich mit schleifen und spachteln an dem Modell bisher verbracht habe und es kommen immer wieder Stellen zum Vorschein, die erst jetzt duch das brushen sichtbar werden, wo ich nochmals hätte ran müßen...

Das einzig gute ist, ich brauch beim brushen nicht zuviel auf die Farbgebung achten... Alles einheitlich...  :D

  :winken:

PS: Es gibt noch einen anderen Hersteller, der fertigt in 1:18. Aber leider sehr teuer!
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Mardermann am 20. Februar 2018, 22:05:59
Hey, Polo 86c gibt's als Modell(Komponenten). Da könnte ich glatt unseren frisch geTÜVten 27 Jahre alten DDR-Polo nachbauen.
Gruß, Didi
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Scale35 am 21. Februar 2018, 05:23:37
Eigentlich sind die Modelle für Slotcars gedacht ...
Da habe ich doch gerade Slotcars gelesen und muss spontan an meine Baustelle denken  :pffft: .

 [ You are not allowed to view attachments ]

Werden soll es dann mal so einer  :D .

https://commons.m.wikimedia.org/wiki/File:NSU_TT_am_1975-07-13_15.17_h.jpg
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 21. Februar 2018, 15:55:31
ein Mäander wie ich es haben wollte  :1: :1: :1: :1:
und Radar nicht von Master, sondern für 10 Cent aus 0,6er Kanülen  :D

Dazu noch Abdeckungen für die Radarhalterung zur Kabiene,
bei Tempo 800 wären die Löcher sicher störend  :7: :7:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: flying wing am 21. Februar 2018, 17:20:08
boah,

sieht sehr gut aus, deine Arado 234 :winken:

 :winken:

flying wing
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: GerhardB am 21. Februar 2018, 22:16:15
Weitere Aufgabe dieses Jahr Airfix Me262A-1A in 1/72.
Trotz bekannter Schwachpunkte ein sehr guter Bausatz bisher  :P

(http://picload.org/image/dadoloda/bilderaneinanderreihen.jpg)

Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Bücker181 am 22. Februar 2018, 00:57:05
@Jens
Man, sieht super aus die 234!  :P

@Gerhard
Interessant die Airfix 262 so im Rohbauzustand zu sehen. Eigentlich wollte ich eben diese bauen, war aber leider nicht lieferbar, weshalb ich auf die Academy ausgewichen bin. Was Airfix definitiv besser gelöst hat, ist der Übergang von Fläche auf Triebwerk. Bei Academy ist der vordere Übergang bis zur ersten Gravur an der Fläche mit dran. Gepaart mit Passungsproblemen ist das ganz doof zu schleifen.

Grüsse,
Kai
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: vonMackensen1914 am 22. Februar 2018, 10:08:02
@Gerhard

Wie ist die me?
Hat deine auch verZug an den Rädern und den Flügeln?
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Frank74 am 22. Februar 2018, 13:30:27
@ Claas

meinen Respekt, dass du das wirklich baust. Vorbild und Modell passen jetzt nicht wirklich zusammen ;(

Dass es immer noch Leute gibt, die sich den BS antun. Auch wenn es nix anderes gibt würde ich mir das nicht ins Haus holen.

Frank
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Claas am 22. Februar 2018, 15:40:16
Ja Frank74... Hinterher ist man immer schlauer! Nun versuche ich das Beste daraus zu machen.  :(
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: GerhardB am 22. Februar 2018, 15:57:45
@ vonMackensen1914

An den Rädern/Flügeln ist kein Verzug/sonstiges zu erkennen, alles saubere Qualität  :P
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Frankzett am 22. Februar 2018, 18:17:02
Toll, diese Arado! Mäandertarnungen finde ich sowieso klasse :P.
Die Mäander reichten ja oft in die Lackierung der Unterseite hinein, ich würde das eventuell noch etwas mehr definieren, also die Mäander weiter ins schwarz reichen lassen. Der Kontrast mit dem Schwarz und der unvermeidbaren Vernebelung mit hellgrau, ganz knapp über die Farbgrenze hinweg wirkt - finde ich - etwas ungünstig.

Da bin ich schon mal gespannt auf die Einfassung der Gläser und die Farbabplatzer an der Vernietung drumherum - ich bin gespannt.

Viele Grüße
Frank
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 22. Februar 2018, 19:29:43
Moin Frankzett   :1:

Ich muß dich enttäuschen, das Mäander ist  mit dem Schwarz abgegrenzt worden,
ich habe das heute frei Hand nachgezogen
Das Dach mache ich mit den Decals von Revell, die sind gut zu verarbeiten, und wie ich finde, auch gut gemacht  :1:
was mich etwas nervt, jede Nr. muß man suchen , selbst Booster oder Zusatztank sind auf dem Decalsbogen in Folge Nummeriert  8)

 :winken: :winken: :winken:

Gruss Jens
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Lupusprimus am 22. Februar 2018, 23:31:00
23 neue Leute zum NebendemHubschrauberstehen (zum besseren Verständnis der Naturgröße der fliegenden Modelle bei Ausstellungen und Messen). Zum größten Teil gescratcht.
Der sitzende Pilot ist 1:18, links hinten die 1:24, davor 1:32, rechts 1:35. In diesen Größen gibt es kaum brauchbares (stehendes) fliegendes oder technisches Personal als Figuren.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Frankzett am 23. Februar 2018, 09:13:46
@ Viquell
...Oder eben so; tja bei Luftwaffetarnungen lernt man nie aus ...
Mit den Decals für die Verglasung hat sich Revell mal wirklich was gedacht. Bei der Arado ist die Verglasung, finde ich, das schwierigste Gestaltungsdetail.

Viele Grüße
Frank
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Frank74 am 23. Februar 2018, 13:23:01
Ja Frank74... Hinterher ist man immer schlauer! Nun versuche ich das Beste daraus zu machen.  :(

ich war halt schon oft versucht (wegen dem Vorbild) mir auch schon das ein oder andere Modell vom BS zu holen. Aber dafür war mir immer mein Geld zu teuer.
Deswegen auch  :respekt: dass du den baust. man erkennt nachher immerhin, dass es ein 3er Polo ist.

BBS Felgen gibt es passende: http://www.scaleproduction.de/product_info.php?info=p2088_16--bbs-rs.html (http://www.scaleproduction.de/product_info.php?info=p2088_16--bbs-rs.html)

Frank
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Claas am 23. Februar 2018, 13:34:06
Hallo Frank!

Genau den Felgensatz habe ich hier liegen!  :D

Danke! Wenn der Polo fertig ist, werde ich noch ein paar Bilder dazu beisteuern.

 :winken:
Titel: Fokker D VII Zielgerade
Beitrag von: Marderkommandant am 24. Februar 2018, 11:06:13
So, mal eine "Wasserstandsmeldung".
Es fehlt noch die Verspannung, das 2. MG, die Heckflosse, Steuerseile etc. - aber man kann schon was erkennen.
Ich habe auch noch ein Bild vom Bau des Innenlebens, die Seite, habe ich mit Streben aus Stahl versehen, den Aufkleber mit der Lozengetarnung habe ich mit weißer, stark verdünnter Ölfarbe bemalt und mit einem Borstenpinsel nachbearbeitet.
Der Propeller ist freihändig mit dem Pinsel gemalt. Ist O.K. so, oder?
Was mein Ihr? Wie geht das besser? ohne gleich aus Holz zu schnitzen - das trau' ich mich noch nicht...  ;)

Beste Wochenendgrüße,
Andreas

P.S. Aus mir wird nie, niemals, ein Fotograf...  ?(
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: GerhardB am 26. Februar 2018, 00:17:35
Ein Mix aus Resin Verlinden, quickboost, PE-Teile Eduard, Plastik Trumpeter für das F-105D 1/32er C´pit.
D gibt es leider nicht mehr von Eduard, nur noch G  :5: Die Seitenwände links/rechts passen... Null.
Alles noch nicht Final für den Einbau, bisher auf einem guten Wege  :winken:

(http://picload.org/image/daarlgcw/8.jpg)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: GerhardB am 26. Februar 2018, 23:42:03
Papier-Zimmerit ist doch eine ziemlich feine Angelegenheit.
Meine ersten Gehversuche sind gemeistert  :P
Tamiya "Elefant" im Maßstab 1/48.
Da kommt demnächst Nachschub, das ist sicher.

(http://picload.org/image/daaaircw/4.jpg)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: toty7584 am 27. Februar 2018, 01:33:20
Sieht super aus
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Scale35 am 27. Februar 2018, 08:24:56
@Marderkommandant,
also mir gefällt der Flieger schon sehr. Den Propeller hast Du auch super hinbekommen, die Maserung kommt prima durch und auch das Cockpit weiß zu gefallen  :P .
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: mumm am 27. Februar 2018, 09:08:07
Sehe ich genauso wie Scale, Andreas, für mich sieht der Prop sehr gut aus.
Würdest du vielleicht noch verraten wie genau du´s gemacht hast?

Bin schon gespantn auf die Galeriebilder...

Peter  :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 01. März 2018, 11:32:44
Arado 234 B7/R5 der 12./NJG1 im Versuchsverband bei SEL Pforzheim, Stationiert April 1946 in Böblingen
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Mardermann am 01. März 2018, 13:30:16
Hallo,
Ich freue mich eigentlich immer auf den Winter, dann habe ich Lust und Zeit zum basteln. Aber diesmal ist alles anders. Weder das eine noch das andere. Mit dem Marder bin ich schon auf einer Ausstellung im Herbst angefangen. Doch letztens ergab es sich mal, an das AGDUS zu gehen. Das gibt es in Resin von MENG. Kostet über 20€, ist schon happig für 3g Resin. Aber die Qualität geht in Ordnung. Die Teile sind zwar für den Leopard 2, aber die Komponenten passen auch an einem Marder. Nur die Anbringung ändern.
(http://up.picr.de/31972109mw.jpg)

(http://up.picr.de/31972076rj.jpg)

Gruß,
Didi
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Martin. am 01. März 2018, 16:08:21

Cooles Projekt mit dem Marder  :P

Gruß
Martin

Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Marderkommandant am 03. März 2018, 18:40:53
Danke Herr Kommandant der Stadtwache und auch Dir Scale 35.

Den Propeller habe ich mit Farben aus dem "Wood & Leather" Farbset von Vallejo Freihand gepinselt.
Erst vollflächig mit "matt earth" und dann - das war ...knifflig... - Frei Hand mit einem 5/0 er Pinsel "Wood grain" aufgetragen. Dieses "Wood grain" ist phänomenal! ein wenig transparent, lässt es sich ausgezeichnet verarbeiten.
Darüber habe ich dann durchsichtiges Gelb von Tamiya gepinselt, was eine schöne Lackierung suggeriert.

Entschuldigt, dass ich mich erst jetzt melde, aber ich war diese Woche in Baumholder...

Beste Grüße vom allmählich wieder auftauenden,
Andreas :1:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: RLHDLW am 04. März 2018, 11:58:11
Amodelmania...
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: RLHDLW am 04. März 2018, 12:06:45
Amodel Avanti Interieur, standesgemäß mit viel Nussbaum - Schade, man wird davon später nicht mehr so viel sehen
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Marderkommandant am 04. März 2018, 15:18:35
Schickes Interieur!  :1:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: HI-Lok am 04. März 2018, 16:37:32
Sauber Burkhard Deine Amodelmania  :klatsch:
Bei der Avanti fehlen die Gurte... :pffft:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Alex am 04. März 2018, 17:00:04
Kannst die Piaggio 180 auch als Drohne bauen, da brauchst Du auch das Interieur nicht mehr machen!   :pffft:

Alex
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: RLHDLW am 04. März 2018, 17:29:18
Sauber Burkhard Deine Amodelmania  :klatsch:
Bei der Avanti fehlen die Gurte... :pffft:

Gurte werden überbewertet  X(
Aber ich sehe noch ein paar Grate...
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: GerhardB am 04. März 2018, 19:04:23
Was seltenes jetzt und damals,  ZIS-30 von Hobby Boss im Maßstab 1/35, nicht größer als eine Kippenschachtel...

(http://picload.org/image/daorcllr/2.jpg)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: doom99 am 04. März 2018, 20:37:35
Was für n Zufall Gerhard, auch ich habe die gerade im Bau.

(http://up.picr.de/32005006su.jpg)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: IchBins am 04. März 2018, 21:15:58
Von wegen selten also  :P :D
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: GerhardB am 05. März 2018, 11:38:17
Coole Sache Martin  :P
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Russfinger am 05. März 2018, 12:49:50
Darf mich dem allgemeinen Lob gern anschließen. Toll!

Zitat
Aber ich sehe noch ein paar Grate...

Was ihr alles seht :3: Ich finde die Avanti jedenfalls seeeehr gelungen.

 :winken:

Russie
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Wolf am 06. März 2018, 23:29:09
Bin derzeit an der Airfix 262 dran. Zuerst Alclad, dann die Bereiche in Dunkelgrün wo eigentlich gespachtelt war als Schattierung und anschließend erste dünne Schicht RLM 82 drauf.

(https://abload.de/img/262b2iu9q.jpg)
Nach dem ersten 82er Durchgang sieht es jetzt so aus

(https://abload.de/img/262afhu9j.jpg)

Später folgt noch RLM 83 und dann wird alles hamonisiert
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Scale35 am 07. März 2018, 05:16:17
Wieder ein feines Händchen als Grundlage, für einer mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit, fantastischen Lackierung  :klatsch: . Mit welcher Düsengröße schattierst Du denn die Pannellines vor?

Ich warte gespannt der Dinge die da noch geschehen  :pffft: .
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: hakkikt am 07. März 2018, 08:16:36
Wolf, seh ich das richtig, daß du die meisten Oberflächengravierungen zugespachtelt hast (wie im Original)? Dunklen Spachtel darzustellen würd ja sonst wenig Sinn machen?
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Wolf am 07. März 2018, 08:44:28
Zugespachtelt nicht direkt. Sie sind stark mit Farbe gefüllt und verschliffen. So ahnt man dass da noch was ist aber es wirkt nicht zu steril am Modell.

Technisch sicherlich nicht ganz korrekt ist es mehr ein modellbauerischer Kniff/Kompromiss um das Modell im kleinen Maßstab dem Original anzunähern aber es auch lebhaft zu halten.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Hans am 07. März 2018, 12:10:08
Also, was die Spachtelei anbelangt: Die Me 262 war aus Flugzeugalu. Das hat eine "natürliche" Korrosionsschutzschicht durch hachdünne Oxidation der Oberfläche. Wird das Alu aber gebogen/gekantet oder benietet, platzt diese Schicht ab. Deshalb hat man damals alle Kontaktflächen und "beschädigte" Stellen mit der Hand (!) mit Farbe bestrichen. Teilweise vor der Montage, teilweise nachher. Bei der Müncherner 262 ist dies deutlich zu sehen. Der Farbton war grau bis grün. Bei den letzten absoluten Sparversionen war der Decklack von vorher vorgeschriebenen 2 Schichten auf 1 dünne Schicht reduziert - ausser bei Stoffteilen und bei Stahlteilen. Zudem war das ganze nur mit einer Farbe ausgeführt, wahrscheinlich das Dunkelgrün der 80er-Reihe. Gespachtelt im Sinne von Glättung = mehr Speed wurde nicht.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Hans am 09. März 2018, 22:28:00
Ich habs schon mal berichtet, ich arbeite an einer VW-Flotte in 1/87: Alle VW-Busse vom T1 bis zum T5, die ich als Dienstwagen hatte plus alle die ich selber hatte oder habe. Ich warte da nur noch auf geätzte Scheibenwischer, dann kann ich die vorstellen. War gar nicht so einfach wie man denken könnte - noch dazu hat es gedauert, bis ich mich von den 1/72er-Flugzeugansprüchen der genauen Versionen und deren Merkmalen gelöst hatte.
Um bis zu den Scheibenwischern nicht arbeitslos zu sein, ergänze ich das Ganze noch um die beiden Käfer BJ 66 und BJ 68 sowie die beiden Beetles, die sich in meiner Verfügung befanden/befinden. Das Theater mit den Versionen ist hier noch schlimmer, es gibt kaum einen "richtigen" Käfer in HO, von eklatanten Formfehlern bis zur Null-Detaillierung ist da alles zu finden. So, nun zum heutigen Detail: Der Käfer BJ 68 wird aus einem 1300er Käfer von Wiking rückgebaut. Der Wiking-Käfer besteht aus Karosserie, Bodenblech, Rädern, Verglasung. Letztere in dunkelbraun-transparent damit man die Leere nicht sieht.

Einem alten Modellbauer zuckt da nicht mal die Wimper. Er baut sich eine Tiefziehkiste und ab gehts. Von wegen. Es hakte natürlcih hier und da und dort und es brauchte etliche Versuche. Tiefziehmaterial ist o,3 mm PVC vom Architekturmodellbau. Die Kiste ist von Bösner, das Lochblech wieder vom Architekturmodellbau, der Staubsauger ist von Rowenta.

Die Originalverglasung wurde mit Epoxy ausgefüllt und etwas höhergelegt. Auf dem Lochblech fixiert mit Superkleber (unten ist ein Hölzchen drunter, da macht das nix). Beim nächsten Objekt kommen Messingstifte rein um ins Blech gesteckt zu werden. Aufheizen mit Heissluftmaschine von Proxxon.

Ich weiss nich nicht, ob ich zufrieden bin, deshalb kein Bild vom Ergebnis. Soll nur den Aufbau zeigen. Vielleicht ist bei dieser Objektgrösse die gute Mutterform mit Papa-Stempel doch besser.

H
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 11. März 2018, 08:00:34
Maßstab 1:48 ca. 320 Teile
Bauberichten zufolge eine leichte Übung  :D :D :D :D :D

Dann mal schauen, heute ist ja Sonntag  :1:

 :winken: :winken: :winken:

Gruss Jens
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: mumm am 11. März 2018, 08:02:22
Jens, hälst du das für fair?... ;(
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Russfinger am 11. März 2018, 08:52:27
Gut. In dem Kochtopf befindet sich Gulaschsuppe. Und was die Ührchen und Zeigerchen bedeuten, kriege ich auch noch raus. Mutmaßlich eine Waschmaschine.

 :winken:

Russie
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: eydumpfbacke am 11. März 2018, 09:12:15
Das sind die temperaturanzeigen für die Gulaschkanone, Russie :7:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 11. März 2018, 09:34:10
Okay Russi , Waschmaschine fast Richtig, Quirl auf dem Dach  :P

Gulaschsuppe, mhhh fast richtig, Borschtsch wäre richtiger

Kamow Ka 27 von Hobby Boss mit den Ätzteilen von BrenGun
und kleinen Umbauten, da der Kochtopf weder bei Hobby Boss noch bei Bren Gun zu finden ist,
Aussen werden natürlich dann auch noch manche Details versucht ....

aber nu wieder Sonntagsbaupflicht  :winken: :winken: :winken: :winken: :winken: :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Tkaner am 11. März 2018, 22:05:27
Hallo, nach langer Zeit noch  mal was neues.
Revell Viper MK1 komplett neu graviert. Bin mal gespannt wie sie wird.
(http://fs1.directupload.net/images/180311/2si7hkno.jpg) (http://www.directupload.net)

(http://fs1.directupload.net/images/180311/8ga4fx6u.jpg) (http://www.directupload.net)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Tkaner am 11. März 2018, 22:19:08
Letztes Projekt Special Hobby Yak 3 in 1:32. ein schöner Bausatz mit einigen Hürden.
(http://fs5.directupload.net/images/180311/ebkxuthi.jpg) (http://www.directupload.net)
(http://fs1.directupload.net/images/180311/8ub4q38b.jpg) (http://www.directupload.net)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Dubz am 12. März 2018, 00:31:03
Aktuelles Projekt.

(https://lychee.indee.de/uploads/big/29df3db8d75d2023550c62e4c3230a21.jpg)

(https://lychee.indee.de/uploads/medium/94c166eee766109d373ac5aea2672e7d.jpg)

Gruss,

Dirk
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Starfighter am 12. März 2018, 09:47:23
Langsam aber sicher geht es mit meiner 1/32er Viking weiter. Schon ein bisschen größer als sein 1/72er Pendant, das Ding! :D

(https://abload.de/img/img_3779hdsrb.jpg)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: jacobm am 12. März 2018, 10:38:35
Aktueller Stand meines SPz PUMA Bau's von Y-Modelle im Maßstab 1:72. Ein paar Details ergänzt und grundiert in Black and White...
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Marderkommandant am 12. März 2018, 10:39:46
Der Puma sieht absolut Spitze aus!
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Koffeinfliege am 12. März 2018, 11:33:49
Tolle Projekte habt ihr da am Start! :P

Da ist aber ne Menge Scratch am Sternenzerstörer. 8o
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: jacobm am 12. März 2018, 12:16:36
Der Puma sieht absolut Spitze aus!

Danke dir!

Gruß
Marcus :V:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Martin. am 12. März 2018, 12:23:22

Ich finde den Puma auch jetzt schon sehr gelungen, deine 1:72 Modelle sind immer der Hammer!
Freu mich auf den Galerie Beitrag

Gruß
Martin
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: jacobm am 12. März 2018, 13:52:27

Ich finde den Puma auch jetzt schon sehr gelungen, deine 1:72 Modelle sind immer der Hammer!
Freu mich auf den Galerie Beitrag

Gruß
Martin

Vielen Dank Martin. Bin schon ganz rot im Gesicht bei den netten Worten....  ;)

Gruß
Marcus :V:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 13. März 2018, 10:56:56
Das ist mal ein echter Spass, aber auch Bewegungsterrorpie  :7:
so oft bin ich noch nie auf den Knien um und unter den Schreibtisch  :7: :7: :7:

Heiliger Bimbam, hat dat Vögelchen Kleinteile  8o 8o 8o 8o
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: jacobm am 15. März 2018, 19:47:49
Jetzt is er grün...  :D

Gruß
Marcus :V:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Peter76 am 16. März 2018, 10:03:16
Hallo,

wollte euch mal Bilder meiner Kinetic F-16B zeigen.
Die Deals sind Daco

(https://abload.de/img/20180315_092258masoe.jpg)

(https://abload.de/img/20180315_0923145usxu.jpg)

Viele Grüße

Peter

Edith: Rechtschreibfehler ausgebessert - Danke Floppar!
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: mumm am 16. März 2018, 10:05:06
Schicke F16

Peter  :klatsch:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Floppar am 16. März 2018, 10:10:29
Sehr schicke F-16.

**Klugscheißermodus on**
Kinetic wird mit "c" geschrieben  :D
**Klugscheißermodus off**
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: VoodooRacer am 16. März 2018, 10:56:34
Momentan bin ich mit der 15cm Feldhaubitze 1913/02 im Maßstab 1/72 beschäftigt....

Die Haubitze ist soweit fertig (bis auf Verschmutzung), so dass ich mich hier mit dem passenden Diorama beschäftige...

Danach kommen noch die Figuren von Munich zum Einsatz...

Der Erste Weltkrieg lässt mich momentan leider nicht mehr los... :rolleyes:

Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Martin. am 16. März 2018, 11:09:51

@ jacobm: schön das du uns mit dem Puma auf dem laufenden hältst.


@ VoodooRacer: das Diorama sieht sehr gut aus!

Gruß
Martin
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 16. März 2018, 13:26:44
@ Peter , Hammer Decals auf der F 16  :P/ schein aber auch ein Kit mit viel Nacharbeit zu sein  8o

Ich habs auf die Zielgerade geschafft, echt ungewöhnlich viel arbeit, allein der Rotorkopf hat mehr Teile, wie ein Durchschnitts Cockpit eine Props , gleich wieviele Motoren  :D :D :D


Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Angel am 16. März 2018, 13:39:13
Habe mich vertan, Beitrag bitte löschen. Danke
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Uwe K. am 16. März 2018, 22:12:46
Sehr toll das WK I - Dio. Freue mich auf die Vortschritte.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 19. März 2018, 17:49:07
Spezial Hobby Bücker 181 "Panzerknacker"

Schöner Shortrun Kit, da gönne ich mir sicher noch einige als Fingerübung  :1:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: mumm am 19. März 2018, 18:25:09
Ist das die in 1:32, Jens?
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 19. März 2018, 18:34:17
Moin mumm  :1:


nein der 48er  Kit von SH,
ist ganz nett zu bauen  :1:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: mumm am 20. März 2018, 11:47:43
Danke, Jens  :P

Ok, noch ein bißchen Arbeit an der Base, ein paar Leitungen dazu und mein erster Tarnkappenflieger ist auch endlich durch.... :D
(https://abload.de/img/tarnkappe2qzu8g.jpg)

Peter  :pffft:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Floppar am 20. März 2018, 11:54:20
Da fehlt aber defintiv noch die Einstiegsleiter ;)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: mumm am 20. März 2018, 11:56:44
Stimmt, jetzt wo du´s sagst.... :D
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Peter76 am 22. März 2018, 11:59:02
Servus,

hab eine Pause bei der F-16 gebraucht und habe die MIG-3 von Trumpeter ib 1/48 angefangen.
Wird aus dem Kasten gebaut und nur mit "Hausmitteln" und Resten verfeinert.

(https://abload.de/img/fzsjb.jpg)

Grüße
Peter

Edith: Rechtschreibfehler ausgebessert
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: VoodooRacer am 24. März 2018, 13:05:52
Einen separaten Thread aufzumachen, lohnt nicht, als gebe ich hier mal einige Einblicke...

Das Dio ist soweit fertig, so dass ich mich nur noch mit den passenden Figuren auseinander setzen muss...

Zu sehen: Germanias 15cm Feldhaubitze 1913/02 (lang) im Maßstab 1/72. Geplant ist, Figuren von Munich zu verwenden. Passen meiner Meinung nach hervorragend zur Haubitze. Als Inspiration diente mir hier das vorliegende Originalbild (Quelle: Wikipedia)...

Bitte nur zwei Bilder je Beitrag und nur Bilder an denen ihr das Copyright habt, auf den MB-Server laden
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: mumm am 24. März 2018, 13:23:23
Sehr schön gemacht, das Haubitzendio..., freue mich schon auf die Galeriefoto´s!

Aber:
Dieser Thread ist dafür gedacht, dass Ihr eure Projekte zeigen könnt, an denen Ihr derzeit baut. Dafür reichen 1 bis 2 Bilder mehr als aus.

Da wird´s Mecker aus der Chefetage geben...
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Marco Saupe am 24. März 2018, 19:24:45
Einfaches Rätsel, was ist das für ein Kit?  8)

(http://www.marcosaupe.de/images/wip/WipRaten1.jpg)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 25. März 2018, 17:49:04
Durch den BB von Floppar zum L 29 Delphin hab ich mir den am Wochenende schnell mal auf den Tisch genommen,
ich wollte was silbernes   :D  Alclad in der Nase , Universalverdünner in den Poren  :D :D :D
so schön wie der in der Schachtel einen auch anlächelt, solcher "Schrott" ist es dann beim Bau  :5:

Sinkstellen an Rumpf, Leitwerk,Zusatztanks und den Tragflächen, macht sich echt gut bei Metalfinish  :12:
die Kanzel geschlossen ist dann fast ein Eigenbau der Sektion  :5:
das Teil ist einfach zu schmal für die Option  :5:
schade das nur 2 Bilder erlaubt sind ...
Für alle Mängel wären 30 wohl noch zu wenig  :12:
das Rahmenteil zwischen den Kanzeln braucht dann etwas Evergreen noch Oben....
Für 2 Tage Arbeit doch etwas viel verlangt ...., denn zum Schluss noch eine kleiner Panne bei den Farben selbst
die Bremmsklappen waren zum trocknen fixiert, lagen schon seid gestern gegen 3 Uhr ....
perfektes finish , bis ich sie in die Hand bekommen hatte  :D
trotz Klarlack von Alclad und Decklack von Gunze Mr. Fingerabdrücke ...
also schnell schleifen, Spachteln , Schwarz Filler von Alclad
nu lieschen die Dinger wieder am Schreibtisch zum trocknen ......
AMK oder Ableger , das werd ich in Zukunft mehr als überdenken, die MiG 25 von denen soll ja auch mehr das Sorgenkind als der Bausatz sein ...
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Floppar am 25. März 2018, 18:25:46
Sieht doch gut aus und kann über deine Probleme so überhaupt nicht berichten.
Ich hatte Rumpf zwar auch Sinkstellen, aber es waren nur zwei sehr Kleine.
Bezüglich des Cockpits kann ich da leider nichts sagen, weil ich meine offen bauen werden.

Was die MiG-31 angeht (AMK hat keine MiG-25), hört man über diesen Bausatz definitiv nur gute Sachen bzw. kenn ich welche die diese schon gebaut haben und keine Probleme hatten.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: mumm am 25. März 2018, 18:30:42
Ok, geschloßenes Cockpit ist eine Herausvorderung bei der L-29, aber sonst ist bei meiner auch nur eine kleine Sinkstelle am Rumpf, sonst alles ok.
Die Trennscheibe zwischen den Sitzen war bei mir aber auch doof...

Peter  :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 25. März 2018, 18:45:39
Danke Sören, MiG 31 , mit den modernen Dingern hab ichs echt nicht,
aber mancher Kollege, im Netz, beklagt eben auch da Sinkstellen und Passprobleme bei den Flächen .....
aber die Delphin war für das Wochenende echt ne Herausforderung, ev. waren die Sinkstellen nur AMK spezifisch, ich hatte den Kit ja 2015 in Cheb gekauft,
könnte sein , das Edu da auf Qualität wert legt ......
@mumm, das Fensterchen hab ich aus 2 Stücken einer Gunze Farbverpackung geschnitten und mit Evergren von innen dann verbunden....
geht bei dem ganzen Ärger aber unter
Und , die Sinkstellen hätten mich kaum interessiert, aber beim Metalfinish sieht man jeden Furtz im Fenster,
und wenn dann das Schleifen beginnt, dann ist es eben bei Metal eine Geschichte die auch mal 4 Wochenenden verlangen könnte ....
Sinkstellen entstehen ja immer dann , wenn der Gußast zu früh aus der Form gezogen wird, das Material sollte etwas Zeit zum aushärten bekommen,
AMK war in der Erstauflage wohl genau so stürmisch wie ich bei der Wahl meiner Modelle  :D :D :D :D
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Floppar am 25. März 2018, 18:46:53
Ja die Scheibe zwischen den beiden Cockpits ist echt alles andere als super gelöst.... :rolleyes:
Ich müsste mal bei meinem AMK Kit gucken wie dort die Sinkstellen etc sind, aber bei der Eduard Auflage waren es wie gesagt wirklich nur zwei kleine am Rumpf.
An den Flügeln etc war zum Glück nix.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Scale35 am 25. März 2018, 22:32:59
@VoodooRacer,
tolle Geschichte gut umgesetzt, leider bist jetzt Deine Vorlage nicht mehr zu sehen  :pffft: .

Was hast Du denn für Material beim Bunker verwendet? Ist der aus dem Vollen geschnitzt?
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: f1-bauer am 26. März 2018, 11:20:28
@marco: 1/20 Tamiya F189 ?
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: mumm am 26. März 2018, 15:15:00
Mit ohne Worte...

(https://abload.de/img/gene95ubx.jpg)

Peter  :D
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Floppar am 26. März 2018, 15:15:54
Haha :)
Sehr cool!
Wo gibts denn solche Figuren?
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: mumm am 26. März 2018, 15:21:52
Die gibt´s in diversen Ausführungen bei Retrokit (https://retrokitonline.net/product/50-shapes-of-bananaaas), diesen hier habe ich gestern aus Lingen mitgebracht.

Peter  :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Floppar am 26. März 2018, 15:25:04
Figuren malen ist zwar überhaupt nicht meins, aber die Dinger sehen echt cool aus.  :D
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: mumm am 26. März 2018, 15:29:18
Ich denke hier geht´s mit dem Bemalen gut, Gelb über alles und ein paar Details...
Muss ja nicht lebensecht aussehen... :6:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Floppar am 26. März 2018, 15:30:08
Nee stimmt :3:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Marco Saupe am 26. März 2018, 16:54:45
@marco: 1/20 Tamiya F189 ?
Richtiger Hersteller, falsches Jahr, falscher Masstab ;)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Scale35 am 26. März 2018, 17:46:58
Ich konnte nicht widerstehen, der muss einfach gebaut werden  :7: .

(http://www.repage2.de/memberdata/scale35/RevMon37FordPickupBoxart.jpg)

(http://www.repage2.de/memberdata/scale35/RevMon37FordPickupChassis1.jpg)

Chassis fertig zum lackieren  :winken: .
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Lupus am 26. März 2018, 22:00:42
@mumm
Peter, die Kleinen sind richtig geil.  :3:
Habe auch noch ein paar daheim, sind immer mal wieder eine kleine Auflockerung für zwischendurch.  :D



Ich habe noch etwas weiter an meinen Wellen experimentiert.  :D :mariinee:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: f1-bauer am 27. März 2018, 12:31:26
@Marco: stimmt, die Dämpferfedern und die Details der Bremsen sehen zu knackig aus für 1/20. Außerdem hast Du den 1/20er ja schon 2010 gebaut.
Dann kann es nur noch der 1/12er Tamiya F190 sein.

Ist ja irre, was da in der Bucht und bei Amazon für den Kit für Tarife aufgerufen werden  8o

@Lupus: der Sardinenköpfer sieht scharf aus, besonders die "Welle"  :klatsch:

Gruß
Jürgen  :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Hajo L. am 27. März 2018, 13:06:09
Tolle Pegasus! Bin auf das fertige Modell sehr gespannt!


HAJO
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: WaltMcLeod am 27. März 2018, 13:12:21
@Peter: Die sind ja ultrageil ......  :7: hier alle verfügbaren: https://retrokitonline.net/page/1?s=Banana&post_type=product

:winken: Walter
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: mumm am 27. März 2018, 15:00:56
Find ich auch, Walter, immer wenn ich die Burschen irgendwo entdecke kommen welche mit nach Hause...
Diesen hier wird meine Nichte bekommen, mit ihr war ich letztes Jahr bei KISS... :6:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Scale35 am 27. März 2018, 17:02:24
So noch mal eben die freie Zeit genutzt ...

