Autor Thema:  Kalter Krieg in 1:72 - Flugzeuge des Warschauer Vertrages  (Gelesen 7887 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Abakan

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 298
Re: Kalter Krieg in 1:72 - Flugzeuge des Warschauer Vertrages
« Antwort #45 am: 21. Oktober 2016, 22:09:46 »
Hat irgendjemand noch die Eduar Mig 15 und Mig 15bis und UTI erwähnt?

Flugi

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 428
    • FFMC
Re: Kalter Krieg in 1:72 - Flugzeuge des Warschauer Vertrages
« Antwort #46 am: 22. Oktober 2016, 00:26:22 »
....
Noch als Nachtrag: JAK-11 "Moose", Erstausstattung KVP-Luft und NVA, dazu sogar Österreich!!! von RS-Models in 1/72

.... und von MikroMir (Ukraine), ist auch besser als von RS. http://www.modellversium.de/kit/artikel.php?id=10587&origin=sparte
« Letzte Änderung: 22. Oktober 2016, 00:31:44 von Flugi »

mhase

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1059
Re: Kalter Krieg in 1:72 - Flugzeuge des Warschauer Vertrages
« Antwort #47 am: 22. Oktober 2016, 14:05:08 »
Hallo Zusammen,

entweder habe ichw as überlesen oder diese fehlen hier noch:

Il-28 (Italeri/Trumpeter/Bilek) in 1/72 und VEB-Plastcard in 1/100, dto. Tamyia in 1/100

MiG 17 (AZ-Models/KP)

YAK-9

Gruß

Michael

mhase

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1059
Re: Kalter Krieg in 1:72 - Flugzeuge des Warschauer Vertrages
« Antwort #48 am: 22. Oktober 2016, 14:10:22 »
Hallop Primoz:

Zitat:
"Von diesem ostdeutschen Hersteller gab es auch die Beriew Be-6, dieses Flugzeug wird auch von Trumpeter (schon seit 8 Jahren oder so) versprochen - weiß der Geier, wann's so weit ist."

Die frühere gab es von VEB-Plasticard und den div. Nachfolgefirmen, die Be-6 von Trumpeter  ist seit einigen Monaten schon im Handel und offensichtlich auch ganz gut geworden.

Gruß

M´.

Bromex

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1428
Re: Kalter Krieg in 1:72 - Flugzeuge des Warschauer Vertrages
« Antwort #49 am: 03. Juni 2018, 16:20:03 »
letzte Woche auf meinem Tisch gelandet:
L-29 Delfin von KP, sogar noch die zweite Auflage von Kovozavody, die mit CSSR- und ugandischen Decals.
Dazu noch die IL-10/Avia B-33, die aus den frühen 80ern von Kovozavody.
Red Bull verleiht Flügel, Green Bull verteilt Prügel !

Abakan

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 298
Re: Kalter Krieg in 1:72 - Flugzeuge des Warschauer Vertrages
« Antwort #50 am: 03. Juni 2018, 22:15:15 »
Die Mi-2 von Hobbyboss wurde glaube ich noch nicht erwähnt.