Autor Thema:  AKW zum Selberbauen.  (Gelesen 6124 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kurfuerst

  • Gast
AKW zum Selberbauen.
« am: 15. März 2011, 19:01:21 »
Sachen gibt's...

Interessant, wie solche Links durch die aktuellen Ereignisse auftauchen.
Areva 1600MW AKW als Kartonmodell, Maßstab 1:800 als PDF-Download.

http://www.areva-np.com/common/liblocal/images/mini_site_EPR/EPR-cardmodel-800-scale-lores.pdf

Grüße,
Erik



WaltMcLeod

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4251
  • Sir Walter by the Grace of Palin
    • Walt's Homepage
Re: AKW zum Selberbauen.
« Antwort #1 am: 15. März 2011, 19:10:00 »
Erinnert mich irgendwie an "Weihnachten bei den Hoppenstedts" .....  :pffft:

:winken: Walter
         ... dahoam im schönen Oberalm

Countdown bis Wilnsdorf 2018

Kurfuerst

  • Gast
Re: AKW zum Selberbauen.
« Antwort #2 am: 15. März 2011, 19:12:15 »
LOL

Genau das ging mir auch durch den Kopf!  8)

Tudor99

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 761
Re: AKW zum Selberbauen.
« Antwort #3 am: 15. März 2011, 19:13:38 »
 :P
Gruß Carsten

IchBins

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 769
  • Home of the Focke-Wulf
Re: AKW zum Selberbauen.
« Antwort #4 am: 15. März 2011, 19:15:54 »
Walt, ich habs grade schreiben wollen   :rolleyes:  :D

Olli
Sine Ira et Studio

Kurfuerst

  • Gast
Re: AKW zum Selberbauen.
« Antwort #5 am: 15. März 2011, 19:34:55 »
Kommentarlos...
Oder anders gesagt: Eat this!

http://planetthrive.com/2011/03/anti-radiation-soup/

AnobiumPunctatum

  • aus Leidenschaft
  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6197
  • Holzwurm aus Leidenschaft
    • Modellmarine.de
Re: AKW zum Selberbauen.
« Antwort #6 am: 15. März 2011, 19:39:15 »
:D

Dazu jetzt noch ein paar dicke Knaller vom letzten Silvester und etwas Buttersäure in Glaskapseln ...

Leider traurige Realität in Japan  :2:
:winken:  Christian

In der Werft:Papegojan, 1/72 von Shipyard

"Behandle jedes Bauteil, als ob es ein eigenes Modell ist; auf diese Weise wirst Du mehr Modelle an einem Tag als andere in ihrem Leben fertig stellen."

Kurfuerst

  • Gast
Re: AKW zum Selberbauen.
« Antwort #7 am: 15. März 2011, 19:56:31 »
Ja, die Realität treibt bisweilen seltsame Blüten.



Thorsten_Wieking

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4590
  • Rhein-Neckar Kreis
Re: AKW zum Selberbauen.
« Antwort #8 am: 15. März 2011, 21:56:51 »
Erinnert mich irgendwie an "Weihnachten bei den Hoppenstedts" .....  :pffft:

:winken: Walter

Ich kann zwar mit Loriot nichts anfangen, aber der Sketch hatte was. Alleine die Auswahl im Spielzeuggeschäft ware klasse :-D

Gruß
Thorsten
Petition zur Rettung der Bielefelder Mufflons
Aktion lebendiges Deutsch

"Erst wenn das letzte Spielzeuggeschäft geschlossen ist, werdet Ihr feststellen, das man beim Onlineshopping keine freudestrahlend-glänzenden Kinderaugen sehen kann."
Gibbs Rule #9 " Never Go Anywhere Without A Knife "

Marco Scheloske

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2398
Re: AKW zum Selberbauen.
« Antwort #9 am: 16. März 2011, 10:27:52 »
Liebe Leute, ich mag Loriot - aber ist das posten solcher Links zum gegenwärtigen Zeitpunkt und den Geschehnissen in Japan wirklich angebracht? Ich weiß nicht... :2:
Gruß aus MG und "Just glue it!"
Marco (Triliance.de), "The Baseman"


hausdrache

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 339
  • Zwei linke Hände und Spaß dabei... :-)
    • Viel Spass beim Stöbern
Re: AKW zum Selberbauen.
« Antwort #10 am: 16. März 2011, 10:51:24 »
Meiner Meinung nach... eindeutig... NEIN...   