(http://www.repage2.de/memberdata/scale35/RevMon37FordPickupDryfitting1.jpg)

(http://www.repage2.de/memberdata/scale35/RevMon37FordPickupDryfitting2.jpg)

Passt ganz gut der Bursche, hatte ich schon anderes drüber gelesen aber der macht richtig Spaß  :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Marco Saupe am 27. März 2018, 18:30:54
Dann kann es nur noch der 1/12er Tamiya F190 sein.
Korrekt  8)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: b.l.stryker am 28. März 2018, 08:02:41
Bei mir hat sich ne große Bien Maja eingenistet. Wie ich dazu gekommen bin, seht ihr hier. Canberra (https://strykers144.jimdo.com/bauberichte/laufende-projekte/e-e-canberra-mk-b2/)

(https://image.jimcdn.com/app/cms/image/transf/dimension=1000x10000:format=jpg/path/sde06b6035b739590/image/ied749093196d497b/version/1522215097/image.jpg)

Edit: Danke Mumm.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: mumm am 28. März 2018, 09:12:24
Björn, du mußt noch dein Passwort hier angeben, sonst kann niemand deine Inspiration sehen.... :6:

Bei mir gab´s ein wenig bunte Farbe.
Den ein oder anderen Pinselstrich noch und ich lass` es dann so...
(https://abload.de/img/klein5funz.jpg)

Peter  :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Scale35 am 28. März 2018, 13:10:19
... weiter geht's ...

(http://www.repage2.de/memberdata/scale35/RevMon37PickupPlatform1.JPG)

Der Übergang zum Brandschott und der Motorhaube ist ein wenig knirsch, lässt sich mit der Feile jedoch leicht beheben.

(http://www.repage2.de/memberdata/scale35/RevMon37PickupPlatform2.JPG)

Die Pritsche passt ebenfalls gut zusammen, kleinere Spaltmaße verschwinden beim zusammenkleben. Mal schauen was über Ostern noch so geht  :winken: .
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Wotan am 29. März 2018, 21:43:43
für große Hände

(http://up.picr.de/32224345zs.jpg)


Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: BAT21 am 30. März 2018, 11:16:00
Mein Vorhaben fürs lange Wochenende:

 [ You are not allowed to view attachments ]

 :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Scale35 am 30. März 2018, 15:14:38
Mal 'nen büschen Farbe verteilt ...
(http://www.repage2.de/memberdata/scale35/RevMo37FordPickupChassisPrimer.jpg) :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: effpe am 31. März 2018, 13:27:48
F-4F von Revell in 1/72

Stand der Dinge nach 5 1/2 Wochen ändern und ändern und ändern und.......

Jetzt kommen erst mal die Decals dran.
Dann wird weiter "geändert"  ;)


(https://i.imgur.com/kTrvbmy.jpg)



(https://i.imgur.com/ootjC1t.jpg)


und tschü
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Geno am 31. März 2018, 14:55:12
 8o AAAAARGH!!!

Ein deutscher Diesel in Norm 81 (Müsste B sein, oder?)! Die Lackierung sieht schon mal voll pornös aus. Aber nur zwei Bilder nach 5 1/2 Wochen voller Änderungen sind dann vielleicht doch ein bisschen wenig...  ;(

So, nachdem sich die Schnappatmung wieder etwas normalisiert hat, hoffe ich auf eine ausführliche Beschreibung der durchgeführten Änderungen im Galeriebeitrag.  ;) Hat der Pflieger eine Nasenkorrektur bekommen? Sind die Schiebebildchen von HaHen? Bekommt er Nozzles von Aires? Ich werde auf jeden Fall mal gespannt abwarten.  :P

Rühren, weitermachen!  :D
Geno  :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: BAT21 am 31. März 2018, 16:08:33
Kurzer Zwischenstand beim Osterprojekt:

 [ You are not allowed to view attachments ]

 :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: vonMackensen1914 am 31. März 2018, 16:18:55
Wow krass das innerhalb so kurzer zeit
Respekt das verlockt auch mal was über die tage zu machen
Wem ich am abend daheim bin Suche ich mal meins raus
Ist ne groswildkatze mit Zubehör  8)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Scale35 am 31. März 2018, 17:04:25
Jau, tolle Projekte gerade am Start  :P .

Bei mir ging es auch ein Stückchen weiter. Der Ford Flat Head V8 wird in Angriff genommen. In Summe ein schönes kleines Teilchen mit tollen Details.

(http://www.repage2.de/memberdata/scale35/RevMon37FordPickupLHeadEngine1.jpg)

Aufbohren um die Verkabelung vorzubereiten.

(http://www.repage2.de/memberdata/scale35/RevMon37FordPickupLHeadEngine2.jpg)

Die Teileanzahl ist recht übersichtilich. Lackiert wird er später in diesem Fall in Wagenfarbe  :winken: .

Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Bohemund am 31. März 2018, 18:57:11
Kurzer Zwischenstand beim Osterprojekt:
Sehr schön, bei mir sollte es auch ein Panther werden (Meng), aber dann wurde das Fahrwerkset nicht mehr rechtzeitig geliefert.
Also flugs etwas Einfaches aus dem Regal gezogen: Aggregat 4 von Pegasus Hobbies in 1/48.
(http://photoplastics.de/wp-content/uploads/2018/03/Aggregat4_primed.jpg)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: mumm am 31. März 2018, 19:44:00
@b.l.stryker
aber gerne doch...

@Scale35
sehr schöner Truck, den hab ich auch mal gebaut.
Sag mal, statt hier täglich deinen Fortschritt zu zeigen wie wär´s mit ´nem Baubericht?

Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: effpe am 31. März 2018, 20:24:08
@Geno

Richtig, das ist Norm 81B. Habe ich eigentlich gar nicht so auf dem Schirm gehabt, bin aber
froh, daß ich die Variante doch genommen habe. Allerdings sind sechs Farben schon krass.

Geändert ist eigentlich schon recht viel, von der Nase bis zur Leitwerkspitze.

Die Decals werden eine Mischung aus verschiedenen Revell-Bausätzen.
Walkways und rotes Rumpfband sind per Airbrush aufgebracht.
Die Düsen sind mit Hausmitteln aufgepeppt.
Anbei zwei Bilder zur Veranschaulichung

(https://i.imgur.com/bIzu2jl.jpg)


(https://i.imgur.com/R1Ee8Pd.jpg)


Bis dann

Friedhelm 
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Scale35 am 31. März 2018, 21:19:16
@Scale35
sehr schöner Truck, den hab ich auch mal gebaut.
Sag mal, statt hier täglich deinen Fortschritt zu zeigen wie wär´s mit ´nem Baubericht?
Ich bin nur aufgrund einiger Tage Urlaub im flow, ab Dienstag ist die Zeit zum Basteln schon wieder limitiert  :winken: .
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 01. April 2018, 14:01:45
Eduard Bf 109 Overtrees
geplant Assi Hahn WNr 7183
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: mumm am 01. April 2018, 15:42:06
Sehr schick, Jens...

Ich hab nochmal was soweit fertig
(https://abload.de/img/fertig78uqu.jpg)

Peter (http://www.smilies.4-user.de/include/Ostern/ostersmilies57.gif) (http://www.smilies.4-user.de)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Marderkommandant am 01. April 2018, 16:23:16
Viquell,
das sieht superklasse aus!  :klatsch:
Der Kommandeur der Stadtwache hat da mal etwas....ungewöhnliches zum Thema Kiss beigetragen...hat was....schräg... lustig...und passt zu Ostern!  8o

Beste Grüße,
Andreas
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Scale35 am 01. April 2018, 17:58:21
Mal den "One Shot Primer" von Ammo getestet. Macht auf mich, verdünnt  (Verhältnis 1:2) mit dem hauseigenen Verdünner, einen ausgesprochen guten Eindruck. Verarbeitet mit 0.30er Düse und knapp unter 1bar Arbeitsdruck deckt er gut ab und legt sich schön smooth auf das Werkstück.
(http://www.repage2.de/memberdata/scale35/RevMo37FordPickupEnginePrimer1.jpg)

(http://www.repage2.de/memberdata/scale35/RevMo37FordPickupEnginePrimer2.jpg)
So das war es für's Erste von mir, halte Euch bei Gelegenheit an dieser Stelle auf dem Laufenden  :winken: .
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Schröder am 01. April 2018, 18:07:56
@Scale35

Bei dem One Shot Primer handelt es sich um den Badger STYNYLREZ,ich finde denn Verschluss blöd gelöst.

Michael
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Scale35 am 01. April 2018, 18:14:28
Ja ist nicht so pralle, hat bei mir schon büschen gedauert bis ich gemerkt habe das da noch ein Verschlusssiegel auf dem Fläschchen sitzt  :7: .
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: matz am 01. April 2018, 18:39:50
Kleine Osterbastelei.
Kartonmodell Collin Archer „Heimdall“ aus der Serie „Norwegische Lotsenboote“ von HMV im Maßstab 1/250
Einfach als Fingerübung für die weiteren Arbeiten an der HMS Middleton  :pffft:

(http://mzech.de/Modellboard/Segelschiffsmodellbau/Collin%20Archer%201%3A250%202018-03/R0017802-w1024.jpg)

(http://mzech.de/Modellboard/Segelschiffsmodellbau/Collin%20Archer%201%3A250%202018-03/R0017805-w1024.jpg)

matz

Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: sachse am 01. April 2018, 18:43:31
hab da auch mal seit Ewigkeiten was in der mache

(http://wdm533o6u.homepage.t-online.de/foren/multicar.jpg)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Floppar am 01. April 2018, 18:45:14
Meine Tunnan muss noch an einigen Stellen nachgearbeitet werden und dann heißt es Grundierung drauf ;)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: eydumpfbacke am 01. April 2018, 19:26:38
Arbeite zwischendurch bei Trockenzeiten der anderen Bauten an einem Maschinenkrieger

(https://abload.de/img/pict69602oxum0.jpg)

(https://abload.de/img/pict696122wuub.jpg)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: TWN am 01. April 2018, 19:44:00
Sehr schön  :P
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Darklighter am 01. April 2018, 19:45:18
Mal den "One Shot Primer" von Ammo getestet. Macht auf mich, verdünnt  (Verhältnis 1:2) mit dem hauseigenen Verdünner, einen ausgesprochen guten Eindruck.
Sprüht man den normalerweise nicht sogar unverdünnt?
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: eydumpfbacke am 01. April 2018, 19:46:07
Danke TWN; freut mich wenn der rosa Purche gefällt.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Warlock am 01. April 2018, 20:09:47
@Peter - Super Geiler Banana-Gene-Simmons  :P :P :P
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Scale35 am 01. April 2018, 21:32:44
Mal den "One Shot Primer" von Ammo getestet. Macht auf mich, verdünnt  (Verhältnis 1:2) mit dem hauseigenen Verdünner, einen ausgesprochen guten Eindruck.
Sprüht man den normalerweise nicht sogar unverdünnt?
Bei mir wird eigentlich alles verdünnt  :winken: .
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 02. April 2018, 12:25:52
Ich Profischussel bin ein Zeitloser Mensch   :7: :7: :7: :7: ,
so gegen 5.00 hatte ich heute den Kanal voll von Universalverdünner,
also Pizza und Kaffee zum Start in den Tag, die Bf 109 brauch ja auch Trockenzeit  :1:
also frisch gestärkt auf den Weg gemacht ......., verdammt ruhig heute, vielleicht noch zu Früh ......,
beim Arzt angekommen war die Tür zu  8o 8o 8o, ok dann zum Bäcker einen Kaffee versuchen, auch zu  8o 8o 8o 8o
okay, falscher Tag, falsche Zeit, mal schauen was die 109 macht  :D :D :D
weil, lang dauerts nimmer und es gibt gewimmer, mit der 109 ins Haifischbecken, und die muss Federn lassen,
sowas gabs wohl nie als Bf 109 F, nu gut, aber Eduard liefert die als F , dann klebe ich ne F  :7: :7: :7: :7:

 :winken: :winken: :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Postbote am 02. April 2018, 12:50:18
Auch so für zwitschendurch Opel Blitz von Tamiya in 1:48
 [ You are not allowed to view attachments ]

@Viquell
Ging mir auch schon so. Ich wollte während meines Urlaubs zum TÜV, extra früh auf, damit ich Erster bin.
Auf der Hinfahrt habe ich mich schon gefreut, weil zu der Uhrzeit noch keiner unterwegs war. Als ich dort vor verschlossener Tür stand... Hand vorn Kopp und wieder heim :12:
Weiß aber nicht mehr welcher Feiertag das war :15:

Mit schönem Gruß
Christoph
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: BAT21 am 02. April 2018, 15:47:46
Ziel fürs Osterwochenende erreicht - ein lackierfertiger Panzer auf dem Basteltisch:

 [ You are not allowed to view attachments ]

 :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: mumm am 02. April 2018, 15:57:05
@Warlock
den kann ich ja zur Samstagssession mitbingen... :6:
Schön das er dir gefällt, jetzt müßten die nur noch die anderen 3 Purschen bringen, dann noch "the little band from ol´ Texas" und die Welt wäre oval.., rund  :pffft:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Scale35 am 02. April 2018, 20:07:56
Ziel fürs Osterwochenende erreicht - ein lackierfertiger Panzer auf dem Basteltisch
Feines Teil  :P .
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: effpe am 05. April 2018, 09:00:11
Hallo,

ich möchte nicht unbedingt ein neues Thema aufmachen, deshalb bitte ich hier im Projektbereich
um Hilfe.

Die 72er Revell Phantom soll nun den Heckbereich lackiert bekommen.
Darum meine dringende Frage:
Welche Farbe hat die Kappe für den Bremsschirm bei einer Norm 81 Lackierung?

(https://i.imgur.com/CF8QD3v.jpg)

Bild der Originalmaschine:
http://www.airliners.net/photo/Germany-Air-Force/McDonnell-Douglas-F-4F-Phantom-II/309744/L?qsp=eJxtjrEOwjAMRP/FcxaIaCEbXRhh4Acsx0Ck0ka2B6qq/07TSExsd/cs381A42D8sfuUGQIoo9ALHGQUfCuEGTAJCT6sQ01Uz47NvnU/cOGB5T%2BC4P3psHOgo1g3rQURjc9EnI0j1PwqkaUgVtqan2VJ0xbNcqvWN6uNSXOP2xs2TD0syxefaj8t (http://www.airliners.net/photo/Germany-Air-Force/McDonnell-Douglas-F-4F-Phantom-II/309744/L?qsp=eJxtjrEOwjAMRP/FcxaIaCEbXRhh4Acsx0Ck0ka2B6qq/07TSExsd/cs381A42D8sfuUGQIoo9ALHGQUfCuEGTAJCT6sQ01Uz47NvnU/cOGB5T%2BC4P3psHOgo1g3rQURjc9EnI0j1PwqkaUgVtqan2VJ0xbNcqvWN6uNSXOP2xs2TD0syxefaj8t)

Ist das unbehandeltes Metall, schwarz, RAL 7009?

Jede Hilfe wird dankend angenommen!!!

Gruß
Friedhelm
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: eydumpfbacke am 05. April 2018, 13:46:08
Ich habe zwar keine Ahnung, aber auf dem Bild sieht es genau danach aus:
Ist das unbehandeltes Metall, schwarz, RAL 7009?
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: effpe am 05. April 2018, 13:52:50
Du meinst also Metall?
Das wäre auch meine Vermutung.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: eydumpfbacke am 05. April 2018, 14:18:16
Ich denke die Spitze selbst ist schwarz und davor ein Bereich blankes Metall und dann fängt die Lackierung an.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: 104FAN am 06. April 2018, 12:58:52
Die Phantom sieht schon jetzt klasse aus :P. Was hast du für Decals benutzt, HaHen?
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: effpe am 06. April 2018, 13:17:49
Die walkways und das rote Rumpfband sind lackiert, der Rest sind Decals aus verschiedenen Phantom-Bausätzen von Revell.
Besonders aus dem '60 Jahre Luftwaffe'-Set, da diese wirklich von sehr guter Qualität sind!

Ich bin mir aber immer noch nicht schlüssig darüber, ob die Kappe für den Bremsschirm wirklich schwarz ist.
Auf manchen Bildern sieht das mehr nach Metall aus.

HaHen-Decals habe ich einmal für den 48er Tornado von Revell benutzt. Die Qualität (Druck) hat mich nicht
überzeugt, da sehr verwaschen/unscharf.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: doom99 am 07. April 2018, 11:19:22
So die ZiS 30 ist fast fertig...

(http://up.picr.de/32327135hg.jpg)

(http://up.picr.de/32327136zu.jpg)

Diorama ist auch schon in Arbeit.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: toty7584 am 07. April 2018, 11:37:18
Schön ranzig Martin hat was.
Man hat ja lange nichts mehr von dir gesehen.

Gruß Thorsten
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: tsurugi am 07. April 2018, 13:49:13
Tolles Teil der Zisch !
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: doom99 am 07. April 2018, 14:05:55
Danke euch.  :P ja hab keine Zeit mehr um Bauberichte rauszuhauen. Hab mit der Bastelei genug zu tun. Das ist der Tribut des Hauses und Kindes. Aber ich baue trotzdem noch sehr gerne Modelle wenn ich Zeit und Lust habe.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Geno am 07. April 2018, 14:31:35

Welche Farbe hat die Kappe für den Bremsschirm bei einer Norm 81 Lackierung?


Hallo effpe,

der Deckel des Bremsschirmgehäuses sollte eigentlich lackiert sein, in derselben Farbe wie der untere Bereich des Seitleitwerkes. Müsste bei 81 B dann normalerweise RAL 7039 Quarzgrau sein. Guckst du >HIER< (http://www.airliners.net/photo/Germany-Air-Force/McDonnell-Douglas-F-4F-Phantom-II/4049305/L?qsp=eJwtjDEOwkAMBP/iGhpAFOngA1DwAcveQETgTrYlcoryd%2B4C3c6ONDNJegemuJUM6sjBJg/aUGbjl1M30xPlk0zrpn576KvzZHEulZUDJxHkgP7/iymsKbismXvL7tqEXX%2B0P1bUwfPIawXBw0jL8gUcKC4N).

Geno
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: BAT21 am 07. April 2018, 15:15:28
Grundfarben sind drauf:

 [ You are not allowed to view attachments ]

Jetzt noch die Detailbemalung, dann kann gealtert werden.  :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: effpe am 07. April 2018, 20:27:55

der Deckel des Bremsschirmgehäuses sollte eigentlich lackiert sein, in derselben Farbe wie der untere Bereich des Seitleitwerkes. Müsste bei 81 B dann normalerweise RAL 7039 Quarzgrau sein. Guckst du >HIER< (http://www.airliners.net/photo/Germany-Air-Force/McDonnell-Douglas-F-4F-Phantom-II/4049305/L?qsp=eJwtjDEOwkAMBP/iGhpAFOngA1DwAcveQETgTrYlcoryd%2B4C3c6ONDNJegemuJUM6sjBJg/aUGbjl1M30xPlk0zrpn576KvzZHEulZUDJxHkgP7/iymsKbismXvL7tqEXX%2B0P1bUwfPIawXBw0jL8gUcKC4N).

Geno


Danke!
Allerdings habe ich da auch noch was gefunden:
http://www.b-domke.de/AviationImages/Phantom/1935.html (http://www.b-domke.de/AviationImages/Phantom/1935.html)

Das sieht mir nach RAL 7009 Grüngrau aus.

Ich werde das Grüngrau nach Abschluß der 'Metallarbeiten' am Heck lackieren.
Dann werde ich ja sehen, wie das Ganze im Zusammenspiel wirkt.

Gruß
Friedhelm
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Scale35 am 08. April 2018, 19:40:50
Der 37 Ford Flathead V8 hat seine Werkslackierung in dunkelgrün erhalten.

(http://www.repage2.de/memberdata/scale35/RevMo37FordEnginePremiumColor.jpg)

Bei dem grünen Farbton habe ich mich für das Dark Green aus dem Vallejo Premium Sortiment entschieden.

(http://www.repage2.de/memberdata/scale35/RevMo37FordEngineGreen.jpg)

Anschließend gibt es noch einen seidenmatten Klarlack überzug bevor es an die Alterung geht  :winken: .
Ganz vergessen zu erwähnen, erst jetzt kommt die tolle Oberflächenstruktur des gegossenen Motorblock zum Vorschein  :P .

Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Marderkommandant am 12. April 2018, 18:38:41
Fokker DR. I

...und das ewige Thema: "Wie sah eigentlich die Fokker-Tarnung aus"???

Meine Version der endgültigen und absoluten Wahrheit seht Ihr unten.
Ich habe mit Vallejo Primer grundiert, mit weiß (eierschalenfarben) gebrusht, danach von Hand mit dem Pinsel eine wilde Mischung aus Vallejofarben, stark verdünnt und lasierend mit dem Pinsel (Leonhardy 2 "The Drybrusher") lasierend in zwei Schichten lackiert.
Hernach mit Vallejo "Medium Olive" (wusste gar nicht dass es auch Medien gibt mit denen man die Seelen toter Oliven beschwören kann!  :7: ) mit demselben Pinsel aufgetragen - mal breit, mal mit der dünnen Seite...und auch das in zwei Gängen.
Die dünne "Model-Air-Farbe" verhält sich beim Streichen mit Pinsel katastrophal - und das habe ich ausgenutzt...ich pfiffiger, kleiner Racker...  :D

Nun los, sagt schon - was meint Ihr???? Zum Vergleich, das Ganze auch mal in schwarz/weiß...

Beste Grüße,
Andreas
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Koffeinfliege am 12. April 2018, 20:52:21
Endlich kann Farbe drauf. :)

Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: bughunter am 12. April 2018, 21:41:20
Meine Version der endgültigen und absoluten Wahrheit seht Ihr unten.
Ha, nachdem ich mich schon selbst erfolglos daran versucht habe, kann ich nur sagen: Herzlichen Glückwunsch ... zum gesunden Selbstbewußtsein :6:


Zur Lackierung: Ich weiß nicht, welche Maschine Du lackieren möchtest, aber auf den Tragflächen waren die Streifen etwas schräg, hier z.B.:
(http://www.airwar.ru/image/idop/fww1/fokdr1/fokdr1-4.jpg)
Quelle: http://www.airwar.ru/enc/fww1/fokdr1.html

Der Farbton ist nicht wirklich olive, da ist mehr grün, lt. diesem wohl sehr sorgfältig recherchierten schwedischen Nachbau:
(https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/2/2b/Fokker_DR1_at_Airpower11_18.jpg/1024px-Fokker_DR1_at_Airpower11_18.jpg)
Quelle: wikimedia.org

Schau Dir das mal in voller Auflösung an:
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/2/2b/Fokker_DR1_at_Airpower11_18.jpg

Ich muß auch noch etwas an dem Thema üben (oder am Ende verzweifelt Aviatic Decals kaufen).

Viele Grüße,
Bughunter (der seit längerem nichts mehr gebaut hat :blaw:)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Marderkommandant am 12. April 2018, 23:05:06
Hallo bughunter Danke für Deinen Rat!
Werden soll es Kempf's Maschine. Der Farbton? Oha.... wenn die Schweden richtig liegen...ja und die haben den blauen Untergrund gewählt, wobei auch ein Leinenfarbener Untergrund wohl auch existierte?
Fragen über Fragen. Auf dem Vorbild das ich rausgesucht habe scheint die Bemalung gerade zu sein:
http://talesofwar.tumblr.com/post/11579348361/fokker-dr1-of-the-german-pilot-fritz-kempf (http://talesofwar.tumblr.com/post/11579348361/fokker-dr1-of-the-german-pilot-fritz-kempf)

Auf alle Fälle lass' ich es jetzt so - mir gefällt's und der blaustichige Ton der Schweden gefällt mir nicht so. Das Grün, das ich wählte scheint mir aber Sinn zu machen, wenn der Untergrund Leinen und nicht hellblau war - oder irre ich?

Ich bin jedenfalls auf Deinen Ratschlag gespannt.  :1:
Beste Grüße,
Andreas
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: geyer1968 am 13. April 2018, 06:35:12
Ich misch mich mal mit meinem Halbwissen ein...

Ich glaube irgendwo mal gelesen zu haben: die Dreidecker "F" hatten einen hellblauen Untergrund, die "Dr" anschließend Leinenfarbig.

Oder waren nur die drei Vorserienmaschinen hellbau grundiert? Ich such heute Abend mal in meinen Unterlagen. Wenn ich was finde meld ich mich.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: eydumpfbacke am 13. April 2018, 10:34:05
Also die Kempf-Maschine wird ja von Merit in 1:24 angeboten.
Die haben dort die Richtung an den Tragflächen gerade nach hinten angegeben.
Lediglich die Richtung auf der Rumpfoberseite ist schräg.

Zum Original siehe hier: http://www.fokkerdr1.com/Dr1_213_17_kempf.jpg (http://www.fokkerdr1.com/Dr1_213_17_kempf.jpg)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Marderkommandant am 13. April 2018, 12:25:19
Danke, Reinhart ...
Das beruhigt mich schon mal, bzw. zeigt, dass ich mit der Strichrichtung richtig liege..  :1:

Danke "Geyer 1968", wäre schön, wenn Du was fändest!

Ich danke Euch jedenfalls für Eure Mühen!  :1:

Beste Grüße,
Andreas
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: RLHDLW am 13. April 2018, 20:04:47
 :pffft:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Jensel1964 am 14. April 2018, 22:59:03
Ich brauchte mal ein kleines Zwischendurchprojekt und hab´mir die Spitfire MkVb von Revell vorgenommen.
Die ist sicherlich weit entfernt von perfekt und weist bestimmt Abweichungen zum Original auf, aber das ist für mich Zweitrangig.
Ich wollte einfach mal viel Spaß für wenig Geld haben. Und das passte.  :1:


(http://www.glorreiche10.de/jens//Modelboard/Spit-1.jpg)

(http://www.glorreiche10.de/jens//Modelboard/Spit-2.jpg)

Ich denke mal, dass ich demnächst mal ne Eduard-Spitfire bauen wird, sobald ich das mit der Lackierung etwas besser hinbekomme. Aber das wird....

Jens  :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: tsurugi am 14. April 2018, 23:10:48
Also ich find die echt schön, das einzige was stört ist der zu fette Antenmnendraht.
Aber wie Du schon richtig sagtest steht der Spass im Vordergrund.

Gruss

Markus
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Jensel1964 am 14. April 2018, 23:43:11
Danke Markus
Ich finde die Idee, ein Modell ohne große Recherche (etwas war's schon) und ohne Ätzteile, einfach nur so aus der Schachtel zu bauen, echt reizvoll. So wie damals, als man mit dem Modellbau anfing und sich wie Bolle über einen schönen Flieger freute. Das Gefühl ging mir leider weitestgehend verloren.  :2:
Wer baut schon Schiffe ohne gerehte Rohre, Ätzteile, Reling, seiten- ach was sag ich ?... buchweise Recherche?  :rolleyes:
Den Antennendraht und die Optimierung der Farbübergänge stehen übrigens ganz oben auf meiner "das mache ich nächstes Mal besser"-Liste
Jens  :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Hajo L. am 15. April 2018, 09:25:04
Ich mache so etwas manchaml. Habe dafür den Begriff "Entspannungsmodellbau" genommen und fertig oft ein Modell nach einem imaginären (also nicht vorhandenem) Vorbild an. Da gibts dann naturgemäß keine Recherche... ;)


HAJO
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: eydumpfbacke am 15. April 2018, 11:20:43
Ich weiß ja, dass du auf dem Dorf wohnst, aber musst du das jetzt auch schon auf die Modelle schreiben?
(http://www.glorreiche10.de/jens//Modelboard/Spit-1.jpg)

Ansonsten: Feiner Flieger  :klatsch:
Genau das Richtige, um beim Modellbau zu entspannen  :P
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Jensel1964 am 15. April 2018, 12:08:11
 :3: :3: Das mit dem "DORF" war ein zusätzlicher Grund für mich, das Modell zu bauen. :3: :3:
Es freut mich, dass Die die Spotfire gefällt.
Jens  :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Marco Saupe am 16. April 2018, 22:45:40
langsam gehts voran...

(http://www.marcosaupe.de/images/wip/WipRaten2.jpg)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Bf 109 Fan am 19. April 2018, 15:32:54
Bei meiner Tirpitz geht es auch langsam, sehr langsam, weiter.

(https://abload.de/img/p1010204g7o27.jpg) (http://abload.de/image.php?img=p1010204g7o27.jpg)

Gruß, Torsten
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Lupusprimus am 22. April 2018, 14:21:05
Die meisten werden diesen Hubschrauber nicht mal kennen (Mil Mi-14), geschweige denn bauen. In 1:72 und 1:48 gibt es brauchbare Resin-Bausätze, aber (noch dazu fliegend) in 1:35 natürlich bisher nicht.


Da ich aber schon die ganze Reihe gebaut habe (Grundmuster Mi-8, Nachfolger Mi-17 und Mi-17MD), wollte ich auch immer diese Version mit Bootsrumpf bauen. Geht jetzt. Bootsrumpf gezeichnet, als Schale drucken lassen, abgegossen und mit Resin ausgegossen. An den Grundrumpf angepaßt, den Rest machen Sheet und Spachtel. Erster Abzug der rechten Hälfte sieht schon ganz ordentlich aus. Der Sponson ist auch schon gezeichnet und im Druck.

  [ You are not allowed to view attachments ]  
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: maxim am 22. April 2018, 14:57:56
Bin gespannt auf die fertige Mi-14!

In Speyer kann man einen sehen. Hier ein paar Fotos:
http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=4245%3Au-jagd-hubschrauber-mil-mi-14&catid=334%3Amarineflieger&Itemid=1 (http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=4245%3Au-jagd-hubschrauber-mil-mi-14&catid=334%3Amarineflieger&Itemid=1)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Romeo Delta am 22. April 2018, 16:22:07
Irgendwie hat er (insbesondere von vorne) eine große Ähnlichkeit mit einem Seaking. Was für eine Mechanik ist denn bei diesem Maßstab dafür geeignet?
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Lupusprimus am 22. April 2018, 16:29:52
@maxim: Ich auch. Danke für die Bilder, kannte ich nicht. Kann ich die auch irgendwie runter speichern? Das normale Verfahren geht nicht. Ein paar Detailbilder wären für mich hilfreich.
@Romeo Delta: Der Sea King hat eben auch einen Bootsrumpf, da man bei deren Einsatz auch billigend eine mögliche Wasserlandung in Kauf nahm. In diese Rumpfgröße passen 250er, u.a. der Blade 230S oder 250CFX.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: maxim am 22. April 2018, 16:38:01
Das Speichern geht, wenn Du auf der Seite mit den kleinen Vorschaubildern auf "Ziel speichern" gehst bzw. auf dem großen Foto auf "Hintergrundgrafik anzeigen" und dann kann man es auch normal speichern. Die Befehle sind von Firefox, aber bei den anderen Browsern sollte es ähnlich sein.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 22. April 2018, 19:41:25
Einfach so zum Spass
ein Felckmäandermischversuch,
was könnte Besser dafür sein als eine Natter  :D

ich werde aber noch bischen was machen , so ganz zufrieden bin ich nicht
es bleibt aber bei den 2 Farben , RLM 71/78
Endzeit Lieferengpässe und auch die Verteilung auf zig Schreinerwerkstätten,
die Zuständigkeit der XX Planungsbehörde, die Natter war ja kein Luftwaffenprojekt mehr....

es ist mal wieder Farbenspass pur , und die Natter ist so winzig, da ist man schnell über Ziel hinaus  :7: :7: :7:

Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Schröder am 24. April 2018, 13:27:55
Bei mir,ist die Eduard Spitfire in den letzten Zügen.

Michael

Edit: bitte Bildgröße gem. Forenrichtlinien (150kb) beachten, AP
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Teredissimo am 25. April 2018, 11:08:27
Fehlen noch Alterung, Schmutz, Ladung und Tarnung. Dann kann er auf die Piste.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 25. April 2018, 12:12:45
ich lass mich leider immer wieder überreden  :rolleyes:

die Natter bekommt den Startplatz und eine 2. Natter kommt an den einfachen Starturm aus der Box
aber noch liegt Nummer 1 in Lauerstellung, das Projekt bleibt aber auch Lückenfüller
Ju 88 und einige Helis haben Priorität
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: 104FAN am 28. April 2018, 00:44:54
Habe schon länger nichts mehr von mir hören lassen :(  und nicht das jemand meint ich wäre untätig gewesen, muss ich mal wieder was zeigen. Ich bin halt immer etwas fotografier faul :10:.
Aber hier eine letzte Untat kurz vor Fertigstellung, eine EA-18G Growler 1/72 von Hasegawa. Werde bald einen Galeriebeitrag machen und auch etliche andere in letzter Zeit gebauten Modelle vorstellen.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Bf 109 Fan am 28. April 2018, 09:14:04
Wow, gfällt mir :P
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: maxim am 28. April 2018, 09:20:44
Bin schon gespannt auf die Galerie mit der Growler!
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: BAT21 am 29. April 2018, 16:55:44
Nachdem die Grundfarben viele, viele Monate trocknen konnten, habe ich mal wieder etwas am Panther Ausf.D  von Tamiya gebastelt:

  [ You are not allowed to view attachments ]  

  [ You are not allowed to view attachments ]  

 :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Maesi am 01. Mai 2018, 16:09:43
Die Growler sieht ja toll aus  :klatsch: .
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Keks_nascher am 03. Mai 2018, 16:50:05
Gummireifen aufs Abgießen (Resin) vorbereitet und den für das Silikon störenden Weichmacher ausgekocht. Hoffe ich zumindest  :rolleyes:

Selbst nach dem dritten und letzten Durchlauf war der Topf immer noch versaut, mal sehen ob es klappt  :pffft:

(https://abload.de/img/img_20180503_1556022xrqc.jpg) (http://abload.de/image.php?img=img_20180503_1556022xrqc.jpg)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: HI-Lok am 03. Mai 2018, 20:34:32
Was macht Mann nicht alles... :pffft:
Berichte mal bei Gelegenheit, ob es funktioniert hat, mit dem Abformen.
Gruß  :winken:
Marcel
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Keks_nascher am 03. Mai 2018, 22:40:02
Normalerweise würde ich auf Nummer sicher gehen und den Reifen noch eine Klarlackschicht verpassen.

Aber das Silikon/Resin kommt morgen und ich bin schon so hibbelig, da ist keine Zeit für Luftpinseln und Trockenzeiten  :D
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 06. Mai 2018, 12:08:26
Auf gehts zum nächsten Spass 
in vielen Punkten Neu, Big Ed , Kitty Hawk , Heli mit angelegten Ohren, die kann man aus dem Kit direkt verwirklichen,
noch bin ich mir nicht ganz im Klaren Navy oder die polnische Version, beide Nose Art gefallen mir....

