Neueste Beiträge

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10
11
Herzlich Willkommen! / Re: Hallo aus Mannheim
« Letzter Beitrag von TWN am Heute um 10:01:13 »
Ja, gibt es, den PMC Kurpfalz in Mannheim, hier mal der link für weitere Infos ==> http://www.pmckurpfalz.de/
12
Herzlich Willkommen! / Re: Hallo aus Mannheim
« Letzter Beitrag von Monnem01 am Heute um 09:31:50 »
Herzlich Willkommen,

wohne ca. 20km weg aus Richtung HD  :)

 :winken:

Da fällt mir ein: gibt es hier in der Gegend HD / MA / LU vielleicht auch einen Modellbaustammtisch oder sowas? Ich bin zwar gut darin mir Informationen anzulesen und schriftlichen Austausch finde ich auch immer gut und nett, aber es ist ja noch mal was anderes wenn man Leuten was zeigen kann, erklärt bekommt und vor allem auch mal nette Menschen kennen lernt.

Gruß

Guido
13
Dioramen / Re: Wände herstellen - Ideen?
« Letzter Beitrag von Monnem01 am Heute um 09:29:25 »
Guten Morgen und viiiieeelllen Dank :)

Mit so vielen, schnellen und guten Antworten hatte ich nicht gerechnet. Dann werde ich am Wochenende mal den Baumarkt überfallen und gucken was die Jungs da so haben. Falls das nicht passt wird bestellt (ist nur immer doof weil ich tagsüber nur selten daheim bin und ich kann mir ja nicht alles in die Firma schicken lassen  :rolleyes: )

Dann kann ich mit meinem Projekt viel ehr beginnen als gedacht, zumal grade eben der DPD-Mann bei mir war und mir mein Paket vom Sockelshop überreicht hat. Nach kurzer Inspektion in der Frühstückspause muss ich überigens sagen ich bin begeistert von der Figurenqualität von Stalingrad und Royal Model.

Heute Abend geht es dann ans Zeichenbrett und ich bastel aus meiner Idee und den groben Skizzen mal was Konkretes. Stelle ich dann hier auch vor.

Euch allen noch einen schöönen Tag,

Guido
14
Moin Simon,

einfach nur WOW  8o  :klatsch: :klatsch: :klatsch: Was für ein Schlachtschiff  8o Das Ganze im Eigenbau umgesetzt, ist ein großartige Leistung!  :P :P :P

Bin auf den Galeriebeitrag gespannt und hoffe dann auch mit Beleuchtung!?
15
Ja, die 12 cm-Geschütze aus dem Bausatz sind wirklich schlecht. Es wäre besser diese komplett zu ersetzen, da einerseits die Lafette zu hoch ist und andererseits auch der hintere Teil des Geschützes (Verschluss, Rücklaufbremsen) zu hoch ist. Ich habe die Lafette bereits ein ganzes Stück niedriger gemacht (da wären sonst sicher 1,5 mm höher), aber noch nicht ausreichend. Ich hatte mich bei der Korrektur wohl an den falschen Zeichnungen orientiert oder nicht ausreichend berücksichtigt, dass auch die Teile an der Basis der Lafette zu hoch sind.

Es ist dieses Geschütz:
http://www.navweaps.com/Weapons/WNBR_47-45_mk1.php

Ich muss mal schauen, ob es das Geschütz irgendwo extra zu kaufen gibt oder ob ich selbst noch mal überarbeite.
16
Danke für Eure Antworten. Ja, im den dunklen Bereichen hätte ich noch etwas mehr machen können, aber ich fand so im Vergleich mit den Originalbildern ganz gut.

Servus
Simon  :winken:
17
Klingt gut! Würde eine Flasche im Regal reduzieren, die eh leer ist, wenn man das Zeug mal braucht. Es verdunstet ja wirklich durch die Flasche und Sparydosen sind wie Kanonen auf Spatzen.
Wobei der Thinner auf vielen Farben auch "Mist" erzeugen dürfte. ;)

Aber das die Beschleuniger einen öligen Film hinterlassen, habe ich noch nicht festgestellt. Mein Zeug (aus dem RC-Bedarf) verdunstet schneller als man gucken kann (und stinkt entsprechend).

18
Bauberichte / Re: Zeigt Eure Projekte XII
« Letzter Beitrag von WaltMcLeod am Heute um 07:29:14 »
Kurzes Zwischen-2-anderen-Baustellen Zwischenprojekt ... ich liebe diesen 1/24 Container von Italeri, den ich ja schon mal baute  ....... gestaltet wird er in den Firmenfarben, so wie auch mein aktuelles Projekt "Lagermax-LKW mit Trailer" quasi als Appetizer für meine ungeduldigen Kollegen ..... der Zusammenbau erfolgte an 2 Tagen, jetzt kommt Farbe und dann die Decals, an denen eine netter Mitstreiter hier im Forum dran ist .....  :P



:winken: Walter
19
Bauberichte / Re: Supermarine Walrus Mk.I Airfix 1:48
« Letzter Beitrag von Viquell am Heute um 07:17:24 »
Moin Peter  :1:

Ich habe wohl den "Vorteil" keine wirklichen Verpflichtungen zu haben,
alles was ich treibe ist nur dem Spass angedacht  :D
Kein Hund, keine Freundin und keine Frau dazu, also alle Zeit der Welt für die wichtigen Dinge im Leben  :7: :7: :7:

Nunja , und das wichtige in dieser Nacht war der Rumpf der Walrus,
das Trockenpassen versprach ein Spachtelfreies arbeiten, weit gefehlt,
die Klebefugen brauchen doch etwas Nachhilfe, aber ich denke, das darf man als Modelltypisch beschreiben,
etwas echten Druck brauchte das Dach, hier wollten die beiden Spanten so absolut nicht dem Plan folgen,
in dem Bereich einen sauberen Formenschluss zu bekommen bedurfte einiger Klammern, war dann aber mit dem Tamiya Kleber doch zu schaffen  :1:

und damit in die nächste Runde Ätzteile, ein echt überschaubares Vorhaben,
das Ruder bleibt aber noch aus Seite, zusammen mit den Ätzteilen eine doch recht fragile "Anlage "
Das Masking ist auf der Außenseite auch erledigt, wobei man da für den Cockpitbereich die Option "Offen" oder "Geschlossen" beachten sollte
 und fast vergessen, die Patina ist eine einfach Aquacolor aus dem Schulmalkasten, damit sind nur die Nietenreihen etwas betont da unter dem Sky meiner Version ein Schwarz im Grünstich enden würde, habe ich etwas mit den Brauntönen gespielt, Ergebnissbilder dazu dann zu seiner Zeit  :1:


Insgesamt aber doch ein Spass der Extraklasse und die Kleinteile sind geschafft

aber für Heute einige Bilder der Fortschritte und Vorhaben .....

und damit bis Später  :winken: :winken: :winken:
20
Eure Werke - Die MB Galerie / Re: He 219 A2 Revell 1:32 + Eduard Big Ed Set
« Letzter Beitrag von Viquell am Heute um 06:57:52 »
Moin Peter  :1:

und danke für die netten Worte,
die Heinkel 219 hat wohl schon in sich das Atribut von "Schön" gleich welcher Maßstab,
der Vogel macht einfach Spass auch wenns fast immer mit Arbeit verbunden ist  :D

 :winken: :winken: :winken:

Gruss Jens
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 10