Das ist schon mehr als schwarzer Humor. Sorry... geht garnicht...
Gruss vom ollen Drachen... 
Wer nur zurückschaut kann nicht sehen,was auf ihn zukommt... (Konfuzius.)
Waren im Osten Westen erlaubt und haben Linke Rechte????


juergen vogel

  • Gast
Re: AKW zum Selberbauen.
« Antwort #11 am: 16. März 2011, 13:21:20 »
Liebe Leute, ich mag Loriot - aber ist das posten solcher Links zum gegenwärtigen Zeitpunkt und den Geschehnissen in Japan wirklich angebracht? Ich weiß nicht... :2:
Meiner Meinung nach... eindeutig... NEIN...   

Das ist schon mehr als schwarzer Humor. Sorry... geht garnicht...

Wie lange dauert denn die deutsche Pietät diesmal? Wie lange hat sie bei Tschernobyl, Harrisburg, Windscale gedauert? Doch nur so lange, wie die Medien darüber berichten - so lange bis von den Medien eine andere Sau durchs Dorf getrieben wird. Oder erinnert sich irgend ein Nicht-Betroffener noch an die erste Flut in den neuen Bundesländern? Darf ich deshalb keine Flüsse mehr in meine Dioramen bauen?

Marco Scheloske

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2398
Re: AKW zum Selberbauen.
« Antwort #12 am: 16. März 2011, 13:31:43 »
Wie lange dauert denn die deutsche Pietät diesmal?

Mail den Link zum Loriot-Sketch doch mal ein paar japanischen Modellbaukollegen, mal sehen, wie die den finden... Sorry, aber eine Überschwemmung durch Hochwasser und ein atomarer (Super) GAU, der möglicherweise das halbe Land auf unbestimmte Zeit unbewohnbar macht und MILLIONEN Menschenleben kosten kann sind meiner Ansicht nach zwei völlig unterschiedliche Hausnummern.

Abgesehen davon: Mir geht es weniger um den Link zum AKW-Modell, als um den zum Loriot-Sketch. Dort wird es ja schließlich lustig gefunden, dass ein Unfall mit solch einem Kraftwerk passiert (und JA, ich weiß, dass es eine Satire ist!).

Um deinen Vergleich aufzugreifen: Nein, ein Fluss in einem Diorama ist nicht problematisch. Ein Diorama, das eine Überschwemmung darstellt UND ins lächerliche zieht ("schau mal, hahaha, die da verlieren gerade alles, ist das nicht lustig?") fände ich genauso unangebracht wie den AKW-Sketch.
« Letzte Änderung: 16. März 2011, 13:40:09 von Marco Scheloske »
Gruß aus MG und "Just glue it!"
Marco (Triliance.de), "The Baseman"


juergen vogel

  • Gast
Re: AKW zum Selberbauen.
« Antwort #13 am: 16. März 2011, 13:41:17 »
@Kurfürst: Dann poste den Link doch nochmal - so etwa in einem Jahr. Dann regt sich keine mehr auf.
@ Marco: Wenn die Flut nicht vergleichbar ist, ist es dann Tschernobyl u. die andern Atom-Unglücke?
Die waren doch bis vor ein paar Tagen völlig vergessen! Wenn Japan nicht gewesen wäre, hätte sich keiner über den Bastelbogen aufgeregt.

Marco Scheloske

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2398
Re: AKW zum Selberbauen.
« Antwort #14 am: 16. März 2011, 13:47:24 »
Wenn Japan nicht gewesen wäre, hätte sich keiner über den Bastelbogen aufgeregt.

Nochmal: Der Bastelbogen-Link ist nicht der Stein des Anstosses, sondern der Sketch.

Alles hat seine Zeit - oder machst Du z.B. auf einer Beerdigung Witze über den Toten??
Gruß aus MG und "Just glue it!"
Marco (Triliance.de), "The Baseman"