Autor Thema:  Infos & Regeln - So läuft der Contest 05  (Gelesen 5814 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Orange

  • 4 8 15 16 23 42
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2594
Infos & Regeln - So läuft der Contest 05
« am: 01. September 2005, 18:46:03 »


3. MB Modellbau Contest - Schiffsmodellbau
[/SIZE] [/B][/COLOR]

Gemeinsam mit dem Webmagazin modellmarine.de  veranstalten wir einen Contest zum Thema Schiffsmodellbau. Wir möchten mit dieser kleinen Veranstalltung eingefleischte Schiffsmodellbauer, Anfänger aber auch Modellbauer anderer Sparten ansprechen. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß beim Basteln und allen Zuschauern einen interessanten Contest und dass sie Appetit auf Schiffsmodellbau bekommen werden


Das Thema    

    Geleitzugschiffe im Maßstab 1/700  

    Es können folgende Schiffstypen gebaut werden:

    • Zerstörer und Geleitzerstörer
    • Fregatten
    • Korvetten
    • Minensucher
    • Kutter (Coast Guard)


    Die Epoche ist nicht vorgegeben und nicht auf den 2. Weltkrieg beschränkt! Das heißt bis zur modernsten Fregatte der Bundesmarine Brandenburg ist alles möglich. Das Schiff muß aber real existiert haben bzw. existieren.

    Warum wurde dieses Thema gewählt?
    Wir haben uns für dieses Thema entschieden, da es dem Teilnehmer viel Freiheit bei der Modellauswahl läßt. Wegen der Typenauswahl/Größenbeschränkung wird so mancher Teilnehmer vor einem "Großprojekt" geschützt und die Wahrscheinlichkeit den Bau termingerecht abzuschließen ist gegeben.
    Warum wurde der Maßstab 1/700 gewählt?
    In diesem Maßstab ist eine sehr große Auswahl an preiswerten Bausätzen in Spritzguß und Resin erhältlich. Bausätze und Fotoätzteile in diesem Maßstab sind relativ kostengünstig und durch die hohe Verfügbarkeit sollte es kein Beschaffungsproblem geben.
    [/list]

    Die Grundregeln  
    • Das Modell muss speziell für den Contest gebaut werden, früher gebaute Modelle dürfen nicht teilnehmen!
    • Es darf vorab nirgends erwähnt werden welches Modell man für den Contest baut, weder im Internet noch in Modellbauclubs oder ähnlichem.
    • Es dürfen vorab keine Bilder des Modells im Internet veröffentlicht werden!
    • Das Modell darf vorab nicht auf Ausstellungen, in Clubs oder ähnlichem präsentiert werden.
    • Das Modell muss von einem selbst gebaut werden!


    Die Klassen    

      OOB-Klasse

      • nur Spritzgußbausätze OOB
      • keine Fotoätzteile
      • keine Wasseroberfläche (Dioramen)
      • kein Scratchbau
      • keine Bauteile aus mehreren Bausätzen ("Kitbashing")
      • es sind alle Bemalungstechniken erlaubt
      Freistil-Klasse  

      • es ist alles erlaubt (Resin, Fotoätzteile, Scratchbau, Umbauten, Wasseroberfläche...)



      Die Termine  

      • Anmeldeschluß für den Wettbewerb ist der 1. Dezember 2005
      • Einsendeschluß der Modellfotos ist der 31. Januar 2006




      Die Fotos  

      Die Fotos der Wettbewerbsmodelle müssen folgende Vorgaben erfüllen:
      • jpeg-Format (Dateiendung *.jpg)
      • Auflösung 800x600 Pixel
      • die Dateigröße sollte 120kB pro Bild nicht überschreiten
      • es müssen fünf (5) Bilder des Modells eingeschickt werden
      • zwei Bilder müssen eine festgelegte Perspektive haben (siehe Beispiel)
      • bei den restlichen drei Bildern kann die Perspektive frei gewählt werden


      Hier ein Muster für die vorgegebenen Perspektiven. Der Hintergrund muß einfarbig neutral sein:

         
       
      Die Bilder werden nach dem Contest in der Galerie von modellmarine.de archiviert. Mit der Teilnahme am Contest erklärt ihr Euch damit einverstanden das modellmarine.de und modellboard.de Eure Bilder, auch nach dem Contest, auf ihren Seiten veröffentlichen dürfen.
      Zu den Bildern muß ein kleiner Begleittext mitgeschickt werden der mindestens die Angaben zu Bausatz und ggf. Zurüstsätzen enthält. Eine weitere Erklärung und Erläuterung zum Modell und zum Bau selbst wäre natürlich eine hilfreiche Sache. Die Texte werden vor und während der Abstimmung nicht mit angezeigt !
      Wer möchte, erstellt während des Baus einen kompletten Baubericht und veröffentlicht diesen später im Bauberichteforum des Modellboard´s.
      Ab wann und wohin die Bilder gesendet werden sollen werden wir zu gegebener Zeit  bekanntgeben.


      Viel Spaß wünschen Modellmarine.de und Euer Team vom MB  :winken: