Modellboard

Die Modellbau Themen* => Figuren => Thema gestartet von: HotShot am 20. Juni 2018, 21:45:07

Titel: Suche Nachbildung menschl. Schädel 1/4
Beitrag von: HotShot am 20. Juni 2018, 21:45:07
Moin werte Gruppentherapieanwärter*,

ich habe die letzten zwei Abende mit einer recht erfolglosen Suche nach menschlichen Schädeln in 1/4 verbracht. Ich bräuchte so 4 bis 5 davon um dann eine neue Grundplatte für ein Terminator T-800 Endoskeleton in 1/4 zu bauen. Hat jemand eine Idee woher mal welche bekommen könnte (Resinguss oder 3D Druck)? Ein 3D Modell zum Drucken würde es sicher auch tun.

Ich dachte an so etwas: https://www.etsy.com/de/listing/564500727/16-massstab-harz-menschlichen-schadel

Würde mich freuen, wenn jemand helfen kann.  :)


*Das schließt mich ein. Modellbau ist halt wie eine Sucht.  :D
Titel: Re: Suche Nachbildung menschl. Schädel 1/4
Beitrag von: Hans am 20. Juni 2018, 21:50:23
Googel mal auf englisch, human skull 1/4 scale. Gibt massig Angebote
Titel: Re: Suche Nachbildung menschl. Schädel 1/4
Beitrag von: HotShot am 21. Juni 2018, 00:04:53
Danke schon mal. Google liefert aber nur augenscheinlich viele Suchergebnisse. Tatsächlich sind nur ein paar auf der ersten Seite in 1/4 und die meisten davon zu teuer. Bei Etsy ist aber was in 1/4 für einen guten Preis dabei, nur ohne Kieferknochen. Dann werde ich zumindest zwei selbst erstellen müssen. Mal sehen, ob ich das mit Super Sculpey hinbekomme.  :pffft:
Titel: Re: Suche Nachbildung menschl. Schädel 1/4
Beitrag von: mause am 21. Juni 2018, 09:30:42
Dann gib mal "human skull.stl" ein.

Eine STL-Datei kann man beliebig skalieren.
Für FDM-Drucker gibt es mittlerweile Filament, welches man nach dem Druck etwas erwärmt und dann wie Sculpey bearbeiten kann.

Das hier ist übrigens der erste Treffer.

https://www.thingiverse.com/thing:819046 (https://www.thingiverse.com/thing:819046)

Und hier ist das Filament.

https://www.3djake.de/3djake/skulpt-natur-powered-by-thibra3d
 (https://www.3djake.de/3djake/skulpt-natur-powered-by-thibra3d)

<°JMJ-
Titel: Re: Suche Nachbildung menschl. Schädel 1/4
Beitrag von: HotShot am 21. Juni 2018, 20:31:55
Ui, mit dem Filament könnte man die Linien vom Druck gut weg bekommen. Das ist tatsächlich eine interessante Sache. Ich muss mal einen Kollegen fragen, ob der mir aushelfen kann. Danke für den Tipp.