Baubericht, mhhh, weis noch nicht, mal schauen wie es die Zeit erlaubt  X( X( X(
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: CallMeOlli am 06. Mai 2018, 12:16:10

Baubericht, mhhh, weis noch nicht, mal schauen wie es die Zeit erlaubt  X( X( X(

Bitte, bitte, bitte einen Baubericht!  :1: Die Mühle steht in der frühen Navy-Version auch noch auf meinem Wunschzettel  :1: . Da würden mich deine Erfahrungen zum Bau riesig interessieren!  X(

Gruß Olli
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 06. Mai 2018, 12:21:37
Olli zur frühen Navy-Version hat Bernhard Schrock eine Menge geschrieben, die bedarf einiges an Umbau an der Motorkuppel !!!

Ich halte mich bescheiden an das was der Markt bietet, vielleicht noch das eine oder andere Kabel oder Hydraulikleitungen ..,
aber ich versage ja schon beim Versuch die in Form zu bringen ....

 :winken: :winken: :winken:

Gruss Jens
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Keks_nascher am 06. Mai 2018, 12:22:22
Mission complete  :D. Takom "Civilian Car/BMW" Gummreifen adé  :winken:

(https://abload.de/img/img_20180505_19254738s7a.jpg) (http://abload.de/image.php?img=img_20180505_19254738s7a.jpg)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: CallMeOlli am 06. Mai 2018, 12:37:08
Zitat
Olli zur frühen Navy-Version hat Bernhard Schrock eine Menge geschrieben

Den tollen Bericht zu seinem tollen Modell habe ich auch schon gelesen. Falls ich irgendwann noch dazu komme, die Seasprite zu bauen, wird der defintiv als Referenz dienen  :3: .

Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass ein BB über eine "späte" Seasprite auch was hätte  :3:.

Gruß Olli
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: eydumpfbacke am 06. Mai 2018, 12:38:53
noch bin ich mir nicht ganz im Klaren Navy oder die polnische Version, beide Nose Art gefallen mir....

Welche von den Beiden hat denn die Mäandertarnung?  :ziel:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 06. Mai 2018, 18:56:32
@eydumpfbacke

da könnte ich ev. die Drachenflügel als Mäander verpacken  :7: :7: :7:
https://www.airplane-pictures.net/photo/724356/163546-poland-navy-kaman-sh-2g-super-seasprite/ (https://www.airplane-pictures.net/photo/724356/163546-poland-navy-kaman-sh-2g-super-seasprite/)

ganz sicher aber ein schöne Bild für die Farbgebung allgemein  :1:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: eydumpfbacke am 06. Mai 2018, 20:12:30
Das wäre schon ein schönes Kleid, Jens, mit dem Drachen  :D
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Mardermann am 06. Mai 2018, 22:02:34
Hallo michi (keks_nascher). Warum Gummireifen auskochen? Weichmacher machen Probleme? Ich hab schon mehrmals Gummireifen abgegossen und noch nie Probleme gehabt.
Gruß, Didi
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Steffen am 06. Mai 2018, 23:01:46
Bitte, bitte, bitte einen Baubericht!
Dem schließe ich mich vollauf an !   :winken:  :P



Die Mühle steht in der frühen Navy-Version auch noch auf meinem Wunschzettel
Welche meinst du damit, die SH-2F Seasprite ? Der Bausatz hier von Jens ist ja die SH-2G Super Seaprite.
Die SH-2F Seasprite gibt es aber auch noch von Kitty Hawk in 1/48.  :1: Der lockt mich auch, die Matchbox/Revell Auflage soll ja nicht so berauschend sein (die Formen stammen schließlich auch aus dem Jahr 1981).
Nebenbei ; https://www.net-maquettes.com/pictures/kaman-sh-2f-seasprite-walkaround/ ein super Walkaround mit Unmengen an Detailaufnahmen einer SH-2F




Zitat
Olli zur frühen Navy-Version hat Bernhard Schrock eine Menge geschrieben

Den tollen Bericht zu seinem tollen Modell habe ich auch schon gelesen.
Wo findet man denn diesen Baubericht ?  8o


Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: HI-Lok am 06. Mai 2018, 23:14:32
Keks_nascher, das sieht nach einem Erfolg aus  :P
Den Baubericht von B.Schrock/Yellowwing findest Du bei Scalemates.
Gruß  :winken:
Marcel
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 06. Mai 2018, 23:28:33
Moin Steffen :1:

und Achtung , die SH-2F Seasprite hat auch einen Fehler im Motordom , ( sagt man so ??) soviel ich weis gibt es da inzwischen aber Ersatz in Resin.

Ihr habt mich Überzeugt, Morgen gibt es die ersten Bilder vom Innenraum, der erste Bogen Ätzteile ist Geschichte  :D

Bischen Farbe hab ich schon mal nach den Vorschlägen von Kitty Hawk versucht ....

Der Link ist ganz nett, für die Aussendetails fast schon eine Versuchung wert, aber für die Innenausrüstung findet man absolut nix, selbst da unterscheiden sich Ätzteilsatz und Kitty Hawk,
bei den Farben wird man als Nichtkenner voll im Stich gelassen

Der Link zum Bernhard seiner SH 2 einmal http://www.modellversium.de/galerie/artikel.php?id=11501&origin=mb (http://www.modellversium.de/galerie/artikel.php?id=11501&origin=mb) und https://www.scalemates.com/profiles/mate.php?id=14143&p=albums&album=17829#133 (https://www.scalemates.com/profiles/mate.php?id=14143&p=albums&album=17829#133) irgendwo erklärt er auch wo der BB zu finden ist...

 :winken: :winken: :winken:

Gruss Jens

Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Hörnchen am 08. Mai 2018, 18:18:33
Wie immer tolle Bauten die ihr hier zeigt.
Auch ich bin wieder ein wenig aktiver. 8)

Do 27 von Special Hobby. Keine Angst die Fusel sind mittlerweile weg. :D

(http://www.glorreiche10.de/andre/baustadien/Do27_1.JPG)

(http://www.glorreiche10.de/andre/baustadien/Do27_3.jpg)

Gruß André
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: mumm am 08. Mai 2018, 18:37:13
Schick, André :klatsch:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: HI-Lok am 08. Mai 2018, 18:58:23
Yepp, sehr chic André  :klatsch:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: c.b.ramone am 08. Mai 2018, 19:58:06
Gummireifen aufs Abgießen (Resin) vorbereitet und den für das Silikon störenden Weichmacher ausgekocht. Hoffe ich zumindest  :rolleyes:

Selbst nach dem dritten und letzten Durchlauf war der Topf immer noch versaut, mal sehen ob es klappt  :pffft:


Worin besteht der Vorteil bzw hast du schon schlechte Erfahrungen gemacht wegen dem Weichmacher?

Ich persönlich habe Revell Gummireifen ohne Probleme auch ohne kochen, mit Silikon etc abgeformt.!
 
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Hajo L. am 08. Mai 2018, 21:10:23
Hörnchen, bitte weiter berichten! Die Do-27 liegt bei mir auch noch!


HAJO
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: matz am 08. Mai 2018, 21:33:31
Hörnchen, bitte weiter berichten!
HAJO

..unbedingt, soll auch mein nächster Flieger werden  :klatsch:

matz
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Keks_nascher am 08. Mai 2018, 22:36:15
@Didi&c.b.ramone: Bei den Revell Gummireifen vom BMW M1 bin ich kläglich gescheitert. Die hatte ich zur Vorsicht ausgekocht und dennoch war das Silikon, das direkten Kontakt zum Reifen hatte schmierig und wurde nicht hart.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Hörnchen am 09. Mai 2018, 12:37:44
Erstmal vielen Dank für euer Interesse.
Natürlich werde ich weiterberichten.
Soweit passt der Bausatz ganz gut und ist auch gut durchdacht. Das einzig negative sind die Angüsse an den Scheiben.

Gruß André
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Marderkommandant am 09. Mai 2018, 17:51:56
Absolut stark!
Hier bleibe ich und schwelge in Erinnerungen an damals...als ich in so einer Maschine von der Bengener Heide nach Mendig mitgeflogen bin....

Beste Grüße,
Andreas
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: BAT21 am 11. Mai 2018, 14:56:03
In den letzten Tagen hat mich mal wieder eine Ta 152 von Zoukei Mura beschäftigt:

  [ You are not allowed to view attachments ]  

  [ You are not allowed to view attachments ]  

Wenn dieser Auftrag fertig ist, geht es an den anderen offenen (Panther) Baustellen weiter.

 :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Floppar am 11. Mai 2018, 14:56:49
Die Ta sieht absolut spitze aus!  :P
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Marderkommandant am 11. Mai 2018, 15:53:24
Die Ta ist der Hammer!
Bitte mehr Bilder!  :klatsch:  :klatsch:  :klatsch:
Beste Grüße,
Andreas
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Maesi am 11. Mai 2018, 20:39:44
Wenn dieser Auftrag fertig ist, geht es an den anderen offenen (Panther) Baustellen weiter.
Auftrag hört sich ja cool an, für ein Museum oder so oder für Geld?

Grüße Maesi
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: mm am 12. Mai 2018, 14:32:42
Um es mal mit Juris Worten zu beschreiben. Die Autofraktion ist rar.

Außerdem hat meine Frau die Tage den Keller aufgeräumt und zu meiner Überraschung doch noch alte Dinge gefunden, von denen ich nicht wusste das es sie noch gibt. Alles fein säuberlich verpackt in Fotokisten. Eines davon ist der Monogram '50er Ford Pickup in 1:25. Den hatte ich damals wohl in blau gelackt. Allerdings hat der die lange Zeit nicht gut überstanden, überall hat er Macken drin. Ich guck mal was ich daraus mache.



Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Juergen Schulz am 12. Mai 2018, 20:48:47
Mein aktuelles Dauerprojekt: Ein Leopard 1A3. An so einem Gerät wurde ich in meiner Grundausbildung  zum Inst-Soldaten ausgebildet.
  [ You are not allowed to view attachments ]    [ You are not allowed to view attachments ]  

EDIT: Bitte nur zwei Bilder pro Beitrag im Projekte Thread, AP
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Marderkommandant am 12. Mai 2018, 22:25:46
Absolut der Hammer! Welcher Maßstab?  :klatsch: :klatsch: :klatsch:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Mardermann am 12. Mai 2018, 22:48:11
Welcher Maßstab? 
Andreas, wer Jürgen kennt, weiß, das er in 35 baut. Ich bin mir nicht sicher, ob der Motor scratch oder Resin ist.  Wobei, in Resin gibt den nicht ? Der Motorraum scheint PSM zu sein.
Gruß,
Didi
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Maesi am 12. Mai 2018, 22:53:38
Hi mm,
der Focht schreit ja geradezu nach Pay Back, mach feddich den Hobel!

Grüße Maesi
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Darklighter am 13. Mai 2018, 07:24:52
Welcher Maßstab? 
Andreas, wer Jürgen kennt, weiß, das er in 35 baut. Ich bin mir nicht sicher, ob der Motor scratch oder Resin ist.  Wobei, in Resin gibt den nicht ? Der Motorraum scheint PSM zu sein.
Gruß,
Didi
Von PSM gibt es auch den Motor (einzeln (http://www.perfect-scale.de/en/www--perfect-scale-de/Leopard-1-Powerpack.html) oder im Set (http://www.perfect-scale.de/en/www--perfect-scale-de-3/Leopard-1-Powerpack---engine-compartment.html) mit dem Motorraum). ;)
Wobei Jürgen offenbar noch ein paar Leitungen ergänzt hat.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Mardermann am 13. Mai 2018, 09:51:58
Komisch, warum fand ich gestern nur den Motorraum im shop, obwohl ich nach Motor gesucht hatte. *dummi*
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Darklighter am 13. Mai 2018, 10:18:01
Wenn das keine rhetorische Frage war ;) : In der Artikelbeschreibung vom Triebwerksraum kommt auch das Wort Motor(raum) vor, ansonsten heißt das Ding immer "Triebwerk", was auch wohl der richtige Begriff ist, da laut Wikipedia "Motor, Kühlanlage sowie Schalt- und Lenkgetriebe in einem Triebwerksblock" zusammengefasst sind.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Mardermann am 13. Mai 2018, 10:53:17
Ich bin doch nicht so doof. Leigt eher an PSM. Ich habe nach "Motor" gesucht und fand nur den von Leoprad 2. Wenn ich nach "Triebwerk" suche, finde ich ihn. Man soll auch nicht so spät noch seinen Senf zu etwas geben. :10: Okay, ist das ausdiskutiert.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: mm am 13. Mai 2018, 12:23:44
der Focht schreit ja geradezu nach Pay Back, mach feddich den Hobel!


Ich glaube nach der gestrigen Session wäre er lieber in der Box geblieben :D

Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: BAT21 am 13. Mai 2018, 14:18:53
Der Auftraggeber (es ist kein Museum  :pffft:) möchte ein Tank an seiner Tank - also habe ich mal was vorbereitet:

  [ You are not allowed to view attachments ]  

  [ You are not allowed to view attachments ]  

 :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Hörnchen am 13. Mai 2018, 18:18:57
Sehr schöne Ta, die Lackierung ist ein Gedicht. :P
Ich habe an der Dornier weitergemacht, geht demnächst in die Lackierung.

(http://glorreiche10.de/andre/baustadien/Do27_4.JPG)

Einige Kleinteile harren ihrer Farbe.

(http://glorreiche10.de/andre/baustadien/Do27_5.JPG)

Viele Grüße André
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: IchBins am 14. Mai 2018, 20:14:57
@Bat, zwei Tanks? Oder nur zufällig zwei in der Mache?

@Andre, was ein niedliches, kleines Ding! Schön mal wieder was zu sehen.

Bei mir gings auch endlich mal weiter, nachdem ich mich an meinem neuen Basteltisch einigermaßen arrangiert habe.
Eduards 72er 190 A-8
(https://abload.de/img/190a8_rlm82evrb8.jpg) (http://abload.de/image.php?img=190a8_rlm82evrb8.jpg)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Maesi am 16. Mai 2018, 20:55:00
Ich glaube nach der gestrigen Session wäre er lieber in der Box geblieben :D
Ach watt, erhöht den Schwierigkeitsgrad  :D
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Lupusprimus am 16. Mai 2018, 21:16:35
Bei mir hatte heute eine EC 135 im Maßstab 1:32 ihren Erstflug. Wird eine Maschine der Schweizer Alpine Air Ambulance der Lions Croup. Eingebaut ist ein Align Trex 150 umgebaut auf ein selber gezeichneten Chassis (flacher und schmaler), oben drauf ein Vierblatt von Rakonheli und hinten ein 27 mm Impeller als Fenestron.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Maesi am 16. Mai 2018, 21:23:07
Hey Lupusprimus, geniale Geschichte so'n RC Flatterman, aber meine Reflexe taugen dafür glaube nicht  :D .
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Lupusprimus am 16. Mai 2018, 21:26:25
@Maesi: Das solltest Du auch eher ohne Rumpf mit einem Trainer austesten. Bin ich aber eher optimistisch gestimmt. Die heutigen FBL Systeme fliegen sich oft wie früher ein Koax.
Will das aber hier nicht vertiefen (OOT).
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Maesi am 16. Mai 2018, 21:44:14
RC mäßig bin ich auch nur auf dem Wasser aktiv mit nem Schraubendurchmesser  von > 80 mm meist aus Messing und davon gerne zwei, also eher recht langsam aber dafür mit ner Menge an N m  :D
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: BAT21 am 18. Mai 2018, 18:01:08
Die Tank hat eine erste Alterung und ein paar Abziehbilder bekommen:

  [ You are not allowed to view attachments ]  

  [ You are not allowed to view attachments ]  

Jetzt können die Wartungshinweise angebracht werden.

 :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Marderkommandant am 18. Mai 2018, 18:15:27
Die Tanklackierung ist....einfach perfekt...
Bist Du ein Gott?  8o

Beste Grüße,
Andreas  :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Bohemund am 18. Mai 2018, 22:42:00
Jens haut mal wieder richtig einen raus. Sehr geil!
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 19. Mai 2018, 17:25:30
Stress abarbeiten, eine Ju 88 C6 Revell 1:48 bekommt " Viquellschusselverschlimmbesserungen "   :1: :1: :1:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Skyfox am 19. Mai 2018, 18:29:24
Aaaaah...
LW-Wochen im ModellBoard   8)
@IchBins: Cool Olli, und das in 1:72!  :P Gerne mehr davon  :1:
@BAT21: Herrlich! die ZM-Ta 152 macht einen guten Eindruck – und die Lackierung erst! Ist das die 1:32 oder die 1:48er Ausgabe?
@Viquell: Saubere Sache, das...  :1:
Das Vorbild dazu würde mich mal interessieren – gibt's da Bilder?

EDIT: Ich bereite übrigens auch gerade einen Roll-out vor...  8)

  [ You are not allowed to view attachments ]  
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 19. Mai 2018, 18:48:24
Moin AnD.Y.  :1:

Nein , es gibt keine Bilder zu der Ausführung einer Ju 88 C6,
es gibt Dokumente die den Umbau von 3 Ju 88 belegen, die sprechen jedoch vom senkrechten Einbau,
das auch bei der He 177, ich denke da mehr an die Schiffsbekämpfung.

Aber diese Ju 88 ist ja mehr wegen der Farben entstanden, den FuG hatte ich damals versaut und mit Silberdraht "Nachgeschusselt"
die Reste der neuen C6 machen es dann möglich, und so kann auch das "Altertümchen" in Lützen  für Gesprächsstoff sorgen  :1:

 :winken: :winken: :winken:

Gruss Jens
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Skyfox am 19. Mai 2018, 18:58:28
...es gibt Dokumente die den Umbau von 3 Ju 88 belegen, die sprechen jedoch vom senkrechten Einbau,
das auch bei der He 177, ich denke da mehr an die Schiffsbekämpfung...
Ääääh, ich meinte die Lackierung – was meinst Du denn jetzt mit dem Umbau?  ?(
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 19. Mai 2018, 19:09:15
och AnD.Y.  :D, die Lackierung hatten wir vor 4 Jahren schon mit dem Patafixjäger analysiert  :D

Das war damals ja echt nur ein Spassbau und das Masking gegen die Langeweile gedacht .
Der Umbau bezog sich auf die Startschienen für das Krebsgerät oder die Wgr.21 , die ja entsprechend dokumentiert sind.

Deine Ta 152 kommt echt sau gut  :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch:

 :winken: :winken: :winken:

Gruss Jens
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: BAT21 am 19. Mai 2018, 20:18:53
@BAT21: Herrlich! die ZM-Ta 152 macht einen guten Eindruck – und die Lackierung erst! Ist das die 1:32 oder die 1:48er Ausgabe?

Bei mir ist es die große Ausgabe in 1:32. Und selber? Auch in Groß oder doch die 48er Version? Sieht jedenfalls gut aus.  :P

 :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Skyfox am 19. Mai 2018, 20:50:10
Bei mir ist es die große Ausgabe in 1:32. Und selber? Auch in Groß oder doch die 48er Version? Sieht jedenfalls gut aus.  :P
...Danke  :)
Das ist die 1:48er von Dragon – betagt (1991), aber durchaus baubar...  8)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Lupusprimus am 19. Mai 2018, 21:18:42
Formen- und Anbauteile-Bau Mi-14 geht voran. Sponsone, großer Grenzschichtzaun, Luftkissenverkleidung (wird wie die Rumpfhälften in Folie tiefgezogen) und Hauptfahrwerk haben ihre Endform gefunden.
So wird beim Funktionsmodell (wird so um 500 g wiegen) das Fahrwerk aufgehangen. Der Querträger aus einem Holzprofil fängt den größeren Teil der Kraft auf. Den Rest müssen Radachsen und Folierumpf abhalten.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Maesi am 19. Mai 2018, 22:33:44
EDIT: Ich bereite übrigens auch gerade einen Roll-out vor...  8)
Kommt mir bekannt vor, gab es da bereits Gold in Fürsti für? Toller Fliescher  :klatsch: .
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Skyfox am 19. Mai 2018, 22:43:10
@Maesi: Nö, das war nicht mein Modell – aber freut mich, wenn er gefallen findet  :1:

 :V:
Skyfox
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Maesi am 19. Mai 2018, 22:51:42
Ah ok, dicht vorbei ist auch daneben :D ! Deine schaut aber auch töfte aus  :P .
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: McFrag0815 am 21. Mai 2018, 01:46:14
Mein 1/1 Modellbauprojekt ist einen großen Schritt weiter  :D

(http://www.tinwarriors.de/bildextern/bauberichte/SimPit/IMG_2694.jpg)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: pilotace am 21. Mai 2018, 11:14:45
Mein 1/1 Modellbauprojekt ist einen großen Schritt weiter  :D

Gut, aber wo ist das Modell?  ;) :3:

Großartiges Projekt, gerne mehr davon!
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: mumm am 21. Mai 2018, 14:19:28
Ich mach dann mal dicht...

(https://abload.de/img/la3kymqof.jpg)

Peter  :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Skyfox am 21. Mai 2018, 15:06:20
 ;(...

...ist ja eigentlich immer Schade, wenn solch schöne Details verschwinden... :pffft:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: mumm am 21. Mai 2018, 15:46:44
Weißt doch, immer ´ne Taschenlampe dabei haben  :6:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: KlausH am 21. Mai 2018, 18:10:49
Eher ein Fall für ein Endoskop... Sieht toll aus, Peter!  :1: :P
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: mumm am 21. Mai 2018, 18:18:12
Danke, Klaus mit den 14.000 Beitägen... :D
Lupe tut´s aber auch...
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 21. Mai 2018, 18:26:27
Moin Peter  :1:

Das ist die Edu Auflage der La 5 oder La 7 ???

und wirklich super gemacht, wer das Teil kennt kann nur eines sagen  :meister: :meister: :meister: :meister:

 :winken: :winken: :winken:


Gruss Jens
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: mumm am 21. Mai 2018, 19:35:00
Gut erkannt, Jens.
Die La-5 als Special Edition von Ede.
Cockpit etc ging gut, nur das zusammenleimen mit dem Rumpf ist spannend... :rolleyes:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: KlausH am 21. Mai 2018, 21:26:14
Ich bin nach einem kurzen russischen Intermezzo wieder an der "Chippy Ho!"-Hornet dran. Der Grundlack ist mal drauf, und wenn der gut getrocknet ist, schau ich mal, wie ich diese Sonderlackierung umsetze... Was wird lackiert, wo nehme ich die Decals etc...

(http://www.bkhoffmann.de/bilder/F-18_CHIPPY_HO/F-18C_Chippy_Ho_15.JPG)

 :winken:
Klaus
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: andreas schenz am 22. Mai 2018, 09:34:20
Ich bin zur Zeit ( seit langem mal wieder  ) in der Baugröße H0 unterwegs.

(https://abload.de/img/_mg_09268uo6y.jpg) (http://abload.de/image.php?img=_mg_09268uo6y.jpg)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Hans am 22. Mai 2018, 18:01:00
mhase überliess mit Anfang des Jahres einen Brekina VW Bus T2 in 1/87. Ich hatte meine 87er Aktivitäten vor mehr als 15 Jahren eingestellt, aber der Funke sprang wieder über. Damals gabs als T2 nur Wiking und der war etwas schlicht. Ich begann also wieder damit, VW Busse in 87 zu bauen, zuerst meine "Dienstwagen", dann meine privaten bis zum T5b. Danach "meine" Pkw, alle eigenen und alle, die in der Familie waren, solange ich gefahren wurde und später benutzt habe. Ich weiss noch nicht wie ich die mittlerweile 25 Modelle in der Galerie zeige - wahrscheinlich aufgeteil in sinnvollen Blöcken. Bei 1/87 hasse ich das Makro noch mehr als sonst. Und ich hasse Tamiya/Gunze Glanzfarben, sie halten nicht wirklich und sie glänzen nicht wirklch und sie werden ewig nicht hart.

(https://abload.de/img/mb009ocpgp.jpg)
Hier der Brekina T2, aufgerüstet zum KTW des BRK  Nürnberg, wie ich ihn Ende der 1970er bis zum Eintreffen der T 3 fuhr. Inneneinricht von Roco, Zurüstteile zT Herpa, zT selber geschnitzt. Decals Müller, Lack selber gemischt.

(https://abload.de/img/mb0050yp96.jpg)
Mein Käfer, BJ 1966, gemeinsam mit dem Bruder genutzt. Der sammelte und bemalte damals Figuren des ACW, deshalb die Flagge (auflackiert mit Spraydosen). Meine LW-Flugzeuge fanden nur im Oktan-Schild niederschlag. Modell Wiking, Fahne Decals aus den US. Die schwarzen Kotflügel entstanden, als ich einen Kotflügel so zerbeulte und dieser ersetzt werden musste und wir uns aus Gelfgründen für das Selberlackieren entschieden. War in 1975.

(https://abload.de/img/mb001tmr3j.jpg)
Mein Bruder fuhr den Käfer kaputt, tauschte den Motor gegen einen Flak-Motor aus und verkaufte für zwei Gallonen Whiskey den VW an einen schwarzen US-Sergeant. Ich kaufte mir die Dyane für 500 Mark. Modell brandneu von ARTAPO, umlackiert, Räder von 2 CV Herpa

(https://abload.de/img/mb008hxqk3.jpg)

Erstes gemeinsames Auto mit meiner Frau, so 1979 herum, glaubich. Ein nicht schönes Auto, aber für die damaligen Campingurlaube extrem geeignet. Größter Kofferraum in der Klasse. Einen zweitürigen Jetta gibts nicht als Modell. Deshalb vorne Golf 1 von Wiking, ab der Tür Jetta von Wiking. Elende Spachtelei.

(https://abload.de/img/mb006c1oob.jpg)
(https://abload.de/img/mb007thqea.jpg)

Erster eigener VW Bus. T3 luftgekühlt, Benziner 70 PS. Gibst direkt in "meiner" Lackierung von BUB. Zusatzscheinwerfer eingebaut. Dachträger Messingprofile. Boote ein bisschen was von Busch, aber ergänzt und umgeschnitzt. Fahrradheckträger der Firma Paulchen gezeichnet und in Karton gelasert. Seitlich Deckel für Wasser, Strom und Kühlschrankabluft ergänzt.

(https://abload.de/img/mb002impgr.jpg)
(https://abload.de/img/mb003skomp.jpg)

Mein zweiter T3. Hatte ich mit ein paar Extras in Werkstatt umbauen lassen. Lackiertes Dach (damals nicht erhältlich) und rechteckige Doppelscheinwerfer von irgendeiner Luxusversion einbauen lassen. Damals Einzelstück, zwei Jahre später gabs das als Serie. Modellkarosserie Roco, Scheinwerfer von österreichischen Roco-Versionen, Inneneinrichtung und Boden BUB, Dach von Schuco (BUB passt nicht auf Roco...) Fahrradträger gelasert, Räder aus Preiser-Teilen.


Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Darklighter am 22. Mai 2018, 18:10:11
Tolles Projekt, Hans!  :P
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: AnobiumPunctatum am 22. Mai 2018, 18:15:34
@Andreas? B&K? Wo bekommt man die schönen Gelenkwasserkräne noch? Die Preise bei ebay sind schon irre
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: andreas schenz am 22. Mai 2018, 18:27:43
Hallo Christian,
ich hatte das Glück vor einiger Zeit eine Viererpackung über Ebay zu ergattern.
Für € 60,- !!!!!!!!
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: KlausH am 22. Mai 2018, 20:05:08
@Andreas: Da sieht man sofort ein schönes BW vorm inneren Auge... Klasse! :P

@Hans: Das ist mal eine tolle Sache. Ein Trip durch die eigene Auto-Historie, das hat echt was! :P Aber ich finde, das ist einen eigenen Galeriebeitrag wert, hier geht das unter!

 :winken:
Klaus
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: andreas schenz am 22. Mai 2018, 21:15:24
Klaus, das BW sehe ich auch schon vor meinem Auge !

(https://abload.de/img/_mg_0923qcqw2.jpg) (http://abload.de/image.php?img=_mg_0923qcqw2.jpg)

(https://abload.de/img/_mg_0930nlu19.jpg) (http://abload.de/image.php?img=_mg_0930nlu19.jpg)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: AnobiumPunctatum am 23. Mai 2018, 07:28:46
Wunderschön, Andreas. Ein Teil der Bausätze wurde mittlerweile wieder neu aufgelegt. Aber vom Bau eines Groß-BW's habe ich Abstand genommen. Der benötigte Platz sprengt einfach den zur Verfügung stehenden Rahmen. Selbst ein kleineres wie Ottbergen läßt sich nur mit Einschänkungen realisieren.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: andreas schenz am 23. Mai 2018, 08:21:28
Groß-BW wird es bei mir auch nicht mehr werden, auch aus Platzgründen. Aber ein kleines BW werde
ich realisieren, mit einem 5-ständigem Schuppen von Noch ( Lasercut ). Dazu etwas Fahrstrecke, ohne grosses
Bahnhof Gedöns, und ohne aufwändige Weichenstrassen. 
Den Platz habe ich jetzt in unserem Haus, nachdem der erste Sohn ausgezogen ist, und daher Platz frei wird.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Ralf S. am 23. Mai 2018, 09:35:48
Einen (einfachen) Wasserkran findet man z.B. hier

http://www.papermodelers.sk/viewtopic.php?f=154&t=3795&sid=2e629820d96f74f858d3588565de5322

als Kartonmodell.
Hinweis: Unterhalb der Bilder gibt es die PDF zum download.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: AnobiumPunctatum am 23. Mai 2018, 12:56:34
@Andreas,

hast Du bitte mal einen Link für mich. Von Noch kenne ich keinen Ringlokschuppen.
Anbei der Link zur Wiederauflage der B&K-Bausätze (http://www.khk-modellbahn.de/index.php?title=Messingbaus%C3%A4tze)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: andreas schenz am 23. Mai 2018, 13:06:55
@Christian:
Den Schuppen führt Noch derzeit nicht im Programm. Ich habe den Grundbausatz und
die Erweiterungsstände letzten Winter über Ebay gekauft.
Aber wenn Du im Netz suchst, dann wirst Du bestimmt fündig ( Ebay, Ebay-Kleinanzeigen )

(https://abload.de/img/fireshotcapture011-66e2ron.png) (http://abload.de/image.php?img=fireshotcapture011-66e2ron.png)

(https://abload.de/img/fireshotcapture012-nonlumd.png) (http://abload.de/image.php?img=fireshotcapture012-nonlumd.png)

( Bildquelle: Amazon und modellbahn-fokus  )




Den Link für die B&K Bausätze von KHK kenne ich, allerdings auch die exorbitanten Preise.
Dann doch lieber mit Geduld im Internet stöbern.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Der Lingener am 23. Mai 2018, 16:35:59
Aaaaah Hans: DAS BLAULICHT! Aaaaah!
 :2:
Viel zu mächtig und noch dezentriert aufgeklebt!
Hans ...  :5:
Gibt doch nun -weiß-Gott- genügend Blaulichter in allen möglichen Formen und sogar die Auer-Lichter sind zu haben!
Also wirklich!

Meckern auf sehr hohem Niveau - ich weiß! Aber bei Dir weiß ich, dass Du es nicht in den "falschen Hals" bekommst!
Falls doch, hol ich meine Magill-Zange und das Laryngoskop und hol´s wieder raus!

Michael
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: mm am 23. Mai 2018, 23:25:01
Wunderbare Dinge werden hier mal wieder gezeigt!

@Hans
Der eigene Fuhrpark kommt immer gut. Man vergisst die Abentuer nie, und es sind irgendwie Familienmitglieder :) 1/24 bietet sich an.


Für Maesi und natürlich auch die anderen Kollegen ein kleiner Ausschnitt vom 50er Ford, der weiter "leiden" muss. Die Stinson darf ich so ja nicht behandeln

(https://www.scalemates.com/albums/img/5/6/0/476560-39587-22.jpg)


Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Heavensgate am 27. Mai 2018, 15:15:14
Mal wieder ein kleines Lebenszeichen von mir. Nachdem in Wilnsdorf schon danach gefragt wurde, ging es hier endlich weiter. Die Strasse wurde verlegt und angepasst. Noch viel zu tun, aber man sieht immerhin ein Fortschritt  :1:  Die Strasse ist ein neues Produkt von Juweela (Flexyway) und spart einem das Verlegen jedes einzelnen Steines.


(http://www.i404.de/wp-content/uploads/2018/05/strasse_wip.jpg)

(http://www.i404.de/wp-content/uploads/2018/05/strasse2_wip.jpg)

 :winken: Jonns
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: maxim am 27. Mai 2018, 16:55:31
Bin gerade am Bemalen des Panzerkreuzers USS Brooklyn (Modelkrak) und des Eisbrechers Krasin (Kombrig):

  [ You are not allowed to view attachments ]  
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 28. Mai 2018, 14:05:24
Eduard MiG 21 R Profikit
Start 28.05.2018 3.25 Uhr

ganz guter Kit die MiG von Eduard  :klatsch: :klatsch: :klatsch:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: flying wing am 28. Mai 2018, 14:55:30
Ahhhh,

ein early bird  :D

Sehr schön :klatsch:

 :winken:

flying wing

Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 29. Mai 2018, 06:53:34
Stand MiG 21 R

Start 28.05.2018 3.25 Uhr  :D :D :D :D

Das Kabienendach werde ich nochmal neu machen , Vorrat habe ich , Overtrees und der Dualkit von Edu sind noch im Lager  :1:

Mir war etwas Model Master unter das Maskin gekommen  8o, obwohl alles mit einem Zahnstocher in die Ecken gezwungen wurde ....

 :winken: :winken: :winken:

bis denne
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: HotShot am 29. Mai 2018, 19:02:19
Die Tank hat eine erste Alterung und ein paar Abziehbilder bekommen:

Jetzt können die Wartungshinweise angebracht werden.

 :winken:

Ich bin ja schwer begeistert von der Lackierung.  :P Der beste Beweis, dass Glanzlackierungen die Farben viel kräftiger wirken lassen. Das ist wie bei Monitoren mit glänzendem Panel (und IPS Technologie).  Aber das Modell wird wohl nicht so bleiben.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Hajo L. am 29. Mai 2018, 20:11:02
Tolles Tarnschema!


HAJO
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: IchBins am 30. Mai 2018, 01:17:11
Die ersten Decals auf meiner A-8 sind endlich drauf.

