Autor Thema:  Euer bestes Modell  (Gelesen 176283 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Spritti Mattlack

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 8753
Re: Euer bestes Modell
« Antwort #30 am: 16. August 2008, 14:55:04 »
Das ist dann schon eher verständlich....;)
A man who is tired of Spitfires is tired of life

VoodooRacer

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2057
  • "Walking Dead-Survivor"
    • Ein Teil meiner Arbeiten auf MV
Re: Euer bestes Modell
« Antwort #31 am: 16. August 2008, 14:59:15 »
Zitat
Soweit ich das verstanden habe, geht´s hier doch lediglich darum welches man selbst für sein bestes Modell hält und warum

...und da fällt mir halt kein Favorit ein... 8o
Im Bau (natürlich 1:72)    
- im 28mm-Figurenbereich: "Return of the living dead"-Diorama...

juergen vogel

  • Gast
Re: Euer bestes Modell
« Antwort #32 am: 16. August 2008, 19:31:36 »
Hallo zusammen,
hätte hier ein kleines Batmobil beizutragen und einen R2D2 in 1:1

stefan1

  • Gast
Re: Euer bestes Modell
« Antwort #33 am: 16. August 2008, 22:03:23 »
der r2d2 sieht heiss aus . mfg stefan

oZZy

  • -----°V°-----
  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4862
  • Unterwegs im Auftrag des Herrn
    • Modellboard
Re: Euer bestes Modell
« Antwort #34 am: 16. August 2008, 22:27:22 »
Dann will ich auch mal....  X(

Mein meiner meinung nach bestes modell ist auch gleichzeitig mein erstes nach einer sehr langen abstinenz vom Modellbau gewesen. Als ich zu dem Modell recherchiert hab, bin ich auch aufs Modellboard gestossen ( januar 2003 ).

Dafür dass es nach vielen jahren mein erstes modell war,hab ich sehr viele für mich absolut neue techniken ausprobiert: Lackieren von Modellen mit Airbrush, Schweissnähte am Rahmen andeuten, Bremsscheiben aufbohren, mit Alclad lackieren, Stahlflexschläuche scratch bauen und zu guter letzt den Sitz mit echtem Rindsleder bezogen. Und ich bin bis heute noch sehr stolz auf das, was ich damals als quasi wieder-anfänger aus dem Bausatz gemacht hab....

2 Bilder





gruss
ozzy :winken:


youtube.com/watch?v=BU9w9ZtiO8I 
youtube.com/watch?v=rCg-wE1d2Q0

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • ******
  • Beiträge: 17924
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Re: Euer bestes Modell
« Antwort #35 am: 16. August 2008, 22:43:03 »
@Jürgen Vogel: und für welchen entscheidest du dich jetzt?
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft
Wolfs Modellwelt
Stand 19.02.2009, Neues Kapitel "Airbrush, Erweiterung Galerie Bf 109 E-7/trop"

stu

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 127
Re: Euer bestes Modell
« Antwort #36 am: 16. August 2008, 23:28:17 »
sehr guter Thread!

Mein bestes Modell ist immer noch meine Eisenhower CVBG. Inzwischen zwar schon mehrere Jahre alt, und nicht mehr meinen aktuellen Fähigkeiten entsprechend waren es doch einige meiner ersten Mdelle nach dem Wiedereinstieg. Zudem habe ich hier viele Techniken zum ersten Mal angewandt (Ätzteile, geätzte Matrosen, eigene Decals, Alterungstechniken, Scratchbauten, Silikonwasser...)

Die Eisenhower entsammt einem Italeri Bausatz, die New Jersey ist von Trumpeter, Oliver Hazard Perry von Revell und das Sturgeon ist von Jag. Ätzteile stammen von Gmm, Sailors von Eduard, die Flugzeuge von Fujimi, Skywave und Dragon










verzeiht die 4 Fotos, aber auf einem allein erkennt man nicht viel


lg Thomas
"Tower, this is Ghost rider requesting a flyby."
"That's a negative Ghost rider, the pattern is full."

Rolle

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3169
  • Ist ja nur Plastik...
    • Modellbau-Stammtisch-Hamburg
Re: Euer bestes Modell
« Antwort #37 am: 17. August 2008, 13:51:47 »
Immer noch ein Hinkucker in meiner Vitrine, auch schon wegen der auffälligen Farbe, meine Harvard.
Warum? Hier habe ich viel selber gemacht, Cockpit, und einiges geändert, um eine Maschine der Bw darzustellen.
Auch die Bemalung und die leichte Alterung finde ich hier immer noch sehr gelungen.
Ok, bei der zu letzt gezeigten D9 bin ich noch eine Schritt weiter gegangen und bin damit auch sehr zufrieden.
Aber auf meine Harvard bin ich immer noch stolz. Leider zeigen die Bilder nicht wirklich die Farbnuancen des Gelbtons.






