Autor Thema:  Meine ersten Schritte in Digital  (Gelesen 13874 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

werner

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1353
  • http://www.jowega.de/MT/miniframe.htm
    • http://www.jowega.de/MT/miniframe.htm
Re: Meine ersten Schritte in Digital
« Antwort #15 am: 16. Februar 2008, 21:45:59 »
Hallo,

hab heute mal Bilder von der ersten Baustufe gemacht. Das ganze ist vorerst für die Kids zum Spielen gedacht und somit wird da mit Landschaftsbau erstmal nicht viel gemacht. Die Gleise liegen, das Schaltpult ist fertig, nur noch nicht alles verkabelt und angeschlossen. Fehlen auch noch die Weichenantriebe.

grüße
werner

8)

werner

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1353
  • http://www.jowega.de/MT/miniframe.htm
    • http://www.jowega.de/MT/miniframe.htm
Re: Meine ersten Schritte in Digital
« Antwort #16 am: 16. Februar 2008, 21:47:06 »
Catzila war auch schon da  :D Hat aber keine Zerstörungen hinterlassen...

8)

werner

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1353
  • http://www.jowega.de/MT/miniframe.htm
    • http://www.jowega.de/MT/miniframe.htm
Re: Meine ersten Schritte in Digital
« Antwort #17 am: 16. Februar 2008, 21:48:48 »
Hier noch der Anfang des Gestells zum abdecken mit Plane über den Sommer. Da bei meiner ersten Anlage als Kind der Staub das größte Problem war hab ich jetzt gleich an den Staubschutz mit gedacht.

8)

Catmom

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 0
Re: Meine ersten Schritte in Digital
« Antwort #18 am: 16. Februar 2008, 22:32:19 »
Catzila war auch schon da  :D Hat aber keine Zerstörungen hinterlassen...


Hallo werner!
Was mich interessieren würde, wie verhält sich Catzila wenn ein Zug fährt, will sie ihn fangen/jagen?

 :meister: eure Catmom

werner

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1353
  • http://www.jowega.de/MT/miniframe.htm
    • http://www.jowega.de/MT/miniframe.htm
Re: Meine ersten Schritte in Digital
« Antwort #19 am: 17. Februar 2008, 11:08:30 »
Hallo,

nö, da ist sie zu faul. Sieht eher gelangweilt zu. War nur neugierig was ich da den ganzen Tag im Speicher mache :)

viele grüße
werner
8)

werner

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1353
  • http://www.jowega.de/MT/miniframe.htm
    • http://www.jowega.de/MT/miniframe.htm
Re: Meine ersten Schritte in Digital
« Antwort #20 am: 25. März 2008, 12:18:13 »
Hallo,

der Tunnel ist jetzt soweit fertig. Hat mir und den Kindern viel Spass gemacht. Das das ganze etwas militärisch wurde dürfte ja keinen wundern  :D

Wie gesagt nichts realistisches, ist halt zum Spielen gedacht. Nur den Wald werde ich bei gelegenheit noch mehr Bäume spendieren. Sind mir leider ausgegangen.

viele grüße
werner

8)

werner

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1353
  • http://www.jowega.de/MT/miniframe.htm
    • http://www.jowega.de/MT/miniframe.htm
Re: Meine ersten Schritte in Digital
« Antwort #21 am: 09. Dezember 2009, 12:49:21 »
Hallo zusammen,

hier sollte ich nach 2 Jahren auch mal wieder aktuellere Bilder einfügen. Schließlich hat sich auf der Spielbahn schon wieder einiges geändert.

Da der Rangierbahnhof langsam überlief:


hab ich alle Gleise mal um 55cm verlängert:


meine neueste Ragierlok mit Telex-Kupplungen digital schaltbar:


Die Hauptstrasse durchs Dorf, immer noch Baustelle aber wird immer voller :)


der Bahnhof:


der Bahnhofsvorplatz:


die aktuelle Erweiterung für die Kaserne:


hier mit Farbe, Abstell-Gleisen und Kehrschleife:


und hier noch der Anfang der Verladerampe der Kaserne:



viele grüße
werner
8)

WaltMcLeod

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4078
  • Sir Walter by the Grace of Palin
    • Walt's Homepage
Re: Meine ersten Schritte in Digital
« Antwort #22 am: 09. Dezember 2009, 12:56:23 »
Tolle Anlage ...  :P

Was hat Du denn dem Smart am Bahnhofsvorplatz in den Tank gefüllt, dass er sich gar so aufbläht ....  :7:

 :winken: Walter
         ... dahoam im schönen Oberalm

werner

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1353
  • http://www.jowega.de/MT/miniframe.htm
    • http://www.jowega.de/MT/miniframe.htm
Re: Meine ersten Schritte in Digital
« Antwort #23 am: 09. Dezember 2009, 14:03:52 »
ach ne,

ist wie gesagt zum spielen und die Kinder machen da bei den Massstäben noch keine Unterschiede :)

Da fahren auch Playmobilfiguren mit der Bahn wenn die Kleine spielt. Da ich Ihnen aber den Spass nicht verderben will und somit keine Verbote erteile passiert das halt auch.

viele grüße
werner
8)