(https://abload.de/img/ktum5aaq8a.jpg) (http://abload.de/image.php?img=ktum5aaq8a.jpg)

Olli
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 30. Mai 2018, 05:12:47
Moin Moin Die kleine Fw 190 schaut in dem 81/82 Kleid richtig gut aus  :P :P :P

 :winken: :winken: :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 30. Mai 2018, 14:24:04
Statusbericht MiG 21 R

Sorry , sorry , sorry
ich weis , Projekte sind keine Bauberichte, aber für die MiG wollte ich keinen BB machen, das geht einfach zu schnell mit dem Vogel,
der klebt sich ja fast von selbst  :D

Farben fertsch, wird aber wohl an manchen Stellen nach den Decals wieder aufgehellt werden ...
Patina ist drauf, Stellprobe geschafft, Gewicht in der Nase reicht wohl absolut aus  :1: :1:

sonst mal wirklich ein Vergnügen ohne grosses Spachteln  :pffft:

 :winken: :winken: :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Russfinger am 30. Mai 2018, 15:20:34
Wird auch schick aber kann es sein, dass Du drei dieelkrische Panele nicht lackiert hast? Je einmal an den Vorderflügeln und dann das Leitwerksende oben? Müssten m.E. auch grün sein. Und ob es dasselbe dunkle Grün ist, wie auf dem Leitwerksrücken: K.A.
Würde hier noch mal den Malplan studieren.

 :winken:

Russie

EDIT: Sieht man auch auf der Boxart. die kleinen grünen Vierecke neben dem Grenzschichtzaun.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 30. Mai 2018, 16:40:51
Danke Russi  :1:

die grünen "Pflichtfelder" sind noch maskiert  :1:

Keine guten Bilder, aber dat iss man schon gemacht  :1: :1:

 :winken: :winken: :winken:

Gruss Jens

PS: Nu mach ich schnell den Propeller in einer bayrischen Maskerade, Blau/Weiß Karo, hält zwar die Mig etwas auf, aber Kritik nehme ich ja immer auf und "Verschlimmbessere  :D
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Russfinger am 30. Mai 2018, 18:48:01
ah!  :P

 :winken:

Russie
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 31. Mai 2018, 19:17:22
Morgen habe ich dann offiziell keine Lust mehr auf MiG 21 R,
die versaut mir echt meine Speedzeiten  :7: :7: :7: :7:

Naja , mit der MiG 21 isses ja wie mit der Bf 109, das Haifischbecken ist verdammt eng  :woist: :woist: :woist: :woist:


 :winken: :winken: :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Taylor Durbon am 31. Mai 2018, 19:46:40
Jefällt mer. Schönes Finish. Was iss'n das für'n Avatar, hä :6:?
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 31. Mai 2018, 19:57:18
Danke Taylor Durbon  :1:

aber schwätz dor Schwob, ohh sorry Ettlingen ist ja Baden, nedde, "schaut schlau aus" ??  :D

Der Avatar zeigt den Grau gewordenen, nachdenklichen, zerstreuten aber frisch gestärkten Speedviquell zwischen zwei Bilder einer Ju 88 C6  :D

 :winken: :winken: :winken:

Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: darkmoon2010 am 31. Mai 2018, 20:40:22
Heute habe ich mich zum ersten Mal an einer Wintertarnung probiert. Der Bausatz stammt von Italeri und hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel.

  [ You are not allowed to view attachments ]  

  [ You are not allowed to view attachments ]  
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 31. Mai 2018, 20:58:12
Moin darkmoon2010  :1:

Schon ganz gut  :P
Schrauben und Scharniere sollten noch was bekommen , Schrauben im "Schatten" was mehr, die Scharniere besser blank.

Mit der Airbrush ev. noch kleine Felder etwas verstärken, die Airgun dabei im engen Kreis führen, das bringt von selbst schon etwas Schattierung

Aber das ist Panzerbau, da fehlt mir etwas der Plan, in meinem Maßstab sind wohl andere Prioritäten  :1:

 :winken: :winken: :winken:

Gruss Jens
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Lupusprimus am 02. Juni 2018, 09:33:33
Kurz vorm Rollout: EC 135 der Alpine Air Ambulance (Lions Group) im Maßstab 1:32, mit umgebauten TRex 150 im Bauch und Vierblatt von Rakonheli. Hinten ein 27 mm Impeller als Fenestron.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: PzGren am 02. Juni 2018, 16:41:33


Beides...mir sind eine mäßige Passung am Turm und recht unsaubere Bauteile in Erinnerung geblieben... :3:

Gruß Olli

Und Olli hat nicht übertrieben...

  [ You are not allowed to view attachments ]  

Der Challenger 2 von Trumpeter hat im Heckbereich einige Probleme. Die Heckplatte der Wanne hat sehr undefinierte Aufnahmen und ließ sich mäßig einpassen. Der Turm beglückt den Modellbauer mit 3 Staukästen aus insgesamt 18 Teilen, die dann an den vierteiligen Turm angepasst werden müssen. Das war wahrlich kein Spaß.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: heinz baccardi am 02. Juni 2018, 19:58:45

Das sieht aber doch nicht schlecht aus :P

Ich hab mich auch mal an einem Trumpeter-Challenger versucht, der ist nach dem Turm-Debakel in die ewigen Jagdgründe gewandert ....


Christoph  :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 03. Juni 2018, 06:13:32
Nach dem ich heute Morgen die Cam auf die neue Ju 88 gehalten habe und die Bilder am Pc mal in gross angeschaut habe,
stand fest, Neu machen ......

also nochmal alles 75 , dann das  76 neu einstellen oder sogar auf 78 wechseln, mal schauen
und dann nochmal ca 3 Stunden Augentraining und Tennisarm vom Brushen  :7: :7: :7: :7:

Mehr wenn ich die Cam noch bedienen kann  :D

 :winken: :winken: :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Marderkommandant am 03. Juni 2018, 10:14:17
Wahnsinn... diese feinen Linien auf der Ju!  8o 8o 8o
Das sieht einfach Klasse aus! :klatsch:
Wie bekommst Du so feine Linien hin? Verdünnst Du die Farbe etwas stärker und gehst zweimal 'drüber?
Beste Grüße,
Andreas
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 03. Juni 2018, 11:35:22
Moin Kommandante  :1:

Die Linien sind mit der Tamiya Trigger Unterhebel Gun , 0,3er Düse und zwischen 0,6 und 0,8 Bar gemacht, die Farben sind "Normal " verdünnt ",dennoch alle 3 bis 5 mal nachgezogen,
Hand liegt dabei auf ..., Abstand immer unter 1 cm, schwierig ist dabei weniger die Linienstärke als immer der gleiche Winkel der Gun zum Modell, Abstand , Winkel und Geschwindigkeit im Handgelenk entscheiden das Gelingen.
Bevor ich mit der Farbe aufs Modell gehe, Teste ich auf einer Glasfläche der Verlauf der Farben, wenn da nix "Verblasen" wird und ohne Spraying funktioniert, dann ist es auch gut für das Plastik mit Mattlackbasis.
Dennoch, das 75/76 auf den Bildern ist mit einem Borstenpinsel und Isopropanol gelöscht worden, neuer Versuch, neue Ideen und nochmal fast 2 Stunden Isovollrausch  :D

 :winken: :winken: :winken:

Gruss Jens
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 03. Juni 2018, 13:54:07
soooo un nu reichts mir erschte mole ,

zum Abschluss musste ich doch echt mal die Kringel am Rumpf versuchen   :7: :7: :7:

nu gibt´s ne Pizza , nen Kaffee und ne Mütze voll Schlaf, dann gehts mit den Kringel weiter  :10: :10: :10:

Bis dahin

 :winken: :winken: :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: mumm am 03. Juni 2018, 14:35:11
Auf den Flieger bin ich schon gespannt, Jens, wird bestimmt ´n Hingucker

Peter  :winken:

PS: es gibt auch noch mehr leckeres außer Pizza... :pffft: :D
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: eydumpfbacke am 03. Juni 2018, 14:45:16
Wieder mal eine Art Mäandertarnung.

Jens, du solltest dich von "Viquell" nach "Mäander" umtaufen  :7: :7: :7: :7:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 03. Juni 2018, 19:29:53
Beim NJG 2 gab es wohl einige Besonderheiten,
das Foto an dem ich mich orientiere https://www.worldwarphotos.info/gallery/germany/aircrafts-2/junkers_ju88/junkers-ju-88-g-1-njg-2/ (https://www.worldwarphotos.info/gallery/germany/aircrafts-2/junkers_ju88/junkers-ju-88-g-1-njg-2/)
zeigt die Handschrift von 3 (!) Staffelmalern, beide Flächenoberseiten haben ihren ganz eigenen Stil
zum Glück dabei geht die Strichbreite wieder in etwas erträgliches Maß, am Cockpit das war schon fast Leistungsgrenze meiner Airgun, obwohl ich mit der 0,3 er Düse gelackt habe, aber auch eine kleinere Düse würde kaum dünnere Striche erbringen, da ist man ja von der Chemi abhängig und das Eigenleben der Farben ....
Abkleben wollte ich das nicht, das würde einfach zu " Sauber" gemacht aussehen ....

@eydumpfbacke Mäander wäre kein Name für mich, es ist ja Zufall das ich dieses Jahr die Ju 88/188 in der mache habe,
wenn es die Do Nachtjäger werden, dann spricht keiner mehr von den Kringeln  ;)

Viquell hat seine Bedeutung von der nur wenige wissen, wenn mal neben dem Avatar ein neuer Name pflicht würde, dann ev. Speedopi oder Rentnerspeed, sowas wäre dann wohl treffender  :7: :7: :7:

 :winken: :winken: :winken:

Gruss Jens 
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: eydumpfbacke am 03. Juni 2018, 20:05:59
Alles klar Mäander-Viquell-Speedopi  :6:

Speedbauer bist du in jedem Fall  :pffft:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Keks_nascher am 04. Juni 2018, 10:22:13
Und wenn man schon im Abform- & Gießfieber ist, fertigt man sich gleich passenden Ersatz für die Takom T-55/T-54 Gummiblenden und Revell BMW M1 Gummireifen an.

(https://abload.de/img/img_20180604_000948ouo3a.jpg) (http://abload.de/image.php?img=img_20180604_000948ouo3a.jpg)

(https://abload.de/img/img_20180604_001000zhqbd.jpg) (http://abload.de/image.php?img=img_20180604_001000zhqbd.jpg)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Steffen am 04. Juni 2018, 21:11:29
Hallo Michi.

Deine Abgüsse sehen super aus. Und die hast du von Gummiteilen gemacht ? Alle Achtung, das gilt doch immer als recht schwierig.  8o
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: HotShot am 04. Juni 2018, 22:37:10
Hallo Michi.

Deine Abgüsse sehen super aus. Und die hast du von Gummiteilen gemacht ? Alle Achtung, das gilt doch immer als recht schwierig.  8o

Ich weiß was er gemacht hat, das soll er aber selbst schreiben.  X(
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Dubz am 05. Juni 2018, 10:54:27
Und weiter geht's :-)

(https://lychee.indee.de/uploads/big/3dea35712741d54900be8d5783f5756a.jpg)

(https://lychee.indee.de/uploads/big/2883537473ff417d4e07baa5e179e717.jpg)

Gruss!
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: mumm am 05. Juni 2018, 11:35:18
Sehr schön, der SD  :klatsch:

Nach dem Lackauftrag gab´s gestern mal ein wenig buntes auf´s Grau der La-5...
(https://abload.de/img/dsc_0002nfu0b.jpg)

Peter  :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: passra am 05. Juni 2018, 11:52:43
Sehr schöner ISD  :klatsch: :klatsch:
Gerne mehr Bilder  :1:

Servus
Simon  :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 05. Juni 2018, 12:06:17
Moin mumm  :1:

Lawotschkin hat ja was, und Deine gefällt echt , soweit man es schon erkennen kann  :P

von mir gibt es nur die Nachricht, Farbe fertig , .... fast fertig, Patina kommt nach den Decals
aber das gezitter beim Lackieren ist erstmal vorbei, Kleinteil , Decals und fertsch  :D

Schreibtisch oder Werkbank säubern, Farben sortieren,
Pizza in den Ofen und danach Rentnerpflicht  :10: :10: :10: :D

Bis morgen denne , wenn der Wettergott es denn so will  :winken: :winken: :winken:

Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: f1-bauer am 05. Juni 2018, 12:25:26
Jesus Maria un a bissl Joseph 8o.

Jens, da wirst ja wirr bei den Kringeln -  :respekt:

Gruß
Jürgen  :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Karaya am 05. Juni 2018, 12:28:44
Mein aktuelles Projekt, die A-4 von eduard in 1:48

  [ You are not allowed to view attachments ]  

Die letzte der drei Oberseitenfarben ist gerade in der Mache.....
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Frank74 am 05. Juni 2018, 15:07:58
....(https://abload.de/img/img_20180604_001000zhqbd.jpg) (http://abload.de/image.php?img=img_20180604_001000zhqbd.jpg)...

sieht gut aus, aber was habt ihr gegen Gummireifen??? Das Argument 'hällt nicht' ist nicht akzeptabel :pffft:
Die halten bei mir schon seit 20 Jahren ohne Probleme.

Frank
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Keks_nascher am 05. Juni 2018, 15:45:32
@Frank: Ich hab Reviews von fabrikfrischen Kinetic Bausätzen gesehen, da waren die Gummireifen beim ersten Öffnen "geschmolzen". Das bleibt im Gedächtnis  :3:

Ist irgendwie so ein Fimmel. Ob Gummi-Panzerketten, Reifen oder irgendwelche Verkleidungen ... ich mag das Zeug nicht  :pffft:. Am ehesten würde ich da noch Tamiya trauen.

Aber ist alleine schon so eine Versäuberungssache, ich kriege die Gummi-Fischhäute selbst mit einem scharfen Skalpell nicht vernünftig versäubert.

@Steffen: Die Gummiteile sind ausgekocht und mit Klarlack versiegelt, damit die Weichmacher das Silikon nicht am Vernetzen hindern können. Auf den vorherigen Seiten habe ich dazu was geschrieben, glaube ich zumindest.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Keks_nascher am 05. Juni 2018, 18:31:18
Achja, sollte jemand Interesse an Resinreifen für den Takom BMW, den Revell BMW M1 oder die Geschützblenden für T-54/T-55 (passt für Takom #2042, #2055 und #2054) haben. Gibt bescheid. Für einen kleinen Obolus gebe ich gerne Exemplare ab.

Ich habe hier noch Resin über und bevor das Hopps geht, gieß ich es lieber in den Formen aus. Habe dann aber mehr Zeug wie ich brauche.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: HotShot am 05. Juni 2018, 22:56:47
sieht gut aus, aber was habt ihr gegen Gummireifen??? Das Argument 'hällt nicht' ist nicht akzeptabel :pffft:
Die halten bei mir schon seit 20 Jahren ohne Probleme.

Frank

Naja, ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass es sich zersetzt. Ganz extrem habe ich es bei gummibeschichteten Mäuse von Razer erlebt. Das wird wird richtig schmierig/klebrig. Es gibt aber wohl schon noch einen Unterschied zwischen Gummi und Vinyl.

Und weiter geht's :-)

(https://lychee.indee.de/uploads/big/2883537473ff417d4e07baa5e179e717.jpg)

Gruss!

Interessant. Die Lichtleiter werden also erst nach dem Lackieren gekürzt. Ist das der ISD von Zvezda/Revell?
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Frank74 am 06. Juni 2018, 06:46:40
Hi,

wie gesagt hatte noch nie Probleme. Ich habe alte AMT-Truck Kits aus den 70ern, da sind die Reifen immer noch tadellos und das Plastik des Kits ist auch nicht angeriffen.

In meiner Vitrine (Speicher) sind auch noch alle Reifen OK. Selbst Reifen von Kleinserienherstellern machen bei mir keine Probleme.

Frank
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Dubz am 06. Juni 2018, 11:51:39
>Interessant. Die Lichtleiter werden also erst nach dem Lackieren gekürzt.

Ja.

>Ist das der ISD von Zvezda/Revell?

Ja :-) Gruss,

Dirk
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: der55er am 06. Juni 2018, 12:32:58
Hallo, wunderschöne Sachen die ich hier zu sehen bekomme.
bei mir ist es eher wenig Zeit für Modellbau aber dennoch,
habe ich etwas zum vorzeigen, einen Aufklärungspanzer BRM-1K auf BMP-1 Basis.
Bausatz von Trumpeter, Umbausatz von SP-Design und mit Ketten von Masterclub.
Könnte im Prinzip Farbe drauf...

  [ You are not allowed to view attachments ]  
  [ You are not allowed to view attachments ]  

 :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Flugwuzzi am 06. Juni 2018, 17:12:31
Klasse der BRM - Umbau Jörg  :P

Interessant. Die Lichtleiter werden also erst nach dem Lackieren gekürzt. Ist das der ISD von Zvezda/Revell?
Schau mal ins RPF Forum, dort gibts von dem großartig detailierten Sternenzerstörer einen schönen Baubericht von Dubz https://www.therpf.com/showthread.php?t=283720

lg
Walter
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 06. Juni 2018, 17:28:54
Moin Jörg   :1:

nuu versteh ich was Du mit dem BMP ähnlich meintest  :P :P :P

Bei den Farben mache ich mir, nach dem was ich von Dir kenne, keine Sorgen mehr , das wird sicher für Gesprächsstoff in Lützen sorgen  :P :P :P

alzoooo , dawaij dawaij, der ist als Pflicht dabei  :D
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 06. Juni 2018, 17:39:36
und Wasserstand bei der Ju 88 G1

Gott sei Dank habe ich wegen der vielen Ju 88 einen Vorrat an Motoren  :D

Heute morgen gegen 4.00 Uhr habe ich die Airgun sauber gemacht, alles an seinen Platz geräumt und die Motoren verkleben wollen,
Nr. 1 war drann, Nr. 2 klebte am Tisch  :7: :7: :7:, ein kleiner Fleck Universalverdünner hatte sich genau da breit gemacht wo der Motor lag,
also schnell so ein Ding neu verklebt und die Gun wieder eingesaut  :1:
ich finde, so langsam hab ich Übung im Mäander, der gefällt mir besser wie der am Tisch verklebte  :D

Freitag oder Samstag sollte ich Post haben, dann kommt das Dach drauf, bei den Antennen überlege ich , Plastik oder die Master Teile aus Messing,
das ist dann aber der wirklich letzte Arbeitsschritt an der G1
Heute noch was Klarlack gegen das Silvern und dann Semi Matt als Abschluss,
das wars dann schon wieder mit der Ju, und Lützen kann kommen  :1: :1: :1:

bis demnächst
mit was Neuem aus Plastik von meinem Tisch

 :winken: :winken: :winken:

Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Exodus am 06. Juni 2018, 18:05:58
Hallo Jens,

dehs sied doch richdig guad aus  :D

Griasle aus dem Schwabenländle
Johne
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: der55er am 06. Juni 2018, 20:15:32
Moin Jörg   :1:

nuu versteh ich was Du mit dem BMP ähnlich meintest  :P :P :P

Bei den Farben mache ich mir, nach dem was ich von Dir kenne, keine Sorgen mehr , das wird sicher für Gesprächsstoff in Lützen sorgen  :P :P :P

alzoooo , dawaij dawaij, der ist als Pflicht dabei  :D
Hallo jens,
Bei meinem Bautempo könnte es bis Lützen trotzdem knapp werden.... ;)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 08. Juni 2018, 00:59:56
Ich kann keine Farbe mehr sehen  :7: :7: :7:

Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: mumm am 08. Juni 2018, 06:42:06
Hammergerät, Jens   8o
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Floppar am 08. Juni 2018, 06:51:15
Wirklich schick geworden :P
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Sparky am 08. Juni 2018, 08:57:19
Ganz, ganz tolle Bemalung! :respekt:
Gegen das filigrane Geweih am Bug wirkt die Flügelantenne doch etwas plump. Kommt da noch was anderes hin, oder muss das so?

 :winken:
Sparky
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: HotShot am 08. Juni 2018, 10:15:07
Ganz, ganz tolle Bemalung! :respekt:
Gegen das filigrane Geweih am Bug wirkt die Flügelantenne doch etwas plump. Kommt da noch was anderes hin, oder muss das so?

 :winken:
Sparky

FuG 227 Flensburg - flache Antennen. Wenn das keine Ätzteile sind, wirken sie plump.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Skyfox am 08. Juni 2018, 13:12:29
Moin

Die Dipole des FuG 227 "Flensburg" an den Flügeln waren tatsächlich kräftiger als die der FuG 220 "Lichtenstein":

(http://www.warbirdphotographs.com/LCBW13/Ju88G1-NJG2-(4R+UR)-WrkN712273-July-13-1944-18f-s.jpg)

(http://www.warbirdphotographs.com/LCBW13/Ju88G1-NJG2-(4R+UR)-WrkN712273-July-13-1944-26f-s.jpg)

(QUELLE für beide Bilder: http://www.warbirdphotographs.com )

Die Wiedergabe des Dragon-Bausatzes ist absolut richtig, das sind keine flachen Ätzteile sondern Spritzgußteile.

 :V:
Skyfox
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 08. Juni 2018, 13:37:01
Danke An.D.Y für die Bilder  :P :P

auch wenn die FuG  227 doch etwas wuchtiger waren, eines stimmt dann aus dem Dragon Kit doch nicht und wird noch Verschlimmbessert,
die Dipole sollten Rundmaterial sein und nicht flach wie im Kit  :1:

Da ich von den Dingern einen Vorrat wie an BMW Gehäusen habe, werde ich da mal was versuchen,
die Antennenträger in der Nasenkante haben mit dem im Kit auch relativ wenig gemein,
da ich eh Zwangspause habe, die geplanten Projekte sind noch in der Post  ;( ;( ;( , werde ich diese Nacht mal büschen mein Messing und Kupfervorrat dezimieren  :1: :1:

Schönes Wochenende auch an dieser Stelle

 :winken: :winken: :winken:

Gruss Jens 
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Steffen am 08. Juni 2018, 13:39:46
Oha. Skyfox - siehe das Seitenleitwerk im zweiten Foto. Mich persönlich stört es nicht, aber unsere Gesetze ... .  ;)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Skyfox am 08. Juni 2018, 13:46:41
...die im Hinblick auf Originalbilder auch nicht  ;)

Modelle und Illustrationen = fallen unter §86. Originalbilder sind davon ausgenommen.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Sparky am 08. Juni 2018, 18:11:17
Danke für die Bilder - wieder was gelernt.
Nur so im direkten Vergleich sah es schon komisch aus, zumindest für mich.

 :winken:
Sparky
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: HotShot am 08. Juni 2018, 19:44:14
Moin

Die Dipole des FuG 227 "Flensburg" an den Flügeln waren tatsächlich kräftiger als die der FuG 220 "Lichtenstein":

Die Wiedergabe des Dragon-Bausatzes ist absolut richtig, das sind keine flachen Ätzteile sondern Spritzgußteile.

 :V:
Skyfox

Mein Fehler, in der Draufsicht sahen sie flach aus. Waren sie aber nicht.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 09. Juni 2018, 06:13:29
Nachtschicht ins Wochenende

Revell Ta 154
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: mm am 09. Juni 2018, 11:50:08
Speedbauer Jens, das schreit endlich mal nach einem eigenem Baubericht, das würde mich zumindest freuen und würde Deinen Modellen gerecht werden ;)

Gruß Tom.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Floppar am 09. Juni 2018, 13:14:45
Da mir beim letzten Mal der X-1 Bausatz von Eduard super geholfen hat mein Mojo wieder zubekommen, dachte ich mir wieso jetzt nicht wieder spontan einen Eduard Bausatz anfangen.
So wurde es dann die He 280.
Das Cockpit ist bis auf paar PE Teile und einen Wash so gut wie fertig.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 09. Juni 2018, 13:32:51
Danke mm für deine Meinung, aber zu der Tank werde ich noch keinen BB machen , schon wieder zu spät  :7:

Rumpf und Flächen sind schon zusammen, allerdings mit reichlich Blei in den Lücken, unter dem Cockpitboden habe ich gezwungen was machbar war, die Motorgondeln haben auch bis zum Limit Gewicht bekommen.

Passung sehr gut  :P :P :P

 :winken: :winken: :winken:

Gruss Jens
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: hein52 am 09. Juni 2018, 20:00:09
Ich habe mir gestern die 8,8 cm Flak 36 von Merrit auf den Tisch geholt. Die Bausatzqualität hat mich doch etwas enttäuscht. Viele Bauteile haben Grate und manche eine Materialstärke, die eher an Spielzeug erinnert. Aber dünner feilen ist allemal einfacher als aufdicken.

Gruß Heiner

Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 10. Juni 2018, 07:30:08
ich denke für die kurze Bauzeit schon mal vorzeigbar,
aber auch wie ich gestern geschrieben hatte, für einen BB ging das zu schnell ....

ich bin aber ganz glücklich das das Gewicht ausreicht ..., ich habe selbst in den Spinnern noch Blei verfüllt , unter der Radarnase passten auch noch wenige Grämmchen,

aber nun noch den Kleinkram und Decals  :1:

und dann wieder ein Modell mit etwas mehr Aufwand und vor allem mit Baubericht,
das wird ein echter Spass werden, als kleiner Hinweis, ich werde die Spannschlösser von Quick Boost testen können  :1: :1:

so , nun Kaffee, Pizza und Rentnerpflicht  :10: :10: :10:

Bis später
 :winken: :winken: :winken: :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Maesi am 10. Juni 2018, 19:40:16
Bist Du Nachtwächter oder sowas  :7: auf jeden Fall sehr produktiv während Deiner Arbeitszeit  :D .
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 11. Juni 2018, 10:20:00
Moin Maesi  :1:
Nachtwächter wohl nicht , aber Nachtmensch,

wenn die Stassen leer werden, das gibt es zum Teil noch in den Randbezirken,
bei uns werden 18.00 Uhr die Bürgersteige hochgeklappt ....

dann fühle ich mich einfach Wohl, die Temperaturen tun das Ihre dazu ...

Aber ich sage dann auch

Seit diese Nacht 0.30 Uhr hab ich keine Lust mehr auf die Tank 154 V15 , fertsch und damit auf zu neuem

 :winken: :winken: :winken: :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Motschke am 12. Juni 2018, 05:21:05
Bin tatsächlich mal wieder ans Basteln gekommen. Da ging die letzten Jahre eher wenig.

Eduards MiG-21MF in 1/72. Soll aber eine SM darstellen. Das Grün und ich, wir sind uns noch nicht... grün.  :D
Der Bausatz selbst hat jedenfalls viel Spaß bereitet.

(https://farm2.staticflickr.com/1737/42027954794_9c7d5e433c_b.jpg) (https://flic.kr/p/272SfJf)MiG-21-72-Eduard-InProg-01 (https://flic.kr/p/272SfJf) by Motschke (https://www.flickr.com/photos/151156765@N03/), on Flickr
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Dubz am 13. Juni 2018, 18:17:27
Sehr schöne Projekte hier!

Es werde mehr Licht ... :-)

(https://lychee.indee.de/uploads/big/84149f11618563fef20674415b69c6ce.jpg)

(https://lychee.indee.de/uploads/big/4df392f9981046714a160270defc8aaf.jpg)

Gruss,

Dirk
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: passra am 13. Juni 2018, 18:26:32
Sehr schön  :P :P :respekt:
Is sau viel Arbeit alles zu verkabeln...

Servus
Simon  :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Nelson1805 am 14. Juni 2018, 19:18:13
Endlich, nachdem ich ein halbes Jahr in Norwegen Zwangspause einlegen musste, hab ich jetzt angefangen, meine Altlasten endlichmal abzubauen. Das ist ne ganze Menge:
- USS Independence in 1/700
- IJN Mikasa in 1/700
- Klasse 212 und 214 in 1/144
- JMSDF Kongo in 1/350

Und in ein zwei Schubladen, liegen auch noch andere angefangene Modelle, die auf ihre Vollendung warten, aber ich hab mal bei der Mikasa angefangen. Beiboote fehlen noch, Reling wird noch entschieden ob der Kahn sie kriegt oder nicht. :

(https://abload.de/img/dsc000366rs6z.jpg)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Maesi am 14. Juni 2018, 19:23:13
Viel is hier ja nich zu erkennen  8o 
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: eydumpfbacke am 15. Juni 2018, 15:54:25
Zwischdurch für einen Freund:

(https://abload.de/img/pict71332yojfg.jpg)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: toty7584 am 15. Juni 2018, 16:05:09
Super Reinhart, das Teil würde mich auch noch Reizen
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: mumm am 15. Juni 2018, 16:07:22
Schick, Reinhart.
Wie ist die Passung? Irgendwo habe ich mal gelesen das die nicht so ganz toll sein soll, besonders um die Gabel herum...

Peter  :klatsch:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: eydumpfbacke am 15. Juni 2018, 16:19:39
Das ging so einigermaßen, Peter.
Der Detailgrad ist eher nicht so.

Insgesamt passt das aber  :P
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 15. Juni 2018, 16:40:26
eydumpfbacke dat passt nedde nur, dat iss mal sau gut gemacht  :klatsch: :klatsch: :klatsch:

 :winken: :winken: :winken:
Gruss Jens
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: BAT21 am 15. Juni 2018, 17:32:48
Die Polikarpow I-16 (http://modellboard.net/index.php?topic=59032.0) von ICM hat den ersten Anstrich bekommen:

  [ You are not allowed to view attachments ]  

  [ You are not allowed to view attachments ]  

Jetzt darf ich auf die bestellten Abziehbilder warten... damit bekommt die Farbe genug Zeit zum Aushärten.  :rolleyes:

Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: IchBins am 15. Juni 2018, 17:43:12
Glänzende Aussichten! Was hast du da genommen bzw. wieviele Lagen?

Olli
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: BAT21 am 15. Juni 2018, 17:53:22
Das sind zwei Lagen Glanzlack von Tamiya (X-22).

 :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: tsurugi am 15. Juni 2018, 17:56:57
Sehr schöne Ratte, die steht auch noch auf meiner Wunschluste.
Soll aber dann eine finnische werden bei mir.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Fetzi85 am 15. Juni 2018, 18:12:31
Saubere Lackierung, da wird mir wieder schmerzlich bewusst, dass meine auch endlich Farbe verdient hätte. Ich glaube ich bräuchte mal Urlaub
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Keks_nascher am 15. Juni 2018, 18:19:13
Die Bilder könnte ich glatt ausdrucken und ins Portemonnaie stecken  :3:

Wie bekommt ihr so einen Glanzgrad hin. Wenn ich mit X-22 rumwerkel sind solche Oberflächen nie drin  :12:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Maesi am 15. Juni 2018, 18:40:31
Wie bekommt ihr so einen Glanzgrad hin. Wenn ich mit X-22 rumwerkel sind solche Oberflächen nie drin  :12:
Du musst nur schnell genug das Bildchen machen, dann glänzt dat Teil noch  :D .
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: bughunter am 15. Juni 2018, 19:48:46
Werner, das muß kesseln! Und Reinhart, das kesselt :P

Und ...
Meister Proper putzt BAT21 lackiert so sauber, daß man sich drin spiegeln kann :D

Viele Grüße,
Bughunter
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: eydumpfbacke am 15. Juni 2018, 20:41:19
Danke euch, Jens und Frank  :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: pilotace am 16. Juni 2018, 13:57:59
Kürzlich fertig geworden, Gemini Titan II aus dem "Man In Space" Set vom Amt + 3D printed Gemini Capsule, Decals von Indycals...
(https://www2.pic-upload.de/img/35486458/IMG_8849.jpg) (https://www.pic-upload.de)

Die nächsten Projekte sind bereits in vollem Gange, spätestens bei der Saturn V bekomme ich ein Platzproblem :pffft:
(https://www2.pic-upload.de/img/35385148/IMG_8785.jpg) (https://www.pic-upload.de)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Lupusprimus am 16. Juni 2018, 15:58:42
Die Formen und Anbauteile sind fertig, einzelne nochmals überarbeitet (manches sieht man erst richtig bei versuchter Montage wie hier). So wird es dann auch eine fliegende Mil Mi-14 Haze (die maritime Version der Mi-8, so ca. 230 wurden gebaut) im Maßstab 1:35 geben. Das dürfte auch weltweit überhaupt die erste Mi-14 in dem Maßstab sein.
Die geplante polnische Variante hatte hinten dieses bombenähnliche Magnetortungsgerät hochgezogen außen dran hängen.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Maesi am 16. Juni 2018, 17:11:44
Kürzlich fertig geworden, Gemini Titan II ...
Supergut gelungen das Ofenrohr   :P
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: mumm am 18. Juni 2018, 08:40:40
Der erste russische Flieger seit Jahren ist langsam am Ende, noch die Strippen ziehen und gut is´...
Zuletzt hat mich der Flieger doch mehr geärgert als Spaß gemacht... :2:

(https://abload.de/img/dsc_0006bqjmf.jpg)

Peter  :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Taylor Durbon am 18. Juni 2018, 11:21:31
Ist doch gut geworden. Vielleicht noch ein paar Gravuren nachziehen, aber sonst..... :klatsch:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: mumm am 18. Juni 2018, 11:36:32
Danke schön, so viele Gravuren hat das Ding gar nicht.
Die paar habe ich schon versucht ab zu setzten, mal sehen ob ich da nochmal rangehe...

Peter  :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 18. Juni 2018, 11:55:12
Moin Peter  :1:

schönes Holzwunder  :klatsch:

Bischen Patina wäre schon noch okay, auch wenn die Lawotschkins selten alt genug wurden um zu altern  :D

 :winken: :winken: :winken:

Gruss Jens
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: mumm am 18. Juni 2018, 18:03:27
Danke dir, Jens.
Mit Patina stehe ich irgendwie auf Kriegsfuß, hier habe ich versucht das ein wenig mit Farben zu lösen...
Lackabplatzer sind ja eher problematisch, kann ich ja nicht mit Silber machen, da müßte schon Holzfarbe her...
Ok, den Propeller könnte ich noch ein wenig ankratzen...

Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 18. Juni 2018, 19:26:14
Moin Peter  :1:

joo Silber oder Metall wäre bei der La 5 echt nur am und um´s Cockpit oder die Tankdeckel, aber ein leichtes Washing mit Aquarell tönt das ganze schon etwas nach, Fläche anfeuchten, sehr dezent !, und da mit einfacher Schulauqarell drüber, das dann abermals mit leichter Feuchte so korrigieren wie mans mag, an den Stellen wo mir das Aqua zu stark wirkt , gehe ich mit der Basisfarbe nochmal leicht drüber , Patina im Speedrausch  :7: :7: :7:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Lexion_450 am 18. Juni 2018, 20:15:21
Die Formen und Anbauteile sind fertig, einzelne nochmals überarbeitet (manches sieht man erst richtig bei versuchter Montage wie hier). So wird es dann auch eine fliegende Mil Mi-14 Haze (die maritime Version der Mi-8, so ca. 230 wurden gebaut) im Maßstab 1:35 geben. Das dürfte auch weltweit überhaupt die erste Mi-14 in dem Maßstab sein.
Die geplante polnische Variante hatte hinten dieses bombenähnliche Magnetortungsgerät hochgezogen außen dran hängen.


Ne Mil Mi 14 in Plastik in 1/72 wäre auch gut, egal ob PL oder  BT
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: bughunter am 18. Juni 2018, 20:27:24
So was?
https://www.scalemates.com/kits/254071-top-gun-mil-mi-14-bt
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Lupusprimus am 19. Juni 2018, 00:20:35
Bughunter, genau auf diesen Resin-Bausatz hätte ich auch verwiesen. Soll von Top Gun sogar eine Version in 1:48 geben.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: passra am 19. Juni 2018, 11:18:58
Hab mal mit einem Super Star Destroyer begonnen. Soll irgendwann mal die Execoter von Dath Vader werden. Alles selbst gebaut, da ich keine Lust hatte mir ein sau teures Resinmodell für 400€ mit Luftblasen zu kaufen. Also selber bauen. ;)
Maßstab: 1:19000
Länge ca. 1m

Servus
Simon :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: mm am 19. Juni 2018, 11:21:13
Das schreit nach einem eigenem Baubericht!  X(
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: mumm am 19. Juni 2018, 11:32:20
@Jens
ein wenig habe ich das Ding gewaschen, wie meist einfach mit Wasserfarben aus dem Malkasten der Jugend...
Wie schon geschrieben habe ich versucht die Farben ein wenig zu modulieren, vorschattiert ist und nachher mit aufgehellter und abgedunkelter Grundfarbe rüber gehaucht, für mich langt´s so  :D

Aber danke für deine Tip´s :P

Peter  :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: KlausH am 19. Juni 2018, 18:20:06
@Simon: Respekt, du machst keine Gefangenen!  8o :P
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Postbote am 19. Juni 2018, 19:22:36
Servus Simon,

ich bin ja so gar kein Star Wars Fan. Aber mm hat völlig Recht :1:

Baubericht, bitte, bitte, mit ganz viel Zucker obendrauf :3:

Mit schönem Gruß
Christoph
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Heavensgate am 20. Juni 2018, 08:57:03
Bei mir kam jetzt ein bissi Dynamik dazu. Nicht fertig, muss noch einiges an Kleinzeugs erledigen, aber ich sehe Licht am Ende des Tunnels  :1:

 :winken: Jonns
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Uwe K. am 20. Juni 2018, 09:22:15
Unglaublich, einfach der Wahnsinn!!
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: hakkikt am 20. Juni 2018, 11:57:38
"bissi Dynamik" ist ein Hilfsausdruck, Jonns! Super!!
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Heavensgate am 20. Juni 2018, 13:11:09
Danke euch, jetzt muss nur alles noch halten...  :6:

Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Puchi am 20. Juni 2018, 15:54:54
Jonns: :klatsch: :klatsch: :klatsch:

Wie ist denn der Titel des Dio's? "Die letzte Fahrt?" :D


Liebe Grüße,

Karl
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: mm am 20. Juni 2018, 16:42:33
Wie cool ist das denn Jonns :D
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Heavensgate am 20. Juni 2018, 16:52:57
Hehe Puchi, nicht ganz. Ist eher eine Redensart:

Die Moral von der Geschicht', vergiß beim Scheissen die Handbremse nicht!
The moral of the tale, to forget the handbrake when you shit is a fail!

Wenn ihr dann die anderen Bilder seht (hier schon gepostet) dann wird es klarer  :D

 :winken: Jonns
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Uwe B. am 20. Juni 2018, 17:51:15
Klasse Arbeit Jonns,

 :klatsch: :klatsch: :klatsch:

da bin ich auch schon schwer gespannt wie's weitergeht.

LG - Uwe  :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: bughunter am 20. Juni 2018, 20:04:28
Echt Klasse, wie Du in ein statisches Dio so eine Dynamik bringst :P :P :P
Das wird der Bringer schlechthin!

Viele Grüße,
Bughunter
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: vonMackensen1914 am 20. Juni 2018, 21:01:16
Mal wieder ein rausmchiff auf der Werkbank.
(https://www2.pic-upload.de/img/35509932/comp_RIMG0002.jpg) (https://www.pic-upload.de)
(https://www2.pic-upload.de/img/35509945/comp_RIMG0004.jpg) (https://www.pic-upload.de)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Uwe K. am 20. Juni 2018, 22:00:06
Wow, sehr cool!
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: toty7584 am 20. Juni 2018, 22:34:27
Cool das Teil hat was
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Postbote am 21. Juni 2018, 00:30:42
Servus Jonns,

ein fantastisches Kleinod bringst Du da zustande :P :klatsch: :P

Und die Kehrseite der Figur, auf der Seite von Modelbau & Dioramen, der Brüller :7: :7: :7:

Mit schönem Gruß
Christoph
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: darkmoon2010 am 21. Juni 2018, 16:15:26
Hasegawa Harrier 1/48 im norwegischen Winterkleid, nach dem Aufbringen der Decals, einige Teile fehlen noch, auch das Washing fehlt.

  [ You are not allowed to view attachments ]  
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: mumm am 21. Juni 2018, 16:41:14
Sehr schick, Thomas, das wird was Gutes

Peter  :klatsch:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 22. Juni 2018, 15:00:37
Thema 1918/2018

Motorteile der

Nieuport 17 Scale etwa 1:32
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Taylor Durbon am 22. Juni 2018, 23:37:27
Uuuuu... sieht gut aus!
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: der55er am 24. Juni 2018, 17:08:20
...hab doch tatsächlich Zeit gefunden und konnte mal lackieren...
an meinem BRM-1K:

  [ You are not allowed to view attachments ]  
  [ You are not allowed to view attachments ]  

Decals sind auch drauf, nun geht's an in die Zielgerade   :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: BAT21 am 24. Juni 2018, 17:15:34
 :P Schöner Panzer.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 24. Juni 2018, 18:14:23
uuuund was für eine schöne Version des BMP  :P

Gefällt mir sehr gut, und ich freu mich dann in Kürze das Live Bewundern zu dürfen,
bei mir hackts ja bisserl mit dem Nachschub, DHL würde ja wollen, aber Tamiya versagt den Dienst  :12: :12: :12:

was soll´s , ich plane mal was kleiner Fliegerchen für den 08.07. , den Ehrenplatz für den BMP, neben der Harlay, halten wir Frei  ;)

 :winken: :winken: :winken:

Grüsse Jens
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Ricit am 24. Juni 2018, 18:41:00
Schicker BRM-1K  :P

Passend dazu bauen ich schon die ganze Zeit an meinem T-55AM2B der NVA von Revell in 1:72. Der Bausatz ist zwar erst seit Oktober/November 2017 draußen, aber leider sind viele Unstimmigkeiten mit dem Original, vorallem bei der Frontpanzerung, also hab ich diese komplett neugebaut und auch andere Dinge ergänzt bzw. ersetzen müssen :rolleyes:
(https://picload.org/image/dowclopa/t-55am2b_modell5_mb.jpg)
(https://picload.org/image/dowclowi/t-55am2b_modell6_mb.jpg)

Nur noch ein paar Teile und ich kann endlich dem Modell Farbe verpassen :D
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: der55er am 25. Juni 2018, 20:30:01
Der kleine T-55 von Revell sieht aber auch nicht schlecht aus.
Kleiner Tipp von mir, das Abschleppseil sollte bis zur linken Kettenabdeckung reichen, die Halterung dafür befand sich direkt vor den Ersatzkettengliedern.
Ungefähr so:
  [ You are not allowed to view attachments ]  
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Ricit am 25. Juni 2018, 22:55:37
Hm, hab das Abschleppseil schon länger gemacht als Revell es vorgesehen hatte, bei denen ging es nur bis zum rechten Haken, hab es schon verlängert bis zum linken.
Hab mich bei der Länge an Bildern orientiert, wobei ich sagen muss das einige es so zeigen wie bei dir und andere so wie bei mir.

Aber ich sehe gerade wo der Unterschied ist.
Revell sagt das Abschleppseil geht von den beiden Bohrungen rechts vom Turm zu den Hacken, also quasi von Gelb zu Gelb.
Bei deinem Bild geht das Seil von Orange zu Orange.
(https://picload.org/image/dowpdprw/t-55am2b_modell7_mb.jpg)
Aber da das Seil noch nicht verbaut ist, kann ich das noch ändern, würde sogar gerade so von der Länge her passen :D

Nicht wundern, bin gerade dabei die Treibstofffässer anzubringen und zu verspannen, deswegen der Papierstreifen im Bild 8)
Danke für den Hinweis :P

 :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Rafael Neumann am 25. Juni 2018, 23:49:38
Würde aber passen, denn da, wo der obere gelbe Pfeil ist, waren auch die Halterungen für das Abschleppseil.
Sieht bis jetzt doch gut aus.

Grüße
Rafael
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: der55er am 27. Juni 2018, 17:27:59
Hallo, ich noch mal, in der Hoffnung, das für die Seile noch nicht zu spät ist.
Ich habe mal Dein Foto genommen und mit roten Linien den Verlauf der Abschleppseile eingezeichnet:
  [ You are not allowed to view attachments ]  
Die Seile liegen auf der rechten Seite und kreuzen sich, das hintere geht bis zum linken Abschlepphaken unter den Fässern.
 :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Ricit am 27. Juni 2018, 18:25:59
Zu Spät ist es noch lange nicht da die Seile mit das Letzte dann sind, ich hoffe nur das ich noch genügend Kopfhörerkabel habe um die richtige Länge darzustellen  :woist:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: HotShot am 27. Juni 2018, 22:20:05
Ich glaube ich hatte es schon schon mal gepostet. Stahlseil kann man auch "fertig" kaufen:

https://www.edelstahl-niro.de/drahtseile-meterware-c-82_87.html
https://www.edelstahl-niro.de/drahtseile-meterware-weich-c-82_223.html
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: IchBins am 28. Juni 2018, 13:52:25
(https://abload.de/img/fw190a8_edu_1rlsnf.jpg) (http://abload.de/image.php?img=fw190a8_edu_1rlsnf.jpg)

eduards 190 A-8 nähert sich dem Ende. Fehlt "nur" noch der Antennendraht und der Peilrahmen.

Olli
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 28. Juni 2018, 18:31:31
Eduard MiG 21 1:48

als Beschäftigungsterrorpie und wegen Materialmangel  8)

Tamiya kann oder will nicht liefern  :5: :5: :5: :5:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Floppar am 28. Juni 2018, 18:35:30
Schicke kubanische MiG!  :P
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Floppar am 29. Juni 2018, 10:35:45
Bei mir ging es die letzten Tage an der Tunnan weiter und zwar gab es Farbe.

Zu erst gabs den typischen schwarzen Primer, aber ich werde hier beim nächsten Mal auf AK Xtreme Black Base oder AK Alclad Gloss Black Primer zurückgreifen.
Das erste Bild zeigt die Tunnan mit der ersten Schicht Aluminium.
Im zweiten Bild wurde das Seitenrunder mit 1000, 2000 und 6000 Schleifpapier nass bearbeitet und zum Abschluss noch einer letzten Schicht AK Xtreme Metal Aluminium on top.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: tsurugi am 29. Juni 2018, 10:58:41
Sehr geil Sören !
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: mumm am 29. Juni 2018, 11:33:13
Sehr schick, Sören.
Diese AK Farben sollte ich mir vielleicht auch mal besorgen...

Peter  :klatsch:

PS: ich würde den Beitrag um ein Foto kürzen, hier sind doch nur 2 erlaubt.... :pffft:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Floppar am 29. Juni 2018, 11:36:53
Danke schön. :)
@ Peter
Hab mal eins rausgenommen.  :pffft:

Und die Farben sind definitiv empfehlenswert, auch wenn du wie ich hier zwei Schichten brauchst inkl Nassschleifen. :)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 29. Juni 2018, 12:02:09
Gratuliere Sören  :1:

Metall Finish war ja immer einer deiner Angstgegner , aber das schaut echt gut aus  :klatsch:

Auf die Schattierungen bin ich gespannt  :1: :1: :1: :1: :1: :1: :1:

 :winken: :winken: :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: b.l.stryker am 29. Juni 2018, 12:03:25
Hmm. Ich frage mich, ob du nicht mit den Vallejo Metal Color besser dran wärest.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: mumm am 29. Juni 2018, 12:09:15
Wo genau ist denn der Unterschied zwischen Vallejo und AK?
Ich habe aktuell die Gunze Super Metall mit meiner Triplex gesprüht, ging auch ganz gut...

Peter  ;)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Floppar am 29. Juni 2018, 12:23:17
DIe Vallejo Farben sind Acyrl Farben, wenn ich das richtig verstanden habe.
Und kann sein, dass die Vallejo besser sind, aber habe mit den Xtreme Metal bisher nur super Erfahrungen gemacht.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Dubz am 29. Juni 2018, 16:39:24
Kleines Update vom Sternenzerstörer :-)

(https://lychee.indee.de/uploads/big/13da4eed41f5c3b87d62399b48166c6b.jpg)

Gruss,

Dirk
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: BAT21 am 29. Juni 2018, 18:06:25
PS: ich würde den Beitrag um ein Foto kürzen, hier sind doch nur 2 erlaubt.... :pffft:

Sicher? Ich stelle mal die steile These in den Raum, dass diese Regel am 22. Mai abgeschafft wurde:
http://modellboard.net/index.php?topic=60106.msg934953#msg934953 (http://modellboard.net/index.php?topic=60106.msg934953#msg934953)

 ;)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Maesi am 29. Juni 2018, 18:23:45
Zitat aus; Forenregeln Bilder und Avatare
"3.(Maximale Bildanzahl)

Im „Zeigt eure Projekte“-Thread (gepinnt im Bauberichte-Board) maximal 2 Bildern per Beitrag.
Im „Euer bestes Modell“-Thread (gepinnt im Eure Modelle – Die MB-Galerie-Board) maximal 2 Bilder per xBeitrag.
Ansonsten ist die zulässige Anzahl von fremdverlinkten Bildern/Fotografien nicht limitiert. Die maximale Anzahl von per MB-Fileupload auf den MB-Server geladenen Bildern beträgt 15 per Beitrag."

 :pffft:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: mumm am 29. Juni 2018, 19:56:10
@BAT
Hans hat da ja mehrere Projekte vorgestellt, nicht nur Bilder von einem Modell...
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Hans am 29. Juni 2018, 23:37:05
Die Regel wurde nicht abgeschafft, ich kann gerne für jedes Modell einen Beitrag machen. Es sind tatsächlich mehrere Projekte. Und mehr als 2 Bilder pro Modell hab ich nicht. Ganz einfach.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Der Lingener am 30. Juni 2018, 10:01:33
Hans hat es ja abschließend erläutert und ich denke, damit hat sich das ja erstmal geklärt und der Sturm im Wasserglas ist beruhigt.
Und zu BAT21: Ich denke, Dein Einwand war einfach nur ironisch gemeint?
Aber natürlich habt ihr unabhängig davon Recht: Die Regeln gelten für alle, auch für Teammitglieder und wir sind schon dankbar, wenn ihr auf evtl. "Probleme" hinweist - manchmal übersieht man einfach mal was. Ich hab schon einige Male unabsichtlich gegen Bildergrößen etc. verstoßen und war immer froh, wenn mich einer draufgeschubst hat!

Michael
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: BAT21 am 30. Juni 2018, 16:53:31
Aktueller Zwischenstand beim Afrika Panzer III:

(http://abload.de/img/img_3480g5sbi.jpg)

(http://abload.de/img/img_3481ftspw.jpg)

Der Turm ist noch nicht verklebt. Hier überlege ich noch, ob die Luken offen bleiben sollen?
Dann könnte ich noch das ein oder andere Ätzteil von Aber verkleben - das Set liegt schon seit Jahren ungenutzt im Lager...

 :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: toty7584 am 01. Juli 2018, 16:54:46
Super Jens, deinen Elan hätte ich gerne so schnell und sauber vom feinsten.

Gruß Thorsten
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 03. Juli 2018, 13:54:48
Heinkel 162

Nicht ganz ohne Sorge, Blei in Mengen die das Bausatzgewicht verfünffachen  :D
Rechte Fläche war nur mit Unterlegen von Gußast in Position zu halten
ansonsten , Sorgloskit, da ich aber keine passenden Gurte da hatte, hab ich schnell welche aus Alublech und Messingresten gefummelt ...
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Dubz am 03. Juli 2018, 16:01:19
Aktueller Stand des Sternenzerstörers

(https://lychee.indee.de/uploads/medium/5b037ff548189dc4c85e95bb291f0f3e.jpg)

(https://lychee.indee.de/uploads/medium/3031895490485526847bcb3a341a4ffd.jpg)

Gruss,

Dirk
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Meikan am 03. Juli 2018, 16:08:44
 :P Top
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Pinguin am 03. Juli 2018, 22:24:08
M 32 B 1 von Unimodels 1 /72

Ein schöner kleiner Bausatz, der der allerdings etwas Hilfe braucht.
Etwas ist noch zu tun, aber man hat schon so langsam eine Vorstellung wie er mal wird.

(http://666kb.com/i/duwkzo2kga0uux9ht.jpg)

(http://666kb.com/i/duwl1m6auy9lurxht.jpg)

Viele Grüße  :winken:
Patrick
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: tsurugi am 03. Juli 2018, 23:35:01
Schön, sieht man selten in 72 !
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: mumm am 04. Juli 2018, 09:56:13
Bis auf ein paar Sachen ist der Silbervogel dann durch, und ich mit den Nerven fertig... :12:
(https://abload.de/img/dsc_0002cpsvt.jpg)

So schnell gibt´s keine Naturmetall Lackierung mehr hier  :2:

Peter  :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: KlausH am 05. Juli 2018, 19:01:07
Schick, Peter! Und gib nicht so schnell auf, dafür sind diese Lackierungen einfach zu cool!  :1:

 :winken:
Klaus
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: mumm am 05. Juli 2018, 20:05:38
Danke Klaus, aber ich denke für diese Art der Lackierung ist meiner Mutter Sohn einfach nicht geignet  ;(
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Puchi am 06. Juli 2018, 08:37:48
Wieso, Peter? Was ich auf dem Foto so erkennen kann, sieht das doch gut aus!


Liebe Grüße,

Karl
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Floppar am 07. Juli 2018, 09:36:47
Nachdem ich die erste Schicht Alu schön mit 1000 / 2000 / 6000 Schleifpapier bearbeitet habe, kam jetzt gerade die zweite Schicht Alu auf die Tunnan.
Es sind zwar immer noch 1-2 Stellen vorhanden, welche ich nacharbeiten muss, dennoch bin ich mit dem Ergebnis meines ersten NMF recht zufrieden.  :1:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: mumm am 07. Juli 2018, 10:13:08
Wieso, Peter? Was ich auf dem Foto so erkennen kann, sieht das doch gut aus!

Karl, warum habe ich wohl das Bild genau so gemacht?  :6:

@Sören
Sieht richtig gut aus, die Tonne, da bin ich schon auf mehr gespannt  :klatsch:

Peter  :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Floppar am 07. Juli 2018, 10:31:31
Dank dir Peter.
War auch schon ab und an kurz davor die Tonne in die Tonne zu befördern, weil es beim ersten Auftrag auch absolut überhaupt nicht gepasst hat....  :rolleyes:
Zum Glück hat David mir dann empfohlen, dass ich die ganze Kiste nach der ersten Schicht nachträglich Nassschleifen sollte mit 1000/2000 und 6000 Papier und siehe da es funktioniert.  :D
Und das gute Stück sah danach echt mies aus  :7:

Finde deine 21er aus der Perspektive aber auch gut vom Alu her.  :1:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Marderkommandant am 07. Juli 2018, 12:29:41
Hallo Sören,
das sieht ja abenteuerlich aus, was da geschliffen wurde! Ich habe übrigens in der Kosmetikabteilung eines Drogeriemarktes "Polierfeilen" für Fingernägel entdeckt. Das von mir gekaufte hat 4 Stufen: "Step 1 reinigen", "Step 2 glätten", "step 3 polieren". Damit habe ich schon eine Cockpithaube bearbeitet, die nachher fast besser aussah, als vor dem Kratzer!
Ich könnte mir vorstellen, dass das auch bei Metalllackierung nutzbar wäre.. nur so 'ne Idee....
Ansonsten sieht die Tonne Klasse aus! Bin auf Fortschritte gespannt! Also stell Bilder ein! :-)

Öh...eine weitere Frage: Woher hast Du dieses Dings, auf dem das Flugzeug gelagert ist?

Beste Grüße,
Andreas
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Floppar am 07. Juli 2018, 12:33:52
In diesem Fall ist es normal, weil ich ja mit 1000er Papier nass angefangen habe. Da wird jede Farbe drunter leiden. :)
Du willst nicht die Unterseite im momentanen Zustand sehen.  :pffft:
Ich arbeite mich ja vom 1000er auf 6000er Papier hoch und somit hast du am Ende dann ne richtig schöne glatte Fläche.

Das nächste Mal werde ich diese Schleifarbeiten auch direkt am Anfang machen, bevor Farbe drauf kommt und dann auch eine Gloss Grundierung (von AK oder MIG) nehmen.

Die Teile kriegst du von Vertigo Miniatures und dort unter Jigs
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: darkmoon2010 am 07. Juli 2018, 18:07:52
Nach dem Figurenmalworkshop habe ich mal den Elias aus der Stalker-Serie von Maim bemalt und die Base von Legend dazu begrünt und bemalt.

Ganz fertig bin ich noch nicht damit.

  [ You are not allowed to view attachments ]  
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Martin. am 08. Juli 2018, 18:17:03

Also ich finde die Figur sieht richtig gut aus. Das Diorama dazu passt auch gut.  :P

Gruß
Martin
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: PzGren am 08. Juli 2018, 20:35:37
Der Stalker sieht richtig fein aus. Mich reizt es ja, mal eine Figur zu bemalen. Projekte und Ideen werden es auch nötig machen, aber der Respekt davor ist immens.

Mein Respekt vor euch Ätzteil-Virtuosen wächst auch weiterhin kräftig. Ätzis gebogen habe ich jetzt schon eine Handvoll, aber nun musste ich mehrere zu einem Teil zusammenfügen...

  [ You are not allowed to view attachments ]  

Mein Challi soll unbedingt leere Aufnahmen für die Zusatztanks bekommen. Und dann hängen da halt die Spanngurte rum. War ne ganz schöne Nerverei.

  [ You are not allowed to view attachments ]  

Eine Seite ist nun fertig. Ich überlege noch die Sicherungssplinte mit -kabel an den Befestigungsbolzen zu realisieren, aber dazu bin ich dann wohl doch nicht verrückt genug  :1:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: effpe am 11. Juli 2018, 21:18:09
Kfir C2 von AMK in 1/72


Es gibt zwei gröbere Fehler, die aber auch recht einfach beseitigt werden können.
1. Die 'Sägezähne' an den Tragflächenvorderkanten sind überbetont, d.h. im Verhältnis
    zu den Oberseiten der Tragflächen erhöht. Im Original bilden diese eine Fläche mit
    den Oberseiten.
    Das Ganze lässt sich durch 'einebnen' mit feiner Feile oder Schleifpapier beheben.

2. Unterhalb des Seitenruders ist dieser Teil  der 'Röhre' für den Bremsfallschirm ebenfalls überbetont.
    Im Original gibt es dort keine Unterschiede im Durchmesser.
    Auch hier kann man das durch vorsichtiges Schleifen zumindest anpassen, auch wenn der
    nach unten auslaufende Bereich dann immer noch falsch ist.

Auf Bildern diverser Walk-Around-Seiten lässt sich das gut nachvollziehen.

Die Decals sind zumindest in den weißen Bereichen durchscheinend. Das fällt dann natürlich
bei kontrastreichem Untergrund auf, wie hier der Davidstern auf den lackierten ID-Dreiecken.



(https://i.imgur.com/cf7bJQH.jpg)

(https://i.imgur.com/yVPy4cf.jpg)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Graf Spee am 11. Juli 2018, 23:08:13
Nach langer Zeit mal wieder ein modellbauerisches Lebenszeichen von mir:
(http://www.glorreiche10.de/mathias/Bauberichte/Projekte/001.jpg)
Vor ewigen Zeiten hatte ich mir mal von Shapeways eine 350er Atlantic besorgt.
Aber die gefiel mir hinten und vorne nicht. War im Endeffekt rausgeschmissenes Geld.
Nach einigem Hin und Her habe ich dann Pläne in einer französischen Modellbauzeitschrift aus den 70ern gefunden...
Der Rest war dann wie bei meiner Orion (http://www.modellboard.net/index.php?topic=50629.msg766148#msg766148).

:winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: tsurugi am 11. Juli 2018, 23:18:20
Respekt !
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Puchi am 12. Juli 2018, 07:53:46
@Mathias: ich hab mir jetzt nochmals den Orion-BB gegeben, war ja einfach zu genial, was Du da auf die Beine gestellt hast. :1: Und die Atlantic steht dem in nichts nach. :P :P :P


Liebe Grüße,

Karl
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: eydumpfbacke am 12. Juli 2018, 08:07:18
Dem kann ich nur ehrfürchtig beipflichten.

Sage mal, Mathias. Kommen dir die Modelle in dem Maßstab nicht riesig vor?
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Dubz am 12. Juli 2018, 10:06:05
Und mal wieder ein Update meinerseits :-) 

(https://lychee.indee.de/uploads/big/ac3b7d40c65955ed88cd5a915eebff31.jpg)

(https://lychee.indee.de/uploads/big/9a5fbf7d99b90f6a975042947ead1a1d.jpg)

Gruss,

Dirk
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: HotShot am 12. Juli 2018, 16:30:21
Und mal wieder ein Update meinerseits :-) 

[Hier waren Bilder]

Gruss,

Dirk

Uiui, das sieht doch schon richtig gut aus. Da fehlt als Kontrast nur das kalte Licht der Sterne. Also heißt es nun noch einen Kasten bauen, der über Lichtleiter Sterne im Hintergrund simuliert.  :pffft:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: mumm am 12. Juli 2018, 17:13:01
Sage mal, Mathias. Kommen dir die Modelle in dem Maßstab nicht riesig vor?

Hab ich auch gedacht, da hast du doch Handlingprobleme ohne Ende..., aber scharf sieht´s aus  :klatsch:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Uwe K. am 12. Juli 2018, 19:48:18
@Dubz: Unglaublich, einfach unglaublich!!!
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Graf Spee am 12. Juli 2018, 20:48:16
@Karl:
Danke sehr. :meister:

@Reinhardt:
Nö, man gewöhnt sich halt langsam wieder dran. :D

:winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Tkaner am 13. Juli 2018, 23:45:16
Hallo, nach langer Pause mal wieder was mit Rädern.
Der Lanchster von Cooper state model.
Ein richtig tolles Modell, einfach aus dem Kasten, sehr zu empfehlen
Gruß TKaner
(http://fs5.directupload.net/images/180713/axfbfat2.jpg) (http://www.directupload.net)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: hakkikt am 14. Juli 2018, 08:44:50
@effpe: die Kfir sieht richtig gut aus, und danke für die Info!
@dubz: einfach nur zach, der ISD.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: tsurugi am 14. Juli 2018, 10:05:31
Schön der Panzerwagen !
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Floppar am 15. Juli 2018, 22:45:53
Heute wieder ein bisschen mehr Fortschritt bei meiner Tunnan gemacht
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Steffen am 15. Juli 2018, 23:39:41
bitte entfernen.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Frankzett am 17. Juli 2018, 16:41:28
@ Steffen
Ohh, endlich mal ein paar Shermans, die sieht man sonst ja eher auf englischsprachigen Foren. Wieviele Bausatzreste hast Du denn da verbaut? Den Mix finde ich klasse :P.
Wie ließen sich denn die gedruckten Leuchten, Bügel und Ösen verarbeiten? 

Viele Grüße
Frank
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Helge am 17. Juli 2018, 19:53:16
1/2000 Tokyo Metropolitan Government Building
... vielleicht sind die Fahrzeuge nicht ganz 1/2000
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Graf Spee am 17. Juli 2018, 20:38:27
Bei Deinen Fahrzeugen fehlen die Räder. :pffft:

 :6: :6:

:winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Steffen am 17. Juli 2018, 20:54:58
(...) Shermans, die sieht man sonst ja eher auf englischsprachigen Foren. Wieviele Bausatzreste hast Du denn da verbaut? Den Mix finde ich klasse :P.
Wie ließen sich denn die gedruckten Leuchten, Bügel und Ösen verarbeiten?
Es gibt auch in deutschen Modellbauforen reichlich Sherman (-Bauberichte, einige sogar von mir), man muss diese halt nur kennen.  ;)
Wie viele Bausatzreste verwendet wurden, kann ich nicht mal sagen. Über die Jahre haben sich bei mir einige Kartons voll mit allem möglichen 1:35 Sherman Zeug angesammelt. Irgendwann kam mir der Gedanke, die Teile auch mal zu verwenden. Bei diesen beiden habe ich die BRONCO Ketten und das 3D-Gedruckte dazu gekauft. Vorher sind schon andere Sherman Modelle gänzlich aus der Krambox entstanden.
Das 3D Zubehör läßt sich super verwenden. Man braucht nur ein frisches scharfes Skalpell, um es vom Träger zu scheiden. Geht man dabei sauber vor, sind keine weiteren Versäuberungen notwendig und es kann direkt ans Modell geklebt werden. Sekundenkleber-Gel empfehle ich, so kann man die Teile noch ausrichten.
Wichtig ist nur, die Passungen für die ursprünglichen Plastik-Teile zu verschließen. Denn die Schutzbügel sind für eine glatte Oberfläche konzipiert.
Für die Leuchten / Rückleuchten müssen noch mit einem 0,65mm Bohrer neue Löcher gebohrt werden. Die Leuchten / Rückleuchten passen genau in diese 0,65mm Bohrungen.

Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Marderkommandant am 17. Juli 2018, 21:28:50
Hallo Helge. Mach Bilder, wenn Du bei den Fahrzeugen die Fensterscheiben rausfräst und mit durchsichtigem Plastik füllst... ;-)  :pffft:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Maesi am 17. Juli 2018, 21:37:20
@Steffen,
der Blecheimer schaut super aus bis hierhin  :klatsch: . Treibst Du Dich noch in anderen Foren rum, dat Teil kommt mir irgendwie bekannt vor  :pffft: .
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Cloud am 18. Juli 2018, 11:38:40
Bei Deinen Fahrzeugen fehlen die Räder. :pffft:

 :6: :6:

:winken:

mmmh. Bei 1:2000 müssten die Räder 0,3 bis 0,5 mm Durchmesser haben.
Das müsste sich doch scratchen lassen.  :D
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: maxim am 18. Juli 2018, 12:02:39
Es gibt Rundmaterial in der Stärke, mit denen man die Räder andeuten kann.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Helge am 18. Juli 2018, 18:49:26
Räder kommen keine an die Fahrzeuge, ich will es ja auch nicht übertreiben. Ist hald wie mit Schiffen die einen wollen eine Reling die anderen nicht  :3:  ;)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Steffen am 18. Juli 2018, 20:49:51
Treibst Du Dich noch in anderen Foren rum, dat Teil kommt mir irgendwie bekannt vor  :pffft: .
Danke dir für das Lob. Ja, von den Sherman gibt es Bauberichte in zwei anderen Foren mit Fokus rein auf Militärmodellbau (Land, Wasser Luft).  ;)
Titel: Liebherr FKL
Beitrag von: jacobm am 24. Juli 2018, 21:57:50
Habe auch mal wieder etwas fast fertig. Wurde auch allmählich mal Zeit  :D Den Maßstab müsst ihr allerdings selbst erraten.  ;)

(http://www.jacob-homenet.de/forenbilder/liebherr_fkl_preview.jpg)

Gruß
Marcus :V:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Jensel1964 am 24. Juli 2018, 22:43:18
@jacobm: Oooooh, ich bin so aufgeregt... :D....welcher Maßstab kann es sein...das Modell würdest Du mit Deinen Fähigkeiten so in 1:160 umsetzen können, aber NEIN irgendwas sagt mir, dass es....1:72 ist. Und?!?!

Was war denn das Grundmodell? Hmmmm, der KIBRI-Kran in 1:87 (was meine Einschätzung oben widerlegen würde....)? :pffft:

Jens  :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: jacobm am 25. Juli 2018, 10:10:02
Jens, leider diesmal daneben.  X( Ist mal ein Ausflug in den "Winzigmaßstab" gewesen. Das Modell ist von Arsenal und in 1:87.

Gruß Marcus :V:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Urban Warrior am 25. Juli 2018, 11:23:08
1/2000 Tokyo Metropolitan Government Building
... vielleicht sind die Fahrzeuge nicht ganz 1/2000

Uii ... sehe ich ja jetzt erst! In/Auf dem Gebäude (Aussichtsetage) war ich 2015 bei meinem Japan-Trip (über 20 Jahre von geträumt).

Hier ist eins meiner Lieblingsfotos entstanden:

(http://www.zurru.de/photos/modellbauforum/shinjuku_01.jpg)

Tolles Gebäude, hat was von einer Kathedrale ...

(http://www.zurru.de/photos/modellbauforum/shinjuku_02.jpg)

Cheers
Martin
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Maesi am 25. Juli 2018, 17:41:26
Yepp, Tokio bei Nacht is schon so richtig geil  :P .
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: vonMackensen1914 am 28. Juli 2018, 15:12:27
Für einen Group Build,
Airfix Spitfire,
viel spachteln udn die Delas sind auch nicht das gelb vom Ei.
hoffe wen ich die Kanzel entklebe ist sie nicht ganz für die Tonne.
(https://www2.pic-upload.de/img/35699773/comp_RIMG0002.jpg) (https://www.pic-upload.de)
(https://www2.pic-upload.de/img/35699775/comp_RIMG0004.jpg) (https://www.pic-upload.de)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Helge am 29. Juli 2018, 20:04:37
Das Gebäude sieht im Moment so aus, einen "Test" LKW mit Räder und Fenster gibt es auch und ja ich finde die Arbeiten die https://twitter.com/MasakiSe macht super
...Kletterpflanzen sind Kaffeepulver und die Bilder bekomm ich nicht besser hin
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: mumm am 29. Juli 2018, 21:26:06
Der LKW ist ja dermaßen cool.... :D

Peter  :klatsch:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Hans am 29. Juli 2018, 23:29:40
Uiuiu, da war die Spit ja schon...sauber fotografiert, das Fahrwerk nicht sichtbar.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Graf Spee am 30. Juli 2018, 00:08:38
Schicker Laster. :P

Ich bin auf das fertige Ergebnis mal gespannt.

:winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: maxim am 01. August 2018, 07:11:26
Die zuletzt grundierten Modelle, die dann irgendwann nach und nach bemalt und fertig gebaut werden:

  [ You are not allowed to view attachments ]  
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: JWintjes am 01. August 2018, 11:52:58
Schicke Schiffssammlung!  :P

Um was handelt es sich denn bei den beiden Dampfseglern?

