Autor Thema:  Adolph Bermpohl Beiboot absetzen?????  (Gelesen 1689 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mahoney2k2

  • Gast
Adolph Bermpohl Beiboot absetzen?????
« am: 13. April 2003, 10:09:01 »
Hallo,

ich habe die adolph berm. und bin schon lange am überlegen welche alternative es wohl gibt das beiboot abzusetzen.

Hatte da schon einer von euch eine schöne idee??

Freue mich auf eure ideen :D

Jack O´Neill

  • Gast
Adolph Bermpohl Beiboot absetzen?????
« Antwort #1 am: 14. April 2003, 16:30:43 »
klick...


normal wird bei dem boot so gehandhabt, das es mit schwung auf das heck des mutterschiffes fährt und dann eingeklingt wird.

deswegen sind da in der ladebucht auch einige rollen angebracht.. ich weiss jetzt nicht ob die sich auch bewegen..

ne möglihkeit wäre eben eine art kran zu bauen oder zB die rollen anzutreiben, so dass eben das boot hochgezogen wird. es ist jetzt schwer das passende herauszufinden, da es im labor geht was in natura dann doch nicht geht.. Es kommt also auf die umständen an...Ich würde es einfach über ein art zeihkran machen.. da wäre ich auf der sicheren seite, das ich es auch auf dem hauptrumpf habe und nicht irgendwann verloren geht... ;)

buran16

  • Gast
Adolph Bermpohl Beiboot absetzen?????
« Antwort #2 am: 14. April 2003, 19:34:44 »