Neuigkeiten:

Autor Thema: Schiffe Artilleriefährpram (1:350 / WEM)  (Gelesen 3423 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Graf Spee

  • Abbadahabichscratch
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6384
  • You cannot kill what you did not create...
    • Modellbaustammtisch Hamburg
Schiffe Artilleriefährpram (1:350 / WEM)
« am: 28. November 2009, 15:07:48 »
Hier nun das zweite meiner Nervenberuhigungsprojekte.
Der von mir bereits vorgestellte Artilleriefährpram.

Zunächst einmal ein Gesamtansicht:







Die 88 sind Eigenbauten.
Da ich es geschafft habe erst eines der beigelegten Geschütze zu verbaseln musste es durch einen Eigenbau ersetzte
werden, woraufhin sich das andere Original auch in Luft aufgelöst hat.  8o :12:  ?(
Das Rohr der 3,7 cm Flak wurde ebenfalls ausgewechselt damit es etwas plastischer wirkt.

Hier noch einmal der Vergleich zwischen der Basis (Fährpram) und der Weiterentwicklung:


Das Tarnmuster weicht von denen der Anleitung ab, da mir diese nicht zusagten. Also habe ich einfach im
J/A/K gewühlt und mir etwas gesucht das mir stimmiger aussah. Kleine Notiz am Rande: Tarnmuster wirken
auch in der Größe 8o :D



Ich hoffe ihr hattet Spaß beim betrachten der Bilder.

:winken:
« Letzte Änderung: 16. Juli 2017, 00:28:24 von Graf Spee »
Handle nur nach derjenigen Maxime,
durch die zugleich wollen kannst,
das sie ein allgemeines Gesetz werde.



Ralf

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 887
Re: Artilleriefährpram (1:350 / WEM)
« Antwort #1 am: 28. November 2009, 19:39:56 »
Ich bin immer wieder erstaunt, was in diesem Maßstab machbar ist. Habe den Fährpram ja schon in Natura gesehen. Da wirken diese kleinen Dinger noch besser als auf Bildern.

Bromex

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1557
Re: Artilleriefährpram (1:350 / WEM)
« Antwort #2 am: 28. November 2009, 20:11:26 »
Sieht super aus,
Nach "Plattbugkreuzer" ( ebend wieder ausgelesen ) kannste dich ja in der Entwicklungslinie richtich austoben, oder ??? :pffft: :pffft: :pffft:
(Wenns das nur in 1/72 gäbe ;( ;( ;( )


In diesem Sinne
Tschaudi
Red Bull verleiht Flügel, Green Bull verteilt Prügel !