Jorit
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: maxim am 01. August 2018, 12:53:38
Die japanische Fregatte Fuji (Fujiyama) und Korvette Kanrin (Maru), gebaut aus dem Boshin War-Set von Fairy Kikaku. Furchtbarer Bausatz, aber originelle Schiffe.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Mardermann am 02. August 2018, 17:01:22
Mal wieder was mit Kette:
EMBT Demonstrator. Auf der Eurosatory wurde er gezeigt. Am 12. Juni hatte ich hier im Militärforum schon darüber geschrieben. Der Leo 2A7+ mit dem Turm von Leclerc. Es juckte die ganze Zeit in den Fingern. Bilder gespeichert und verglichen. Der Turm vom Leclerc bedarf doch einiger Änderungen. Leclerc ist Tamiya. Drunter soll ein Hobbyboss Leo mit Umbauteilen von Y-Modelle. Hab mal Herrn Köditz gefragt, ob er mir nur die wichtigen Teile vom Leo 2A7+ zukommen lässt. Alternativ könnte ich auch den von Meng nehmen, dessen Wanne dann auch umbebaut werden müsste. Und dann hätte ich dessen Turm übrig und rumliegen. Dafür ist er mir doch zu teuer. Die HB hab ich mal einige als "Aufwandsentschädigung" bekommen, "das ist dann kein Verlust". Nun muss ich mal den Distanzring machen.
(https://up.picr.de/33444684ju.jpg)

(https://up.picr.de/33444686gh.jpg)

Gruß,
Didi

Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: PzGren am 02. August 2018, 19:46:34
Interessantes Projekt.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Martin. am 02. August 2018, 22:01:59

Dem kann ich nur zustimmen, bin auf das Ergebnis gespannt.

Gruß
Martin
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Scherfede1965 am 02. August 2018, 22:05:16
Hallo Didi,hoffe das du den bei eurer Ausstellung im Herbst dabei hast,ist echt mal was anderes,Gruß vom Dirk aus der Nachbarschaft :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: chilly77 am 05. August 2018, 17:50:57
Moin,

ich probiere mich gerade an einer 54mm Figur. Ich hatte erst einen 1/35 Grenadier angefangen, aber schnell die Lust daran verloren. 1/35 scheint nicht so mein Maßstab zu sein. Bei dieser Figur habe ich mal für mich neue Techniken ausprobiert. Bei dem Gesicht und Hemd habe ich mal was Neues getestet. Mit dem Gesicht bin ich total zufrieden. Bei dem Hemd eher nicht, da muss ich mit bewährter Technik nochmal ran. So fehlen mir da die Aufhellungen. Außerdem glänzt es trotz 3x Mattlack immer noch speckig. Liegt vielleicht daran das ich die Farbe mit Airbrush Verdünner verdünnt habe?  Hoffentlich bekomm ich den Glanz noch wieder weg.

(https://up.picr.de/33489245cb.jpg)

-chilly  :winken:
   
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Uwe K. am 05. August 2018, 18:18:13
Wow, hervorragender Anfang!!!
Wenns unbedingt nicht matt werden will, einfach nochmal
mattweiße Grundierung drüber und das Ganze von vorn.
Also nur das Hemd natürlich.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: JBS am 05. August 2018, 18:23:15
Alle Achtung vor deinem Anspruch aber für mich sieht das Hemd perfekt aus und das Gesicht ist nahezu weltmeisterlich in meinen Augen!

LG
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: chilly77 am 05. August 2018, 19:32:04
Hi,

Wenns unbedingt nicht matt werden will, einfach nochmal
mattweiße Grundierung drüber und das Ganze von vorn.

Danke für den Tipp Uwe. Hatte nochmal versucht das mit Rot + Matt Medium zu überpinseln, ging nicht. Dann mit Grundierung und Pinsel versucht, ging auch nicht. Dann alles maskiert und nochmal Grundierung gesprüht, wurde Seidenmatt... Danach nochmal Mattlack gesprüht, jetzt ist es wieder matt. So ein Sch***. Nie wieder Experimente  :5:

-chilly  :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Uwe K. am 06. August 2018, 10:16:17
Bei so einem Hemd geht ´ne zusätzliche Lage Farbe immer. Bei einem Gesicht o.ä. wäre
es schon schwieriger wegen der Farbdicke und zugekleisterten Details.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Maesi am 06. August 2018, 21:04:54
ich probiere mich gerade an einer 54mm Figur. Ich hatte erst einen 1/35 Grenadier angefangen, aber schnell die Lust daran verloren. 1/35 scheint nicht so mein Maßstab zu sein.
Ich hab's ja nich so mit Figuren aber ist der Unterschied 1/35 Vs 54 mm tatsächlich so groß?  Wenn ich den Maßstab 1/35 auf einen 1,8 m großen Menschen runterbreche, komme ich gegenüber der 54 mm Figur auf nicht mal 3 mm Differenz.

M.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: chilly77 am 07. August 2018, 08:23:47
Die 54mm Figur ist ohne Hut 60mm hoch, die 1/35er 50mm. Hört sich nicht so viel an, macht aber einen großen Unterschied.

-chilly  :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Hans am 07. August 2018, 13:46:21
Acryl neigt zum Seidenmatt, besonders auch rot. Manchmal hilft es, die Farbe sehr zu verdünnen ( ich nehme dazu immer (!) Vallejo Airbrush Thinner) und als Lasur aufzutragen. Wenn gar nix hilft, Vallejo Air matt in die Pistole, gut verdünnen und drübernebeln. Nebeln! Der Auftrag muss bereits "matt" ankommen. Dann wird es matt. Am mattesten überhaupt wird Revell Aqua, aber der killt dann die Übergänge und macht sie hart.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Hans am 07. August 2018, 13:49:23
Das ist ein Landrover in 1/72, der grad von der Baureihe III in die II rückgebaut wurde. Grundfarbe ist drauf, es fehlt noch eine etwas komplexe Lackierung.
Wer rausfindet, was das dann im GANZEN werden soll, erhält 5 Karma-Punkte. Wer zudem weiss, was dann da falsch sein wird, erhält 50 Karma-Punkte und von seiner Frau die Erlaubnis, sich ein neues Modell zu kaufen (ich ruf sie dann an).


Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Steffen am 07. August 2018, 14:53:23
Der Daktari Landrover ?
Dafür würden die schmalen Dachfenster oben fehlen.

(https://i.pinimg.com/originals/77/c7/00/77c7003a1a919f30c988da37db3435fd.jpg)
Bildquelle : pinterest.de , pin von Land Rover
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Ralf S. am 07. August 2018, 14:55:16
Ha, so ähnlich wäre auch mein Tip:
Dem Untergrund nach zu urteilen wirds ein Safari-Jeep  :3:
... und falsch ist das er keine Räder hat  :7:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Hans am 07. August 2018, 15:02:18
Das Foto ist richtig, der Text falsch. Und das Projekt ist grösser.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Steffen am 07. August 2018, 16:09:52
Dann gibt es nur noch  Professor Bernhard Grzimek als Nutzer eine Landrover im Zebra Look, ebenso wie die von ihm genutzte Dornier Do 27 im Zebra Look. Von dieser Maschine gibt es auch einen Bausatz.
Das Foto zeigt  Grzimek, korrekt ?
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Hans am 07. August 2018, 16:39:32
Jetzt hast du 5 Karma-Punkte. Für die 50 reichts noch nicht.  :6:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Steffen am 07. August 2018, 18:15:07
Die werden es auch nicht mehr werden. Jedenfalls nicht mit mir am Rätseln. Bitte um Auflösung !  :6:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: eydumpfbacke am 07. August 2018, 18:41:51
Ich vermute mal, die halbrunden Fensterstreifen am Übergang Seite/Dach werden fehlen...
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Hans am 07. August 2018, 18:48:33
Also gut....der Grzimek-Rover war Baureihe I, ich baue Reihe II. Die erste Serie hatte ganz glatte Seitenwände mit riesigen Scharnierbändern. Gibts aber nicht in 1\72.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Heavensgate am 07. August 2018, 19:04:04
Bin endlich mal wieder an meinem Gundam weiter gekommen und die ersten weathering Schichten sind drauf. Allerdings fiel mir dann auf den Bilder wieder einiges auf, das ich jetzt wieder ändern tu  :D

 :winken: Jonns
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: vonMackensen1914 am 07. August 2018, 19:41:44
Super  :P , habe selbst noch Tonnenweise Gundam Kits hier liegen, nur  keinerlei Zeit zum bauen  ;(
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Maesi am 07. August 2018, 19:52:36
Bin endlich mal wieder an meinem Gundam weiter gekommen und die ersten weathering Schichten sind drauf.
Schon jetzt ganz entzückend  :P .

Schafft er es bis Mol  8) ?

M.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 08. August 2018, 06:38:23
Swordfish Pause bedeutet nicht Bastelpause

was hübsches von ICM macht sich breit  :1:
Als Doku Unterstützung verwende ich die Seite
http://www.bredow-web.de/Museum_Duxford/Bucker_Jungmann/bucker_jungmann.html (http://www.bredow-web.de/Museum_Duxford/Bucker_Jungmann/bucker_jungmann.html)
gerade für die Verspannung eine Hilfe die Bücker skelettiert zu sehen  :1:
Die Verspannung wird entweder aus Alu oder Plastikstreifen gemacht, mal schauen was besser zu händeln ist,
aber Flacheisen wird simuliert  :1:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Mardermann am 08. August 2018, 09:33:22
EMBT- Fortschritte
Soweit der Stand gestern. Der Kragen vom Drehkranz wird beigearbeitet, wenn ich von Y-Modelle die Wannenteile habe.
Wie das so ist, wenn man sich nur nach Bildern richtet. Irgend etwas passt dann nicht so oder sieht nicht richtig aus. Ich denke, ich hab das gröbste geschafft.
  [ You are not allowed to view attachments ]  

  [ You are not allowed to view attachments ]  

Gruß,
Didi
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Uwe K. am 08. August 2018, 09:51:21
Hab da mal eben schnell aus der Hüfte zwei Bilders gemacht, die
den Größenunterschied 54mm / 1/35 m.E. gut vermitteln.
Habe sogar Figs in ähnlicher Position gefunden.
Also der Unterschied beim Bemalen ist schon gewaltig!!
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 08. August 2018, 17:29:55
soweit so gut

Für einen Tag Arbeit wohl genug geschafft  :1:
Passgenauigkeit sehr gut
leichter Grat und Formversatz, deutlich an der Nasenkante der oberen Fläche  und an den Motorträgern ...

nun kommen die Spannschlösser ( Eigenbau )
und die Verspannung , Alu aus Teelichthüllen ...

Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 09. August 2018, 12:15:14
Meine Vorstellung einer Einsatz Bücker beim NJG 1

Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 10. August 2018, 11:45:55
Die Streifen als Verspannung musste ich verwerfen, werder das Alu noch das Plastik habe ich mit Hausmitteln sauber schneiden können,
also Angelschnur   ;(
Das Cockpit sind ICM Decals ,
ansonsten immer noch die echte Freude der Kit  :P
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: BAT21 am 11. August 2018, 16:37:53
Ich hatte schon lange nicht mehr ein Bausatz auf dem Basteltisch, der soviel Ärger nach dem Aufbringen der Abziehbilder bereitet hat, wie die I-16 vom ICM.
Der Flieger hat mehrfach um Entsorgung im Mülleimer gebettelt.

(https://abload.de/img/img_3678zdivj.jpg)

(https://abload.de/img/img_3679qtfl9.jpg)


Auch nach der vierten Schicht Mattlack bricht immer wieder der Glanzlack durch.  :5: Über das dreimalige Aufbrechen einer Klebenaht mit anschließendem Spachteln, Schleifen und Neulackieren reden wir heute lieber nicht...  :12:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: matz am 12. August 2018, 12:22:15
Auch nach der vierten Schicht Mattlack bricht immer wieder der Glanzlack durch. 

Welche Kombination Glanzlack-/Mattlack kommt denn zum Einsatz ?

Hab die Möhre auch gerade auf dem Tisch, in einem deutlich früheren Stadium.
Wie hast Du das Problem Gurtbefestigung gelöst ?

matz
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: BAT21 am 12. August 2018, 14:35:15
Bis jetzt habe ich Glanz- und Mattlack von Tamiya verwendet.
Werde nachher mal schweres Geschützt auspacken und den Ultramattlack von AK drübernebeln.

Für die Gurte habe ich aufs Ätzteilangebot von Eduard zurükgegriffen.
Natürlich kamen die Teile bei diesem Pannenmodell beim Entfernen der Abdeckungen nach dem Lackieren wieder aus dem Cockpit mit raus...  :aerger:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: der55er am 12. August 2018, 16:49:09
Immer wieder schön, was man hier zu sehen bekommt.
Tolle Sachen!  :klatsch:

Ich selbst fummel gerade am ASU-57 von Hobby Boss herum, ich denke fast, das Teil ist gar nicht 1:35 sondern kleiner ... :3:

  [ You are not allowed to view attachments ]  
  [ You are not allowed to view attachments ]  

 :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: matz am 12. August 2018, 17:10:39
Bevor die kleine Piper den Hangar verläßt (wird ein Geburtstagsgeschenk für einen befreundeten Sportflieger) hier noch zwei Bilder als Dio..

(http://mzech.de/Modellboard/Piper%20J-3/R0017870-w1024.jpg)

(http://mzech.de/Modellboard/Piper%20J-3/R0017877-w1024.jpg)


matz
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: tsurugi am 12. August 2018, 17:19:47
Ach Gott ist die süss !
Kannste da nicht noch nen Galeriebeitrag von machen ?

Gruss

Markus
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: chriock am 12. August 2018, 22:34:26
Die ist allerdings putzig.  :)
Ein schöner kleiner Flieger. Ist das die von KP?

Gruß
Christian
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: matz am 13. August 2018, 15:40:32
Ist das die von KP?

Yes, und zwar diese (https://www.scalemates.com/kits/940984-kp-kovozavody-prost-jov-kpm0042-piper-j-3-cub) Variante. Galerieeintrag wird auf Wunsch vorbereitet  :pffft:

matz
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: chriock am 13. August 2018, 22:21:25
Ah, tatsächlich der Bausatz.
Ein Galerieeintrag wäre schon nett... :pffft:

Gruß
Christian
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Alex am 15. August 2018, 14:58:10
Die Revellsche P-47D (eigentlich P-47M, aber ich mag keinen silberfarbigen Kunststoff)... Gebaut fast OOB, nur die MG durch Spritzenkanülen ersetzt und Sitzgurte ergänzt. Bauen werde ich die "Sleepy Jean 3rd" von der 395 fighter squadron. Decals von Skymodel.

  [ You are not allowed to view attachments ]  

Alex


Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: WaltMcLeod am 16. August 2018, 07:29:14
Kurzes Zwischen-2-anderen-Baustellen Zwischenprojekt ... ich liebe diesen 1/24 Container von Italeri, den ich ja schon mal baute  ....... gestaltet wird er in den Firmenfarben, so wie auch mein aktuelles Projekt "Lagermax-LKW mit Trailer" quasi als Appetizer für meine ungeduldigen Kollegen ..... der Zusammenbau erfolgte an 2 Tagen, jetzt kommt Farbe und dann die Decals, an denen eine netter Mitstreiter hier im Forum dran ist .....  :P

(http://666kb.com/i/dw4k5vt3l5hocv7zh.jpg)

:winken: Walter
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: maxim am 17. August 2018, 12:40:05
Die dänische Hvidbjørnen zusammen mit ein paar U-Booten (Sælen, ORP Bielik, Enrico Dandolo und Gal)

  [ You are not allowed to view attachments ]  
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Murdock am 17. August 2018, 18:47:41
Ist das ein internationaler U-boot-Stau im Storebælt?  ;)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: maxim am 19. August 2018, 08:30:37
Nee, wenn einer im Øresund ;)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: WaltMcLeod am 20. August 2018, 07:29:31
So ... fehlt noch die Beschriftung (mal warten, bis der Druckeronkel aus'n wohlverdientern Urlaub zurück ist) und der letzte Sudel dann drüber ....  :D

(http://666kb.com/i/dw8m84ihodc3on3n1.jpg)

:winken: Walter
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: mm am 20. August 2018, 11:10:29
Holla die Waldfee, des ist pardon. Ne Geile "Kiste" Walter.  :P
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: bughunter am 20. August 2018, 18:39:14
Walter wieder mit seinen Originalfotos :2:
Dieses mal hat er mit Photoshop aber übertrieben, der Originalcontainer schwebt noch über der Bastelmatte.

Viele Grüße,
Bughunter
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Lupusprimus am 21. August 2018, 08:12:26
In meiner Bastelstube entsteht derzeit auch eine Mil Mi-35M, basierend auf der Mi-24 in 1:48. Starres Fahrwerk, gekürzte Waffenpylone, zweiläufige 23 mm Kanone im flachen Kinnturm, andere Avionikbauteile und X-Heckrotor. Im Rumpf steckt ein Blade 130S auf selber entwickeltem Chassis (Motor von oben), oben drauf ein Fünfblatt von Rakonheli. Sowohl der Trainer als auch dieser nur zusammen gepappte P1 sind inzwischen erfolgreich geflogen.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: BAT21 am 25. August 2018, 12:49:33
Nebenbei wird aktuell immer mal wieder an zwei Messerschmitts 109 K-4 gebastelt.

Einmal in Groß (1:32) von Hasegawa/Revell - da gibt es etwas Resin von Aires:

  [ You are not allowed to view attachments ]  

... und in Klein (1:72) von AZmodel:

  [ You are not allowed to view attachments ]  

 :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: maxim am 26. August 2018, 17:32:19
Umbau einer Heinkel He.5 zu einer Heinkel H.M.II (He.8 ) (1/700, Classic Airships):

  [ You are not allowed to view attachments ]  
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: control am 27. August 2018, 12:36:21
 :P  Wow, ich frage mich immer, wie Ihr die Dinger unters Mikroskop bekommt  :D
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: springbank am 27. August 2018, 17:16:35
Allerdings der pure Wahnsinn  :1: 1/700..

Ich habe mir was einfaches für Zwischendurch vorgenommen....
Aoshimas Shidenkai in 1/72

(https://abload.de/img/p1090963jsez6.jpg) (https://abload.de/image.php?img=p1090963jsez6.jpg)

Gruß
Daniel
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Spritti Mattlack am 27. August 2018, 18:33:48
Schnieke Daniel.....   :P

Bei mir schlummert u. a. noch dieser Vogel. Mal wieder Airfix. Mit Thomas in einem kleinen Gruppenbauprojekt vor so einiger Zeit begonnen...... Erste Oberflächenfarbe is druff.

(http://scale-world.de/Modellgalerie/Ju_87/001.jpg)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Wolf am 30. August 2018, 19:57:15
Saubere Arbeit. 👍🏻
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 01. September 2018, 11:26:56
Mini Art Flettner Kolibrie Fl 282 V 21 1:35

vielleicht soviel, für einen Baubericht viel zu wenige Teile,
der Quirl dürfte morgen schon seine Decals haben ...

Bausatzvorstellung hat IPMS
www.ipmsdeutschland.de/FirstLook/Miniart/41001_Flettner_Fl282V6_Kolibri_35/MA_Flettner_Fl282V6.html (http://www.ipmsdeutschland.de/FirstLook/Miniart/41001_Flettner_Fl282V6_Kolibri_35/MA_Flettner_Fl282V6.html)

zwar die V6, aber der Grundaufbau ist der gleiche  :1:

und damit bis später  :winken: :winken: :winken: :winken:

Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: jacobm am 01. September 2018, 21:32:23
So langsam wird's mit der HAWK.  :D

Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Jensel1964 am 01. September 2018, 22:59:06
Wow!!!!  :klatsch: :klatsch:
Von wem ist das Modell?
Jens  :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: jacobm am 01. September 2018, 23:11:51
AFV Club und Umbausatz von PSM.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Jensel1964 am 01. September 2018, 23:19:52
Danke für die Info. Ich nehme mal an, dass das dann 1:35 ist, oder?
Jens  :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Romeo Delta am 01. September 2018, 23:20:05
Hilfe! Hawkies! Und dieser heeresähnliche Erdgeruch!*

Das erinnert mich daran, meine Nike mal fertigzubauen. Bei Patriot hat uns dann das Verlegen in die Pampa auch eingeholt.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Lupusprimus am 02. September 2018, 08:31:10
Auf Anregung eines englischen Kunden habe ich mich  (dann mehr als angedacht) mit dem Sikorsky S-64F Skycrane (CH-54B) beschäftigt. Der scratcht ein Modell in 1:35 (hatte eigentlich anfangs nur Decals der Forestale-Version angefragt), ich werde einen fliegenden in 1:32 bauen. Dieses Teil hier (Hauptgetriebe) ist dann 63 mm breit und 22 mm hoch. Im hinteren Bereich ist noch nicht alles fertig, man kann bei der Konstruktion fast nur auf Bilder zurück greifen.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Romeo Delta am 02. September 2018, 09:26:09
Und dann 3D Druck? Welche Mechanik passt denn in die etwas eigenwillige Form eines Skycrane?
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: jacobm am 02. September 2018, 10:57:50
Danke für die Info. Ich nehme mal an, dass das dann 1:35 ist, oder?
Jens  :winken:

Yep!
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Lupusprimus am 02. September 2018, 13:34:48
@Romeo Delta: Es wird ein Blade 230S umgebaut auf unser Multichassis (Motor von oben) mit einem 60 mm Zahnrad (Standard 70 mm) sein. Die Forestale-Version hat einen Wassertank unten dran. Da verschwindet der Rest drin. Oben drauf kommt unser Sechsblatt-Kopf mit Teilen von Rakonheli.
Die Rumpfteile werden wieder über Formen aus Folie tiefgezogen, die Anbauteile meistens 3D gedruckt.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 03. September 2018, 14:32:33
Flettner Kolibrie Fl 282

fertsch  :D
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: tsurugi am 03. September 2018, 15:12:28
Nicht normal der Mensch !  :10:
Du legst da ein Tempo hin.
Aber schön isser geworden, da gibbet nix.
Wer schonmal was von Miniart gebaut hat weiss das man sowas nicht mal eben  baut.

Gruss

Markus
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 03. September 2018, 19:14:33
Hasegawa/Eduard  Limited Edition kit of British WWII fighter aircraft Typhoon Mk.Ib

Mal sehen wie weit ich dies Nacht komme,
die Hase Basis ist ja nichts besonderes, das bischen Edu Blech sollte mich nicht lang aufhalten können  :7: :7: :7: :7:

Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: mumm am 03. September 2018, 20:00:55
Jens, da hätte ich gerne ´ne BB gesehen... ?(
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 03. September 2018, 21:11:26
Okay Peter ich versuch das mal,
meine beiden Schreibtischleuchten sind zwar nicht dafür gedacht
also werden die Bilder nicht nach Wunsch geraten,
die Zoomfunktion tuts aber  :1:

dann bis Morgen in BB Typhoon  :winken: :winken: :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: der55er am 03. September 2018, 22:06:43
nachdem meine kleine ASU-57 fertig ist, habe ich eine Artillerie Zugmaschine AT-T von Trumpeter auf der Werkbank.
  [ You are not allowed to view attachments ]  
  [ You are not allowed to view attachments ]  
Die Kette ist übrigens von Friul.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 04. September 2018, 12:14:35
Glück Auf Jörg  :1:

Das ist mal wieder so ein Projekt von Dir an dem ich mich auch ganz gern versuchen wollte  :1: :1: :1:

Trumpeter bringt ja wohl demnächst den Radar BT oder AT ??, naja ich und Schwermetall ..,
aber bei der Basis kann ich Dich dann ja jeden ( fast jeden Tag ) live nach Lösungsvorschlägen fragen  :D

gefällt mir echt was Du da wieder zeigst  :klatsch: :klatsch: :klatsch:

Gruss Jens
Titel: General Motors MAD-3R Marauder
Beitrag von: Romeo Delta am 05. September 2018, 20:32:42
  [ You are not allowed to view attachments ]  
Seid gnädig. Es ist mein erstes Modell seit Jahrzehnten und das erste jemals, das ich 'angesprüht' habe. Details und Alterung sind noch in Arbeit.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Graf Spee am 06. September 2018, 13:49:40
Ah ja.
Nen Battlemech.
Sieht aus wie das Re-Design vom Marauder (MAD-3R)

:winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Romeo Delta am 06. September 2018, 19:09:08
So ist es. Ein General Motors MAD-3R Marauder, nach einem Vorschlag um ihn wieder 'reseen' zu machen. Ich glaube aber, daß ein anderes Design am Ende das Rennen gemacht hat. Macht aber nichts, denn das Modell stammt aus dem 3D Drucker und gibt mir jede Menge Möglichkeiten, Lackieren und Anmalen zu üben. Wenn ich ihn verhunze, kann ich mir jederzeit neue Teile drucken. Außerdem habe ich früher den Marauder trotz seiner Schwächen gerne gespielt. Wenn er in irgendeiner Form bei MechWarrior 5 wieder dabei ist, würde mich das freuen.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Graf Spee am 06. September 2018, 19:53:20
Naja, wenn man mit der Bewaffnung und dem Wärmehaushalt umzugehen versteht, dann sind das schon ziemlich fiese 75ts. :pffft:

Wobei ich da aus den letzten Handouts immer noch den Sagittaire bevorzuge. :D
95ts, nur Energiewaffen und Sprungfähig...

:winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Romeo Delta am 06. September 2018, 20:09:42
Neumodischer Kram. :-)

Wie wäre is mit einem Marauder IIc. 85 Tonnen, 3 ER PPCs, zwei mittlere Pulslaser und noch vier ER small laser, dazu 21 Wärmetauscher, alles von den Clans?
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Graf Spee am 06. September 2018, 20:58:00
Klingt nicht schlecht.

Am liebsten war mir meine Eigenkreation.
100ts
4 ER-S-Laser
2 ER-PPC
4 ER-S-LASER
MASC, Beagle-Probe, ECM, Target-Computer, Jump-Jets

Alles Clan-Tech
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: McFrag0815 am 07. September 2018, 00:38:08
Baaaaah Marauder... die ziehen irgendwie Kopftreffer magisch an. Woher ich das weiß..?  :rolleyes:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Romeo Delta am 07. September 2018, 05:07:27
Aberglaube. Reiner Aberglaube. :-)

So vage erinnere ich mich, daß die Gray Death Legion einen Marauder als Cabrio aus dem Hangar geklaut haben, wo er nach einem Cockpittreffer repariert wurde.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Kobiyashi am 07. September 2018, 09:51:01
Im ersten Roman der Gray Death Trilogie? Das war ne Wespe oder Hornisse. Carlisle hatte der zuvor mit nem schw. MG den Kopf zersiebt.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Romeo Delta am 07. September 2018, 17:48:14
Im zweiten, glaube ich. Der Kommandeur der Gegner saß in dem Marauder und hat bei einem Rückzugsgefecht den Treffer abbekommen. Später, bei einer Befreiungsaktion, hat Carlyle den Marauder dann ohne Cockpitdach und ohne Munition aus dem Wartungshangar geklaut.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: PzGren am 08. September 2018, 18:24:50
Grundierung und erste Farbe ist drauf. Nein, er bekommt keine zwei schwarzen BUchstabeN auf die Seiten.

  [ You are not allowed to view attachments ]  

  [ You are not allowed to view attachments ]  

Schönes Wochenende!
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: jacobm am 08. September 2018, 19:23:55
Jetzt wird's Zeit für ein bisschen Farbe...

 :D
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Geno am 08. September 2018, 21:18:13
Uiih, Nato-Zäpfchen... Schick!  :P

Geno
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Romeo Delta am 08. September 2018, 21:24:58
Es fehlt aber noch eine Figur: Der MBO.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Viquell am 12. September 2018, 08:57:08
ein wenig beachteter Flugzeugtyp,
von Hasegawa 1999 in neue Formen gepresst, davor von ESCI/AMT oder auch von Monogram aus den gleichen Formen von 1977 in die Regale gebracht,
Revell hat sich beider Formen bedient, aber 2003 dann einen Kit aus den Hasegawa Formen aufgelegt
Zubehör kann man von CMK haben, aber Vorsicht, die Resinteile mit dem Plastik zu kombinieren erfordert Ausdauer und handwerklich wirkliches Geschick
Für die Waffenrohre bietet oder bot Schatton die Mk 103 ( auch als Umbau für die Do 335 zu haben ), für die Mk 101 sucht man vergebens einen Ersatz
Am Cockpit braucht es wohl ausser den Gurten kaum Zubehör , da geht es so drückend eng zu, das der Einblick schon von den Kanzelstreben verdeckt wird,
was dann auch ein Minus für den Kit selbst ist, die Kanzel bleibt geschlossen, es sei denn man bemüht CMK und die da erhältliche Vacu Kanzel.

Was soll´s , bei mir geht der Kit von Revell mit Gurten von Eduard und einem Mk 103 Ersatz an den Start
durch einen kleinen Unfall mit der Airbrush bin ich nicht ganz fertig geworden,
ist aber auch kein Beinbruch, es drängt ja keine Stechuhr oder Fließbandnorm zur Eile  :D :D :D

und damit

 :winken: :winken: :winken:

Bis bald   Jens 
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: BAT21 am 12. September 2018, 15:49:58
Da ich für die Spitfire schon mal den Mattlack in der Sprühpistole hatte, bekamen auch zwei andere Modelle die finale Schicht Lack:

  [ You are not allowed to view attachments ]  

  [ You are not allowed to view attachments ]  

 :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Marderkommandant am 12. September 2018, 17:05:55
Die Ta 152 ist zum niederknien schön!!!  8o  :klatsch: :klatsch:
Welcher Hersteller, welcher Maßstab ist es?

Beste Grüße,
Andreas
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: BAT21 am 12. September 2018, 17:23:07
Zoukei Mura, 1:32.  :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: doom99 am 20. September 2018, 09:47:03
Auch ich möchte mal ein Lebenszeichen von mir geben.
E 100 mit Krupp turm etwas umgebaut...

(https://up.picr.de/33867125oy.jpg)

Das Diorama sieht im Moment so aus:

(https://up.picr.de/33867126gq.jpg)

Adlerwerke Frankfurt... natürlich ein reines What if...
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Heavensgate am 20. September 2018, 15:09:46
Martin is back!

Sieht schon mal klasse aus! Da wird man neugierig auf mehr!  :P :P

 :winken: Jonns


Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: McFrag0815 am 23. September 2018, 01:00:19
Vermutlich ist es einfach so, dass einem zur richtigen Zeit der passende Bausatz über den Weg laufen muss, um eine mehr als zweijährige Modellbauflaute zu beenden.
Die Mengsche Panzerhaubitze 2000 hat mich doch tatsächlich wieder heiß aufs Basteln gemacht (Danke Markus).  :1:

 
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Mardermann am 24. September 2018, 13:53:59
Ach ja, mein EMBT dümpelt auch so vor sich hin. Da es mit Y-Modell-Teile nicht klappte, hab ich mir den MENG A7 gekauft, und von dessen Heclk einen Abguss gemacht. War gar nicht so einfach, die Teile dafür heile zu lassen. Aber ich bin zufrieden mit meinem Ergebniss.

  [ You are not allowed to view attachments ]  

  [ You are not allowed to view attachments ]  

Gruß,
Didi
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: springbank am 24. September 2018, 20:45:51
Moin,

meine OOB Shiden ist fast fertig...
(https://abload.de/img/p1100007p1i7u.jpg) (https://abload.de/image.php?img=p1100007p1i7u.jpg)
(https://abload.de/img/shindenjkfq9.jpg) (https://abload.de/image.php?img=shindenjkfq9.jpg)

Der Kit ist echt klasse und die Form nun auch schon über 20 Jahre alt. :P
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Romeo Delta am 24. September 2018, 22:07:29
Toll. Das sieht doch schön abgenutzt, aber nicht übertrieben aus.

Eine doofe Frage: Ich muss bei einem Modell ähnliche Streifen wie den einen schrägen an diesem Modell abkleben. Allerdings laufen sie dort nicht spitz zusammen, sondern rund. Wie schneide ich das Maskierband genau genug zu, so daß das nicht wie Kraut und Rüben aussieht. Und wie bringe ich sie genau genug an? Ist es ok, kleine Markierungspunkte anzuzeichnen?
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: JBS am 25. September 2018, 04:33:56
Am besten funktioniert das wenn du dir zunächst einen sehr dünnen Streifen Abklebeband schneidest der so biegsam ist das den Radius abkleben kannst ohne das er Falten wirft. Danach mit breiter werdenden Streifen den Rest maskieren.
Sofern möglich vielleicht mit einem Kurvenlineal und weichem Bleistift die Linie vorzeichnen oder Fixpunkte machen.
Manchmal reicht aber auch das bloße Augenmaß um das hin zu bekommen.
LG
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Romeo Delta am 25. September 2018, 07:25:25
Danke. Ich werde es versuchen. Das wird bestimmt ein Spaß:
https://www.helis.com/h/h1e_151886.jpg (https://www.helis.com/h/h1e_151886.jpg)

Quelle: Helis.com

Immerhin habe ich Decals und Lackiermasken für genau diesen Heli gefunden, allerdings nicht für die Streifen am Heck und im Maßstab 1:7. Allerdings sagte man mir, es sei kein Problem sie auf 1:16 zu skalieren. Jetzt muss ich nur nochmal genau nachmessen und deutlich billiger wird es natürlich auch.

Ich habe den img gegen url getauscht. Hörnchen


Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: WaltMcLeod am 25. September 2018, 09:49:22
Wollt ich noch nachreichen .... mein Speditionscontainer (Italeri 1/24) ist fertig ... bin mittlerweile an 2 weiteren dran ... die Kollegen ham's spitz gekriegt ..... die werden allerdings dezenter gealtert .... wahrscheinlich darf ich in Serienproduktion gehen .....  :12: :pffft:


(http://666kb.com/i/dx97mw6haca4p97al.jpg)

(http://666kb.com/i/dx97n5dmi7vkv223x.jpg)


:winken: Walter
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: eydumpfbacke am 25. September 2018, 19:18:18
absoluter Hammer, Walter  8o :klatsch: :P :P
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: WaltMcLeod am 26. September 2018, 10:55:07
Oh, Danke für die Blumen

 :winken: Walter
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: f1-bauer am 26. September 2018, 12:05:29
Tja, Walter, die Geister die ich rief ...  :pffft:

Sieht jedenfalls sehr schick aus  :klatsch:

Gruß
Jürgen  :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Sparky am 26. September 2018, 12:38:31
Tolles Vorbild mit schönen Gebrauchsspuren. Jetzt nur noch in ein Modell umsetzen - vl. in 1:24?  :D

 :winken:
Sparky
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Starfighter am 26. September 2018, 12:41:25
Ist schon etwas größer als 1/72...

(https://abload.de/img/img_58782vekq.jpg)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Floppar am 26. September 2018, 12:42:05
Aber wirklich nur minimal ;)
Sieht super aus die Große.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Frank74 am 26. September 2018, 16:56:52
Am Falken gehts auch mal weiter:
(http://lh3.googleusercontent.com/ulVcpJ_LsMiXQNqDkwijZTzWSKF82FUy2plQmMa8D9Fltc2rMNubKPXRMinjx35O-2Q2zyjAdOViusavnXtcTbAwxUfn5cEvLapjafx-Sr7otiAKEkG7H26ocoRFxfzuqWMuq4jjfs_uk4f123p6PuRKUpyl0CMfumxLMgEDh0DaiQy7kEA1NYGcX2WYkatwhPGQxhL1DaB-2e-9nBMSDouQpKXpgD5sEHMONfPVuPU68sqRT5_Svn0kn67nBWIRmrkr8bZEL7GmNzKWkKicu0C8k47wJVa3u975Y19MrcNkhTWnr0T7vZ12h3a2x8Mq20TlP2OoFdsQPg_wfVXAzhQyIXbItUQ3rpFm86C3DB8c1h6hMlddsuqH_ejPmo133hOxatpEH4Vlr37S51S2l49z4hQaQPyV99feZJ_U44AHM4IOK7qK93HQY-N6XsEvevRo31GNNxwYez2McwPV1_DVZxdD2bKthqBnwZmjbvEa1_PXUENj1UCTtJIHoTEnWVjpa2tcMYLHcI6X-uNQlMXFTTxW_jnKWlDx57iVpnDpI2FPn4kZrvCMbHpqn1mdsbHyx8iAMZaliuVnAp1OS2Ry8NgbJalXElnMqYJaOjYfcAwzbz6xcwk_i-UEecDfB6D4ubEda26rOXdwwTWL5Nws0xLSn_jVhPUDaRWDcae1V3yX-O_QvEx5uA=w974-h549-no)
oberseite ist bunt und ich bin am altern

Frank
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: tsurugi am 26. September 2018, 17:31:37
So ergeht es uns allen Frank !   :D
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: FlyingCircus am 27. September 2018, 01:57:49
Hier mal 2 Projekte die zur Zeit auf dem Basteltisch liegen. :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: BAT21 am 27. September 2018, 15:54:00
Hatte in den letzten Tagen mal wieder Lust auf Beaufighter - also sind ein paar Airfix Bausätze auf dem Basteltisch gelandet.
Aktueller Zwischenstand nach dem ersten Spachteln und Schleifen:

  [ You are not allowed to view attachments ]  

 :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: f1-bauer am 27. September 2018, 17:00:21
@Klaus: ist das zweite Projekt eine Wildkatze von Airfix in 72? Wenn ja, wie ist der Bau gelaufen? Das Ergebnis sieht gut aus.

Gruß
Jürgen  :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: FlyingCircus am 27. September 2018, 18:41:27
Ja ist die Wildcat von Airfix. Die ließ sich gut bauen. :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Frank74 am 27. September 2018, 19:47:24
So ergeht es uns allen Frank !   :D

 :P ich versuche nicht älter zu werden. Hab's mal so beschlossen  :D
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: f1-bauer am 28. September 2018, 11:42:45
@Klaus: Danke für die Info. Das Fahrwerk sieht mir im Bauplan nicht so einfach aus. Hast Du das Fahrwerk schon fest verklebt oder kannst Du das zum lackieren noch heraus nehmen?

Gruß
Jürgen  :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: springbank am 28. September 2018, 15:21:40
Moin,

die 72er Aoshima N1K2-J Shiden ist fertig, Hoffe sie gefällt..
(https://abload.de/img/img_0451olfwy.jpg) (https://abload.de/image.php?img=img_0451olfwy.jpg)
(https://abload.de/img/img_0443ffd6h.jpg) (https://abload.de/image.php?img=img_0443ffd6h.jpg)

Gruß
DAniel
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: mumm am 28. September 2018, 16:10:39
Schreit ja nach Galerie, Daniel, und wie schon an anderer Stelle gesagt gefällt mir das Teil  :klatsch:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: matz am 28. September 2018, 18:47:07
Mein nächstes Projekt: HMS Lance 1940, Flyhawk 1/700

Einen derart "brutalen" Bausatz hatte ich noch nie in Händen. Die Detailierung geht gefühlt in den "Subatomarbereich", ein wirklich grenzwertiges Fizzelvergnügen.

Nun meine Frage an die Experten: die notwendige Grundierung (geplant Alclad grau) droht viele Details zuzukleistern. Wie weit baut ihr, bis die Grundierung aufgebracht wird.  Habe vor die groben Aufbauten zusammenzustellen, dann Grundierung und Farbe, dann erst die ultrakleinen Details. Muß dann natürlich die Klebestelle noch nachbearbeiten. Oder kann man es wagen soweit möglich alles aufzubauen und dann erst zu grundieren, hatte bisher noch nie mit so winzigen Teilen zu tun  :pffft:

(http://mzech.de/Modellboard/Schiffe/HMS%20Lance/R0018084-w1024.jpg)

matz
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: springbank am 28. September 2018, 22:42:47
Moin,
DAnke DirPeter..
Mal schauen ob ich am WE schöne Bilder hinbekomme...
Gruß
Daniel
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Jensel1964 am 28. September 2018, 23:55:45
Hi Matz.
Die Lance sollte hier auch irgendwann eintreffen. Ich hab die HMS Legion hier.
Zur Grundierung:
Ich nehme immer Tamiya Grundierung in Grau aus der Dose. Die ist wirklich sehr fein und hat schon fast den richtigen Grundton.
Zur Reihenfolge der Bemalung gibt es keine übergreifend richtige Methode. In Deinem Fall würde ich den Rumpf soweit fertigstellen, grundieren und lackieren, dass Du das Deck mit dem Pinsel noch angemalt bekommst. Die fisseligen Ätzteile würde ich nach und nach anbringen.
Bei meinem aktuellen Projekt, der USS Sacramento, bin ich anders vorgegangen. Da hab ich möglichst viele Ätzteile vorher verbaut und dann alles lackiert. Wichtig ist immer, dass Du mit dem Pinsel noch überall hinkommst, ohne zu viel Flurschaden anzurichten. Die hab ich übrigens grundiert und in sehr feinen Lagen lackiert. Ich habe versucht, mich am den Flugzeugbauern zu orientieren. Das ging ganz gut.
Ich hoffe, dass Dir das etwas geholfen hat.
Jens  :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: AnobiumPunctatum am 29. September 2018, 08:33:41
Mit der Dose würde ich die Feinheiten auf keinen Fall grundieren. Hast Du mal daran gedacht, nach Reinigen des Rumpfes nur mit verdünnter Enamelfarbe zu grundieren? Oder benötigst DU unbedingt einer Haftungsverbesserung
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: maxim am 29. September 2018, 09:25:09
Würde den Rohbau grundieren und die Fotoätzteilplatine davon getrennt auch.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Jensel1964 am 29. September 2018, 11:03:14
@AB(Christian): Bei Vallejo-Grundierungen aus der Dose würde ich Dir absolut Recht geben. Die Tamiya-Grundierung trägt aber wirklich nur einen Hauch auf. Hängt natürlich von der Verwendung ab. Ein- bis zweimal drüber reicht.
Die hab ich z.B. bei meiner Wasp verwendet.
Jens  :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: matz am 29. September 2018, 18:29:26
Danke für den reichlichen Input  :P Werde an einem anderen Testobjekt in 1/700 mal die Variante "grober Aufbau" mit Alclad Grundierung und separate Grundierung der Kleinstteile probieren. Auf die Haftung der Acrylfarbe auf dem unbehandelten Kunststoff möchte ich mit nicht verlassen, hab bei dem IBG Bausatz der Middleton in 1/700 auch Grundierung benötigt.  :pffft:
...to be continuied

matz
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Tkaner am 30. September 2018, 10:46:48
Mal wieder Zeit für Modellbau.
Revell Beaufigther Testshot 4 für ein Printmagazin.

TKaner

(http://fs5.directupload.net/images/180930/bt4g59kq.jpg) (http://www.directupload.net)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: mumm am 30. September 2018, 10:53:45
Die Gurte sind aber nicht bemalt, oder?
Sieht gut aus  :klatsch:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Tkaner am 30. September 2018, 11:30:34
Nee, Gurte und Zubehör sind von Eduard angepasst ans Modell. Ursprünglich für die Tam Beau.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: mumm am 30. September 2018, 11:41:59
Ok, aber dir hätte ich da auch Pinselarbeit zugetraut...
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Tkaner am 30. September 2018, 11:57:51
Na ja, zuviel des Guten.
Die neuen Gurte sind Hammer mit Schatten und so. :O
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: BAT21 am 01. Oktober 2018, 17:22:47
Aus den Serienformen für meine Vitrine - Beaufighter von Revell:

  [ You are not allowed to view attachments ]  

Erste Baugruppen sind vormontiert, jetzt können die Innereien angestrichen werden.
Viel wird am Ende aber davon nicht mehr zu sehen sein.  :2:

 :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Tkaner am 01. Oktober 2018, 17:33:40
Hi, sehen nicht anderes aus als die Vorserie.
Lass mal wissen wie die Serie passt.

TKaner
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: BAT21 am 01. Oktober 2018, 18:23:56
Mein erster Eindruck: definitiv kein Schüttelbausatz.
Aber mit sorgfältigem Anpassen und Nacharbeiten passt es dann ganz gut zusammen. Ganz ohne Spachtel wird es aber nicht gehen...

 :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: jacobm am 02. Oktober 2018, 12:17:51
So ihr Lieben. Washing und leichtes Weathering ist erfolgt. Die HAWK ist nun fast fertig. Räder anbauen, Mattlack und eine passende Base fehlen noch..

Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: BAT21 am 03. Oktober 2018, 14:06:30
Ein letzter Blick auf die Innereien vom Beaufighter:

  [ You are not allowed to view attachments ]  

Gurte von Eduard, ansonsten alles Revell pur.

 :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: HI-Lok am 03. Oktober 2018, 14:36:38
Das schaut doch sehr chic aus. Bin auf die Fortsetzung gespannt
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: ice am 03. Oktober 2018, 21:31:09
Toll. Das sieht doch schön abgenutzt, aber nicht übertrieben aus.

Eine doofe Frage: Ich muss bei einem Modell ähnliche Streifen wie den einen schrägen an diesem Modell abkleben. Allerdings laufen sie dort nicht spitz zusammen, sondern rund. Wie schneide ich das Maskierband genau genug zu, so daß das nicht wie Kraut und Rüben aussieht. Und wie bringe ich sie genau genug an? Ist es ok, kleine Markierungspunkte anzuzeichnen?
Es gibt von Tamiya "Masking Tape for Curves" - das ist so weiß und so flexibel, dass man damit enge Radien fahren kann, ohne dass sich Falten bilden. :1:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: doom99 am 05. Oktober 2018, 11:00:30
Ihr wolltet mehr sehen? Ich geb euch mehr...  :6:

Der Rohbau ist fast abgeschlossen:

(https://up.picr.de/33989936py.jpg)

Jetz gehts ans lackieren.  8)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Drache74 am 05. Oktober 2018, 18:08:22
@Doom99: Ganz großes Kino. Ich bin auf weiteres sehr sehr gespannt. Schade, das Du da keinen Baubericht zu gemacht hast.

Viele Grüße
Drache74
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Fetzi85 am 05. Oktober 2018, 20:23:45
Moin Martin,
sehr schön bis hierhin. Das wird ein absoluter Showstopper. Kannst du noch etwas zu der Bearbeitung von den Styroplatten sagen? Irgendwie werde ich mit dem Material noch nicht so ganz warm.
Freue mich auf die Farben
Gruß Moritz
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: doom99 am 07. Oktober 2018, 14:29:25
Moritz da ist es wirklich schwer was dazu zu sagen. Hab für unterschiedliche Techniken auch unterschieliche Werkzeiuge ausprobiert (Zahnarztbesteck, Messer, Skalpell, Stahllineal...). Das Material scheint eine Art Struktur im Inneren zu haben. Was in eine Richtung gut funktioniert hat, muss in die Gegenrichtung nicht genau so funktionieren. Es gilt das herauszufinden und dann das richtige Werkzeug für die Bearbeitung zu wählen. Ausprobieren ist da wirklich alles.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Mardermann am 07. Oktober 2018, 16:35:38
Mit meinem EMBT geht es auch langsam vorran.
Nun bleibt das große Problem, wie ich die 4 Staukörbe mache. Denn in meiner Restekiste hab ich nicht annähernd passendes gefunden.
Selber dengeln und löten, da hab ich keinen Plan von.
  [ You are not allowed to view attachments ]  

  [ You are not allowed to view attachments ]  


Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: AnobiumPunctatum am 07. Oktober 2018, 17:40:44
Um den Umgang mit dem Werkstoffkarton noch weiter zu üben, habe ich ein weiteres kleines Übungsmodell angefangen: Hafenkran Stade von Shipyard in 1/72

  [ You are not allowed to view attachments ]  

  [ You are not allowed to view attachments ]  



Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Alex am 07. Oktober 2018, 17:58:49
wow, sieht sehr schön aus! Ist das einfach etwas dickerer Karton?

Alex
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: AnobiumPunctatum am 07. Oktober 2018, 18:28:28
Nein, die Balken wurden aus mehreren Lagen 1mm Karton aufgebaut.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Ralf S. am 08. Oktober 2018, 09:04:30
Wow, das sieht ja wirklich super ordentlich aus  :P
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Sachse 3 am 08. Oktober 2018, 19:14:24
Toll, schaut gut aus. :P
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: hein52 am 08. Oktober 2018, 19:36:48
Ich werkel gerade an der 8,8cm Flak 36 von Merit. Der Bausatz ist nicht so der Hit. Jedes Bauteil muss wg. Grat oder Formenversatz nachgearbeitet werden.

Gruß Heiner
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: tsurugi am 08. Oktober 2018, 19:41:12
Haste aber dennoch bisher sauber hinbekommen !
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: darkmoon2010 am 09. Oktober 2018, 13:36:45
Mein VBL-Panhard in einer besonderen Lackierung

  [ You are not allowed to view attachments ]  

  [ You are not allowed to view attachments ]  
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: eydumpfbacke am 09. Oktober 2018, 18:19:38
Sehr interessanter Panhard, Thomas
Gibt es dafür ein Vorbild? Ist das Zivil?
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: darkmoon2010 am 09. Oktober 2018, 19:07:28
Hi Reinhart, schön dass es Dir gefällt.

Ein direktes Vorbild gibt es nicht, ich möchte ein kleines Stalker-Dio bauen und da musste eine etwas "ausgefallene" Lackierung her.
Im Netz hatte ich nen GAZ-Tiger gefunden der auch so lackiert war, das hat mir gut gefallen.

Die Decals habe ich mir zusammengeschustert. Auf den Türen, das sind Decals aus einem F-14 Bausatz.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Steffen am 09. Oktober 2018, 19:10:39
Das Modell selbst ist erste Sahne !  :klatsch:
Die Franzosen konnten noch nie ästhetisch schöne Autos bauen. Aber dieser Franzose in dem quietschigen Citroen-Gelb ... grausig. Das betont die unschöne Formgebung noch mehr. 8o
Das Blau steht ihm aber gut.  :D
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: darkmoon2010 am 09. Oktober 2018, 19:33:42
Hi Steffen, es kommen ja keine Franzosen dazu, sondern Figuren aus dem Stalker Bereich.
Das Spiel hat mich damals echt beeindruckt und daraus ist dann die Idee entstanden.

Eine Figur dafür habe ich schon fertig, wenn der Rest soweit ist werde ich einen Galeriebeitrag dazu erstellen. Für einen Baubericht ist es jetzt schon zu spät.

Hier noch ein Bild mit dem einen Stalker und ner Base.

  [ You are not allowed to view attachments ]  
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Graf Spee am 09. Oktober 2018, 19:50:31
Ahja, Stalker.
Ich liebe ja den Film.
Der ist echt gut.

:winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: vonMackensen1914 am 09. Oktober 2018, 20:39:27
Cooles Projekt und das game War echt cool der Film aber auch ist einfach Kult  8)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: eydumpfbacke am 09. Oktober 2018, 20:53:22
Danke Thomas  :P
Kenne den Film nicht aber der Panhard lässt viel erahnen  :P :1:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Steffen am 09. Oktober 2018, 21:15:45
Film ? Ich mag ja Sci-Fi und Endzeit. Aber den Film ?
Gebt mir mal Input, wie genau heißt der Film denn ? Muss direkt mal danach schauen.

@darkmoon22010
Wie schon erwähnt, das Modell ist Klasse, definitiv ein absoluter Hingucker. Erst recht mit Base und Figur.  :meister: :meister: :meister:
Ich mag halt nur keine Franzosen ... in meinen Augen unschöne Autos.  ;)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: eydumpfbacke am 09. Oktober 2018, 21:39:15
Mal ein neues Tarnmuster

(https://abload.de/img/pict74892s8fan.jpg)

(https://abload.de/img/pict749128afpj.jpg)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Mardermann am 09. Oktober 2018, 21:59:58
Hallo Reinhard,
MBT Revolution, kenne ich, wartet bei mir auch schon 1 Jahr auf Farbe. Die Lackierung macht eine bisschen auf fantasy. Aber du hättest die Ecken an der Seite verspachteln sollen. Ich hatte mir noch die Mühe gemacht, die Antirutschbeläge beizuarbeiten.
  [ You are not allowed to view attachments ]  
Gruß,
Didi
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Skyfox am 09. Oktober 2018, 22:37:39
Moin!
Film ? Ich mag ja Sci-Fi und Endzeit. Aber den Film ?
Gebt mir mal Input, wie genau heißt der Film denn ? Muss direkt mal danach schauen...

Die ursprüngliche Verfilmung hat tatsächlich den Titel „Stalker”, ist 1978/1979 in der Sowjetunion entstanden und gilt als Klassiker des Genres. Es folgten offensichtlich lose an das Thema geknüpfte Video-/Computerspiele, welche sich durch die Reaktorkatastrophe in Tchernobyl inspiriert sahen (ein Stichwort aus dem Film von 1979 ist: „die Zone“ - was sich natürlich hervorragend für eine apokalyptische postnukleare Zukunft eignet...).
Mehr zum Film hat Wikipedia: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Stalker_(Film) (https://de.m.wikipedia.org/wiki/Stalker_(Film))

 :V:
Skyfox
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Graf Spee am 10. Oktober 2018, 19:36:32
@Steffemn:
Skyfox hat´s ja schon kurz zusammengefasst.
Ist auf jeden Fall ein sehenswerter Film, auf den man sich aber definitiv einlassen muss.
Der hat nix mit den heutigen CGI-Krachern zu tun, sondern ist das krasse Gegenteil davon.

Mal der Trailer dazu:
https://www.youtube.com/watch?v=YuOnfQd-aTw

Einige Elemente der Spielreihe finden sich schon in dem Film.
So z.B. das Mutternwerfen. ;)

Aber nun genug OT.

:winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: eydumpfbacke am 10. Oktober 2018, 19:52:54
Aber du hättest die Ecken an der Seite verspachteln sollen. Ich hatte mir noch die Mühe gemacht, die Antirutschbeläge beizuarbeiten.

Hallo Didi,

ich dachte, das wäre Klappen, daher habe ich diese nicht weiter bearbeitet.
Hast du dazu Originalbilder oder so?
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Mardermann am 10. Oktober 2018, 20:59:59
Ich verweise einfach an meinen Baubericht. Da hatte ich das Thema auch angesprochen.  Im Farbplan erkennt man, das da "Nix" ist, also keine Klappen.

Gruß,
Didi
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Lupusprimus am 11. Oktober 2018, 00:28:01
Der Skycrane in 1:32 steht schon mal auf seinen Beinen. Das ist ein P1, wird nur mit Tesa zusammengepappt. Auch das Zentralgetriebe ist nur mit einem Billigdrucker entstanden, die smoothe Shapeways-Variante sieht Welten besser aus. Hier muß an der Mechanik einiges verändert werden, weil das Zentralgetriebe ein Höherstellen der Taumelscheibe und des Rotorkopfes erforderlich macht. Die meisten Anbauteile sind längst gezeichnet, auch schon mal in 1:35 für einen Engländer gedruckt. Aufwand hat sich gelohnt, sehen toll aus. Auch die Rotorblätter sind 3D gedruckt, zur Erhöhung der Steifigkeit ist ein 2 mm Karbonrohr in eine Nut eingegossen worden.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: eydumpfbacke am 11. Oktober 2018, 08:08:37
Ich verweise einfach an meinen Baubericht. Da hatte ich das Thema auch angesprochen.  Im Farbplan erkennt man, das da "Nix" ist, also keine Klappen.
Hallo Didi,

ich habe gelernt, solchen Farbplänen nicht immer im Detail glauben zu können, daher ziehe ich diese nicht zu Rate.
Nach einigem Suchen habe ich auch deinen Baubericht gefunden, der diesen Punkt zwar anspricht, aber keinen Hinweis auf das Original gibt.
Ich habe aber gesehen, dass du Referenzfotos von der Seite "Panzer-Modell" genutzt hast, weshalb ich diese dann ebenfalls gesucht habe.
Da sind dann auch Fotos vom Original zu sehen. Auf meine Frage hätte ein Hinweis dahin gereicht, aber danke, dass ich das so suchen durfte.

Ich werde es aber jetzt nicht mehr ändern.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Mardermann am 11. Oktober 2018, 13:52:20
Reinhard,
Okay, dumm gelaufen. Meinen Baubericht wollte ich auch verlinken, hatte ihn extra geöffnet und noch gelesen. Zu den Originalfotostrecken wollte ich dann nicht verlinken. Da gibt es drei, zu jeder Version eine. Und letztes Jahr in London stand noch ein anderer Revolution.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: eydumpfbacke am 11. Oktober 2018, 17:53:33
Hallo Didi,

alles gut. Ich recherchiere normalerweise wenig bis kaum.
Insofern hast du mich wieder eines besseren belehrt.

Passt schon  :P
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: springbank am 12. Oktober 2018, 12:27:54
Moin,


arbeite gerade an einem weiteren japanischen Flieger Ki.102a von Sword in 1/72. Der Kit ist solala. Passung ist bei den Großteilen ok, allerdings sind die kleineren Parts schon sehr dick
und man muss ne menge schleifen und nachformen.
Sieht aber schonmal nach ner Randy aus das Ganze. Für mich einer der formschönsten und elegantesten 2 Mots jener Zeit.

(https://abload.de/img/img_0589tmdnp.jpg) (https://abload.de/image.php?img=img_0589tmdnp.jpg)
(https://abload.de/img/img_0591eodys.jpg) (https://abload.de/image.php?img=img_0591eodys.jpg)

Gruß
Daniel
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: BAT21 am 12. Oktober 2018, 15:21:20
Etwas Farbe für einen Airfix Beaufighter:

  [ You are not allowed to view attachments ]  

 :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: eydumpfbacke am 12. Oktober 2018, 16:24:57
Schaut gut aus  :P
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Taylor Durbon am 13. Oktober 2018, 15:37:30
Die helle Schattierung nachträglich aufgerbracht? Sieht klasse aus.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: BAT21 am 13. Oktober 2018, 16:19:51
Nö, hier habe ich mit der gleichen Technik wie bei der Spitfire (http://modellboard.net/index.php?topic=61092.msg943597#msg943597) lackiert.

 :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Taylor Durbon am 13. Oktober 2018, 21:55:40
 :klatsch:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Minikette am 14. Oktober 2018, 18:06:54
Rheinmetall-Borsig "Rheintochter" Modelcollect 1/72

Gruss Ralf

Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Spritti Mattlack am 14. Oktober 2018, 20:52:56
Wow!  :P

Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: springbank am 14. Oktober 2018, 22:06:59
Moin,
klasse Ralf.  :klatsch:
Wie sind diese Modellcollect kits von der Qualität her?

Gruß
DAniel
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Taylor Durbon am 14. Oktober 2018, 22:25:41
Saugeil! Um diesen Bausatz schleich ich auch schon ewig rum.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: vonMackensen1914 am 15. Oktober 2018, 04:55:48
Sehr geil  :P
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Wolf am 15. Oktober 2018, 06:38:47
Sieht prima aus. Ich liebäugle ja auch noch immer damit, von daher würde mich die Qualität auch interessieren
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Minikette am 15. Oktober 2018, 07:02:54
Guten Morgen und vielen Dank für das Feedback.
 Die Qualität dieser Bausätze kann ich nur loben, alles passt ohne Probleme und ohne den Einsatz von Spachtel etc. Den Rest macht die Farbe. Das ist der zweite Bausatz von Modelcollect, den ich gebaut habe. Der erste war eine russische Zugmaschine mit Tieflader, der Bausatz war ebenso gut. Ich mache da mal ein Foto.

Gruß Ralf
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: BAT21 am 16. Oktober 2018, 17:48:56
Da sich der erste Beaufighter langsam der Fertigstellung nähert, musste der zweite für die Lackierung vorbereitet werden:

  [ You are not allowed to view attachments ]  

 :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: springbank am 16. Oktober 2018, 19:48:52
Projekt  Kobayashi Lightning biegt auf die Zielgeraden:

(https://abload.de/img/img_0606fbew3.jpg) (https://abload.de/image.php?img=img_0606fbew3.jpg)
(https://abload.de/img/img_0620doduk.jpg) (https://abload.de/image.php?img=img_0620doduk.jpg)

Mal was anderes  :D

Gruß
Daniel
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Taylor Durbon am 17. Oktober 2018, 03:02:58
jefällt mer!
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: WaltMcLeod am 17. Oktober 2018, 08:39:20
Nach dem ersten Container hab ich gestern 2 weitere (Italeri 1/24) fertiggestellt (2 weitere werden demnächst noch gebaut) .... Mannomann, da hab ich mir was angefangen .....  :D

(http://666kb.com/i/dxvgu7wiqumycftbh.jpg)


:winken: Walter
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: vonMackensen1914 am 17. Oktober 2018, 11:11:11
Sieht cool aus machst noch ein dio verladehof bei deiner Firma?
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: control am 17. Oktober 2018, 11:12:56
Er hätte den Ersten nicht seinen Kollegen zeigen sollen :D
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: WaltMcLeod am 17. Oktober 2018, 14:00:09
Er hätte den Ersten nicht seinen Kollegen zeigen sollen :D

Ich hätte den ersten nicht meinem Freund = Kollege schenken sollen .... der Container  steht sehr prominent auf seinem Schreibtisch, und als Finanzchef hat er verdammt viel Besuch, auch von höheren Herrschaften  ...... und die sehen den Container .... vor allem sind sie der Meinung, das wär ein Coup unserer Marketingabteilung als Kundengeschenk gedacht ..... DAS war der "Fehler"  :D

:winken: Walter
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: WaltMcLeod am 17. Oktober 2018, 14:02:31
Sieht cool aus machst noch ein dio verladehof bei deiner Firma?

Autsch ... in 1/24 ... da bräucht ich etwas Platz .....  8o

(http://cdn1.salzburg24.at/2016/04/terminal_sped_salzburg_large-650x435.jpg)
Quelle: www.salzburg24.at

:winken: Walter
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: control am 17. Oktober 2018, 14:49:21
Sind doch genug Hallen da, einfach eine requerieren und das Ganze auf die Marketing-Abteilung schieben. Problem gelöst  :D
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Puchi am 17. Oktober 2018, 16:33:28
Walter, über des G'riss um die Trailer derfst Di net wundern. Die schauen jo Bussi aus! :klatsch: :klatsch: :klatsch:

Da könnten die höheren Herrschaften ruhig tiefer in die Tasche greifen. So 2.000 - 2.500 pro Trailer würd ich sagen. Minimum. Und auch nur dann, wennst einen gnädigen Tag hast. :6:


Liebe Grüße,

Karl
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: WaltMcLeod am 17. Oktober 2018, 21:23:05
Danke, grosser Dampfloksezierer ...  :D

 :winken: Walter
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: BAT21 am 20. Oktober 2018, 17:52:57
Beaufighter in Bunt:

  [ You are not allowed to view attachments ]  

  [ You are not allowed to view attachments ]  

Zeit für die Alterung.  :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: springbank am 20. Oktober 2018, 21:26:35
Sieht super aus die Beau :P
Deine Technik ist interessant werde ich bei meiner Ki. 102 mal antesten :1:

Farbenfroh ist mein Lightning What if Project zur Hälfte inzwischen auch:

(https://abload.de/img/img_0652ofcb4.jpg) (https://abload.de/image.php?img=img_0652ofcb4.jpg)
(https://abload.de/img/img_0653v7ihx.jpg) (https://abload.de/image.php?img=img_0653v7ihx.jpg)

Steht dem Brummer doch ganz gut der Kimono :D
Gruß
Daniel
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Keks_nascher am 21. Oktober 2018, 13:33:47
Dann hat es doch noch geklappt. Resinabgüsse der HobbyBoss Gummireifen für den M911 mit Trailer  :15:

(https://abload.de/img/img-20181021-wa0002n3ibn.jpg) (https://abload.de/image.php?img=img-20181021-wa0002n3ibn.jpg)

(https://abload.de/img/img-20181021-wa0003bffdf.jpg) (https://abload.de/image.php?img=img-20181021-wa0003bffdf.jpg)

Die Tage mal Farbe drüberblasen, mal schauen wie sie geworden sind  :pffft:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: mause am 22. Oktober 2018, 13:31:11
Im Moment bin ich mit der Herstellung von ein paar dringend benötigten Ersatzteilen für alte H0-Slotcarchassis der Firma Rasant beschäftigt.
Den Anfang machen die Führungsstifte.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: matz am 22. Oktober 2018, 16:41:26
Für das nächste kleine "Wasserdio" fiel die Wahl auf den Flyhawk-Bausatz FH1100, ein U-Boot Typ VII in 1/700.
Da die Rumpfteilung horizontal verläuft entsteht im Satteltank eine unschöne Klebenaht die verspachtelt werden muß.

(http://mzech.de/Modellboard/Schiffe/U-Boote/R0018149-w1024.jpg)

Das Dio soll dann ein eben auftauchendes Boot darstellen, die Details am Heck werden also nicht benötigt.

matz
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: matz am 22. Oktober 2018, 17:27:03
Erste "Stellprobe" mit dem gerade grundierten Modell  :D

(http://mzech.de/Modellboard/Schiffe/U-Boote/R0018153-w1024.jpg)

matz
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Mike_K am 22. Oktober 2018, 17:56:40
Die Beau sieht schon wunderschön aus! Toll!
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Mini sein Assistent am 22. Oktober 2018, 20:19:51
Ein "Ready for final assembly" Photo wollte ich schon immer mal machen  8)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: maxim am 22. Oktober 2018, 20:37:34
@ matz: sieht schon vielversprechend aus!

Ich würde vielleicht noch das Rohr der 2 cm-Flak austauschen, da es doch sehr dick ist.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Skyfox am 22. Oktober 2018, 21:26:35
@Mini sein Assistent: KLASSE! Einfach nur schick, die Mossie!
Es freut mich riesig, das Du wieder zum Basteltisch zurückgefunden hast  :1:

Wunderbar - nicht fubar!  8)

AnD.Y.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: BAT21 am 24. Oktober 2018, 20:43:10
Beaufighter mit Gebrauchtspuren:

  [ You are not allowed to view attachments ]  

  [ You are not allowed to view attachments ]  

 :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Green-Tiger am 27. Oktober 2018, 10:41:13
Erste "Stellprobe" mit dem gerade grundierten Modell  :D

matz

Wow na da bin ich ja mal auf das fertige Projekt gespannt, erinnert mich an ein Buch Cover über U-995 das ich hier im Regal habe. :D
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Marderkommandant am 27. Oktober 2018, 13:21:56
Bat 21, wenn ich mir Dein Werk anschaue, dann verstehe ich den Begriff "Beau" für dieses Flugzeug.
Ein Traum, wunderschön und perfekt fotografiert!
Danke, für's Zeigen!
Wie hast Du die Verschmutzung gemacht? Warum sind die Verglasungen soooo wahnsinnig sauber? Wie kriegt man das hin? Bei mir ist es stets so, dass ich eine klinisch sterile Haube aufklebe und dann - schwupps! - kleben innen drei kleine Fussel!

Beste Grüße,
Andreas
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: doom99 am 27. Oktober 2018, 13:53:43
Mal einen Einwurf von mir. Die Adlerwerke sind in der Lackstraße.  :D Aber alles noch Work in Progress.

(https://up.picr.de/34178858zj.jpg)

(https://up.picr.de/34178860da.jpg)

Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: BAT21 am 27. Oktober 2018, 15:18:21

Schönes Fabrikgebäude.

Wie hast Du die Verschmutzung gemacht? Warum sind die Verglasungen soooo wahnsinnig sauber? Wie kriegt man das hin? Bei mir ist es stets so, dass ich eine klinisch sterile Haube aufklebe und dann - schwupps! - kleben innen drei kleine Fussel!

Verschmutzung besteht aus einem Washing und ein paar Ablaufspuren, die ich mit Verdünner ordentlich verblendet habe - alles mit fertigen Mischungen von AK und Ammo.
Die Klarsichtteile habe ich erst nach dem finalen Verschleifen verklebt. Das erhöht die Chancen, dass sie innen sauber bleiben.  :pffft:

Und da alle guten Dinge drei sind, hat der dritte Flieger der Operation Firedog seine Abziehbilder verpasst bekommen:

  [ You are not allowed to view attachments ]  

 :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Hajo L. am 27. Oktober 2018, 20:42:41
Eine Beaufighter im Massstab 1/72 steht auch noch auf meiner Liste - ich baue solche "alten" Flieger eigentlich nicht, aber die Form ist derart faszinierend... Mal sehen, wann ich mich daran mache, meine derzeitige Projektplanung ist relativ gefüllt...


HAJO
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Uwe B. am 27. Oktober 2018, 22:28:00
Deine Adler-Fabrik ist einfach nur grandios, Martin.
 :klatsch: :klatsch: :klatsch:

LG - Uwe    :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: darkmoon2010 am 29. Oktober 2018, 17:12:39
Bin jetzt nicht der Figurenmaler schlechthin, finde ihn aber gar net schlecht:

  [ You are not allowed to view attachments ]  

  [ You are not allowed to view attachments ]  
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Uwe B. am 29. Oktober 2018, 20:06:59
Hi Thomas,

ich finde ihn auch ziemlich gut gelungen. Dafür, dass Du Dich selbst nicht als Figurenbemaler siehst, ist er sogar ziemlich gut und sauber bemalt.
 :klatsch: :klatsch: :klatsch:

Einen Tipp hätte ich aber dennoch. Silberne Paspellierung, Abzeichen und Kordel an der Offiziersmütze sind absolut korrekt. Wenn man aber reine Silberfarbe verwendet, entsteht mitunter ein ungewolltes Glitzern. Beim nächsten Mal oder wenn Du es  an der fertigen Figur noch mal probieren möchtest, würde ich ein klein wenig weiß dazu mischen, das ergibt dann so einen Aluminiumfarbton und sieht noch etwas realistischer aus.

LG - Uwe    :winken:

PS: nur aus Neugierde, was hat er denn da am Hals hängen?
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: darkmoon2010 am 29. Oktober 2018, 20:12:16
Hi Uwe,
danke für den Tip, das werde ich noch umsetzen, auf den Bildern sieht es schon krass aus das Silber.

Ich habe noch Revell - Aluminium da, das geht auch, oder ?

Schöne Grüße
Thomas
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Uwe B. am 29. Oktober 2018, 20:48:23
Hi Thomas,

ich denke schon, ich kann das aber nur vermuten, da ich selbst seit langem mit wasserlöslichen Farben male. Auf jeden Fall würde ich die betreffenden Stellen (Kordel, Paspellierung, Adler, Abzeichen) vorher noch mal mit sehr dunklem grau grundieren und anschließend die erhabenen Stellen mit aluminium bemalen. Damit erreichst Du noch mehr und bessere Wirkung.

LG - Uwe   :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Lupusprimus am 30. Oktober 2018, 09:38:02
Der Wassertank des S-64F Skycrane des italienischen Corpo Forestale dello Stato geht dem Ende entgegen. Die sehr filigranen 3D gedruckten Rohrleitungen (0,5 bis 1,2 mm Durchmesser) sind wirklich sehr gut geraten und lassen den Tank dann deutlich "lebendiger" wirken.
Titel: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: v8 Dodge am 30. Oktober 2018, 13:42:34
Mion an dem spezial VW Käfer Umbau arbeite ich gerade, mit Verzögerungen weil Material fehlt oder wieder neue Ideen dazu kommen- wird halt nie fertig, so wie man es geplant hatte. Jetzt soll noch ein Container Aufbau drauf, damit ein Hot Rod reingestellt werden kann. Aber es wird schon. Oder was denkt Ihr zu meinem Projekt ??
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Starfighter am 31. Oktober 2018, 09:01:25
Der Wassertank des S-64F Skycrane des italienischen Corpo Forestale dello Stato geht dem Ende entgegen. Die sehr filigranen 3D gedruckten Rohrleitungen (0,5 bis 1,2 mm Durchmesser) sind wirklich sehr gut geraten und lassen den Tank dann deutlich "lebendiger" wirken.

Die gedruckten Leitungen sehen ja wirklich super aus! :P

Bei mir geht es auch voran - ich kann das Licht am Ende des Tunnels sehen. Hoffentlich ist es nicht der entgegenkommende Zug...

(https://abload.de/img/img_64342vedu.jpg)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: eydumpfbacke am 31. Oktober 2018, 21:29:42
Arbeiete an den Kleinen:

(https://abload.de/img/pict75932azeuq.jpg)

(https://abload.de/img/pict7594293i9v.jpg)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: eydumpfbacke am 01. November 2018, 21:10:12
 weiter an dem MicroWings arbeiten:

(https://abload.de/img/pict75952u0fqz.jpg)

(https://abload.de/img/pict7596252c8x.jpg)


Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: chilly77 am 01. November 2018, 22:21:58
Moin zusammen,

mein derzeitiges Projekt. Farben im Gesicht kommen auf dem Foto etwas krass rüber. In Natura ist es nicht so schlimm, wie der ein oder andere von der 2. Ausstellung des MBSTNW sicher bestätigen kann.  :D

(https://up.picr.de/34231310ig.jpg)

(https://up.picr.de/34231312kd.jpg)

-chilly  :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Jensel1964 am 01. November 2018, 22:27:53
Chilly: .... 8o 8o.....einfach nur geil!!!!! Sie lebt, Wahnsinn.
Schickst Du mir ihre Telefonnummer via PM 8) :D
Jens  :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: chilly77 am 01. November 2018, 22:42:35
Nix da Jens. Bin selbst schon "in love" mit ihr.  :D X(

-chilly  :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: passra am 01. November 2018, 22:57:12
Sehr schön, sehr gelungen  :klatsch: :klatsch:
Hatte ich schon auf den Bildern der Ausstellung gesehen. Welcher Hersteller und Maßstab ist das denn, hast du da nen link?

Servus
Simon  :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: chilly77 am 02. November 2018, 08:05:03
Hi Simon,

das ist diese Figur:
http://nocturnamodels.com/product.php?id_product=151 (http://nocturnamodels.com/product.php?id_product=151)

-chilly  :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: passra am 02. November 2018, 08:56:54
Super, danke  :P
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Taylor Durbon am 02. November 2018, 16:38:31
"Dein" Gesicht sieht besser als das auf der Packung aus. Klasse!
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: maxim am 03. November 2018, 16:06:43
Eine Ladung Modelle grundiert - die meisten gedruckte Modelle, die die Grundierung nur für bessere Konservierung jetzt schon erhalten haben:

  [ You are not allowed to view attachments ]  
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Keks_nascher am 03. November 2018, 19:02:04
Wie darf man das mit der Konservierung verstehen. Was ergeben sich für Vorteile ggü keiner Grundierung?
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: ice am 04. November 2018, 00:58:08
Kleines Vater-Sohn-Projekt.  Mein Fast-8-Jähriger wollte keine Easy-Kits mehr. Hätte ich gewusst, was der Bausatz für eine Qual ist, hätte ich was anderes genommen... :rolleyes:

Hier werden gerade die ganzen Fenster für den Spachtel maskiert. Das nächste Mail gibt es einen Schüttelbausatz - Vorschläge werden gern genommen.

 [ You are not allowed to view attachments ]  
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: tsurugi am 04. November 2018, 01:09:13
Wow, mit 8 Jahren kein Bock mehr auf easy Kits !
da wächst die nächste Bastlergeneration schnell heran, was ich sehr gut finde !
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: maxim am 04. November 2018, 09:04:13
Wie darf man das mit der Konservierung verstehen. Was ergeben sich für Vorteile ggü keiner Grundierung?
Es gibt zumindest das Gerücht, dass gereinigte FUD/Smooth Fine Detail Plastic-Teile anfällig sind - aber keine Ahnung, ob damit Oxidieren gemeint ist und ob es wirklich stimmt, also ob es wirklich problematisch ist. Ich habe bisher nur bemerkt, dass manche Teile sehr gelb werden (eventuell durch Sonnenlicht??), aber sonst habe ich noch keine Haltbarkeitsprobleme bemerkt. Aber wenn ich schon am Grundieren bin, kann ich ja auch ein paar mehr grundieren.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Keks_nascher am 04. November 2018, 13:19:36
Sofern es sich beim Material um Resin handelt ist das Vergilben auf nicht "UV-Resistentes" Resin zurückzuführen. Sieht man ja oft bei älteren Figuren, die gelbliche Farbe. Sollte aber wohl keine Auswirkungen haben. Danke für die Aufklärung.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: maxim am 04. November 2018, 14:06:41
Das Material ist eine Mischung aus Triethyleneglycoldimethacrylatester und Urethanacrylat-Polymer. Es ist eine Zweikomponenten-Mischung, also zumindest ähnlich zu manchen Formen von Resin (Gießharz, Epoxidharz?). Aber ob es chemisch ähnlich ist? Es wird nur immer wieder beschrieben, dass man es nach den Säubern möglichst bald grundieren sollte, um die Oberfläche zu schützen. Ich habe bisher nur die Erfahrung gemacht, dass da fast transparente Material mit der Zeit im Licht gelblich wird. Das kenne ich von meinen Resinbausätzen nicht.  Das Material von Shapeways soll man sogar mit UV-Licht behandeln, um sicher zu stellen, dass alles auspolymerisiert ist. Das ist auch wichtig, da nicht polymerisiertes Material noch nach Monaten durch die Farbe eines fertigen Modells diffundieren kann und dann hässliche glitzernde Punkte verursacht.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: BAT21 am 04. November 2018, 16:24:45
Aktuelles Zwischendurchprojekt - Merkava 1 von Takom (http://modellboard.net/index.php/topic,59536.0.html):

  [ You are not allowed to view attachments ]  

 :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: der55er am 04. November 2018, 16:50:31
Sauber gebauter Merkava, toll.
ich hoffe ja, bis Chemnitz noch die AT-T fertig zu bekommen:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: JBS am 05. November 2018, 09:24:39
Diese Russen Tracker haben ja irgendwie ihren ganz eigenen Charme..... Ich denke da werde ich irgend wann einmal auch schwach werden.
Eine Frage noch mal zu den Revell Micro Wings......sind die wirklich alle so schrottig?
LG
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Graf Spee am 05. November 2018, 09:42:42
Zu den Microwings:
Ich habe mit meinem Sohn (6 J.) die Bf 109 und die Me 262 gebaut.
Selbst ich als Schiffsbauer erkenne da so einige Defizite.
Die Passung zwischen den einzelnen Teilen ist Mist.
Egal ob Rumpfhälften, Flügelteile, Leitwerk oder Kanzel.
Es gibt kein Cockpit oder sonst wie geartetes Innenleben.
Bei der 262 kann man so durch die Kanzel nach unten durchgucken, also durch das ganze Modell.

Für meinen Sohnemann sind die aber sicherlich okay, der spielt die eh kaputt. :D

Für ein ernsthaftes Modell sind die allerdings eher nix... :2:

:winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Hans am 05. November 2018, 10:46:54
Die Microwings sind wirklich nicht mehr Stand der Zeit. Wirklich schlechte Passung, miese Klarsichtteile, seltsame Decals. Kein Vergleich zB mit Sweet, Eduard oder Brengun.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: eydumpfbacke am 05. November 2018, 12:30:22
Aber, man kann mit den MicroWings mal den Maßstab probieren und Farbe oder oder oder testen  ;)

Ist halt 'ne Bastelei und kein Modell  :7:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: springbank am 06. November 2018, 15:54:45
in Bauberichte verschoben  :D
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: eydumpfbacke am 07. November 2018, 11:47:32
Liegt auch auf dem Basteltisch:

(https://abload.de/img/pict7613269cvv.jpg)

(https://abload.de/img/pict76142oafkg.jpg)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Dubz am 07. November 2018, 12:04:12
Case für den Star Destroyer gebaut. Demnächst dann am Modell selber weitermachen :-)

(https://lychee.indee.de/uploads/medium/c31c18cafbe3b68896d574a2dd388226.jpg)

Sockel ist Elsbeere, Haube Plexiglas zufällig passend und günstig so auf ebay gefunden. Boden ist dunkelgrauer Filz.

Gruss!
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: control am 07. November 2018, 14:12:40
Zwei fertig, noch 15 zu machen  trinken

(http://fs1.directupload.net/images/181107/695mkthe.jpg)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: darkmoon2010 am 07. November 2018, 15:23:43
Hey Reinhart,
sehr schöner Leo  :P
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Lupusprimus am 07. November 2018, 15:32:16
Die Mechanikteile des Skycrane 1:32 sind schon mal funktionsfähig montiert und untergebracht. Empfängerbaustein und Regler sitzen zusammen mit dem Kabelkram im Wassertank.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: eydumpfbacke am 07. November 2018, 15:35:49
Hey Reinhart,
sehr schöner Leo  :P

Danke schön  :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Postbote am 08. November 2018, 20:09:34
Silverbird, Silverbird, Silverbird  :winken:

  [ You are not allowed to view attachments ]  

Revell's 72er Blohm & Voss P194, schöner Bausatz mit feinen Gravuren und Nietreihen. Dafür ein winziges Cockpit von dem am Ende nix zu sehen ist, deshalb habe ich es in Weiß lackiert.

Das kleine Bugfenster wurde gleich zu Beginn den Modelbaugöttern geopfert. Dafür kam ein bißchen Plastikkarte und Spachtel zum Einsatz.
Auch die Flügel-Rumpf-Übergänge brauchten ein wenig Spachtel, viermal oben, viermal unten.
Die Federbeinscheren habe ich beim Versäubern gefaltet  :2: waren wirklich filigrane Teile...

Morgen kommt dann Farbe drauf und danach werden die Kleinteile montiert.

Ein What-if Bausatz für ein What-if-Projekt.

Mit schönem Gruß
Christoph
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: ice am 08. November 2018, 20:57:58
Liegt auch auf dem Basteltisch:
Tolles Modell. Wenn die noch 15 Jahre weiter machen, ist der Leo doppelt so breit wie das Ursprungsmodell. :D

Case für den Star Destroyer gebaut. Demnächst dann am Modell selber weitermachen :-)
Sockel ist Elsbeere, Haube Plexiglas zufällig passend und günstig so auf ebay gefunden. Boden ist dunkelgrauer Filz.
Das sieht wirklich mal beeindruckend aus. :P
Zwei fertig, noch 15 zu machen  trinken
Wie heißt es doch so schön? "Hang in there!" :winken:
Die Mechanikteile des Skycrane 1:32 sind schon mal funktionsfähig montiert und untergebracht. Empfängerbaustein und Regler sitzen zusammen mit dem Kabelkram im Wassertank.
Immer wieder spannend zu sehen, wie du bei so kleinen Funktionsmodellen einen so hohen Detailgrad erreichst.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Flop_Se am 10. November 2018, 21:32:19
Derzeit auf dem Basteltisch die olle Il2 von Edu in 1/72, ganz sicher kein "Weekend" Projekt. :tröt:
Es gibt jeeeeede Menge zu spachteln und korrigieren, die Übergänge Rumpf/Flügel sind gruselig, die Flügelhinterkanten viel zu dick. Das hab ich umschifft und die Dinger halbiert und Landeklappen reingescratcht :3:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Starfighter am 12. November 2018, 11:30:55
Fast fertig. Nur noch Scheibenwischer, Positionslichter und der Außentank. Danach geht es an die Ausgestaltung der Base.

(https://abload.de/img/img_65775ucjr.jpg)

(https://abload.de/img/img_6578mzcab.jpg)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: tsurugi am 12. November 2018, 19:14:40
Sieht gut aus die Randy !
Warum haste dafür keine Propeller ?
Hättest damals meine Absturzopfer nehmen sollen, da waren satt Props dabei.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: springbank am 12. November 2018, 19:24:07
Moin Markus,

Erstmal danke fürs Lob.. Die Props die dem Bausatz beiliegen sind unbrauchbar. Die Spinner sind viel zu lang und die Grundplatten haben unterschiedliche durchmesser und dicke und die Bohrungen für die Welle sind nicht zentriert.

Mir fällt gerade ein habe ja nen BB dazu gemacht  wo ich die teile auch geknipst habe :rolleyes:  Zuviele Cyandämpfe eieiei
http://modellboard.net/index.php/topic,61545.msg948812.html#new (http://modellboard.net/index.php/topic,61545.msg948812.html#new)

Gruß
Daniel
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Duck am 18. November 2018, 12:41:26
Holt 75 Artillery Tractor (Roden 1:35) - wie an der fehlenden Kette unschwer zu erkennen noch in Arbeit. Grundierung / Lackierung in mehreren Schichten mit Vallejo Model Air, drüber Klarlack und Ölfarben. Alle Lackierarbeiten mit einer 0,4 mm-Düse in in meiner Lieblingsgun (Colani).

Der Traktor lässt sich insgesamt recht gut bauen, von selbst zusammenfallen tut er allerdings nicht und einige Teile passen einfach überhaupt nicht. Jedes Teil will eh vor dem Anbau bearbeitet werden, sprich es ist viel Grat etc. vorhanden. Scheint aber bei Roden normal zu sein wie ich höre. Dafür bekommt man teils sehr ungewöhnliche Bausätze wie diesen hier.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Rolle am 18. November 2018, 17:56:16
Cooles Teil. Man könnte denken das Dinges ist tatsächlich aus Metall. Klasse bisher.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: WaltMcLeod am 19. November 2018, 12:13:34
Italeri MB 339 A P.A.N. ...... ich hasse 1/72, aber was macht man nicht alles für Freunde/Kollegen ..... wenn ich jetzt schon an die Maskiererei, Bemalung und Decals denke ....  ;(

(http://666kb.com/i/dyt489zr33fhumhwt.jpg)


:winken: Walter
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Flugwuzzi am 19. November 2018, 19:11:57
Oje Walter, du hast mein vollstest Verständnis und Mitleid ... ich musste mich durch drei PANs  für meine Frecce Tricolori Staffel quälen  :D
Du schaffst das  :P

lg
Walter
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: WaltMcLeod am 19. November 2018, 20:27:33
Danke Walter ..... an Dich dachte ich schon öfter, wie schafft man da 3 davon .... Respekt  :D

 :winken: Walter
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: springbank am 19. November 2018, 23:06:00
Und dann auch noch sone uralte Bausatzmöhre Walter  8o

Ich war auch nicht faul solange die Randy auf Ersatzteile wartet und ich immer noch keine musse finde Kreta und Emily zum Abschluss zu bringen habe ich mit dem Japanischen
Z-Projekt Bomber G10N Fugaku in 1/144 von Fujimi begonnen. Ein snapkit der sehr groben Art. die Aussendetails und Gravuren sind aber klasse für den Masstab.
Übrigens das ding ist in 1/144 so groß wie ne B-17 in 1/72

(https://abload.de/img/img_1024_liy7fuf.jpg) (https://abload.de/image.php?img=img_1024_liy7fuf.jpg)
(https://abload.de/img/img_1028_liomiwn.jpg) (https://abload.de/image.php?img=img_1028_liomiwn.jpg)

Gruß
Daniel
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: springbank am 21. November 2018, 20:49:23
DAs ist mal echt ein großer Junge, selbst in 1/144

Rund nen halben Meter Spannweite und knapp 36cm lang Datt Teil in 1/72  :9:
(https://abload.de/img/img_1042ogfrj.jpg) (https://abload.de/image.php?img=img_1042ogfrj.jpg)

(https://abload.de/img/img_1040y4f64.jpg) (https://abload.de/image.php?img=img_1040y4f64.jpg)

Gruß
Daniel
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: tsurugi am 21. November 2018, 23:04:05
Oha, wasn Monster !
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: starship24 am 22. November 2018, 11:31:54
Eines meiner momentanen Bauprojekte: Deutsches Nachtjagdleitschiff Togo 1943 von Niko Model in 1/700:


(https://s15.directupload.net/images/181122/pvomxvow.jpg) (https://www.directupload.net)


Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: maxim am 22. November 2018, 11:34:02
Sieht schon super aus!
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: matz am 22. November 2018, 13:51:34
Sapperlott. :P  Das Antennengewirr sieht beeindruckend aus  8o

matz
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Motschke am 23. November 2018, 04:01:22
Mal wieder ein Baufortschritt. An Eduards MiG-21 (LINK! (http://modellboard.net/index.php/topic,60106.msg936689.html#msg936689)) ging's noch nicht so wirklich weiter. Airbrush und Farbe haben sich gegen mich verschworen.  :5: Da es mit der Fishbed nicht weiterging, habe ich was anderes angefangen, in der Hoffnung, dass die einfachere Lackierung mich dann nicht wieder ausbremst. Möchte wenigstens ein Modell mal fertigkriegen. Wenn es dieses Jahr noch was wird, würde mich das freuen.  ;)
Erkennt man den Typ schon?

(https://farm5.staticflickr.com/4896/45096124365_a8fa7562da_b.jpg) (https://flic.kr/p/2bGZqDB)20181120_003919 (https://flic.kr/p/2bGZqDB) by Motschke (https://www.flickr.com/photos/151156765@N03/), on Flickr

Ist der neue Bausatz von ICM in 1/72. Tragflächen und Düsen lediglich trocken angepasst.
Sehr komplexer Aufbau des Rumpfes, durch die wirklich gute Passgenauigkeit aber problemlos. Lediglich beim Zusammenfügen der Einheit Cockpit-Lufteinläufe-vorderer-Spant und der Rumpfunterseite sollte man etwas vom Bauplan abweichen und gut überlegen, wie man vorgehen möchte.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: doom99 am 24. November 2018, 14:05:19
Erstmal die neue Spiegelreflex ausprobiert, Hammer Bild. Die Adlerwerke sind zu 95% fertig. Es folgt die Bemalung des Fahrzeugs. Wenn ein Bemalbericht gewünscht wird bitte hier melden.

(https://up.picr.de/34412299ah.jpg)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Postbote am 24. November 2018, 19:35:23
Servus Doom99,

 :meld:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: PzGren am 24. November 2018, 20:51:19
Sag ich auch nicht nein  :meld:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Uwe K. am 25. November 2018, 19:05:52
Boah, was für 'n geiles Teil - einach traumhaft!!!
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Russfinger am 25. November 2018, 19:48:04
Die olle Revell...
Ich LIEBE Niete.

 :winken:

Russie
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: control am 26. November 2018, 00:31:14
Noch so einer mit einem völlig chaotischen Arbeitsplatz  :P :P  :3:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: darkmoon2010 am 26. November 2018, 06:55:30
PLAN Chinese Missile Boat Typ 22 - Trumpeter 1/144 in der Werft

  [ You are not allowed to view attachments ]  

Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: hakkikt am 26. November 2018, 07:26:14
Heiße Linien, das FK-Schnellboot! Kannte ich gar nicht... und wieso spür ich da ein Willhaben-Bedürfnis in mir aufsteigen?  ;)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: darkmoon2010 am 26. November 2018, 07:28:18
 :3: Eine Bausatzvorstellung gibt es hier (http://modellboard.net/index.php/topic,57353.msg883477.html)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: matz am 26. November 2018, 17:06:17
@russie: geile Bastelecke und schönes Projekt :D.   Die Auspuffspuren mit Schuhcreme gemacht ?
@darkmoon: mal was richtig exotisches. Bekommt der Raketentragflügler die bunte Tarnlackierung ?

matz
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: darkmoon2010 am 26. November 2018, 17:48:41
Ja der bekommt die Lackierung, wie sie auf der Boxart zu sehen ist.
Interessant dabei ist, dass es bei den Chinesen wohl keine Vorschrift für ein einheitliches Tarnschema gibt. Da sieht fast jedes Schiff anders aus.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Russfinger am 26. November 2018, 19:51:59
@ matz: Ja, meine Bastelecke. VOR dem Projekt ist sie immer aufgeräumt. :D
Die Abgasspuren habe ich mit Tamiya Wheatering Set gemacht. Schuhcreme nur an einige Stellen..
Hauptsächlich Pastellkreiden, Überpinseln mit anderen Oliv-Tönen, wieder Pastellkreide drauf... Und auf die Flügel dann noch Trockenmalen der Niete. Egal wie der Rest wird: Damit bin ich hochzufrieden.

 :winken:

Russie
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Graf Spee am 26. November 2018, 19:56:47
@Russie:
Ich hoffe doch, die kommt nach Apen nächstes Jahr? :D

:winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Russfinger am 26. November 2018, 20:01:07
Der Flügel auf jeden Fall.  :D
Ne ernsthaft: Aber sichi!

 :winken:

Russie
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Karaya am 27. November 2018, 09:06:01
Zur Zeit bei mir aufm Tisch, Bf 109G-14 von eduard in 1:48
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Drache74 am 29. November 2018, 18:21:48
Ich finde man sollte sowieso Doom99 und Chilly zu Bau- und Malberichten "VERPFLICHTEN"  :pffft: :pffft: :pffft: :pffft: :pffft:


 :7: :7: :7: :7:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Jensel1964 am 03. Dezember 2018, 22:57:39
Ich habe mal wieder im Flugzeugbereich gewildert.
Eduards 1:72er Hellcat.

(http://www.glorreiche10.de/jens/Modelboard/Hellcat.jpg)

(http://www.glorreiche10.de/jens/Modelboard/Hellcat-2.jpg)

Da ist sicher noch viel Luft nach oben, aber ich bin ganz zufrieden.

Jens  :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: springbank am 04. Dezember 2018, 19:02:52
Ein bißchen Licht täte der Höllenkatze nicht schaden :D
DAs was man erkennen kann sieht aber sehr gut aus  :P

Mein großer Japan Bomber biegt auf die Zielgerade:

(https://abload.de/img/img_11572ce3k.jpg) (https://abload.de/image.php?img=img_11572ce3k.jpg)
(https://abload.de/img/img_11559iea5.jpg) (https://abload.de/image.php?img=img_11559iea5.jpg)


Gruss Daniel
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: maxim am 04. Dezember 2018, 19:07:55
@ Jens: eine Galerie der Hellcat wäre super!


@  springbank: Der Sechsmotorige ist schon sehr eindrucksvoll.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Jensel1964 am 04. Dezember 2018, 19:50:18
@Daniel: Ja, ich hab schon "Haue" für die zu dunklen Fotos bekommen.  :woist:
@Lars: Eigentlich wollte ich mir einen Galeriebeitrag schenken, denn soooo toll ist die Hellcat auch nicht. Allerdings hab ich auch da schon einen "liebevollen Rüffel" bekommen. Vielleicht kommt da doch noch was. Ich suche noch ein schönes Trägerdeck als Grundlage.

Jens  :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Starfighter am 06. Dezember 2018, 13:24:41
Ich habe fertig... den kompletten Flieger mit Entourage gibts am Sonntag in Putte beim BSMC zu sehen. Bilder folgen nach der Ausstellung!

(https://abload.de/img/img_69375tdkq.jpg)

(https://abload.de/img/img_6952rbi2m.jpg)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Hajo L. am 06. Dezember 2018, 13:35:40
Ähm, das ist ne Viking in 1:1, richtig??  8o 8o 8o


HAJO
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Starfighter am 06. Dezember 2018, 13:40:05
Da spielt leider die Regierung nicht mit... 1/32 muss reichen, Hajo! ;)
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Rafael Neumann am 06. Dezember 2018, 14:20:25
hallo,

sieht klasse und wirklich sehr realitätsnah aus, und ich finde die "Transporthalterung" total interessant.
Fertigst Du die speziell für ein Modell, das dann in eine Kiste kommt ?

Schöne Grüße
Rafael
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Taylor Durbon am 06. Dezember 2018, 18:26:21
Davon ab, die Figuren sind ja der Hammer :meister: :meister: :meister:. Selbst bemalt?
Titel: Ju von Airfix
Beitrag von: Marderkommandant am 06. Dezember 2018, 18:31:05
Mahlzeit die Herren!
Meine Ju 87 B-1 von Airfix ist auf der Zielgeraden!
Zum Bausatz: Paßgenauigkeit ist ausgezeichnet! Detailierung ab Werk schon toll! Der Motor, der sich mit geöffneter Haube zeigen lässt ist hervorragend detailiert, die Haube lässt sich auch geschlossen problemlos zusammen bauen - nicht wie bei einem gewissen anderen Hersteller, der damit meinen Unmut heraufbeschwor.
Die Höhen- Quer- und sonstige Ruder, lassen sich in verschiedenen Positionen bauen, das Fahrwerk ein- und ausgefedert, die Reifen Wahlweise be- und entlastet baubar.
Aber ein paar unerklärliche Probleme gibt es schon.
Die Auswerfermarken sind bei weitem nicht so schlimm wie allgemein berichtet, dafür aber sind die schwarzen Decals für die Trittflächen auf den Flügeln wohl eher für den Maßstab 1/72 passend - viel zu klein also!
Auf der Tragfläche gibt es leichte Beulen, wo die Abtrennung der offen darstellbaren Gehäuse der Flügelbewaffnung sitzt...woran das liegt, weiß ich nicht, habe keine Ahnung von den Herstellungsprozessen, aber ich vermute, dass da nicht richtig abgekühlt war, als die Form geöffnet wurde.
Die Markierungen habe ich mit Masken von Montex lackiert, was eigentlich gar nicht soooo schlecht geworden ist.
Was Ihr von meinem neuen Versuch haltet, eine vernünftige, nicht übertrieben wirkende Verwitterung/Alterung hinzubekommen, erwarte ich mit ein wenig Bangigkeit...eigentlich finde ich's schon ganz O.K. so.
Na, Nu los...gebt Tipps!
Beste Grüße,
Andreas


Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Marderkommandant am 06. Dezember 2018, 18:35:20
Hallo Starfighter - Ben.

Dein MOdell...das ist ein Photo eines Originals, gell? Das....das ist mit Photoshop der neuesten Version gemacht...so eine die noch nicht auf dem Markt ist...oder?  8o 8o 8o
Alleine die Figuren!
Die Lackierung!
Die Details!
Da fühle ich mich wieder ganz klein... ;(
Aber ich freue mich über Deine Bilder! Das ist einfach bewundernswert! Danke für's Zeigen!

Beste Grüße,
Andreas
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: mumm am 06. Dezember 2018, 19:37:36
@Andreas
sehr schönes Cabrio hast du da, freu mich schon auf die Galeriebilder....
Hattest ja schon von der Passgenauigkeit geschwärmt, gleich mal nach dem Modell suchen.

@Ben
Hammer, auch hier bin ich schon sehr gespannt auf die Bilder

Peter  :klatsch:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: heinz baccardi am 06. Dezember 2018, 22:22:45

Hey Ben, wenn nicht im Hintergrund die Scheren hängen würden,
hätte ich das erste Bild - vor allem wegen der Figuren - tatsächlich als original eingestuft.

Ich freue mich schon auf weitere Bilder.

Christoph  :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Panzerbauer am 07. Dezember 2018, 06:52:13
Einen schönen guten Morgen,
habe ihn jetzt zu 95% fertig,
wird nur noch mit Buff eingenebelt und das war es dann.
Ich habe ihn nicht zu sehr gealtert,
muss ja nicht immer total verranzt sein.

(https://up.picr.de/34517713xj.jpg)

(https://up.picr.de/34517714nb.jpg)

 :winken:

Bitte nur zwei Bilder je Beitrag , AP
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Drache74 am 07. Dezember 2018, 09:44:52
Hi Panzerbauer,

wäre es möglich, noch ein Bild von den Figuren einzustellen? Die sehen auch sehr gut aus.

Viele Grüße
Drache74
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Panzerbauer am 07. Dezember 2018, 09:56:30
@AnobiumPunctatum,
oh man..... ich habe es gelesen und auch gleich wieder vergessen :D sorry kommt nicht wieder vor.

@Drache74,
so gut sind die garnicht, darum auch keine Nahaufnahme  :6:
Wenn er fertig ist kann ich gerne welche machen.

 :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Panzerbauer am 08. Dezember 2018, 14:37:41
Hallo Leute,
bin gerade dabei meinen El Alamein Sherman von Dragon in 1/35 fertig zu bauen.
(http://up.picr.de/24724096qv.jpg)

(https://up.picr.de/34527930mp.jpg)

 :winken:
Günni
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: springbank am 09. Dezember 2018, 22:59:29
Schade das dieses elegante Monster nicht 1/72 ist :(

(https://abload.de/img/img_1249djfr0.jpg) (https://abload.de/image.php?img=img_1249djfr0.jpg)

Gruß
Daniel
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: effpe am 10. Dezember 2018, 19:57:05
Nach mehr als drei Monaten endlich fertig.
Zvezdas Su-33 aus dem Kasten gebaut und mit einigen Änderungen.
Die Tarnfarben sind von Akan, allerdings deutlich abgeschwächt.


(https://i.imgur.com/0f0COMR.jpg)


(https://i.imgur.com/nCubEtZ.jpg)


Gruß
Friedhelm
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: ice am 10. Dezember 2018, 19:58:26
Die SU ist aber auch ein eleganter Vogel. Ich freue mich auf den Galeriebeitrag. :klatsch:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Postbote am 10. Dezember 2018, 22:48:43
Hallo effpe,

sieht wirklich klasse aus die Su-33 :respekt:
Mit dem raubvogelartig vorgestrecktem Bug macht die echt was her :P


Mit schönem Gruß
Christoph
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Taylor Durbon am 10. Dezember 2018, 23:01:03
Schickes Ding. Bin auf mehr Bilder gespannt.
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Maesi am 11. Dezember 2018, 07:50:51
Oh die Flanker schaut ja "Su-per Klasse" aus  :P  :D .

Ich habe vom Nikolaus eine Su-27 von Revell in 144 bekommen. Mich würde wahnsinnig interessieren wie Du bei der Lackierung respektive dem Tarnschema vorgegangen bist!

M. :winken:
Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: effpe am 11. Dezember 2018, 13:56:59
Schön, dass die Su wohl gefällt.
War zwar nicht vorgesehen, aber ich werde dann doch noch ein paar Bilder in die Galerie
setzen.

@Maesi
Die Lackierung ist mit Hilfe von UHU TAC als Maskierhilfe erfolgt.
Erst die Basisfarbe, das helle Blau-Grau, dann das Hellblau, und schließlich das Dunkelblau.
Bei den echten Su-33 wird ebenfalls in dieser Reihenfolge lackiert. Daher auch die speziellen
Farbeffekte bei verwitterten Maschinen. Das kann man beim Modell nicht duch Hinzufügen von
Schwarz oder Weiß zu den Farben erreichen, sondern durch Mischen mit vergleichbaren Farben, bzw.
durch nicht deckendes Lackieren (lasieren) über dem Basislack.
Das trifft natürlich auch auf die Su-27 zu.
Ich empfehle Dir auf jeden Fall die Farben von Akan. Die sind in Bezug auf die Originaltreue bei den
russischen/sowjetischen Maschinen einfach bisher von keinem anderen Hersteller übertroffen worden.
(Keine Diskussion!  :D )
Wenn Du es genauer haben willst, dann besorge Dir Aufnahmen von der Originalmaschine. Die Farbschemen
in den Bauanleitungen passen hier selten. Die Angaben von Zvezda sind zur "roten 67" auch nicht ganz richtig.

Gruß
Friedhelm


Titel: Re: Zeigt Eure Projekte XII
Beitrag von: Maesi am 11. Dezember 2018, 15:40:57
Hallo Friedhelm,
vielen Dank für die Beschreibung Deiner Vorgehensweise! Werde mich mal zu den genannten Farben von Akan schlau machen. So ein Flieger ist ja absolutes Neuland für mich zumal in dem von mir gewählten Maßstab 1/144 wobei ich hoffe mir in dieser Hinsicht nicht zu viel vorgenommen zu haben, aber dennoch gehe ich dieses Abenteuer 2019 einfach mal an  :D .

M. :winken: