Autor Thema:  Karthagisches Kriegsschiff von Zvezda  (Gelesen 21469 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

nuggetier

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1502
Re: Karthagisches Kriegsschiff von Zvezda
« Antwort #45 am: 02. Februar 2012, 18:58:04 »
Wie ich erfahren habe, ist diese Karthagische Galeere von Zvezda nicht mehr lieferbar.

Ist das nun eher eine gute oder eine schlechte Nachricht, da dieser Bausatz ja nicht so originalgetreu sein soll.  :woist:
Fertig gebaute Modelle seit ich hier angemeldet bin: Porsche 356 B/C 1:24, ---  Umbau/Streckung ägyptische Figur "Sobek";
Angefangene Bauberichte:  "Rio Magdalena" 1:160, "Ghostbusters Cadillac", diverse "Citroen B14" 1:24, "Mississippi Queen" 1:271 http://www.modellboard.net/index.php?topic=43112.msg643463#msg643463, "Mississippi-Schauferaddampfer" 1:250, "Burgmodell" 1:400, "Odawara-Castle" 1:350, "Burg Eltz" Scratchbau 1:160, Umbau - aus '34er Ford wird ein Mercedes C

Bernd B.

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5168
  • 男兒當自強
Re: Karthagisches Kriegsschiff von Zvezda
« Antwort #46 am: 02. Februar 2012, 19:56:47 »
Im Katalog ist sie noch: http://www.zvezda.org.ru/?lng=1&nav=1&p=7&set=9030

Bei Hannants und netmerchants.co.uk auch sofort lieferbar.

nuggetier

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1502
Re: Karthagisches Kriegsschiff von Zvezda
« Antwort #47 am: 02. Februar 2012, 20:26:31 »
Sicher, auf Lager haben die noch einige.
Aber genau der Laden wo ich meine Bestellung für diverse Sachen gemacht habe, haben die gerade nicht mehr und können die auch nicht mehr liefern - weil eben nicht mehr lieferbar.  :5:
Ganz schön ärgerlich!
Woanders kaufe ich die nicht mehr, bzw. ich zahle nicht mehr mit Porto als ich hätte müssen bei dem Geschäft wo ich die anderen Sachen orderte.
Würde wohl eh jahrelang im Keller oder unterm Bett lagern.
Fertig gebaute Modelle seit ich hier angemeldet bin: Porsche 356 B/C 1:24, ---  Umbau/Streckung ägyptische Figur "Sobek";
Angefangene Bauberichte:  "Rio Magdalena" 1:160, "Ghostbusters Cadillac", diverse "Citroen B14" 1:24, "Mississippi Queen" 1:271 http://www.modellboard.net/index.php?topic=43112.msg643463#msg643463, "Mississippi-Schauferaddampfer" 1:250, "Burgmodell" 1:400, "Odawara-Castle" 1:350, "Burg Eltz" Scratchbau 1:160, Umbau - aus '34er Ford wird ein Mercedes C

galeotti

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 462
    • http://www.fixzeichner.de
Re: Karthagisches Kriegsschiff von Zvezda
« Antwort #48 am: 15. Mai 2017, 19:19:34 »
Die Imai-Galeasse ist die neapolitanische San Lorenzo, die mit der Spanischen Armada segelte und vor Calais auf Grund lief. Das Modell soll recht genau sein. Ist ein rarer Bausatz (*sabber*) ...

PS: Vorher segelte sie unter venezianischer Flagge, mit gleichem Namen, und auch bei Lepanto. Siehe auch http://radojavor.deviantart.com/art/Battle-Of-Lepanto-41693977
Man muss nicht jeder Internetseite glauben.
Der Beitrag ist zwar schon viele Jahre her aber das kann ich so nicht unwidersprochen lassen. Ein Galeasse namens "San Lorenzo" gab es in der venezianischen Flotte ,in der Schlacht von Lepanto nicht. Die erhielten prinzipiell bei den Venezianern die Namen ihrer Kommandanten oder Finanziers in weiblicher Form, die immer aus dem höchsten Adels der Stadt gestellt wurden. So hießen beispielsweise zwei Schiffe welche von der Familie Bragadin befehligt wurden "Bragadina". San Lorenzo wäre ein spanischer Namen und die Venezianer waren alles Andere als Freunde der Spanier ,auch wenn sie in der Schlacht auf deren Hilfe angewiesen waren. Auch haben die Venezianer keine Galeassen an die Spanier oder die unter spanischer Herrschaft stehenden Neapolitaner verkauft. Ihre sogenannten Geheimwaffen verkaufte Venedig damals nicht an fremde Mächte.
In der Werft von Neapel wurden für die Spanier eigene Galeassen gebaut. Die in Phillips Armada dienende "San Lorenzo" besaß eine volle Rahtakelung. https://www.welt.de/img/geschichte/mobile122539915/0081620517-ci23x11-w1280/Spanische-Galeasse.jpg
Namen der Galeassen von Lepanto und ihre Befehlshaber:
 "Pisana"                 Pietro Pisani
"Pesara"                 Andrea da Pesaro
"Duoda"                 Francesco Duodo
"Guora"                  Jacobo Guoro
"Bragadina"           Ambragio Bragadin
"Bragadina"           Antonio Bragadin 
Galeere "la Reale France",  Korsarengaleere 16. Jh., Schebecke, Pilgergaleere, z.Z. Galeasse