Autor Thema:  Matchbox Group Build Interesse und Regeln  (Gelesen 34040 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

matz

  • Galeristen
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1932
  • LiLaLauneKlebär
Re: Matchbox Group Build Interesse und Regeln
« Antwort #30 am: 15. Februar 2011, 18:02:10 »
Super Idee  :P

Hab eben mal im Lager geguckt und hätte das hier anzubieten.

86´er Chinook, gut abgehangen, Erstflug vor 50 Jahren :D



Sollte ich mich hier an einer echten Rarität vergehen bitte um kurze Info !! (kenn mich bei Hubis nicht so aus)

Decals auch noch recht frisch.



Wann und wo gehst los ?  :klatsch:

matz
« Letzte Änderung: 15. Februar 2011, 18:04:44 von matz »
Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.
(Philip Rosenthal, Unternehmer, *1916 +2001)

Bernd B.

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5168
  • 男兒當自強
Re: Matchbox Group Build Interesse und Regeln
« Antwort #31 am: 15. Februar 2011, 18:03:37 »
Hat denn Matchbox noch was anderes ausser diesen Minidioramen im Militärbereich gemacht?

Jepp ... Figuren aus Weichplastik.

Der Lingener

  • Globaler Moderator
  • MB Großmeister
  • *****
  • Beiträge: 4852
  • In memoriam Ulf Petersen 1967-2018
    • Modellbaufreunde Lingen
Re: Matchbox Group Build Interesse und Regeln
« Antwort #32 am: 15. Februar 2011, 18:17:54 »
Oh, stimmt - die hatte ich ja völlig verdrängt! Damit haben wir als "Buben" gespielt!

Sic transit gloria mundi ... oder so!

Capsa sulphuratum - Klasse Hans! Den merk ich mir!

Also:
Matchbox (oder Revell-Wiederauflage)
Maßstab: Egal
Alles, was Matchbox im Program hatte
Keine Zurüstteile (geätzt oder geresint)
Neue Nassschiebebilder bei Bedarf
Spachtelmasse/Wachsspachteln erlaubt

Fehlt noch was?
Ach ja: Ab wann bis wann? Seid so lieb und macht das Enddatum im Herbst...vorher muss ich noch was für´s Flugzeugforum fertigmachen...danke!

...und hatte ich schon (Ceterum censeo) erwähnt, dass ich ne Heyford am Start hätte?
Michael
http://www.modellbaufreunde-lingen.de

Nächster "Auftritt" der Modellbaufreunde Lingen bei der eigenen Ausstellung am 16. September 2018

matz

  • Galeristen
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1932
  • LiLaLauneKlebär
Re: Matchbox Group Build Interesse und Regeln
« Antwort #33 am: 15. Februar 2011, 18:31:10 »

Aufklärung  bitte:

Codex Capsa Sulphuratum  :7:

damit ich als  Nichtlateiner nicht dumm sterben muß:
was hat ein nach "Schwefel stinkender Reliquienschrein" mit Matchbox zu tun  :woist: ??

 :D matz
Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.
(Philip Rosenthal, Unternehmer, *1916 +2001)

KlausH

  • -o---o-
  • Lebende MB Legende
  • ********
  • Beiträge: 14030
Re: Matchbox Group Build Interesse und Regeln
« Antwort #34 am: 15. Februar 2011, 18:41:32 »
Soo, ich hab sogar ein Opfer gefunden. Ich denke mal, eine Auflage von 1990 ist noch ok? (es ist zwar schon Revell als Distributor angegeben, aber der Karton ist Original Matchbox...).

Schöne Grüße
Klaus

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 18171
Re: Matchbox Group Build Interesse und Regeln
« Antwort #35 am: 15. Februar 2011, 19:07:47 »
Welches Modell ist denn drin? Revell hat nicht nur Matchbox in Matchbox eingepackt. Da kann auch Revell oder Frog oder PM drin sein.

H
Poly(1-phenylethan-1,2-diyl) makes it all

Graf Spee

  • Abbadahabichscratch
  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6246
  • You cannot kill what you did not create...
    • Modellbaustammtisch Hamburg
Re: Matchbox Group Build Interesse und Regeln
« Antwort #36 am: 15. Februar 2011, 19:11:26 »
Mal als kurze Frage eines Interessierten:
Nur Flieger? :woist:
Und nur aus dem Original Matchbox-Karton?

:winken:
Handle nur nach derjenigen Maxime,
durch die du zugleich wollen kannst,
dass sie ein allgemeines Gesetz werde.



Warlock

  • B.A.f.H in Rente
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5265
  • Dirk Fries
Re: Matchbox Group Build Interesse und Regeln
« Antwort #37 am: 15. Februar 2011, 19:13:27 »
Alles, was Matchbox im Program hatte

Sorry, ich muß da nochmal blöd fragen :

Alles was Matchbox im Programm hatte ( z.B. auch AMT )
oder wirklich was aus "eigenen" Matchbox Formen stammt ?
50 Shades of Olive Drab

Der Lingener

  • Globaler Moderator
  • MB Großmeister
  • *****
  • Beiträge: 4852
  • In memoriam Ulf Petersen 1967-2018
    • Modellbaufreunde Lingen
Re: Matchbox Group Build Interesse und Regeln
« Antwort #38 am: 15. Februar 2011, 19:24:00 »
Moin ihr Lieben,

@ Dirk: Matchbox - keine Matchbox-verpackten anderen Fremdmodelle!
@Graf: Euer Gnaden haben es vielleicht überlesen ( :6:): Alles, was Matchbox so angeboten hat! Also auch Schiffchen, Autochen ..
@matz: Matchbox! Klingelts? Codex bezog sich auf den Ehrencodex, nur Matchbox zu bauen...

@all: Wäre Herbst als Enddatum des Groupbuild ok?

Michael
http://www.modellbaufreunde-lingen.de

Nächster "Auftritt" der Modellbaufreunde Lingen bei der eigenen Ausstellung am 16. September 2018

Graf Spee

  • Abbadahabichscratch
  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6246
  • You cannot kill what you did not create...
    • Modellbaustammtisch Hamburg
Re: Matchbox Group Build Interesse und Regeln
« Antwort #39 am: 15. Februar 2011, 19:30:28 »
Nja gut, aaaber:
Revell bietet ja 1:700er Zerstörer der Kriegsmarine an. Also demnächst... Hoffentlich...
Die sollen ja mal von Matchbox gewesen sein...
Gilt das dann auch?
Denn wenn ja würde ich sowas wohl machen wollen :1:
Luftziele liegen mir ja nicht sooo ;)

:winken:
Handle nur nach derjenigen Maxime,
durch die du zugleich wollen kannst,
dass sie ein allgemeines Gesetz werde.



Der Lingener

  • Globaler Moderator
  • MB Großmeister
  • *****
  • Beiträge: 4852
  • In memoriam Ulf Petersen 1967-2018
    • Modellbaufreunde Lingen
Re: Matchbox Group Build Interesse und Regeln
« Antwort #40 am: 15. Februar 2011, 19:36:51 »
Für Euer Gnaden und alle, die noch unschlüssig sind:
http://www.matchboxkits.org/

Und ja, der Narvik Class destroyer ist ja okenool von Matchbox und Wiederauflagen waren, soweit ich den thread überblicke, erlaubt...

Michael
http://www.modellbaufreunde-lingen.de

Nächster "Auftritt" der Modellbaufreunde Lingen bei der eigenen Ausstellung am 16. September 2018

matz

  • Galeristen
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1932
  • LiLaLauneKlebär
Re: Matchbox Group Build Interesse und Regeln
« Antwort #41 am: 15. Februar 2011, 19:39:03 »
@ Lingener & Hans
Wääääh, bin ich blöd.

Liegt wohl daran dass ich mich an das extrem hohe intelektuelle Niveau hier einfach nicht gewöhnen kann.

:7: matz



Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.
(Philip Rosenthal, Unternehmer, *1916 +2001)

Graf Spee

  • Abbadahabichscratch
  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6246
  • You cannot kill what you did not create...
    • Modellbaustammtisch Hamburg
Re: Matchbox Group Build Interesse und Regeln
« Antwort #42 am: 15. Februar 2011, 19:40:30 »
Gut, dann würde ich mich, unter Voraussetzung natürlich, dass der Bausatz bis dahin draußen ist, am Group-Build beteiligen.
:meld:

Und da das oob bleiben soll kann ich ich auch nicht in eine PE-Orgie verrennen ;)

:winken:
Handle nur nach derjenigen Maxime,
durch die du zugleich wollen kannst,
dass sie ein allgemeines Gesetz werde.



cookiemonster

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3182
  • Duncan Cook
Re: Matchbox Group Build Interesse und Regeln
« Antwort #43 am: 15. Februar 2011, 19:43:54 »
Bin dabei.
Meine San Diego ist sogar relativ jung 1976 :D.
mfg. cookie :winken:

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 18442
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Re: Matchbox Group Build Interesse und Regeln
« Antwort #44 am: 15. Februar 2011, 19:48:16 »
Nochmal zu den Formen: Alles was von Matchbox aus eigener Entwicklung / Form stammte. Also keine AMT oder andere Reboxings unter dem Label Matchbox. Es gelten aber auch alle Matchbox Formen die nach dem Ende von Original Matchbox unter "Revell" Matchbox oder halt bis in die jetzt Zeit unter Revell rausgekommen sind. Bei den schwarzen Revell Matchbox muss man halt aupassen, da Revell auch dann schonmal PM oder Frog unter dem neuen Matchboxlabel rausgebracht hat.
Im Zweifel halt Fragen fragen. ;)

Übrigens war das was ich geschrieben habe, also alle Matchbox Modell egal ob Land/Wasser/Luft nur ein Vorschlag von mir......ich mache nicht den Codex. Darüber müssen wir uns schon alle einig werden.
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft