Autor Thema:  Ju 87 G Stuka im Maßstab 1/16 von Hachette!  (Gelesen 98610 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

standart2k

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2448
  • Let the Good Times Roll
Re: Ju 87 G Stuka im Maßstab 1/16 von Hachette!
« Antwort #360 am: 09. Juni 2013, 18:36:59 »
Na ja, wenn man mal davon ausgeht, das mit 140 wirklich Schluß ist, fehlt den Abonennten noch die Kanzel, das Fahrwerk und der Motor samt Verkleidung. Aber die Teile werden wohl die gleiche Quali haben wie die letzten. Schade.
Im Bau:
-Vieles
-und noch mehr

THX 1138

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 265
  • Hamburg
Re: Ju 87 G Stuka im Maßstab 1/16 von Hachette!
« Antwort #361 am: 09. Juni 2013, 21:15:42 »
Ja, mir fehlen auch die letzten vier Hefte 137;138;139;140 und wenn die Qualität genauso ist wie die letzte Lieferung, naja wat solls.

Kannst Du mal ein Bild von der Kanzel einstellen. Damit ich weiß was auf mich zukommt.

Gruß Axel

Helmut H.

  • MB Routinier
  • Beiträge: 72
Re: Ju 87 G Stuka im Maßstab 1/16 von Hachette!
« Antwort #362 am: 12. Juni 2013, 21:56:03 »

Hallo,
hier ein Bild die Haube, mit den Stößen, Auswerfermarken und einer Blase.



Da kann man mal so richtig seine Poliersachen ausprobieren.

Soll ja jetzt nächste Woche am 19.6. ein Ende finden das ganze.

Schöne Grüsse

Helmut

THX 1138

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 265
  • Hamburg
Re: Ju 87 G Stuka im Maßstab 1/16 von Hachette!
« Antwort #363 am: 12. Juni 2013, 22:09:04 »
Hallo Helmut,

Danke für das Bild, dann weiß ich ja was auf mich zukommt...

Gruß Axel

Schrauber Junior

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 494
  • Florian Schulz
Re: Ju 87 G Stuka im Maßstab 1/16 von Hachette!
« Antwort #364 am: 12. Juni 2013, 22:22:01 »
Na die sieht ja mal so richtig toll aus... Tiefziehen ist keine Alternative?

Florian :winken:
Ich weiß, dass ich ich bin. Aber ich weiß nicht, ob du du bist. Weißt du, ob er er ist?

Verdammt Jim, ich bin Modellbauer, kein Kindergärtner!

standart2k

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2448
  • Let the Good Times Roll
Re: Ju 87 G Stuka im Maßstab 1/16 von Hachette!
« Antwort #365 am: 13. Juni 2013, 08:59:31 »
Das sieht doch toll aus. Sowas wünsch ich mri für über 1000€.


An alle Abonennten hier. Bitte beschwert euch auch bei IP, sobald ihr die letzte Ausgabe erhalten habt ( Müssten dann insgesamt 5 Hefte sein, 136,137,138,139 und 140) und besteht darauf, einen Teil des Geldes zurückzubekommen. Denn der Bausatz entspricht so nicht mehr der Beschreibung und ein Hinweis auf evtl. Änderungen ist auf der HP und in den AGB's nirgends zu finden.
Im Bau:
-Vieles
-und noch mehr

Helmut H.

  • MB Routinier
  • Beiträge: 72
Re: Ju 87 G Stuka im Maßstab 1/16 von Hachette!
« Antwort #366 am: 15. Juni 2013, 01:19:22 »

Hallo,

tiefziehen hatte ich auch schon überlegt, allerdings in der Größe ?
Ein Teil habe ich schon geschliffen und poliert,sieht ganz gut aus.
Will die Blasen mit Clear-Fix ausgießen und dann schleifen und polieren mal sehen ob das so geht wie ich mir das vorstelle.
Hat schon jemand die Kanzelteile mit den Messingsteifen beklebt ?
Will das mal nächste oder übernächste Woche ausprobieren.

Hatte in der letzten Woche meine reklamierte Ausgabe 91 erhalten.
Bei mir waren in der Ausgabe 91 nicht die beiden oberen Stringersegmente sondern eine oberes und ein unteres.
Die unteren wurden schon mit Ausgabe 87 geliefert.
Hatte auf einmal 3 untere und nur eine obere liegen.
Obwohl ich kein Abo habe wurde mir die Ausgabe 91 kostenlos zu gesendet.

Respekt !!??

Finde ich toll !

Schöne Grüsse

Helmut



Helmut H.

  • MB Routinier
  • Beiträge: 72
Re: Ju 87 G Stuka im Maßstab 1/16 von Hachette!
« Antwort #367 am: 27. Juni 2013, 19:39:55 »

Hallo,

so jetzt habe ich das ganze Zeug hier liegen.
Naja so toll ist das ganze echt nicht, das Fahrwerk schaut echt s..... aus hatte gehofft wenigstens  unverkleidete Fahrwerksbeine zu bekommen.
Die Auspuffstutzen nicht hohl.
Echt cool die Lackierschablonen, sowas hab ich noch nicht gesehen, ob man sowas unbedingt braucht ?!
Als kleine Schmankerl immer wiedermal Sinkstellen und Auswerfermarken.

