Autor Thema:  Planung einer Kleinserie  (Gelesen 647 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Frank S

  • Gast
Planung einer Kleinserie
« am: 03. November 2006, 21:57:15 »
Hallo Modellbaukollegen

Ich möchte mal eine Meinungsumfrage starten, und bitte um rege Beteiligung.
Ich kenne  einen Konstrukteur und einen Kleinbetrieb, die sich mit der
Konstruktion und Fertigung einer Kleinserie von z.B. einem Teleskopkran beschäftigen
möchten.  Das Modell soll voll funktions- und RC-fähig. Auch die Details sollen sehr gut
ausgearbeitet sein.
Jetzt mal einige Fragen

1.   Der Maßstab sollte zwischen 1:20 und 1:14 befinden. Was ist sinnvoll?
2.   Bausatz oder bereits montiert?
3.   Wird natürlich schon ne Stange Euros kosten? Welchen Betrag ist man bereit
für solch ein Modell zu zahlen? Bzw. gibt es überhaupt Bedarf?
4.   Welches Modell kämme z.B. in Betracht
            Ltm    1500-8.1
               1400-7.1
               1300-6.1
               1200-5.1

            Ac   200-1
              500-2
      700
              40 City
              70 City
   oder andere Vorschläge.
Das Ganze Projekt ist zu diesem Zeitpunkt erst mal eine Idee, es muss festgestellt werden,
ob Bedarf besteht, bzw. was ist der Kunde bereit zu zahlen, denn die Konstruktion alleine
ist schon ein großer Aufwand.

 
Mit freundlichen Grüßen
         frank

Oliver

  • Gast
Planung einer Kleinserie
« Antwort #1 am: 04. November 2006, 00:07:59 »
Wenn es RC-fähig sein soll, ist bestimm 1:14 die bessere Wahl, weil dies ein gängiger Maßstab ist. Außerdem: Je größer, desto besser lassen sich die Komponenten unterbringen.
LTM 1400 ist ja schon ein Monster.

Ein kleinerer LTM 1040 tät es auch.


Mir würde auch ein Standmodell in 1:24 genügen. Baue leider keine RC Fahrzeuge.


Gruß
Oliver

Rolle

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3204
  • Ist ja nur Plastik...
    • Modellbau-Stammtisch-Hamburg
Planung einer Kleinserie
« Antwort #2 am: 04. November 2006, 11:19:10 »
Hallo,
na da habt ihr euch aber was vorgenommen!
Soll der aus Kunststoff oder Metall sein? Mit Hydraulik? Das ist schon ein riesen Kostenfaktor.
Ich hab schon einige eigenbauten gesehen und die waren nicht billig, wenn man alles zusammenrechnet. Nur Material, arbeitszeit mal weggelassen. Die käme allerdings bei einer Kleinserie dazu. Da gibt es sovieles zu beachten. Ich denke der Preis wäre zu hoch.
Ich denke da mal nur an Panzer aus Metall, ohne Mechanik und Antrieb. Ist zwar schon alle ein wenig her, das ich mit mit sowas beschäftigt hatte, aber es war damals schon ein teures Hobby.

Ich denke, bestimmte Komponeneten für Kräne anzubieten wäre sinnvoller. Die meisten "echten"  Modellbauer bauen eh lieber selber.
Gruß aus Hamburg
Rolf Karotka
---------------------------------

Frank S

  • Gast
Planung einer Kleinserie
« Antwort #3 am: 04. November 2006, 12:41:26 »
Hallo Rolf
Der Kran soll hauptsächlich aus Metall (Alu und Messing) hergestellt werden.
Die Funktionen sollen Elektromechanisch ausgeführt werden.

Gruß
   Frank