Zum Baubericht http://www.modellboard.net/index.php?topic=11949.0
Zur Galerie http://www.modellboard.net/index.php?topic=14692.0
Gruß aus Hamburg
Rolf Karotka
---------------------------------

ThomasB

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 868
Re: Euer bestes Modell
« Antwort #38 am: 17. August 2008, 22:02:25 »
Hallo,

gebe ich also auch noch mein Lieblingsstück zum Besten. Bei Durchsicht meiner Modelle (Anfangsmodelle und ein paar etwas missverglückte wurden gleich ausgeschlossen), habe ich mich für meinen Raupenschlepper "Stalinets S60" von Plusmodell entschieden. Es ist bis jetzt der erste und einzige Resin-Komplettbausatz, den ich gemacht habe. Das Modell gefällt mir immer noch so gut, wie zur der Bauzeit.





Grüße
Thomas

Zur Zeit in Bau:

Thorsten_Wieking

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4588
  • Rhein-Neckar Kreis
Re: Euer bestes Modell
« Antwort #39 am: 18. August 2008, 23:11:18 »
So, eben mal schnell ein Bild "aus der Hüfte" geschossen. Blitzlicht und Staub trüben das Ergebnis leicht.


Vielleicht nicht in bautechnischer Hinsicht mein bestes Modell (die MG-Kanülen sind zu lang und zu unlackiert, das Visier hat sich mit einem Klebstofffleck von innen auf der Frontscheibe verewigt), wohl aber hinsichtlich der Alterungstechniken (Ölfarbwashing, aufhellen einzelner Panels) mein bisher bestes Ergebnis. Sogar mein Feind, der matte Klarlacküberzug, funktionierte hier relativ problemlos.

Mein Favorit des Herzens (schön schnulzig, gell ;-) ) ist aber meine alte Do24 von Italeri. Keine Ahnung, wie ich es damals geschaft habe, saubere Farbkanten mit normalem Tesakrepp und Tamiya Farben via Pinsel hinzubekommen. Bild gibt es allerdings keine. (Zwischen mir und der Vitrine, in der sie schlummert, liegen drei Reihen Lagerkartons)

Gruß
Thorsten
Petition zur Rettung der Bielefelder Mufflons
Aktion lebendiges Deutsch

"Erst wenn das letzte Spielzeuggeschäft geschlossen ist, werdet Ihr feststellen, das man beim Onlineshopping keine freudestrahlend-glänzenden Kinderaugen sehen kann."
Gibbs Rule #9 " Never Go Anywhere Without A Knife "

Mini sein Assistent

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1562
  • Markus Pudziow
Re: Euer bestes Modell
« Antwort #40 am: 20. August 2008, 12:53:09 »
Moin.
Auch ich würde mich gern einreihen.
Ich möchte nur kurz umreissen, warum diese Modell mein "bestes Stück" ist.
Es war die erste von bisher fünf bisherigen B-17 Bausätzen, die mir rein handwerklich ganz gut gelungen ist (mit ca. 12 habe ich die erste von Revell heimgesucht). Kein Fenster ist duch Kleber oder Farbe erblindet und auch die leider erhabenen Details sind mir durch diesmal große Vorsicht beim Schleifen erhalten geblieben.
Ferner habe ich gewisse Farbschattierungen hell/dunkel realisieren können, nicht perfekt, aber wenigstens so wie ich von mir erwartet habe.
Außerdem hat sie nun auch noch Resin MG-Rohre spendiert bekommen, sieht toll aus. (Ist aber noch nicht auf dem Photo)
Letztendlich ist diese Maschine sowieso wunderschön.
Grüße,
Markus
F U B A R

mopf1000

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 649
    • ebbes von mir
Re: Euer bestes Modell
« Antwort #41 am: 20. August 2008, 13:35:52 »
Ist vielleicht nicht handwerklich das beste Modell von mir, aber das an dem ich am längsten gearbeitet habe
und an dem mein Herz am meisten hängt


viele Grüße Sven

ayrtonsenna594

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 285
Re: Euer bestes Modell
« Antwort #42 am: 24. August 2008, 22:47:33 »
Momentan mein bestes Modell, aber ich denke (hoffe), dass das nicht lange so bleibt.  :ziel:

« Letzte Änderung: 24. August 2008, 22:49:16 von ayrtonsenna594 »

G.F.S valhalla

  • Gast
Re: Euer bestes Modell
« Antwort #43 am: 25. August 2008, 13:54:56 »
also mein lieblingsmodell ist der königstiger hier,weil das ergebnis find ich einfach super und ich hab auch zum ersten mal was selbstegemacht zwar nich viel aber ein anfang.(auch wenn ich ein paar seeehr sichtbare fehler gemacht hab)


aber wenn meine pe-8 fertig ist werd ich ein neues liebliblings modell haben xD

gruß max

tarner

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1054
    • Modell.Land
Re: Euer bestes Modell
« Antwort #44 am: 15. Oktober 2008, 19:24:44 »
Hallo,

mein bestes Modell (Stand Oktober 2008) ist diese F-16. Dieses Flugzeug hat eine fiktive Beschriftung auf dem Seitenleitwerk, das anlässlich einer Rekrutenanwerbung digital eingefügt wurde. Ich fand dies werbetechnisch sehr interessant. An diesem Flieger habe ich all das eingesetzt, was ich seit 2005 gelernt habe.




« Letzte Änderung: 28. Januar 2012, 09:14:22 von tarner »
HAVE A GOOD CONSTRUCTION
Vasilij "Tarner" Ratej