War für mich das erste und letzte Sammelwerk, außer die Zero kommt zu uns......

Wie sehen bei euch die Klarsichtteile aus sind da auch Blasen drin ?

Schöne Grüsse


Helmut


standart2k

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2448
  • Let the Good Times Roll
Re: Ju 87 G Stuka im Maßstab 1/16 von Hachette!
« Antwort #368 am: 27. Juni 2013, 19:53:03 »
@ Helmut
Die Zero ist aber von DeAgostini/Modelspace.

Hab meine letzte Lieferung heute auch bekommen. Was soll man dazu groß sagen. Scheiben voller Auswerfermarken und Plastequalität und Detailierung unter aller Kanone. Jedes 72er Modell ist besser detailiert. Werd denen morgen oder am WE ne Email schreiben zwecks Preisnachlass, weil das is absolut unverschämt.


Im Bau:
-Vieles
-und noch mehr

Helmut H.

  • MB Routinier
  • Beiträge: 72
Re: Ju 87 G Stuka im Maßstab 1/16 von Hachette!
« Antwort #369 am: 27. Juni 2013, 20:10:56 »

Habe mittlerweile die Zero in 1/32 von IMCTH auf Halde liegen die haben auch die Zero in 1/16 von deAgostini entworfen und scheinbar auch produziert.
Bausatzvorstellung finfest du hier im Forum vom 1/32 Bausatz.

Sind deine Cockpitteile ohne Luftblasen, bei mir hats die große Schiebehaube des Piloten erwischt, die anderen Scheiben kann ich durch schleifen aufpolieren.
Würde mich interessieren ob alle so sind.

Schöne Grüsse


Helmut


standart2k

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2448
  • Let the Good Times Roll
Re: Ju 87 G Stuka im Maßstab 1/16 von Hachette!
« Antwort #370 am: 28. Juni 2013, 08:09:29 »
Ja, meine Cockpitverglasung ist auch voller Außwerfermarken. Dazu Sinkstellen an jedem Auspuffrohr, der Verkleidung des Fahrwerks, ...


Ich hab jetzt jedenfalls mal an IP geschrieben, das die Plasteteile unter aller Sau sind und die Beschreibung weiterhin auf Metallteile lautet. Mal schauen was sie antworten.
Im Bau:
-Vieles
-und noch mehr

standart2k

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2448
  • Let the Good Times Roll
Re: Ju 87 G Stuka im Maßstab 1/16 von Hachette!
« Antwort #371 am: 29. Juni 2013, 08:43:26 »
hab auch schon Antwort erhalten. Leider völlig daneben und keinerlei Bezug auf meine Mail.
Hier meine Mail:

"Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich habe gestern die letzte Abolieferung mit den Ausgaben 136-140 erhalten. Leider sind die darin enthaltenen Plastikteile von sehr schlechter Qualität. Auch der Detailierungsgrad entspricht nicht den Stand der Messingteile. Dies trifft auch auf die Kunststoffteile für die Verkleidung der vorangegangenen Ausgaben zu. Auch ist in der Beschreibung auf der Internetseite zum Abo weiterhin zu lesen, das die komplette Außenhaut aus Metall ist und nur wenige Bauteile ( "Einige Bauteile sind aus Kunststoff, z.B. Nase, Kabinenhaube, Fahrgestell, Teile der Räder, ...) aus Plastik. Die Abokunden wurden zwar darauf hingewiesen, das die o.g. Teile aus Kunststoff statt Messing geliefert werden. Diese haben aber wie schon gesagt eine sehr schlechte Qualität und sind somit Qualitativ nicht mit entsprechenden Metallteilen vergleichbar.

Ich würde daher gerne wissen, ob deshalb eine entsprechende Preisreduzierung gemacht wird."

Und deren Antwort:

"Vielen Dank für Ihre Email.
Teilen Sie uns die Nummern der Ausgaben mit, dann erhalten Sie  kostenlosen Ersatz.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung."

Toll, und der kostenlose Ersatz sieht dann genauso aus wie die anderen Teile.

Ne,ne, das wars für mich mit IP/ Hachette. Sobald die Pearl fertig ist, kommt mir von denen kein Abo mehr ins Haus.
Im Bau:
-Vieles
-und noch mehr

Helmut H.

  • MB Routinier
  • Beiträge: 72
Re: Ju 87 G Stuka im Maßstab 1/16 von Hachette!
« Antwort #372 am: 21. Dezember 2013, 19:59:13 »

Hi,

habe jetzt meine "Messingfarben-Lackierten Teile" bekommen sehen ganz gut aus.
War kostenlos.

Hat zwar lange gedauert aber was solls.
Der Service ist wirklich super, 2 mal Teile die beschädigt waren nachgeliefert und ein ganzer Karton mit den lackierten Teilen ?!
Und das für umsonst.

Baut eigentlich noch jemand ?

Schöne Grüsse

Helmut