Modellboard

Die Modellbau Themen* => Zwergenwelt - Das 1:87 Forum => Thema gestartet von: Hans am 12. April 2018, 20:17:45

Titel: Antiquarische Stücke - Hersteller?
Beitrag von: Hans am 12. April 2018, 20:17:45
Servus, 1/87er Experten!

Bei der Durchsicht meiner Altbestände an HO bin ich auf einen Käfer und einen Transporter T1 gestossen, die ich nicht zuordnen kann. Ich weiss auch nicht mehr, wer sie mir gab. Es ist Zinkdruckguss, unverglast (von Anfang an) und von sehr mäßiger Qualität. Ich vermute 1950er, deutsche Produktion. Sie sind tatsächlich 1/90. Kann da jemand was dazu sagen? Bin für jeden Hinweis dankbar!

(https://abload.de/img/dsc013632uugb.jpg)

(https://abload.de/img/dsc01365cjuh1.jpg)

(https://abload.de/img/dsc01362kcuk2.jpg)

(https://abload.de/img/dsc01364opuam.jpg)
Titel: Re: Antiquarische Stücke - Hersteller?
Beitrag von: Hans am 03. Juni 2018, 18:20:30
Trotz null Antworten kann ich das Geheimis jetzt lüften: Es handelt sich um Modelle aus Nürnberg (ausgerechnet!) vom Hersteller "Rex", der mit Arnold verbandelt war. Hatte ich auch als Nürnberger noch nie vorher gehört.
Titel: Re: Antiquarische Stücke - Hersteller?
Beitrag von: eydumpfbacke am 03. Juni 2018, 20:01:26
Kannte ich auch nicht, daher konnte auch nicht helfen...

aber schön, dass wir jetzt etwas schlauer sind.
Titel: Re: Antiquarische Stücke - Hersteller?
Beitrag von: mause am 03. Juni 2018, 20:51:43
Ich hatte schon auf Schuco Picolo getippt, die sind auch im Maßstab 1/90.

<*JMJ-
Titel: Re: Antiquarische Stücke - Hersteller?
Beitrag von: Hans am 03. Juni 2018, 23:12:11
Die schauen ganz anders aus, vor allen Dingen sind die vollverglast.